Saison 2014/15 Oberliga

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon Heizer » Sa 31. Mai 2014, 23:12

Wir spielen in der OL NO Staffel Süd

1.FC Lok (A)
Heizer
 
Beiträge: 3281
Registriert: So 9. Jun 2002, 21:54

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon LOKFanNr1 » So 1. Jun 2014, 01:23

Egal wo und gegen wen, ich bin dabei!  [smiley=LOKFahne.gif]
LOKFanNr1
 
Beiträge: 593
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 11:17

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon alf » So 1. Jun 2014, 09:12

die ol ist ja schon bekloppt. so viele 2. mannschaften....
alf
 
Beiträge: 4118
Registriert: Mo 22. Mär 2004, 22:31

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon MM » So 1. Jun 2014, 09:15

wenn mainz es doch schaffen sollte - ist schon irgendwie krank, ein verein mit mannschaften in der 1. und 3. liga zu haben

die II. mannschaften von bundesligisten gehören alle in eine extra-liga [smiley=bash.gif]
MM
 
Beiträge: 5510
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 12:50

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon alf » So 1. Jun 2014, 12:29

so lange sie sich das leisten können, ist es doch ok! wobei, wenn ich mir unsere oberligastaffel so anschaue :krank:
alf
 
Beiträge: 4118
Registriert: Mo 22. Mär 2004, 22:31

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon MARIO2109 » So 1. Jun 2014, 13:26

die Oberliga wird sicherlich kein sebstläufer!!!

Favoriten für mich ganz klar  1.  RB Leipzig U23
                                          2.  SSV Markranstädt
                                          3.  FC Oberlausitz Neugersdorf
                                          4.  Lok Leipzig


aber vielleicht kommt ja alles gaaaaaaaaaaanz anders ???
MARIO2109
 
Beiträge: 699
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 23:29

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon Heizer » So 1. Jun 2014, 15:52

Es herrscht Planungssicherheit, die Oberliga hat uns wieder. Staub abklopfen, Mund abwischen und Blick nach vorne.
Heizer
 
Beiträge: 3281
Registriert: So 9. Jun 2002, 21:54

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon Marty McFly » So 1. Jun 2014, 16:16

Ich denk mal im 2. Oberligajahr sollte man versuchen um den Aufstieg mitzuspielen.
Kommende Saison macht noch keinen Sinn,da der Aufsteiger leider schon feststeht  :lupe:
Alles andere wäre raugeschmissenes Geld
Marty McFly
 
Beiträge: 1691
Registriert: Di 3. Aug 2010, 01:56

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon UKW » So 1. Jun 2014, 16:22

Unsere schwierigste Saison seit der Neugründung mit x Unbekannten steht bevor!

7 x 2. Mannschaften! Dazu Askania Bernburg und FC Eisenach, Wahnsinn.... :bonk: 
Wer außer wir völlig positiv Bekloppten (so wie der Schreiber hier natürlich auch) soll denn da hingehen? Und wieviel (neue) Sponsoren können wir da gewinnen? Das kann somit natürlich auch finanziell (wieder) eng werden.

Dazu Spiele gegen die Geldsäcke vom Cottaweg und noch schlimmer für mich, das Spiel gegen die Vorortbücklinge.  Ich freue mich jetzt schon, Herrn Nussbaum begrüßen zu dürfen.  :flaming: :kotz:

Und ebenso nicht ganz zu verachten: Dynamo II. Da ist der nächste Zirkus wieder vorprogrammiert. 

Über die sportlichen Aussichten unserer Loksche kann man nur Mutmaßungen anstellen und mein Optimismus ist Moment leider gerade auf Tauchstation.

Ich muss jetzt erst einmal viel Abstand vom Fußball gewinnen..........
UKW
 
Beiträge: 1309
Registriert: So 18. Nov 2001, 14:34

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon muldental_power » So 1. Jun 2014, 16:23

Heizer hat geschrieben:30987.msg721476#msg721476 date=1401630756]
Es herrscht Planungssicherheit, die Oberliga hat uns wieder. Staub abklopfen, Mund abwischen und Blick nach vorne.


Genau so sieht es aus. Aus nunmehriger Planungssicherheit einfach ne Truppe formen, die gewillt ist, in dieser Liga und für LOK zu spielen.

Aufstieg sofort sollte aufgrund der derzeitigen Oberligasituation einfach nicht in den Mund genommen werden, basta. Auch wenn dies viele anders sehen werden, aber auch hier wird eine Mannschaft den Durchmarsch schaffen. Gestern wurde eindrucksvoll der 2. der Wernesgrüner Sachsenliga mit 5:0 nach Hause geschickt.

Auch wenn es schmerzt, dass wir die kommende Saison OL spielen, vielleicht dient es auch zu Konsolidierung des Vereins, denn die Kosten werden sich sicherlich minimieren, was Reise etc. betrifft.

Apropo, die Berliner/Brandenburger Mannschaften haben eigentlich alles richtig gemacht, indem sie sich gegenseitig die Punkte zugeschoben haben, um nicht in die Oberliga abzusteigen. Auch wenn nunmehr eine zugkräftige Mannschaft bei den Zuschauerzahlen fehlen wird, wird dies durch die Nähe der Spielorte wieder ausgeglichen.
muldental_power
 
Beiträge: 3399
Registriert: Mi 11. Okt 2006, 13:33

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon Ralle 76 » So 1. Jun 2014, 16:29

Es ist das Eingetreten was leider zu erwarten war. Ja ist Scheiße aber ..........
Wir sind von ganz unten gekommen nehmen jetzt neuen Anlauf und ab geht's.
Bei diesen Fans braucht einen nicht Bange sein. Wir kommen wieder kein Zweifel.
Mein Gefühl den Verein gegenüber hat sich  nicht verändert. Ich bin trotzallem
Stolz ein Fan dieses Vereins zu sein.
Ralle 76
 
Beiträge: 364
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 13:54

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon kalle 67 » So 1. Jun 2014, 16:52

Weshalb sollten wir nicht Direkt wieder aufsteigen  ??? Wird sicher kein Durchmarsch aber auch nicht unmöglich. Liga annehmen und das Optimale rausholen dann werden wir im nächsten Jahr
Feiern und nicht Trübsal blasen. :prost: 
kalle 67
 
Beiträge: 769
Registriert: Di 5. Feb 2013, 19:54

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon muldental_power » So 1. Jun 2014, 17:07

kalle 67 hat geschrieben:30987.msg721494#msg721494 date=1401634330]
Weshalb sollten wir nicht Direkt wieder aufsteigen  ??? Wird sicher kein Durchmarsch aber auch nicht unmöglich. Liga annehmen und das Optimale rausholen dann werden wir im nächsten Jahr
Feiern und nicht Trübsal blasen. :prost:  


Trübsal sollte auf keinen Fall geblasen werden, da gebe ich Dir Recht.
Ich habe nicht geschrieben, dass wir nicht direkt wieder aufsteigen sollten. Ich habe einfach nur versucht, hier nüchtern und real, einige Erwartungshaltungen von Fans ein wenig einzubremsen, damit das Wunschdenken ein wenig in den Hintergrund gelangt, denn Anspruch und Realität sind leider zwei grundsätzlich verschiedene Paar Schuhe bei einigen. Dies begründet sich alleine auch schon darauf, dass wir eigentlich einen sportlich nicht erreichten Aufstieg in die Regionalliga glücklichen Umständen zu verdanken hatten.
muldental_power
 
Beiträge: 3399
Registriert: Mi 11. Okt 2006, 13:33

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon lokzicke » So 1. Jun 2014, 17:10

kalle 67 hat geschrieben:30987.msg721494#msg721494 date=1401634330]
Weshalb sollten wir nicht Direkt wieder aufsteigen  ??? Wird sicher kein Durchmarsch aber auch nicht unmöglich. Liga annehmen und das Optimale rausholen dann werden wir im nächsten Jahr
Feiern und nicht Trübsal blasen. :prost: 


Weil es dafür viele Gründe gibt. Außerdem Grundgerüst eine neue Mannschaft, ob da alle so einschlagen gilt es abzuwarten (große Verstärkungen werden wohl am Geld scheitern). Die zweiten Mannschaften die gerade gegen uns immer 120 % geben werden plus Verstärkungen aus der ersten (Erfahrungswerte). Zwei bis drei Mannschaften die auch aufsteigen wollen und wohl andere Mittel als wir haben. Aber was soll's entscheidend wird wohl der Start in die Saison sein, ist man vorn dabei geht etwas wen nicht dann nicht. Ich richte mich auf zwei Jahre in der Liga ein.
lokzicke
 
Beiträge: 812
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 09:03

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon LOKseit73 » So 1. Jun 2014, 17:18

Es muss weiter gehern und es wird weitergehen.

Hat jemand Infos, ob der Marzullo gestern verlängert hat?
LOKseit73
 
Beiträge: 3491
Registriert: So 21. Okt 2012, 20:24

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon glauf » So 1. Jun 2014, 17:21

Das was wir in der hinrunde versaut haben ist jetzt eingetreten.Ich bin nicht enttäuscht,da ich es vorausgesehen hatte.Alles andere war eine bonuszugabe.
Ich schrieb auch zur winterpause.."mit dieser mannschaft werden wir noch zwei drei runden in der oberliga drehen."..
Das nehme ich zurück!
Mit dieser mannschaft und diesem trainer ist der sofortige wiederaufstieg pflicht!Ansonsten hätten wir wirklich ein problem!
glauf
 
Beiträge: 254
Registriert: Mo 18. Jun 2007, 08:08

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon muldental_power » So 1. Jun 2014, 17:25

glauf hat geschrieben:30987.msg721498#msg721498 date=1401636114]
Das was wir in der hinrunde versaut haben ist jetzt eingetreten.Ich bin nicht enttäuscht,da ich es vorausgesehen hatte.Alles andere war eine bonuszugabe.
Ich schrieb auch zur winterpause.."mit dieser mannschaft werden wir noch zwei drei runden in der oberliga drehen."..
Das nehme ich zurück!
Mit dieser mannschaft und diesem trainer ist der sofortige wiederaufstieg pflicht!Ansonsten hätten wir wirklich ein problem!

Das die Mannschaft zerfällt, sollte Dir schon aufgefallen sein. Es wird ein Grundgerüst sicherlich stehen bleiben.
Aber hier schon wieder  Wiederaufstieg als "Pflicht" zu bezeichnen, finde ich ehrlich gesagt [font=Verdana]"realitätsfern"[/font], siehe meinen Artikel dazu weiter oben !
muldental_power
 
Beiträge: 3399
Registriert: Mi 11. Okt 2006, 13:33

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon kalle 67 » So 1. Jun 2014, 17:25

Ja kann man so sehen. Geht aber auch anders. Dresden, Cottbus  haben durch den Abstieg der
Ersten selber zu tun. Bis auf Jena 2 spielen die anderen gar keine Geige im Moment.
Gefahr sehe ich lediglich bei den Ratten. 12 Spieler haben verlängert und den Rest wird der Scholz schon finden. Es gibt auch genug Gründe die dafür sprechen.
Lassen wir uns überraschen.
kalle 67
 
Beiträge: 769
Registriert: Di 5. Feb 2013, 19:54

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon glauf » So 1. Jun 2014, 17:34

@muldental..Damals,als wir hochgespült wurden in diese liga...ist die mannschaft da auch zerfallen?
Wir sind jetzt einfach nur dahin angekommen wo wir auch spielerisch hingehören..Nicht mehr und nicht weniger.Die letzten 4 oder 5 spiele dürfen nic
glauf
 
Beiträge: 254
Registriert: Mo 18. Jun 2007, 08:08

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon muldental_power » So 1. Jun 2014, 17:38

glauf hat geschrieben:30987.msg721502#msg721502 date=1401636856]
@muldental..Damals,als wir hochgespült wurden in diese liga...ist die mannschaft da auch zerfallen?
Wir sind jetzt einfach nur dahin angekommen wo wir auch spielerisch hingehören..Nicht mehr und nicht weniger.Die letzten 4 oder 5 spiele dürfen nicht darüber hinwegtäuschen...das wir in dieser REGIO spielerisch nix zu suchen hatten!!!!!

Und wenn Du Dir meine Beiträge genau durchliest, sind wir beide einer Meinung !!!  [smiley=biggthumpup.gif]
Nichts anderes brachte ich zum Ausdruck  [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif]
Ziel sollte in erster Linie die Konsolidierung des Vereins sein und nicht auf "Teufel komm raus" den Wiederaufstieg anzupeilen, wie hier manch "realitätsferner" Fan dies schon wieder fordert !!!
muldental_power
 
Beiträge: 3399
Registriert: Mi 11. Okt 2006, 13:33

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon 80er lokist » So 1. Jun 2014, 17:46

Wozu ein ausgegebenes Ziel(sofortiger Wiederaufstieg) führen kann haben die meisten hier doch immer wieder beim VFB miterlebt.Das möchte ich nicht nochmal erleben.
80er lokist
 
Beiträge: 643
Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:32

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon LOLEI » So 1. Jun 2014, 17:48

Ich denke daß Heiko den sofortigen Wiederaufstieg im Visier hat.
LOLEI
 
Beiträge: 560
Registriert: So 18. Apr 2010, 21:31

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon 80er lokist » So 1. Jun 2014, 17:58

Das steht ja auch außer Frage.nur wird er nicht laut in aller Öffentlichkeit drüber nachdenken.
80er lokist
 
Beiträge: 643
Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:32

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon kalle 67 » So 1. Jun 2014, 18:01

Was soll den der Verein für ein Ziel vorgeben  ??? Oben Mitspielen  ??? Es kann nur lauten Sofortiger Wiederaufstieg  [smiley=biggthumpup.gif] ansonsten lockst man keinen mehr hintern Ofen vor. Die Voraussetzungen hat der Verein oder war den keiner zur Mitgliederversammlung ???
Da wurde schon die dritte Liga in den Mund genommen. :lupe:
kalle 67
 
Beiträge: 769
Registriert: Di 5. Feb 2013, 19:54

Re: Saison 2014/15 Oberliga

Beitragvon glauf » So 1. Jun 2014, 18:02

muldental_power hat geschrieben:30987.msg721504#msg721504 date=1401637128]
glauf hat geschrieben:30987.msg721502#msg721502 date=1401636856]
@muldental..Damals,als wir hochgespült wurden in diese liga...ist die mannschaft da auch zerfallen?
Wir sind jetzt einfach nur dahin angekommen wo wir auch spielerisch hingehören..Nicht mehr und nicht weniger.Die letzten 4 oder 5 spiele dürfen nicht darüber hinwegtäuschen...das wir in dieser REGIO spielerisch nix zu suchen hatten!!!!!

Und wenn Du Dir meine Beiträge genau durchliest, sind wir beide einer Meinung !!!  [smiley=biggthumpup.gif]
Nichts anderes brachte ich zum Ausdruck  [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif]
Ziel sollte in erster Linie die Konsolidierung des Vereins sein und nicht auf "Teufel komm raus" den Wiederaufstieg anzupeilen, wie hier manch "realitätsferner" Fan dies schon wieder fordert !!!

Ich hatte aber schon vor der winterpause geschrieben,das lok ein bis zwei runden in der oberliga drehen muß.Aber da wurde ich ja hier im forum zerrissen.Und genau die gleichen leute kommen jetzt hier mit dem ganzen gegenteil ..sorry ist nicht auf dich bezogen,aber du bist der erste,der hier auf mich antwortet. antwortet.

WIEDERAUFSTIEG SOFORT.Ansonsten endet das ganze wie letztes jahr in einer verschlafenen hinrunde.Jetzt ab sofort muß druck auf die mannschaft gemacht werden.Und ich möchte im ersten spiel der saison kein unentschieden sehen..egal ob askania bernburg oder dosenII
glauf
 
Beiträge: 254
Registriert: Mo 18. Jun 2007, 08:08

Nächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron