FANINITIATIVE - Mitglied werden für die Zukunft unseres Ver

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

FANINITIATIVE - Mitglied werden für die Zukunft unseres Ver

Beitragvon digame1 » Sa 8. Sep 2012, 07:48

Es ist Zeit ein Zeichen zu setzen!

Zu zeigen, dass wir hinter dem Verein stehen und dass wir uns nicht von Lügen und Falschaussagen manipulieren lassen.

Werdet Mitglied im Verein und bestimmt mit...jetzt ist die richtige Zeit dafür  :alarm:
digame1
 
Beiträge: 769
Registriert: Mi 24. Okt 2007, 14:53

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon Nordland » Sa 8. Sep 2012, 10:37

Wie lange dauert die Bearbeitung? Ich habe meinen Antrag beim Spiel gegen Altona am 5.8. abgegeben und bis jetzt ist noch nichts passiert!
Nordland
 
Beiträge: 594
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:05

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon Stadiontourist » Sa 8. Sep 2012, 11:03

Ich hae mein Mitgliedsantrag Anfang Juli abgegeben. Ein Kumpel von mir nach dem Chemnitz Spiel. KEINE ANTWORT. Anscheinend will der 1.FC Lokomotive Leipzig keine neuen Mitglieder.
Stadiontourist
 
Beiträge: 1346
Registriert: Di 6. Okt 2009, 19:30

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon LOK67 » Sa 8. Sep 2012, 11:31

Stadiontourist hat geschrieben:24602.msg641839#msg641839 date=1347095016]
Ich hae mein Mitgliedsantrag Anfang Juli abgegeben. Ein Kumpel von mir nach dem Chemnitz Spiel. KEINE ANTWORT. Anscheinend will der 1.FC Lokomotive Leipzig keine neuen Mitglieder.


Vielleicht ist es bei uns wie bei den Bayern da kann man während der Saison auch kein Mitglied werden.  :laugh: :laugh: :laugh:
Nee im Ernst bestimmt ein Kapazitätsproblem sonst wäre das Fahrlässig.
Jedes Mitglied zählt !
LOK67
 
Beiträge: 141
Registriert: Di 11. Okt 2011, 18:19

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon lokzicke » Sa 8. Sep 2012, 11:55

Stadiontourist hat geschrieben:24602.msg641839#msg641839 date=1347095016]
Ich hae mein Mitgliedsantrag Anfang Juli abgegeben. Ein Kumpel von mir nach dem Chemnitz Spiel. KEINE ANTWORT. Anscheinend will der 1.FC Lokomotive Leipzig keine neuen Mitglieder.


Urlaubszeit?
lokzicke
 
Beiträge: 812
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 09:03

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon MM » Sa 8. Sep 2012, 11:59

es wurde doch mal erklärt, die mitgliedsanträge werden gesammelt und ab einer bestimmten anzahl dann bearbeitet (druck ausweis ect., da muß eine gewisse anzahl zusammenkommen und nicht jeder einzeln in auftrag zum druck gegeben wird ect.)

:censored: ??? 8)
MM
 
Beiträge: 5510
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 12:50

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon LOK67 » Sa 8. Sep 2012, 12:03

MM hat geschrieben:24602.msg641847#msg641847 date=1347098366]
es wurde doch mal erklärt, die mitgliedsanträge werden gesammelt und ab einer bestimmten anzahl dann bearbeitet (druck ausweis ect., da muß eine gewisse anzahl zusammenkommen und nicht jeder einzel in auftrag zum druck gegeben wird ect.)

:censored: ??? 8)


Klingt logisch ! [smiley=biggthumpup.gif]
LOK67
 
Beiträge: 141
Registriert: Di 11. Okt 2011, 18:19

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon lokzicke » Sa 8. Sep 2012, 12:41

MM hat geschrieben:24602.msg641847#msg641847 date=1347098366]
es wurde doch mal erklärt, die mitgliedsanträge werden gesammelt und ab einer bestimmten anzahl dann bearbeitet (druck ausweis ect., da muß eine gewisse anzahl zusammenkommen und nicht jeder einzel in auftrag zum druck gegeben wird ect.)

:censored: ??? 8)


Naja, aber ein Antwortschreiben " Ihr Antrag ist in Bearbeitung, aufgrund von... bitte Geduld " sollte doch möglich sein?
lokzicke
 
Beiträge: 812
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 09:03

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon Stadiontourist » Sa 8. Sep 2012, 13:00

Genau so schaut's aus.
Stadiontourist
 
Beiträge: 1346
Registriert: Di 6. Okt 2009, 19:30

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon René Gruschka » Sa 8. Sep 2012, 13:18

Fragt doch per Mail nach  geschaeftsstelle@lok-leipzig.com  das kostet nichts, also kein Porto.
René Gruschka
 
Beiträge: 1945
Registriert: So 13. Mär 2005, 20:49

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon loki253 » Sa 8. Sep 2012, 13:26

bei mir hat es damals auch gute 3 monate gedauert bis ne antwort kam und der mitgliedsausweis :)
loki253
 
Beiträge: 140
Registriert: Mi 25. Mai 2011, 23:19

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon Stadiontourist » Sa 8. Sep 2012, 13:36

Ich wollte das mein Paps zu Weihnachten schenken. Aber da kann man ja vergessen. Da müsste man heute schon beantragen. Ach das ist doch irgendwie alles Mist...
Stadiontourist
 
Beiträge: 1346
Registriert: Di 6. Okt 2009, 19:30

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon LOK1903 » Sa 8. Sep 2012, 13:37

[smiley=angst_2.gif]
Athen_87 hat geschrieben:24602.msg641866#msg641866 date=1347103081]
Fragt doch per Mail nach  geschaeftsstelle@lok-leipzig.com  das kostet nichts, also kein Porto.

Habe ich jetzt getan. Danke für den Hinweis  [smiley=winke.gif]
LOK1903
 
Beiträge: 1141
Registriert: Mi 8. Nov 2006, 21:13

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon LOK1903 » Sa 8. Sep 2012, 13:44

Stadiontourist hat geschrieben:24602.msg641870#msg641870 date=1347104166]
Ich wollte das mein Paps zu Weihnachten schenken. Aber da kann man ja vergessen. Da müsste man heute schon beantragen. Ach das ist doch irgendwie alles Mist...

Komm, rapple dich auf. Vorfreude ist die schönste Freude. Manches Weihnachtsgeschenk kauft man eben nicht kurz vor den Feiertagen. Mit vielen Dingen ist es doch ähnlich. Denk doch nur mal an Konzerttickets. Die kaufst du übers Netz Monate davor und manche kommen dann kurz vor dem Konzert an. Also, los jetzt hier!! [smiley=winke.gif]
LOK1903
 
Beiträge: 1141
Registriert: Mi 8. Nov 2006, 21:13

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon CyLord » Sa 8. Sep 2012, 15:33

Kommt noch bei mir, keine Angst. :D
CyLord
 
Beiträge: 1864
Registriert: Do 19. Jul 2007, 10:58

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon digame1 » Sa 8. Sep 2012, 17:47

      [size=130]http://www.lok-leipzig.com/upload/pdf/Mitgliedsantrag.pdf[/size]

  :alarm: ...WOW...neuerdings gibt es sogar ein WILLKOMMENSGESCHENK!!!  :alarm:

 [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif]
digame1
 
Beiträge: 769
Registriert: Mi 24. Okt 2007, 14:53

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon Meyersdorfer » Sa 8. Sep 2012, 18:14

Bin seit letztem Jahr Mitglied und habe mir als Willkommensgeschenk das T-Shirt zu senden lassen.
Sehr, sehr geil kann ich mal versprechen.

Und monatlich 5 Euro sind ein Witz, da bekommste nicht mal mehr ne Schachtel Kippen für.
Oder anders gesagt, 2 Liter Benzin.  :laugh:

Es lohnt sich wirklich, siehe Vorzüge Dauerkarte, Rabatt Fan-Shop usw.

Und es ist ein gutes Gefühl nicht nur Fan zu sein, sondern auch offiziell zum Verein dazu zu gehören.

Infos auch unter: klickt auf Leipzig LokT unten

Los die 2000er Marke knacken wir 
Meyersdorfer
 
Beiträge: 2977
Registriert: So 14. Feb 2010, 16:20

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon DIE_SECHS » Sa 8. Sep 2012, 18:15

Die "Geschenke" gibt es schon seit Ewigkeiten.  :fein:

Ich habe meine Mitgliedschaften vor 2 Monaten gekündigt. Bis heute auch keine Post erhalten....
DIE_SECHS
 
Beiträge: 11216
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 23:25

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon digame1 » Sa 8. Sep 2012, 18:54

DIE_SECHS hat geschrieben:24602.msg641904#msg641904 date=1347120923]
Die "Geschenke" gibt es schon seit Ewigkeiten.  :fein:



...dann bin ich wohl schon länger Mitglied. Ich hatte damals kein Willkommensgeschenk bekommen. Aber schön, dass es heute so etwas gibt  :maedel:
digame1
 
Beiträge: 769
Registriert: Mi 24. Okt 2007, 14:53

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon Bastel » Sa 8. Sep 2012, 19:33

Wollte eigentlich schon seit Ewigkeiten ein Bekenntnis zu diesem Verein mit einer Mitgliedschaft dokumentieren. Faulheit, Untergang des Vfb, Studententum etc. haben das immer verhindert. Egal ab November schaut es besser aus. Ist hier jemand auf dem Weg zum signierten Trikot? Dann würde ich mich werben lassen.
Bastel
 
Beiträge: 54
Registriert: Sa 2. Feb 2008, 01:17

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon Tom » Sa 8. Sep 2012, 22:23

Allgemeines

Die Mitgliedsanträge mit Posteingang bis 30.06.2012 sind alle bearbeitet und beantwort, zum Teil stehen jedoch die Willkommensgeschenke (T-Shirts) noch aus. Die Mitgliedsausweise sollten allerdings alle bei den Mitgliedern vorliegen.

Die Mitgliedsanträge mit Posteingang ab 01.07.2012 werden in den nächsten Tagen chronologisch nach Posteingang abgearbeitet. Da insbesondere im Nachwuchs dieses Jahr ein sehr hohe Fluktuation herrschte, liegen insgesamt sehr viele Aufnahmeanträge vor. Die offzielle Mitgliederzahl sollte also noch einmal deutlich ansteigen - die 2.000er-Marke ist aber bisher noch nicht in Gefahr.

Die Kündigungen mit Posteingang bis 05.09.2012 sind alle bearbeitet. Die Kündigungsbestätigungen gehen am kommenden Montag in die Post. Bitte beachtet, dass passive Mitglieder, die zum nächst möglichen Termin am 31.12.2012 aus dem Verein ausscheiden wollen, ihre Kündigung schriftlich bis zum 30.09.2012 erklärt haben müssen. Andernfalls läuft die Mitgliedschaft laut Satzung bis 31.12.2013.

Richtig ist, dass die Mitgliedsausweise immer in einer größeren Stückzahl bei der Druckerei abgerufen werden um die Fixkosten des Abrufs (Versand und Gebühren) zu minimieren. Sobald die Karten vorliegen gehen sie mit der Post raus. Die Mitglieder-Schals liegen in einer größeren Stückzahl vor und werden daher in der Regel mit der Aufnahmebescheinigung versand. Die Mitglieder-Shirts werden je nach vorliegenden Anmeldungen in den entsprechenden Größen beim Zwischenhändler bestellt und nachgereicht. Die Lagerkapazitäten haben momentan nicht ausgereicht um alle T-Shirts sofort mit der Aufnahmebescheinigung mitzuschicken.

Warum dauert die Rückmeldung des Vereins so lange?

In der Regel sind wir bemüht innerhalb von einer Woche alle Anträge und Kündigungen, sowie Anfragen per Telefon und E-Mail zu beantworten. Diesen Sommer kamen jedoch zahlreiche unglückliche Umstände (späte MV mit Vor- und Nachbereitung, Urlaubs- und Krankzeiten auf der GS, Dauerkarten Saison 2012/13, RB-Spiel, deutlich erhöhte Anzahl an Vereinswechseln aktiver Mitglieder, allgemeine Saisonvorbereitung) zusammen, so dass die personellen Kapazitäten nicht ausgereicht haben um allem kurzfristig gerecht zu werden. Die Prioritäten lagen dann eindeutig auf den Sachen, die zum Zeitpunkt X fertig sein mussten (zB. Dauerkarten).

Die gestauten Aufgaben sollten nunmehr zügig und in einer überschaubaren Zeit abgearbeit werden. Ich bitte daher, wenn betroffen, noch um etwas Geduld.

mfg Tom
Tom
 
Beiträge: 137
Registriert: Di 6. Jul 2004, 17:33

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon Eigil » Sa 8. Sep 2012, 22:56

Vielen Dank für die Info. Mein Antrag geht nächste Woche raus. Jetzt erst recht!

Edit: Ein Freundschaftsspiel gegen die echten Salzburger wäre doch mal was feines.
Eigil
 
Beiträge: 553
Registriert: Di 15. Jun 2010, 22:38

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon Uriah_Heep » Sa 8. Sep 2012, 23:37

Die wollen nicht, ich glaube, da gabs mal Zoff.
Uriah_Heep
 
Beiträge: 4374
Registriert: Mi 29. Okt 2008, 10:34

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon Eigil » Sa 8. Sep 2012, 23:51

Wie man sich auf diese Distanz wohl verzoffen kann?! Es ging vermutlich ums liebe Geld. Da kann man wohl nix machen.
Eigil
 
Beiträge: 553
Registriert: Di 15. Jun 2010, 22:38

Re: Mitglied werden...jetzt!

Beitragvon Jünter » So 9. Sep 2012, 00:34

Wem der 1.FC Lok am Herzen liegt, der sollte Mitglied werden. Ich sehe es immer so, wenn ich mal nicht zum Spiel kann, weiß ich aber den Verein monatlich zu unterstützen. Das ist für den einzelnen zwar nur relativ kleines Geld, aber für den Verein macht es ja die Masse aus. Das sind Gelder mit denen der Verein wirtschaftet, überlebt und weiter lebt. Ich glaube, vielen Lok-Fans ist gar nicht bewußt, wie sehr der Verein von den Mitgliedern profitiert. Wie sehr er dadurch auch stetig voran kommt. Auch wenn es hier und da Dinge gibt, mit denen man nicht immer einverstanden ist. So sollte am Ende doch das Herz mit spielen. Jeder Euro zählt, vorallem wenn er monatlich kommt. Wie es jeder von uns auch auf dem Konto braucht, genauso braucht es Lok. Das sind einfach feste Einnahmen, die der Club benötigt. Wir können nicht über Meuselwitz und Co. jammern (Transfers), wenn wir nicht selbst alle bereit sind, diesen Zustand zu verändern. Mit ganz kleinen Schritten überholen wir noch ganz andere ! Ich sehe das wirklich so. Jedes Mitglied bringt den Verein voran. Das ist nun mal eine Tatsache. Kleine Vereine bleiben meist kleine, große Vereine sind groß geworden, weil sie mal klein angefangen haben und Potential hatten. Und eins kann man dem 1.FC Lok ja nicht absprechen, Potential !
Jünter
 
Beiträge: 1246
Registriert: Sa 21. Mär 2009, 00:55

Nächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron