Mitgliederversammlung am Freitag, den 21. November 2014

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Re:

Beitragvon Joseline » Di 25. Nov 2014, 17:18

Lokiboy hat geschrieben:31965.msg736961#msg736961 date=1416912026]
@fabig: Das ist lediglich eine Auswirkung der Kommerzialisierung des Fussballs, welcher mittlerweile auch unseren FCL erreicht hat.


Aber nicht erst seit Freitag! Und was ist so schlimm daran das man das Überleben seines Vereins sichert ohne sich mit Haut und Haaren an einen Investor zu verkaufen? Wie würdest du denn den ganzen Laden finanzieren?
Joseline
 
Beiträge: 4043
Registriert: Mo 7. Jan 2008, 13:21

Re:

Beitragvon Uriah_Heep » Di 25. Nov 2014, 18:53

Lokiboy hat geschrieben:31965.msg736961#msg736961 date=1416912026]
@fabig: Das ist lediglich eine Auswirkung der Kommerzialisierung des Fussballs, welcher mittlerweile auch unseren FCL erreicht hat.

Wenn ich das schon wieder höre, was willst du denn, 1. Bundesliga mit Amateurspielern? Und komme mir nicht mit " dann sind wir wie die vom Cottaweg". Das ist nochmal ne ganz andere Frage.
Uriah_Heep
 
Beiträge: 4374
Registriert: Mi 29. Okt 2008, 10:34

Re: Mitgliederversammlung am Freitag, den 21. November 2014

Beitragvon Nordland » Di 25. Nov 2014, 20:06

LOK1903 hat geschrieben:31965.msg736925#msg736925 date=1416861646]

@Rolle, wir haben uns nach der Infoveranstaltung unterhalten. Eure Bedenken habt ihr zum Ausdruck gebracht wie auch zur MV. Hut ab vor eurer Unterstützung aus der Kurve. Allerdings muss man im Leben auch mal Entscheidungen akzeptieren die einem nicht gefallen. Aus meiner Sicht hat euch keiner das Wort verboten. Allein Du/Ihr hattet drei Fragen die auch alle beantwortet wurden.



1. Stecke ich nicht hinter jedem Beitrag der hier gegen die GmbH und co. geht.
2. Ich gehöre nicht dem Umfeld der Kurve an auch wenn wir an dem Tag die selben Interessen hatten.
3. Meine Fragen wurden beantwortet aber was danach passierte als ich noch ein zwei Worte an die Anwesenden richten wollte war grenzwertig.
Nordland
 
Beiträge: 594
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:05

Re: Mitgliederversammlung am Freitag, den 21. November 2014

Beitragvon Der Groschen » Di 25. Nov 2014, 20:25

Nordland hat geschrieben:31965.msg737003#msg737003 date=1416938780]
LOK1903 hat geschrieben:31965.msg736925#msg736925 date=1416861646]

@Rolle, wir haben uns nach der Infoveranstaltung unterhalten. Eure Bedenken habt ihr zum Ausdruck gebracht wie auch zur MV. Hut ab vor eurer Unterstützung aus der Kurve. Allerdings muss man im Leben auch mal Entscheidungen akzeptieren die einem nicht gefallen. Aus meiner Sicht hat euch keiner das Wort verboten. Allein Du/Ihr hattet drei Fragen die auch alle beantwortet wurden.



1. Stecke ich nicht hinter jedem Beitrag der hier gegen die GmbH und co. geht.
2. Ich gehöre nicht dem Umfeld der Kurve an auch wenn wir an dem Tag die selben Interessen hatten.
3. Meine Fragen wurden beantwortet aber was danach passierte als ich noch ein zwei Worte an die Anwesenden richten wollte war grenzwertig.

[smiley=winke.gif] .... Du hast doch durchaus noch Deine Befindlichkeiten gegenüber der GmbH gut rüberbringen dürfen .... ich weiß jetzt nicht was Du unter grenzwertig verstehst  ??? ... das Mikro hat Dir auch niemand aus der Hand gerissen ... von daher war doch alles i.O.
Der Groschen
 
Beiträge: 8240
Registriert: Di 8. Jan 2008, 14:41

Re: Mitgliederversammlung am Freitag, den 21. November 2014

Beitragvon Nordland » Di 25. Nov 2014, 22:24

Der Groschen hat geschrieben:31965.msg737004#msg737004 date=1416939905]
Nordland hat geschrieben:31965.msg737003#msg737003 date=1416938780]
LOK1903 hat geschrieben:31965.msg736925#msg736925 date=1416861646]

@Rolle, wir haben uns nach der Infoveranstaltung unterhalten. Eure Bedenken habt ihr zum Ausdruck gebracht wie auch zur MV. Hut ab vor eurer Unterstützung aus der Kurve. Allerdings muss man im Leben auch mal Entscheidungen akzeptieren die einem nicht gefallen. Aus meiner Sicht hat euch keiner das Wort verboten. Allein Du/Ihr hattet drei Fragen die auch alle beantwortet wurden.



1. Stecke ich nicht hinter jedem Beitrag der hier gegen die GmbH und co. geht.
2. Ich gehöre nicht dem Umfeld der Kurve an auch wenn wir an dem Tag die selben Interessen hatten.
3. Meine Fragen wurden beantwortet aber was danach passierte als ich noch ein zwei Worte an die Anwesenden richten wollte war grenzwertig.

[smiley=winke.gif] .... Du hast doch durchaus noch Deine Befindlichkeiten gegenüber der GmbH gut rüberbringen dürfen .... ich weiß jetzt nicht was Du unter grenzwertig verstehst  ??? ... das Mikro hat Dir auch niemand aus der Hand gerissen ... von daher war doch alles i.O.


Dann habe ich mir die vereinzelten Pfiffe und vermehrten Zwischenrufe bei mir und einem anderen Redner eingebildet. Kann ich ab. Aber dann muss man es hier nicht hinstellen als wenn ja gar nix gewesen wäre denn der Eindruck von Lokiboy kommt meinen Eindrücken schon recht nah.

Am Ende haben wir ne tolle GmbH und ich bin gespannt ob diese dann endlich Tore schießt und Plan 2020 :laugh: eingehalten wird.
Nordland
 
Beiträge: 594
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 16:05

Re: Mitgliederversammlung am Freitag, den 21. November 2014

Beitragvon LOK1903 » Di 25. Nov 2014, 23:15

Nordland hat geschrieben:31965.msg737022#msg737022 date=1416947043]
Der Groschen hat geschrieben:31965.msg737004#msg737004 date=1416939905]
Nordland hat geschrieben:31965.msg737003#msg737003 date=1416938780]
[quote="LOK1903"]31965.msg736925#msg736925 date=1416861646]

@Rolle, wir haben uns nach der Infoveranstaltung unterhalten. Eure Bedenken habt ihr zum Ausdruck gebracht wie auch zur MV. Hut ab vor eurer Unterstützung aus der Kurve. Allerdings muss man im Leben auch mal Entscheidungen akzeptieren die einem nicht gefallen. Aus meiner Sicht hat euch keiner das Wort verboten. Allein Du/Ihr hattet drei Fragen die auch alle beantwortet wurden.



1. Stecke ich nicht hinter jedem Beitrag der hier gegen die GmbH und co. geht.
2. Ich gehöre nicht dem Umfeld der Kurve an auch wenn wir an dem Tag die selben Interessen hatten.
3. Meine Fragen wurden beantwortet aber was danach passierte als ich noch ein zwei Worte an die Anwesenden richten wollte war grenzwertig.

[smiley=winke.gif] .... Du hast doch durchaus noch Deine Befindlichkeiten gegenüber der GmbH gut rüberbringen dürfen .... ich weiß jetzt nicht was Du unter grenzwertig verstehst  ??? ... das Mikro hat Dir auch niemand aus der Hand gerissen ... von daher war doch alles i.O.


Dann habe ich mir die vereinzelten Pfiffe und vermehrten Zwischenrufe bei mir und einem anderen Redner eingebildet. Kann ich ab. Aber dann muss man es hier nicht hinstellen als wenn ja gar nix gewesen wäre denn der Eindruck von Lokiboy kommt meinen Eindrücken schon recht nah.

Am Ende haben wir ne tolle GmbH und ich bin gespannt ob diese dann endlich Tore schießt und Plan 2020 :laugh: eingehalten wird.
[/quote]

Die angesprochenen Pfiffe und Zwischenrufe konnte ich auch nicht verstehen. Sowas gehört sich nicht. Da diese aus den Reihen der Mitglieder kamen kann dem Podium auch kein Vorwurf gemacht werden. Wenn ich mich recht erinnere hat sich der Versammlungsleiter diese Störungen verbeten und darauf hingewiesen jeden ausreden zu lassen. Er hat natürlich auch darauf hingewiesen konstruktive Fragen zu stellen und darum gebeten keine Schwarzmalerei aus haltlosen Zusammenhängen aufzubauen. Diese Fragen wurden dann leider mit den Störungen "honoriert". Was soll der Versammlungsleiter denn sonst noch anders/besser machen?
LOK1903
 
Beiträge: 1141
Registriert: Mi 8. Nov 2006, 21:13

Re: Mitgliederversammlung am Freitag, den 21. November 2014

Beitragvon L.O.K. » Fr 28. Nov 2014, 21:13

Weil sich darüber beschwert wurde, dass so wenige Mitglieder bei der MW waren:
Bei der heutigen MV des FC Bayern ist weniger als 1% der Mitglieder anwesend.
L.O.K.
 
Beiträge: 699
Registriert: Mo 18. Jul 2011, 04:33

Vorherige

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron