Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon kalle 67 » Sa 13. Jul 2013, 19:38

Die Stadt ist doch Verpächter des Bruno. Richtig ? Die Zuschauerplätze sind als solche zum Teil gar nicht mehr erkennbar. Habe schon mal in der Meckerecke darauf hingewiesen. Bin auch bereit etwas dafür zu tun ( Arbeitseinsatz ). Aber warum kommt hier die Stadt ihrer Verpflichtung nicht nach ?
Der Meinung ist auch W. Lischke mit dem ich heute im Bruno genau darüber sprach.
Nur am Rande Ist den ein Rasenmäher ( Ausleihe ) so teuer ? Meine Fresse.
kalle 67
 
Beiträge: 769
Registriert: Di 5. Feb 2013, 19:54

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon LOKFanNr1 » Sa 13. Jul 2013, 20:09

kalle 67 hat geschrieben:24788.msg686198#msg686198 date=1373737106]
Nur am Rande Ist den ein Rasenmäher ( Ausleihe ) so teuer ? Meine Fresse.


Ich glaube kaum, dass das Schneideblatt eines Rasenmähers auf dem Kies lange durchhält.
Da ist schon Hand-(bzw Schaf  [smiley=emotlol_2.gif]) arbeit gefragt.
LOKFanNr1
 
Beiträge: 593
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 11:17

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon digame1 » Sa 13. Jul 2013, 20:21

kalle 67 hat geschrieben:24788.msg686198#msg686198 date=1373737106]
Die Stadt ist doch Verpächter des Bruno. Richtig ? Die Zuschauerplätze sind als solche zum Teil gar nicht mehr erkennbar. Habe schon mal in der Meckerecke darauf hingewiesen. Bin auch bereit etwas dafür zu tun ( Arbeitseinsatz ). Aber warum kommt hier die Stadt ihrer Verpflichtung nicht nach ?
Der Meinung ist auch W. Lischke mit dem ich heute im Bruno genau darüber sprach.
Nur am Rande Ist den ein Rasenmäher ( Ausleihe ) so teuer ? Meine Fresse.


...da kommt mir gerade ein sehr interessanter Gedanke. Wir sind doch Mieter des Stadions. Hat der Vermieter das Stadion nicht in einem einwandfreien Zustand zu übergeben und instandzuhalten? Könnten wir nicht sogar die Miete kürzen, wenn das Stadion nicht für 15.600 Zuschauer nutzbar ist, wie vorgesehen? Nur ein Gedanke. Aber Mieter und Vermieter haben beide Rechte und Pflichten. Unsere Pflicht ist es pünktlich Miete zu zahlen. Pflicht des Vermieters ist es, die Mietsache in einem vertragsgemäßen Zustand zu halten. Vertragsgemäß = Möglichkeit das Stadion vollumfänglich für Fußballspiele nutzen zu können. Nutzung nur für 5.000 Zuschauer = nicht vollumfänglich, also eingeschränkt und damit nicht vertragsgemäß. Oder habe ich hier etwas falsch verstanden? Bitte nur sinnvolle und durchdachte Antworten und kein Wischiwaschi. Danke...
digame1
 
Beiträge: 769
Registriert: Mi 24. Okt 2007, 14:53

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon kalle 67 » Sa 13. Jul 2013, 20:28

@ Lokfannr.1
Bin kein Unkrautexperte. Wird aber in der heutigen Zeit ein motorisiertes Gerät zum Schneiden von diversen Gewächsen auf Zuschauertraversen geben.
kalle 67
 
Beiträge: 769
Registriert: Di 5. Feb 2013, 19:54

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon kalle 67 » Sa 13. Jul 2013, 20:30

@ digame 1
Jo würde ich genauso sehen
kalle 67
 
Beiträge: 769
Registriert: Di 5. Feb 2013, 19:54

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon Spartakus » Sa 13. Jul 2013, 21:07

Bin heut zum Testspiel in der HZ auch mal durch s Stadiongelände gelaufen! Ich glaub da reicht der 20. nicht aus, um ein zufriedenstellendes Gesamtbild für die Saisoneröffnung und gegen Schalke zu erreichen!

Aber nicht nur die Blöcke und die Tribüne mussten gesäubert werden, auch vor dem Stadion (Unkraut, Säulen und Entfernung der Zahl 64 an den Kassen) sowie der komplette Bereich den Eingängen (Zugang Gegengerade, Fanblock usw.) sollte herrgerichtet werden.

Ausserdem ist der Zugang zur Gegengerade durch die infolge des Starkregens umgefallenen Bäume gesperrt.

Zur Zeit erinnert mich das BPS eher an ein Biotop als ein Fussballstadion!
Spartakus
 
Beiträge: 263
Registriert: Di 26. Mär 2013, 20:10

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon MIT._Nr.30 » Sa 13. Jul 2013, 21:22

kalle 67 hat geschrieben:24788.msg686198#msg686198 date=1373737106]
Die Stadt ist doch Verpächter des Bruno. Richtig ? Die Zuschauerplätze sind als solche zum Teil gar nicht mehr erkennbar. Habe schon mal in der Meckerecke darauf hingewiesen. Bin auch bereit etwas dafür zu tun ( Arbeitseinsatz ). Aber warum kommt hier die Stadt ihrer Verpflichtung nicht nach ?
Der Meinung ist auch W. Lischke mit dem ich heute im Bruno genau darüber sprach.
Nur am Rande Ist den ein Rasenmäher ( Ausleihe ) so teuer ? Meine Fresse.

Rasenmäher ist bestimmt schwierig auf den Traversen, aber so eine Motorsense. Dann musste aber noch Unkraut-Ex darüber gießen,
damit es nicht wieder nachwachen tut. Mit den Ziegen und Schafen ist doch Blödsinn, die Fressen doch nicht das Unkraut.
MIT._Nr.30
 
Beiträge: 1012
Registriert: So 13. Apr 2008, 19:00

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon 1893 » So 14. Jul 2013, 14:22

Mit den Ziegen und Schafen ist doch Blödsinn, die Fressen doch nicht das Unkraut.


Das ist kein Blödsinn, das mit den Ziegen funktioniert wirklich wenn die Voraussetzungen stimmen. Allerdings ziehen sie das Unkraut nicht an der Wurzel raus, heißt das Zeug wächst schnell wieder nach ohne Chemiekeule.

Allerdings würden die Wurzeln bei den Helfern sicher auch zum Großteil im Boden bleiben, von daher her mit den Ziegen. Die Methode kannst du danach immernoch verdammen!  ;)
1893
 
Beiträge: 270
Registriert: Do 2. Dez 2010, 15:59

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon 80er lokist » So 14. Jul 2013, 14:28

da braucht man aber sicher nicht nur 2-3 Tiere sondern schon ne ganze Herde.
80er lokist
 
Beiträge: 643
Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:32

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon 1893 » So 14. Jul 2013, 14:38

80er lokist hat geschrieben:24788.msg686235#msg686235 date=1373804934]
da braucht man aber sicher nicht nur 2-3 Tiere sondern schon ne ganze Herde.


:laugh: :laugh:

3-4 wären sicher nicht übel und wenn sie nicht alles schaffen, kommen sie einfach die nächsten Tage wieder. Auf jeden Fall sollte jemand Fotos machen.  ;D
1893
 
Beiträge: 270
Registriert: Do 2. Dez 2010, 15:59

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon MM » So 14. Jul 2013, 14:48

die wurzeln blieben ja alle noch drin, dass soll wohl dann jedes jahr so ein häck mähhhhh-ck

werden, oder wie?!  :cowboy:
MM
 
Beiträge: 5510
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 12:50

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon Wellensittich » So 14. Jul 2013, 14:54

Du darfst Dich gern zum freiwilligen Ausbuddeln melden. Das hat den positiven Nebeneffekt, daß Du mal das Plache-Stadion kennen lernst.  ;)
Wellensittich
 
Beiträge: 7111
Registriert: Fr 27. Feb 2004, 17:44

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon Der Groschen » So 14. Jul 2013, 14:57

1893 hat geschrieben:24788.msg686234#msg686234 date=1373804568]
Mit den Ziegen und Schafen ist doch Blödsinn, die Fressen doch nicht das Unkraut.


Das ist kein Blödsinn, das mit den Ziegen funktioniert wirklich wenn die Voraussetzungen stimmen. Allerdings ziehen sie das Unkraut nicht an der Wurzel raus, heißt das Zeug wächst schnell wieder nach ohne Chemiekeule.

Allerdings würden die Wurzeln bei den Helfern sicher auch zum Großteil im Boden bleiben, von daher her mit den Ziegen. Die Methode kannst du danach immernoch verdammen!  ;)

... und sobald sich wieder das erste Grün zeigt sofort ne Herde Hühner darüber ...
P.S.: Bei der Auswahl der Hühner sollte man natürlich darauf achten, dass sie "Nicht- bzw. Wenigflieger" sind ...
Der Groschen
 
Beiträge: 8240
Registriert: Di 8. Jan 2008, 14:41

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon Uriah_Heep » So 14. Jul 2013, 19:36

kalle 67 hat geschrieben:24788.msg686198#msg686198 date=1373737106]
Die Stadt ist doch Verpächter des Bruno. Richtig ? Die Zuschauerplätze sind als solche zum Teil gar nicht mehr erkennbar. Habe schon mal in der Meckerecke darauf hingewiesen. Bin auch bereit etwas dafür zu tun ( Arbeitseinsatz ). Aber warum kommt hier die Stadt ihrer Verpflichtung nicht nach ?
Der Meinung ist auch W. Lischke mit dem ich heute im Bruno genau darüber sprach.
Nur am Rande Ist den ein Rasenmäher ( Ausleihe ) so teuer ? Meine Fresse.


Schon wieder Mutmaßungen, wie an anderer Stelle aber ohne Substanz.
Uriah_Heep
 
Beiträge: 4374
Registriert: Mi 29. Okt 2008, 10:34

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon Ruebezahl » So 14. Jul 2013, 20:27

MIT._Nr.30 hat geschrieben:24788.msg686196#msg686196 date=1373733952]
@ Rübezahl. Welche Forderungen hat den Hr.Striewe aktuell an den Verein?


Also entweder willst Du mich provozieren oder verarschen !  Ich nehme an - Beides !

Ich werde sicherlich hier nicht zu offenen Forderungen oder Verfahren herumtexten,
schlimm genug, wie man früher mit Striewe umgegangen ist.
Ruebezahl
 
Beiträge: 4173
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:28

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon MIT._Nr.30 » So 14. Jul 2013, 20:37

Ruebezahl hat geschrieben:24788.msg686279#msg686279 date=1373826425]
MIT._Nr.30 hat geschrieben:24788.msg686196#msg686196 date=1373733952]
@ Rübezahl. Welche Forderungen hat den Hr.Striewe aktuell an den Verein?


Also entweder willst Du mich provozieren oder verarschen !  Ich nehme an - Beides !

Ich werde sicherlich hier nicht zu offenen Forderungen oder Verfahren herumtexten,
schlimm genug, wie man früher mit Striewe umgegangen ist.

Wie ist man denn mit Herrn Striewe umgegangen oder wie sollte man mit einen IV umgehen. Wurden Herrn Striewe nicht noch im März,April
die ausstehenden Zahlungen angewiesen oder stimmt dies etwa nicht?
MIT._Nr.30
 
Beiträge: 1012
Registriert: So 13. Apr 2008, 19:00

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon Wellensittich » Mo 15. Jul 2013, 02:52

Der Herr MIT._Nr.30 scheint mal wieder mit Ermangelungserscheinungen zu kämpfen. Mangel an Informationen. Ne Neumodische Krankheit scheint das zu sein.

Das kann man natürlich niemanden vorwerfen. Einem MIT._Nr.30 unterstelle ich aber einfach mal, daß er als treulose Tomate die Pressemeldungen verfolgt. Vor vielen Monden wurde nämlich dort kolportiert, daß der 1. FC Lok z.B. ne komplette Jahresmiete schuldet. Weil wegen Sanierung und Dach und so. Nicht erbracht und so weiter.. Von diversen Monatspachten ganz zu schweigen (stand och alles geschrieben).

Ob das nun alles stimmt was geschrieben steht das wissen nur Du und der Plastefuchs. Eventuell noch der allwissende Gott.

Mein lieber MIT._Nr.30, Du veranstaltest seit Wochen hier einen Kindergarten, das hat das Forum noch nicht gesehen. Es gibt Themen, da gehen wir konform miteinander (das is übrigens doppelt gemoppelt), aber was Du grade GEGEN den Gesamtverein produzierst ist unterste Schublade.

Nee, nich nur das, das is unter aller Sau. Übrigens, ich unterhalte mich auch mit Leuten. Da sind weiß Gott auch kritische Stimmen und Leute dabei. Das belebt übrigens die eigene Haltung. Wenn ich dann aber Deine Scheisse lese in welcher Du behauptest die momentanen Probleme  und Schulden seien "bisher eine Fata Morgana" dann hebts mir das Bier zum Eingang hoch welches ich erst nächsten Freitag trinken wollte.

Nee, das geht um diese Uhrzeit zu weit ich muß mich zurücknehmen.

Schönen Tag gewünscht.
Wellensittich
 
Beiträge: 7111
Registriert: Fr 27. Feb 2004, 17:44

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon Stadiontourist » Mo 15. Jul 2013, 12:40

Samstag, den 20.7. ist dann der nächste große Einsatz oder? Was soll denn alles gemacht werden bzw. was nimmt man sich denn vor?
Stadiontourist
 
Beiträge: 1346
Registriert: Di 6. Okt 2009, 19:30

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon Inspektor Makkaroni » Mo 15. Jul 2013, 12:46

Stadiontourist hat geschrieben:24788.msg686320#msg686320 date=1373884810]
Samstag, den 20.7. ist dann der nächste große Einsatz oder? Was soll denn alles gemacht werden bzw. was nimmt man sich denn vor?

Ziel ist es, für die Saisoneröffnung am 27. Juli, bei der u.a. Eintracht Braunschweig II zum Testspiel antritt und den Knaller gegen Schalke 04 am 29. Juli das ''Bruno'' wieder hübsch zu machen. Konkret heißt das: die Traversen sollen von Unkraut befreit, Dreck und Müll beseitigt sowie Aufgänge gehakt und die Tribüne gesäubert werden.
Inspektor Makkaroni
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 15. Jul 2013, 12:39

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon LOK Schlosser » Mo 15. Jul 2013, 19:40

Brauche am Samstag zum Arbeitseinsatz eine helfende Hand zum Einbau einer neuen Tür. Bitte bei mir melden. Danke
LOK Schlosser
 
Beiträge: 198
Registriert: Mi 7. Dez 2011, 17:37

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon hansk » Di 16. Jul 2013, 00:04

LOK Schlosser hat geschrieben:24788.msg686352#msg686352 date=1373910026]
Brauche am Samstag zum Arbeitseinsatz eine helfende Hand zum Einbau einer neuen Tür. Bitte bei mir melden. Danke
Achte auf die Einbauhöhe!  ;)
hansk
 
Beiträge: 765
Registriert: Mi 2. Jan 2008, 18:17

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon Digedag » Di 16. Jul 2013, 13:01

Ruebezahl hat geschrieben:24788.msg686279#msg686279 date=1373826425]
MIT._Nr.30 hat geschrieben:24788.msg686196#msg686196 date=1373733952]
@ Rübezahl. Welche Forderungen hat den Hr.Striewe aktuell an den Verein?


Also entweder willst Du mich provozieren oder verarschen !  Ich nehme an - Beides !

Ich werde sicherlich hier nicht zu offenen Forderungen oder Verfahren herumtexten,
schlimm genug, wie man früher mit Striewe umgegangen ist.


Nein, er will Dich auf den Arm nehmen und zu diesem Termin wünsche ich eine Einladung :) Das will ich mir ungerne entgehen lassen.
Digedag
 
Beiträge: 442
Registriert: Di 19. Okt 2004, 23:46

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon tommy NY » Do 1. Mai 2014, 22:35

Wird denn nächste saison was umgebaut ?  :schlaf:
tommy NY
 
Beiträge: 2874
Registriert: Mi 19. Dez 2001, 15:41

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon Ruebezahl » Fr 2. Mai 2014, 07:03

nächste Saison  ???
Im BPS wird ständig an-, um- und weitergebaut !

Da sich der Stadionneubau noch ein paar Tage verzögert sind wir genötigt, die Substanz weiterhin vor dem Verfall zu retten.
Das Millionengrab von Lok hält uns also auch künftig auf Trab !

Du hast wohl freie Kapazitäten  ???
Ruebezahl
 
Beiträge: 4173
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:28

Re: Aus-/ Um- / Neubau des Bruno ?!?!

Beitragvon digame1 » Sa 17. Mai 2014, 17:17

...wir bräuchten solche Stahltribünen wie in Zwickau. Die könnten wir direkt hinter das Tor stellen. Dann wäre die "Fankurve" ganz nah am Spielfeld!
digame1
 
Beiträge: 769
Registriert: Mi 24. Okt 2007, 14:53

VorherigeNächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron