[Spieler des Tages] 4.ST: Lok vs. Schott Jena

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

[Spieler des Tages] 4.ST: Lok vs. Schott Jena

Beitragvon Spezialist » So 31. Aug 2014, 16:55

Wer war bester Lok-Spieler des Spiels ?
Umfrage läugt 4 Tage.
Spezialist
 
Beiträge: 3059
Registriert: Di 31. Jul 2007, 21:09

Re: [Spieler des Tages] 4.ST: Lok vs. Schott Jena

Beitragvon Quelle » So 31. Aug 2014, 17:05

Auch heute für mich wieder Andy Wendschuch der beste Mann auf dem Platz. Kämpferisch top, gewinnt fast jeden Zweikampf und die Pässe kommen auch an. Stark verbessert gegenüber Dresden diesmal auch Ramon Hofmann. Krug und Scheibe heute leider nicht fehlerfrei .

Am Ende reicht es zu einem glücklichen, aber auf Grund der Spiel- und Chancenanteile nicht unverdienten Sieg.

P.S. Wenn immer nur die Torschützen zum besten Spieler gewählt werden, wird das hier ziemlich langweilig.
Quelle
 
Beiträge: 4798
Registriert: Mi 29. Aug 2007, 21:34

Re: [Spieler des Tages] 4.ST: Lok vs. Schott Jena

Beitragvon Sphero » So 31. Aug 2014, 17:16

Trojandt - so eine Kampfsau und zum Großteil erfolgreich - was der an den Ketten zerrt und an Arbeit verrichtet ....für mich heute der Mann auf dem Platz
Sphero
 
Beiträge: 572
Registriert: Do 17. Nov 2011, 19:56

Re: [Spieler des Tages] 4.ST: Lok vs. Schott Jena

Beitragvon Wolkser » So 31. Aug 2014, 18:51

Genau Trojandt selten so ein erfolgreiches Kampfschwein gesehen!
Wolkser
 
Beiträge: 422
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 17:16

Re: [Spieler des Tages] 4.ST: Lok vs. Schott Jena

Beitragvon LOKseit73 » So 31. Aug 2014, 18:54

Ja, der Trojandt war wirklich sehr gut!
LOKseit73
 
Beiträge: 3491
Registriert: So 21. Okt 2012, 20:24

Re: [Spieler des Tages] 4.ST: Lok vs. Schott Jena

Beitragvon Lok is in da house » So 31. Aug 2014, 19:01

Quelle hat geschrieben:31831.msg729941#msg729941 date=1409497528]
P.S. Wenn immer nur die Torschützen zum besten Spieler gewählt werden, wird das hier ziemlich langweilig.


Abwehrspieler haben es bei solchen Abstimmungen traditionell doch immer schwerer als Stürmer.
Lok is in da house
 
Beiträge: 8430
Registriert: Mo 5. Jun 2006, 22:26

Re: [Spieler des Tages] 4.ST: Lok vs. Schott Jena

Beitragvon Antonio Coimbra de la Coronilla y Azevedo » So 31. Aug 2014, 20:33

Fand Hofmann gut. Stark auch Dräger(haut sich immer gut rein) und Langner bzw. Marzullo beim Tor.
Antonio Coimbra de la Coronilla y Azevedo
 
Beiträge: 2290
Registriert: Mi 1. Sep 2004, 16:53

Re: [Spieler des Tages] 4.ST: Lok vs. Schott Jena

Beitragvon Lokfan Albrechtshain » So 31. Aug 2014, 20:44

Echt stark der trojandt... Respekt...
Dräger brachte auch schon gg DD2 Schwung rein...der geht in die Zweikämpfe...
Wenschuch und marcullo was die gerannt sind Respekt...
Das duo langner/marcullo sollte gesetzt sein das nächste mal...
Wenn Hofmann und zielinski auch noch das Tor mal treffen wird unsere offensive auch stärker....
Lokfan Albrechtshain
 
Beiträge: 352
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:12

Re: [Spieler des Tages] 4.ST: Lok vs. Schott Jena

Beitragvon Merbu » So 31. Aug 2014, 21:04

Na der Hoffmann war nicht schlecht da besteht auch Hoffnung das er uns auf längere Zeit freude macht :fein:
Die Verpflichtung von Ihm war ein Glücksgriff selbst wenn er noch Möglichkeiten zur Steigerung hat. :hmm:
Na Trojandt und Latte oder Marzullo hätten es auch verdient aber es kann ja nur einer gewählt werden ???
[smiley=LOKFahne.gif] [smiley=LOKFahne.gif]
Merbu
 
Beiträge: 472
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 16:14

Re: [Spieler des Tages] 4.ST: Lok vs. Schott Jena

Beitragvon MKS » Mo 1. Sep 2014, 09:47

Ich fand den Hoffmann am besten. Wenn der für gelaufene Kilometer bezahlt wird simmer bald wieder pleite ...
MKS
 
Beiträge: 722
Registriert: So 23. Mär 2003, 20:40

Re: [Spieler des Tages] 4.ST: Lok vs. Schott Jena

Beitragvon Rasen » Mo 1. Sep 2014, 10:00

Ja, der Hoffmann hat ein starkes Spiel abgeliefert. Erinnert mich etwas an Bachmann auf Außen, auch vom Typ Spieler.
Wenn jetzt Zille endlich in Form kommt, bin ich da ganz optimistisch. [smiley=biggthumpup.gif]
Rasen
 
Beiträge: 175
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:58

Re: [Spieler des Tages] 4.ST: Lok vs. Schott Jena

Beitragvon Stadiontourist » Mo 1. Sep 2014, 14:21

Ohne den gehaltenen 11er von Lale wäre kein Punktgewinn drin gewesen. Er hält uns im Spiel und ist deshalb meine Mann des Tages.
Stadiontourist
 
Beiträge: 1346
Registriert: Di 6. Okt 2009, 19:30

Re: [Spieler des Tages] 4.ST: Lok vs. Schott Jena

Beitragvon Dorf-Cowboy » Mo 1. Sep 2014, 14:56

Die hier genannten Spieler haetten es alle verdient !
Ich tendiere aber zwischen Latte, der uns im Spiel gehalten hat sowie Gianluca der spielerisch sowie kaempferisch vorbildlich gespielt hat.
Langner der noch mal schwung ins Spiel gebracht hat  [smiley=biggthumpup.gif]
kann ich leider wegen des kurzen Einsatzes nicht als Spieler des Spiels werten  >:(
Sorry, das ist meine persoenliche Meinung.
Dorf-Cowboy
 
Beiträge: 2252
Registriert: Do 31. Jan 2013, 19:23

Re: [Spieler des Tages] 4.ST: Lok vs. Schott Jena

Beitragvon Joseline » Mo 1. Sep 2014, 18:21

Wendschuch!
Joseline
 
Beiträge: 4043
Registriert: Mo 7. Jan 2008, 13:21

Re: [Spieler des Tages] 4.ST: Lok vs. Schott Jena

Beitragvon Lok is in da house » Do 4. Sep 2014, 23:47

Das war ja mal ein Fotofinish [smiley=ball.gif]

Auswertung:
3 Punkte Julien Latendresse-Levesque
2 Punkte Alexander Langner
1 Punkt Gianluca Marzullo

Gesamtergebnis nach 5 von 31 Spielen:
1. Julien Latendresse-Levesque (8 Punkte)
2. Gianluca Marzullo (7 Punkte)
3. Alexander Langner (6 Punkte)
4. Ramon Hofman (2 Punkte)
4. Steve Rolleder (2 Punkte)
4. Andy Wendschuch (2 Punkte)
Lok is in da house
 
Beiträge: 8430
Registriert: Mo 5. Jun 2006, 22:26


Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron