Politikexperte gesucht...

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Politikexperte gesucht...

Beitragvon TMWWT » Do 16. Sep 2004, 15:26

...oder: Wie werden wir den Tölpel los???Weiß jemand, wie der "Bürgermeister und Beigeordneter für Umwelt, Ordnung, Sport, Wohnen" in Leipzig zu seinem Amt kommt?Wie lange ist seine Amtsperiode? Da er sicher nicht direkt vom Leipziger (Fussball-)Volke gewählt wird, wird er doch sicher vom OBM benannt oder vom Stadtrat gewählt!? Es muss doch möglich sein, den Typen irgendwie los zu werden???Ich bitte um Aufklärung, Danke.Dass Holger T. nicht nur in der (Probstheidaer)Fussballwelt verhasst ist zeigt folgendes:Es war eine geladene Atmosphäre im Saal des KOMM-Hauses in der Selliner Passage, als die Beteiligten das Podium betraten. Bürgermeister Holger Tschense wurde mit Buhrufen und Rücktrittsforderungen begrüßt (PS: Es ging um Abrissdebatte in Grünau) [smiley=anti_chemie.gif]
TMWWT
 
Beiträge: 3703
Registriert: Mi 23. Okt 2002, 14:16

Re: Politikexperte gesucht...

Beitragvon devilsdance69 » Fr 17. Sep 2004, 00:55

Leider gibt es keine Möglichkeit diesen Typ loszuwerden.So viel wie ich weiss,erst 2006 kann man ihm den Laufpass geben und dem Tiefensee auch.Es sei denn der Tschense jagt irgendein Stadtteil in die Luft und muss ins Gefängnis,dann kann er wohl sein Amt nicht mehr ausführen.Aber ob das passiert sei dahingestellt(war ja auch nur ein Beispiel).Was hat Tschense eigentlich mit wohnen,umwelt und ordnung zu tun?alles was ich hör und lese,dreht sich immer nur um kräftebündel und...ääähhh...und...ääähhh....chemie...äähhh...(kleiner Scherz natürlich,irgendwo in diesem forum gibt es tschense live beim uni-radio zu saugen,is schon interresant...)äähhhh....ähhhhhh
devilsdance69
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 14. Jun 2004, 01:37

Re: Politikexperte gesucht...

Beitragvon Udo » Fr 17. Sep 2004, 06:01

Oder die SPD gewinnt überraschend die Wahl in Sachsen oder die Bundestagswahl 2006 und Tiefensee und Tschense werden befördert...  ;)
Udo
 
Beiträge: 1839
Registriert: So 3. Apr 2005, 21:53

Re: Politikexperte gesucht...

Beitragvon Q » Fr 17. Sep 2004, 10:22

naja, aber ob eine beförderung wie du es nennst möglich ist wenn die beiden im amt stehen wage ich zu bezweifeln. man kann ja nicht einfach neue wahlen machen nur weil da jemand meint jetzt mal als was anderes arbeiten zu müssen.bleibt also wohl nix anderes übrig als die bittere pille holger t. zu schlucken!
Q
 
Beiträge: 190
Registriert: Fr 26. Mär 2004, 20:27

Re: Politikexperte gesucht...

Beitragvon Marcel » Fr 17. Sep 2004, 14:00

Was soll man machen? Als Beigeordneter ist er verbeamtet und bei einer Kündigung lacht er dich aus. Beamte werden maximal suspendiert und liegen damit dem Steuerzahler weiter auf der Tasche. Auch wenn es für alle eine Erlösung wär, aber die Beigeordneten-Wahlen finden m. E. erst wieder in 4-5 Jahren statt. Bis dahin müssen wir mit dem auskommen, was Herr T. verbockt. Es sei denn er stellt irgendwas verheerendes an womit man ihn aus dem Beamtenverhältnis befreien kann. Aber nach der heutigen Rechtssprechung ist das nicht vielversprechend. Irgendein Anwalt findet dann wieder Verfahrensfehler und der Sch*** nimmt kein Ende.Ich glaub bei seinem Größenwahn können wir von einem freiwilligen Rücktritt nur träumen.
Marcel
 
Beiträge: 99
Registriert: Mi 28. Aug 2002, 15:33

Re: Politikexperte gesucht...

Beitragvon Maximo Lider » Fr 17. Sep 2004, 16:53

Lasst doch den liebevoll dümmlich guckenden und selbst nicht
Maximo Lider
 
Beiträge: 2572
Registriert: Sa 12. Jul 2003, 15:39

Re: Politikexperte gesucht...

Beitragvon Wellensittich » Di 21. Sep 2004, 18:15

Hallo Marcus äh ich mein Lokist Stuttgart. du lebst ja auch noch... Mal wieder in LE?zum Thema fällt  mir mal wieder nur ein:Am Taaag als Holger Tschense s.... und alle Glocken läuten am Tag als Holger Tschense s.... und alle Lokfans jubeln; daaas war ein schöööner Tag weil an ihm Holger Tschense s.... ...
Wellensittich
 
Beiträge: 7111
Registriert: Fr 27. Feb 2004, 17:44


Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron