[Spieler des Tages] 5. Spieltag: Lok - Bernburg (1:0)

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

[Spieler des Tages] 5. Spieltag: Lok - Bernburg (1:0)

Beitragvon Lok is in da house » Fr 12. Sep 2014, 22:43

Es darf wieder für 4 Tage für den Spieler des Tages abgestimmt werden.
Lok is in da house
 
Beiträge: 8430
Registriert: Mo 5. Jun 2006, 22:26

Re: [Spieler des Tages] 5. Spieltag: Lok - Bernburg (1:0)

Beitragvon Dorf-Cowboy » So 14. Sep 2014, 10:11

Sorry, wie ist den der Gesamt-Zwischenstand?

Es müssten Gianluca, Langner und Latte eigentlich vorne sein?
Dorf-Cowboy
 
Beiträge: 2252
Registriert: Do 31. Jan 2013, 19:23

Re: [Spieler des Tages] 5. Spieltag: Lok - Bernburg (1:0)

Beitragvon Firefighter » So 14. Sep 2014, 10:17

Lok is in da house hat geschrieben:31831.msg730549#msg730549 date=1409867278]

....

Gesamtergebnis nach 5 von 31 Spielen:
1. Julien Latendresse-Levesque (8 Punkte)
2. Gianluca Marzullo (7 Punkte)
3. Alexander Langner (6 Punkte)
4. Ramon Hofman (2 Punkte)
4. Steve Rolleder (2 Punkte)
4. Andy Wendschuch (2 Punkte)
Firefighter
 
Beiträge: 1739
Registriert: Fr 5. Apr 2002, 21:39

Re: [Spieler des Tages] 5. Spieltag: Lok - Bernburg (1:0)

Beitragvon Basle » So 14. Sep 2014, 12:25

Wenn ich nur die 2. HZ bewerten würde dann Zielinsky, gegenüber der 1. HZ eine deutliche Leistungssteigerung und endlich mal eine gute Torvorlage.
Über 90 min. gesehen dann Marzullo und nicht nur wegen sein Tor, es ist einfach Klasse was der für Meter macht, auch nach hinten( das als Stürmer) und wie er kämpft.

Also für mich Marzullo  :fein: :prost:
Basle
 
Beiträge: 72
Registriert: Di 9. Sep 2014, 12:54

Re: [Spieler des Tages] 5. Spieltag: Lok - Bernburg (1:0)

Beitragvon Der Groschen » So 14. Sep 2014, 12:45

Frtz.W. hat geschrieben:31932.msg731262#msg731262 date=1410690305]
Wenn ich nur die 2. HZ bewerten würde dann Zielinsky, gegenüber der 1. HZ eine deutliche Leistungssteigerung und endlich mal eine gute Torvorlage.
Über 90 min. gesehen dann Marzullo und nicht nur wegen sein Tor, es ist einfach Klasse was der für Meter macht, auch nach hinten( das als Stürmer) und wie er kämpft.

Also für mich Marzullo  :fein: :prost:

[smiley=biggthumpup.gif] .... genau so siehts aus
Der Groschen
 
Beiträge: 8240
Registriert: Di 8. Jan 2008, 14:41

Re: [Spieler des Tages] 5. Spieltag: Lok - Bernburg (1:0)

Beitragvon Dorf-Cowboy » So 14. Sep 2014, 13:13

Der Groschen hat geschrieben:31932.msg731267#msg731267 date=1410691541]
Frtz.W. hat geschrieben:31932.msg731262#msg731262 date=1410690305]
Wenn ich nur die 2. HZ bewerten würde dann Zielinsky, gegenüber der 1. HZ eine deutliche Leistungssteigerung und endlich mal eine gute Torvorlage.
Über 90 min. gesehen dann Marzullo und nicht nur wegen sein Tor, es ist einfach Klasse was der für Meter macht, auch nach hinten( das als Stürmer) und wie er kämpft.

Also für mich Marzullo  :fein: :prost:


[smiley=biggthumpup.gif] .... genau so siehts aus

Nicht nur in diesen Spiel agierte Gianluca so Maschaftsdienlich, deshalb ist er so Wertvoll im (Scholz) System  :lupe:

Und auch darum bekam er wieder mal meine Stimme  [smiley=winke.gif]
Dorf-Cowboy
 
Beiträge: 2252
Registriert: Do 31. Jan 2013, 19:23

Re: [Spieler des Tages] 5. Spieltag: Lok - Bernburg (1:0)

Beitragvon Antonio Coimbra de la Coronilla y Azevedo » So 14. Sep 2014, 14:41

Habe mich für Hoffi entschieden weil der auch immer gut ackert und sich gut einbringt ins Lokspiel. Zille war gut, hätte aber auch die eine Chance machen können/müssen.
Am Ball ist der stark aber erstaunlich das er mit den Fähigkeiten noch keine Kiste gemacht hat.

Im Grunde genommen war doch alle gut. Einer darf`s hier ausbaden.  :nuts:
Antonio Coimbra de la Coronilla y Azevedo
 
Beiträge: 2290
Registriert: Mi 1. Sep 2004, 16:53

Re: [Spieler des Tages] 5. Spieltag: Lok - Bernburg (1:0)

Beitragvon Stadiontourist » So 14. Sep 2014, 19:38

Ich finde unser Kämpferschwein Marcel immer wieder klasse. Sicher mit einigen Fehlern. Aber der reibt sich auf, gibt kein Ball verloren. Ackert und macht es seinen Gegenspielern mit seiner Größe, mit seinem Statur einfach schwer. Deshalb bekommt er meine Stimme.

Was ich allerdings beim abklatschen immer wieder beobachten muss. Wie kinderfreundlich Latte ist. Klasse Leistung, keine Frage... aber zu einem klasse Typ, gehört auch ein klasse Charakter. So ein symphatischer Typ. Solche Leute brauchen wir. Den hab ich wirklich in mein Herz geschlossen. Und die Kiddies freuen sich, wenn sich Spieler einen kurzen Moment nehmen für ein Foto. Danke dafür!!! [smiley=biggthumpup.gif]
Stadiontourist
 
Beiträge: 1346
Registriert: Di 6. Okt 2009, 19:30

Re: [Spieler des Tages] 5. Spieltag: Lok - Bernburg (1:0)

Beitragvon bastrup » Mo 15. Sep 2014, 11:25

ramon hofmann. seine fähigkeiten im 1 gegen 1 hat man in der 2. hz ein paar mal sehen können und diese werden wir in spielen gegen solche mannschaften wie bernburg sehr brauchen. (ein "spieler des tages" für die zukunft, wenn ma so will.) gefallen hat mir nach seiner einwechslung auch sebastian dräger.
bastrup
 
Beiträge: 119
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 13:44

Re: [Spieler des Tages] 5. Spieltag: Lok - Bernburg (1:0)

Beitragvon fcl4ever » Mo 15. Sep 2014, 12:43

Man muss wohl nicht betonen, dass es immer eine Mannschaftsleistung ist, aber natürlich gibt es immer Spieler die einem von ihrem Einsatz, ihrer Laufbereitschaft und ihren Spielaktionen auffallen.

Wir haben inzwischen eine ganze Menge Spieler, denen ich auch nach einem verlorenen Spiel abkaufe, das sie alles gegeben haben.
Krug, Wendschuch, Trojandt, aber auch Kilz und Dräger rücken immer mehr in diese Kategorie.
Und auch Hofmann ist auf einem guten Weg und hat viel Potenzial (nicht nur vom Einsatz her, sondern da steckt auch ein guter Techniker dahinter)
Der kann uns noch viel Freude bereiten, deshalb gibt es dieses Mal Vorschusslorbeeren und meine Stimme für Ramon Hofmann.
fcl4ever
 
Beiträge: 616
Registriert: Do 2. Sep 2004, 00:26

Re: [Spieler des Tages] 5. Spieltag: Lok - Bernburg (1:0)

Beitragvon Ralle 76 » Mo 15. Sep 2014, 17:06

Für mich Zille ganz klar. Der Bursche hat gekämpft , gerackert und das Tor vorbereitet. Falls der mal die Kiste trifft haben wir glaube ich noch mehr Freude an ihm. Technisch beschlagen und kann das Spiel bestimmen. Nur noch zu Ballverliebt und Abschlussschwach ( nicht nur Er )
Ralle 76
 
Beiträge: 364
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 13:54

Re: [Spieler des Tages] 5. Spieltag: Lok - Bernburg (1:0)

Beitragvon Udo » Di 16. Sep 2014, 04:16

Von mir kommt natuerlich wieder das "Keine Ahnung, war nicht dabei" Vote. Aber es freut mich zu lesen wie gut sich die Spieler zu machen scheinen. Lange Zeit fehlten uns Kampftypen und eine eingespielte Mannschaft. Jetzt scheint man endlich wieder eine gute Truppe zusammen zu haben. Wenn die Team-Chemie bis zum Ende der Saison noch besser wird und wir aufsteigen und WENN das Team zusammenbleibt, dann koennen sich die Regionalliga-Teams warm anziehen. Aber es ist wohl noch zu frueh um vom Durchmarsch zu traeumen.... ;)
Udo
 
Beiträge: 1839
Registriert: So 3. Apr 2005, 21:53

Re: [Spieler des Tages] 5. Spieltag: Lok - Bernburg (1:0)

Beitragvon Lok is in da house » Di 16. Sep 2014, 22:48

Herzlichen Glückwunsch an [size=12pt]Sebastian Zielinsky[/size] zum Spieler des Tages, 2 Punkte gehen an Gianluca Marzullo, 1 Punkt an Ramon Hofmann

Gesamtergebnis nach 6 von 31 Spielen:
1. Gianluca Marzullo (9 Punkte)
2. Julien Latendresse-Levesque (8 Punkte)
3. Alexander Langner (6 Punkte)
4. Ramon Hofman (3 Punkte)
4. Sebastian Zielinsky (3 Punkte)
6. Steve Rolleder (2 Punkte)
6. Andy Wendschuch (2 Punkte)
Lok is in da house
 
Beiträge: 8430
Registriert: Mo 5. Jun 2006, 22:26


Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron