Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsche Fuß

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsche Fu

Beitragvon Schneemann1983 » Di 13. Aug 2013, 17:28

Gestaltet sich leider schwieriger, als gedacht. Jedoch hat sich immerhin schon einer bei mir vorgestellt. :-)
Schneemann1983
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 20:44

Re: Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsch

Beitragvon Viktoria_89 » Do 15. Aug 2013, 17:23

Bild
Viktoria_89
 
Beiträge: 2680
Registriert: Do 24. Aug 2006, 15:10

Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsche Fu

Beitragvon Schneemann1983 » So 18. Aug 2013, 22:42

Viktoria_89 hat geschrieben:14894.msg690201#msg690201 date=1376580231]
Bild


Sehr geil!  :fein:
Schneemann1983
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 20:44

Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsche Fu

Beitragvon Schneemann1983 » So 18. Aug 2013, 22:43

"Es ist großartig, wie sich junge Leute wie Sie für die Tradition im Fußball einsetzen. Sie gehört einfach dazu!", so die Worte des ehemaligen DDR Oberliga-Trainers Hans-Ulrich Thomale im heutigen Gespräch, der überdies das Projekt RB Leipzig sehr kritisch beäugt, jedoch hinzufügt, dass sich im professionellen Fußball immer der finanzkräftigere durchsetzen wird.

Thomale lobte weiterhin die Akribie, das Engagement und den Willen, mit dem die Initiative 1903 ehrenamtlich versucht, nachhaltig für ein Traditions- und Kulturbewusstsein einzutreten. Dass diese Idee seitens des DFB kaum Anklang und Förderung erfährt, findet er hingegen ausgesprochen beschämend. - Recht hat er!

Wir freuen uns, Hans-Ulrich Thomale, DEN Lok-Trainer schlechthin, im Kreise der Freunde und Fürsprecher der Initiative 1903 begrüßen zu dürfen! Herzlich willkommen!

[img width=800 height=313]http://abload.de/img/thomale6-920x360bmyoh.jpg[/img]

(Foto: http://www.hansulrichthomale.de/)
Schneemann1983
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 20:44

Re: Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsch

Beitragvon Emmi » So 18. Aug 2013, 23:30

Feine Sache, das! Weiter so!
Emmi
 
Beiträge: 4143
Registriert: Fr 3. Mai 2002, 00:23

Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsche Fu

Beitragvon Schneemann1983 » Di 3. Sep 2013, 12:07

3 Jahre Initiative 1903. 2 Jahre erstes Denkmal anlässlich der ersten Deutschen Fußballmeisterschaft!

Heute vor zwei Jahren weihte die Initiative 1903 in Hamburg Altona, am einstigen Ort des Finals von 1903, den ersten Pilgerstein in Erinnerung an die erste Deutsche Fußballmeisterschaft ein. Nach mühevollen Georecherchen konnte die alte Exerzierweide lokalisiert werden, an deren Stelle sich heute ein Industriegebiet befindet. Das Denkmal selbst fand seinen Platz auf dem Grundstück des Media Druckwerkes, Rondenbarg 6, wo es von einem Zaun umfriedet und geschützt wird.

Das Hamburger Denkmal war sprichwörtlich der Stein des Anstoßes, woraufhin bis heute noch zwei weitere Denkmäler folgten, 2012 in Leipzig und im Juni dieses Jahres in Karlsruhe.

Drei weitere Denkmäler zu Ehren der drei übrigen Meisterschaftsteilnehmer aus Berlin, Prag und Magdeburg werden folgen. Auch an jenen Stätten wird es wieder ein anspruchsvolles Rahmenprogramm rund um Fußball und Kultur geben. Und auch für die Verwirklichung dieser  Vorhaben benötigen wir Euch!

Ganz konkret werden neben Sponsoren und üblichen Förderleistungen, die entsprechend hoch honoriert werden, noch Familienangehörige (Enkel/Urenkel ehemaliger Spieler), Zeitzeugnisse sowie alte Fotografien usw.  gesucht.

Bild

Im Bild zu sehen die Vor-Ort-Sponsoren:
Links: Holger Aßhorn (Medie Druckwerk), zweiter von rechts: Dirk Barthel (Altona 93); - Vielen Dank an dieser Stelle!
Die Kosten für das Denkmal wurden durch zahlreiche Einzelspenden von Fans verschiedener Vereine, zum überwiegenden Teil jedoch von jenen des 1. FC Lokomotive Leipzig e.V. zusammen getragen! Ein ganz großes Dankeschön, Ihr seid super!  :fein:  :maedel:  ;)  [smiley=winke.gif]
Schneemann1983
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 20:44


Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsche Fu

Beitragvon Schneemann1983 » Mo 7. Okt 2013, 14:33

Es kann losgehen am Platz des Bar Kochba Leipzig!
Dafür wird nicht nur Mannstärke sondern auch Werkzeug und Gartengerät benötigt:

- Kettensäge
- Baumsäge/Fuchsschwanz
- Spaten zum Roden der Baumstümpfe
- Axt für Wurzeln

Alle Freiwilligen melden sich bitte hier mittels Kommentar- oder Kontaktfunktion. Vielen Dank!

Bild
Schneemann1983
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 20:44

Re: Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsch

Beitragvon Umberto » Di 8. Okt 2013, 20:11

LOK-4-ever hat geschrieben:14894.msg693188#msg693188 date=1378551873]
http://mephisto976.uni-leipzig.de/theme ... erung.html


Da wurde der Name Lok Leipzig aber gewissenhaft vermieden. Ob die vor Jansen Angst haben?
Umberto
 
Beiträge: 2205
Registriert: So 25. Jan 2004, 21:30

Re: Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsch

Beitragvon Schneemann1983 » Di 8. Okt 2013, 21:34

Am Sonnabend wird er fallen! Dreharbeiten mit dem MDR am Bar Kochba-Platz.



WIR BRAUCHEN ÜBRIGENS DRINGEND NOCH HELFENDE HÄNDE, UM EIN BISSL FÜR ORDNUNG AUF DEM PLATZ ZU SORGEN. DIE VERANSTALTUNG KOMMT ALLEN BETEILIGTEN VEREINEN ZUGUTE, AUCH LOK. ALSO BITTE NOCHMAL PRÜFEN, OB IHR NICHT EINE STUNDE FÜR LOK UND DIE INITIATIVE DIE KETTENSÄGE SCHWINGEN KÖNNT.  :fein: :fein: :fein: :fein: :fein:
Schneemann1983
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 20:44

Re: Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsch

Beitragvon 80er lokist » Di 8. Okt 2013, 23:32

Für wann ist denn eigentlich so ein Arbeitseinsatz geplant?
80er lokist
 
Beiträge: 643
Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:32

Re: Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsch

Beitragvon Borsdorfer » Do 24. Okt 2013, 20:55

Borsdorfer
 
Beiträge: 1097
Registriert: So 18. Nov 2001, 20:24

Re: Initiative 1903

Beitragvon Quelle » Do 24. Okt 2013, 21:02

Borsdorfer hat geschrieben:14894.msg700125#msg700125 date=1382640954]
LVZ "Sportbuzzer"  :lupe:


''Auch an zwei Spielerinnen des Frauen-Bundesliga-Teams von Lok Leipzig sind wir dran'', verrät Bona.   :hmm:
Quelle
 
Beiträge: 4798
Registriert: Mi 29. Aug 2007, 21:34

Re: Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsch

Beitragvon JBO » Do 24. Okt 2013, 23:34

Leipzigs Rasenballsportler werden hingegen, trotz persönlichen Kontakts zu Bona und grundsätzlicher Bereitschaft, nicht vertreten sein. Ein Sprecher des Klubs gab LVZ-Online zu Protokoll:  ''Wir haben mit den Initiatoren der Veranstaltung gesprochen, kamen jedoch zudem Entschluss, dass keiner unserer Spieler daran teilnehmen wird.''


Wie ich bereits an anderer Stelle schrieb, das Projekt vom Cottaweg fühlt sich weder als Teil des Leipziger Sports, noch des Sächsischen, Ostdeutschen ... Man hat eine Lizenz gekauft, eine Seele ist nicht käuflich.
JBO
 
Beiträge: 257
Registriert: Do 8. Jul 2010, 11:37

Re: Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsch

Beitragvon Emmi » Do 24. Okt 2013, 23:49

Quelle hat geschrieben:14894.msg700126#msg700126 date=1382641348]
Borsdorfer hat geschrieben:14894.msg700125#msg700125 date=1382640954]
LVZ "Sportbuzzer"  :lupe:


''Auch an zwei Spielerinnen des Frauen-Bundesliga-Teams von Lok Leipzig sind wir dran'', verrät Bona.   :hmm:


Gemeint ist damit, dass es 2 Spielerinnen sind, die FRÜHER bei den Lok-Frauen dabei waren. Nunmehr sind sie wohl (wieder) in Leipzig beim FFV...
Emmi
 
Beiträge: 4143
Registriert: Fr 3. Mai 2002, 00:23

Re: Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsch

Beitragvon Emmi » Do 24. Okt 2013, 23:50

80er lokist hat geschrieben:14894.msg698386#msg698386 date=1381267954]
Für wann ist denn eigentlich so ein Arbeitseinsatz geplant?


Z. B. am 1.11. gg. 10 Uhr am Bar-Kochba-Platz (Parkplatz Hornbach Delitzscher Straße).
Emmi
 
Beiträge: 4143
Registriert: Fr 3. Mai 2002, 00:23

Re: Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsch

Beitragvon Schneemann1983 » Di 29. Okt 2013, 22:51

Jaja, der Autor des o.g. Atrikels ist der Fußballlandschafts leider nicht wirklich zugetan, entsprechend gering sein Sachverstand... Aber es ist bekannt, was gemeint ist.  ;)

Hier das Plakat zur Veranstaltung am 10. November:

[img width=479 height=600]http://abload.de/img/plakathae0m.png[/img]
Schneemann1983
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 20:44

Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsche Fu

Beitragvon Schneemann1983 » Do 31. Okt 2013, 19:17

Alle Facebook-Nutzer unter uns:

Bitte hier klicken:
https://apps.facebook.com/rwestiftung/? ... _bmpos=3_4

Über die RWE-Stiftung lassen sich bis zu 2500€ ins Säckel holen, mit denen wir dann die Deutsche Meisterschaft von 1904 zwischen dem VfB Leipzig und der Berliner Britannia, heute vertreten durch Lok und den BSV92 endlich nach 110 Jahren ausspielen können. Los, los, los!  ;)
Schneemann1983
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 20:44

Re: Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsch

Beitragvon Tüpfelhausen » So 3. Nov 2013, 19:11

Offizielle Mitteilung zum Gedenktag an Bar Kochba Leipzig am 10. November 2013

Antisemitismus hat keinen Platz im Sport und in Leipzig! Ein würdiger Gedenktag mit einem sporthistorischen Fußballspiel für die Opfer des SK Bar Kochba Leipzig unter dem nationalsozialistischen Terror- und Gewaltregime.

Seid am 10. November 2013 dabei.

http://www.tuepfelhausen.de/index.php?o ... &Itemid=34
Tüpfelhausen
 
Beiträge: 32
Registriert: Sa 22. Okt 2011, 23:21

Re: Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsch

Beitragvon Borsdorfer » Mo 4. Nov 2013, 11:56

Aufgrund der aktullen Situation unseres RL- Teams werde ich wohl nur die Vorträge und die Ausstellung besuchen.
Schade, dass kein anderer Termin möglich ist!  :(
Ich wünsche jedoch dem Bar Kochba Leipzig Gedenktag gutes Gelingen.
Borsdorfer
 
Beiträge: 1097
Registriert: So 18. Nov 2001, 20:24

Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsche Fu

Beitragvon Schneemann1983 » Mo 4. Nov 2013, 13:43

Würde mich freuen, wenn Du kämst, Borsdorfer.  [smiley=winke.gif]
Wenn Du dann zumindest noch den Strafstoß der Erinnerung mitnimmst, wären wir auch nicht böse.  ;) Dieser ist angesetzt für 12:30 Uhr. Somit kämst Du noch rechtzeitig ins BPS.

BGG
Schneemann1983
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 20:44

Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsche Fu

Beitragvon Schneemann1983 » Do 7. Nov 2013, 19:02

Abschließender Arbeitseinsatz am Bar Kochba-Sportpark. Bitte kommt reichlich:

Samstag, 9. November ab 10:00 Uhr auf dem Platz des Bar Kochba Leipzig. Zugang vom Parkplatz des Hornbach-Baumarktes. Es wird sowohl Personal wie auch leichtes Gartengerät inkl. Motor-/Kettensäge benötigt. Ideal wäre ferner noch eine Möglichkeit zum Abtransport. Wer über ein Anhängerchen verfügt oder uns beim Abtransport der Grünabfälle unterstützen möchte, findet sich bitte am Sonnabend um 10 am Platz ein.

Vielen Dank im Voraus und auf eine tolle Veranstaltung, die Ihr damit perfekt vorbereitet!

:fein:
Schneemann1983
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 20:44

Re: Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsch

Beitragvon tommy NY » So 10. Nov 2013, 23:39

Ist es eigentlich positive Publicity wenn Babelsberg Nulldrei Fans die Aktion klasse finden ? ;)
Na egal, auf jeden Fall scheint die Sache für Aufsehen zu sorgen.  [smiley=biggthumpup.gif]

PS: Wieso hat sich aber in Leipzig bisher keiner diesem Thema angenommen ? Eigentlich unfassbar angesichts der vielen selbsternannten "Gutmenschen" von RSL, Schmei usw ...  :kotz:

unbedingt ein Freundschaftsspiel gegen die hier anleiern .. http://www.tusbarkochba.de/
tommy NY
 
Beiträge: 2874
Registriert: Mi 19. Dez 2001, 15:41

Re: Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsch

Beitragvon Heizer » Mo 11. Nov 2013, 09:56

tommy NY hat geschrieben:14894.msg702110#msg702110 date=1384119543]
Ist es eigentlich positive Publicity wenn Babelsberg Nulldrei Fans die Aktion klasse finden ? ;)
Na egal, auf jeden Fall scheint die Sache für Aufsehen zu sorgen.  [smiley=biggthumpup.gif]

PS: Wieso hat sich aber in Leipzig bisher keiner diesem Thema angenommen ? Eigentlich unfassbar angesichts der vielen selbsternannten "Gutmenschen" von RSL, Schmei usw ...  :kotz:

unbedingt ein Freundschaftsspiel gegen die hier anleiern .. http://www.tusbarkochba.de/


Mhh, was meinst du mit "keiner angenommen"? Also ich habe letzte Woche, eher zufällig, einen Beitrag auf Mephisto gehört, u.a. mit einem Interview mit Sebastian Bona.
Heizer
 
Beiträge: 3281
Registriert: So 9. Jun 2002, 21:54

Re: Initiative 1903 - Erinnern & spenden für die 1. Deutsch

Beitragvon Uriah_Heep » Mo 11. Nov 2013, 10:49

Sehr gute Sache das mit Bar Kochba. Es wurde auch in der LVZ lobend erwähnt. Ich wäre gerne dabei gewesen, konnte es aber zeitlich nicht schaffen. Mich würde aber mal grundsätzlich interessieren, welchen Anteil Lok an der Sache hat. Nach dem Zeitungsbericht offensichtlich recht wenig, denn die LVZ berichtet nur von einer Veranstaltung der "Leipziger Fußballszene". Nach einem anderen Bericht vor der Veranstaltung waren unsere "Freunde" vom Cottaweg aber nicht beteiligt.
Nicht auszudenken das Presseecho, wären sie beteiligt gewesen. So läuft das eben in Leipzig.
Uriah_Heep
 
Beiträge: 4374
Registriert: Mi 29. Okt 2008, 10:34

VorherigeNächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron