M E C K E R E C K E

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon p.d.z.t. » Di 8. Aug 2006, 01:37

gegen de lobeshymne steht es 25:101.warum nur :
p.d.z.t.
 
Beiträge: 2094
Registriert: Do 8. Dez 2005, 23:00

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon mattez » Di 8. Aug 2006, 13:28

sondern???
ihr geht es darum, daß viele leute die arbeit der ehrenamtlichen nicht anerkennen / nicht zu schätzen wissen..und das viele leute nur forderungen stellen, ohne selbst etwas zu machen..leider erkennt sie (meiner meinung nach) nicht, wer schon alles was für den verein getan hat & wer nicht..bei manchen leuten (vor allem in diesem verein) ist es auch selbtverständlich, die eigene arbeit höher & wichtiger einzuschätzen als die arbeit anderer..
mattez
 
Beiträge: 3723
Registriert: So 25. Nov 2001, 19:54

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon Lok Henne » Di 8. Aug 2006, 14:29

bei manchen leuten (vor allem in diesem verein) ist es auch selbtverständlich, die eigene arbeit höher & wichtiger einzuschätzen als die arbeit anderer..
bei allem respekt, aber das trifft mit sicherheit nicht auf silbi zu.
Lok Henne
 
Beiträge: 669
Registriert: Mi 20. Okt 2004, 10:05

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon lok-Martin » Di 8. Aug 2006, 14:44

bei allem respekt, aber das trifft mit sicherheit nicht auf silbi zu.
So kommt es aber rüber, dass sich manche Leute hier höher einstufen, da sie etwas für den Verein machen. Da ist manchmal die Selbstüberschätzung der einzelnen User sehr hoch. Viele hier im Forum, machen auch etwas, oder haben etwas für den Verein gemacht, aber prahlen nicht damit und stellen sich nicht einfach eine Stufe höher.
lok-Martin
 
Beiträge: 241
Registriert: Di 29. Mai 2007, 12:28

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon Lok Henne » Di 8. Aug 2006, 14:59

na sicher wird es immer den ein oder anderen geben, der an selbstüberschätzung leidet. aber da gibt es ganz andere im verein, auf die es vielleicht zutreffen könnte, wohlgemerkt könnte.ich könnte ja mal ein paar dinge aufzählen, die silbi im umfeld der II. männermannschaft für den verein bzw. die mannschaft tut, die mit sicherheit die wenigsten kennen, da sich viele nur bei der I. mannschaft bzw. im casino aufhalten.
Lok Henne
 
Beiträge: 669
Registriert: Mi 20. Okt 2004, 10:05

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon Silbi » Di 8. Aug 2006, 19:19

Danke [smiley=biggthumpup.gif], aber lass es lieber, henne, sonst wird es wieder als selbstdarstellung und selbstüberschätzung angesehen - und das will ich keinesfalls, auch nicht, dass es so rüber kommt. ich überbewerte mein engagement für den verein ganz bestimmt nicht. :oich zieh einfach weiter mein ding durch... ;) mattez hat es schon richtig ausgedrückt und mehr gibt es dazu auch nicht zu sagen.
Silbi
 
Beiträge: 6175
Registriert: Sa 16. Okt 2004, 20:27

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon DIE_SECHS » Di 8. Aug 2006, 22:25

Wie wär´s mit ner Silbi-Umfrage  :hmm:Oder ein Silbi-Thread, oder ein guter Fan - schlechter Fan Thread oder ein " ich mach mich nützlich und DU guckst nur Fußball " - Thread  
DIE_SECHS
 
Beiträge: 11216
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 23:25

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon Silbi » Mi 9. Aug 2006, 20:09

:schlaf: wäre so überflüssig wie ein kropf! :P ich bin raus  :P :P :P und nun mal wieder zum eigentlichen sinn dieses threads [smiley=motz_6.gif] [smiley=motz_6.gif] [smiley=motz_6.gif]
Silbi
 
Beiträge: 6175
Registriert: Sa 16. Okt 2004, 20:27

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon Antonio Coimbra de la Coronilla y Azevedo » Sa 19. Aug 2006, 23:10

Was mich aufregt daß jedesmal nach Spielende am Dammsitz/Tribüne bei der Treppe nur dieser schmale Ausgang ist. Das nervt gewaltig. Hier besteht dringend Handlungsbedarf. >:(
Antonio Coimbra de la Coronilla y Azevedo
 
Beiträge: 2290
Registriert: Mi 1. Sep 2004, 16:53

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon DK » Sa 19. Aug 2006, 23:16

Was mich aufregt daß jedesmal nach Spielende am Dammsitz/Tribüne bei der Treppe nur dieser schmale Ausgang ist. Das nervt gewaltig. Hier besteht dringend Handlungsbedarf. >:(
Naja also immer ist das nicht so. Gestern ist es mir aber auch aufgefallen. Es ist sicher nur vergessen worden das zweite Tor rechts auch zu öffnen.
DK
 
Beiträge: 2846
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 16:58

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon Golfi » Sa 19. Aug 2006, 23:21

Also dieser schmale Ausgang besteht dort seit ca. 1932, seit der Erweiterung der Tribüne. Früher war auf der Nordseite noch ein ebenso großer Ausgang. Dieser Ausgang besteht sogar noch, aber da man dort zum Geschäftsstellengebäude kommt und die Spieler nach dem Spiel dort durch den Spielertunnel kommen, bleibt dieser Ausgang geschlossen und dient nur als Fluchtweg. Du gehst sicher schon länger zu Lok, also weißt du, dass es immer nur diesen Ausgang gab. Wie sollte da etwas verändert werden?
Golfi
 
Beiträge: 1978
Registriert: Di 19. Aug 2003, 23:07

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon p.d.z.t. » So 20. Aug 2006, 01:48

pokalspiel in ostrau :
p.d.z.t.
 
Beiträge: 2094
Registriert: Do 8. Dez 2005, 23:00

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon p.d.z.t. » So 20. Aug 2006, 02:30

seid mit dem zufrieden was ihr habt und das es euch wieder gibt auch wenn ihr mal der VFB wart und euer Axtmann euch in die Pleite geführt hat , gibt es für mich als " Chemiker " keinen Grund euch zu " Hassen " !!!!!!
das hier jeder meckern darf :dance2:
p.d.z.t.
 
Beiträge: 2094
Registriert: Do 8. Dez 2005, 23:00

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon Zerberus » So 20. Aug 2006, 11:15

@Golfi  Er meint das Gittertor unterhalb des alten Gästeblocks, das gibts bestimmt noch nicht seid 1932. Ist aber wirklich ne blöde Stelle da man da kaum sehen kann wo die nächste Stufe ist und schnell mal ins stolpern kommt wenn gedrängelt wird. Aber das
Zerberus
 
Beiträge: 1329
Registriert: Mi 6. Mär 2002, 22:02

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon Lokscher_DD » So 20. Aug 2006, 11:58

Deswegen haben sie ja nen Sitzplatz :laugh:  [smiley=emotlol_2.gif] :laugh:
Lokscher_DD
 
Beiträge: 316
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon frank120767 » So 20. Aug 2006, 16:39

ich finde diese volltrunkenen typen auf dem dammsitz auch voll nervig. Ich versuche zu so vielen spielen wie möglich mit meiner tochter (12) anzureisen. diese hat aber mittlerweile schon angst vor diesen leuten. ein fan weniger. sieht man ja auch an der zuschauerzahl vom freitag. [smiley=anti_chemie.gif]
frank120767
 
Beiträge: 201
Registriert: Di 2. Aug 2005, 14:44

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon mattez » Mo 21. Aug 2006, 01:42

ich hatte schon vor fast einem jahr darauf hingewiesen..> schaut hier <
mattez
 
Beiträge: 3723
Registriert: So 25. Nov 2001, 19:54

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon mattez » Mo 21. Aug 2006, 02:16

damit wirst du dem problem aber nicht aus dem weg gehen können..spätestens dann, wenn diese leute nach dem spiel mit ihren schals den verein in der stadt repräsentieren
mattez
 
Beiträge: 3723
Registriert: So 25. Nov 2001, 19:54

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon Skeptiker » Mo 21. Aug 2006, 10:09

Solange es in Stadien Alkohol gibt, wird es solche "Elemente" geben, gibt es sie in jedem Stadion. Auch wenn einige von den stark alkoholisierten Leuten eine wahre Zumutung sind und zumTeil andere Fans regelrecht vergraulen, sind nicht alle so. Einige sorgen mal ganz nebenbei bemerkt auch für einen gewissen Grad an Stimmung, die ohne ihnen einfach nicht herscht. Darüber sollte man sich auch mal gedanken machen. Die meiste Stimmung, Gesänge kommen einfach mal vom Dammsitz und würden die besagten Truppenteile nicht mehr reinkommen, gäbe es einen zweiten Südfriedhof. Offensichtlich ist es vielen zu peinlich Stimmung zu machen, da man ja auffallen könnte. Ab einem gewissen Grad Bier im Bauch fällt dann die Hemmschwelle. Merkt man daran das es in der zweiten Halbzeit meistens etwas lauter im Stadion wird.Extreme Einzelfälle muß man dann eben einzeln behandeln, da sollte es eine klare Verfahrensweise seitens der Vereinsverantwortlichen geben. Vielleicht wirklich mal durchgreifen und einen nach Hause schicken. Das eigentliche Problem aber, ist meines Erachtens die mäßige Stimmung, bzw. die mangelnde Bereitschaft am Stimmungmachen mitzuwirken. Gebe es mehr laute Lokfans, würden die Alkis nicht mehr so zur Geltung kommen.Kurz um, ohne Alkohol und gewissen Typen könnte man im Bruno während des Spieles eine Bibliothek eröffnen und in Ruhe etwas lesen!
Skeptiker
 
Beiträge: 357
Registriert: Di 8. Jan 2008, 23:59

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon Zerberus » Mo 21. Aug 2006, 11:08

Die Zeitgenossen die ich meine sind bestimmt nicht mehr in der Lage irgendwelche koordinierten Sätze von sich zu geben. Die fallen als Stimmungsmacher auch definitiv aus.
Zerberus
 
Beiträge: 1329
Registriert: Mi 6. Mär 2002, 22:02

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon Lok-Mirko » Mo 21. Aug 2006, 12:40

So BURI(Marco)...nachdem ich Dich so wegen dem Thread Einlaufmusik gelobt habe, kriegste jetzt Dein Fett weg, wegen dem fehlenden Mikro gegen Beilrode. Großer... es kann nicht sein,das das Mikro nicht auffindbar war....das ist einfach nur peinlich! Du bist dafür verantwortlich und ohne Mikro geht gar nix..und grad wegen der Mannschaftsvorstellung vor dem Spiel.Ich bitte Dich,das dies nicht nochmal passiert,das sind wir unseren treuen Fans einfach schuldig!!
Lok-Mirko
 
Beiträge: 22316
Registriert: Mo 8. Nov 2004, 21:35

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon Der Buri » Mo 21. Aug 2006, 12:55

Laber ... :baby2:Das is jetzt exakt 64nhalb Stunden her, und der Mirko is imer noch net drüber hinweg ...Solltest vielleicht mal erwähnen, warum das Mikro net da war ...Wenn ich Termine hab nach diversen Spielen, und ein gewisser Jemand mit dem Mikro net rechtzeitig auftaucht, muss ich es halt woanders verwaren ...Zudem lagerte das Mikro schon öfters woanders (u.a. auch im Tranerzimmer) und is dabei noch nie "verschwunden" ...Also sollte man diese Sache nicht zu hoch kochen, es einfach abhaken und mit Volldampf die neue Saison angehen ...In diesem SinneL O KMfG MarcoP.S.: Und wenn GG in der Lage gewesen wäre n "ordentlichen" Funkempfänger zu kaufen, wär das Ersatzmikro gar net mal so schlecht gewesen :P :dance2: *g*
Der Buri
 
Beiträge: 8682
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 12:16

Re: M E C K E R E C K E

Beitragvon 90min » Mo 21. Aug 2006, 12:58

@ Mirkoda geb ich dir recht... die mannschaftsvorstellung wäre ohne mikro nicht realisierbar gewesen .... (ich saß auf der tribüne, dass du versucht hast, deinen standort zu halten um den empfang bzw. das senden zu gewährleisten, hat man gesehen...  ;) )... was auch gefehlt hat, war die stimmungsmache von dir , was willst ohne mikro machen... war einfach sche...ße, ... hatte ja hier schon nen paar beiträge zu der partie geschrieben... über die grandiose stimmung wir müssen im stadion einfach für mehr stimmung machen ... keine ahnung wie .... leider haben  die trommler auch nur ab und zu auf das fell gehauen... bgg90min
90min
 
Beiträge: 145
Registriert: So 11. Sep 2005, 19:09

VorherigeNächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron