Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – Rasen

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – Rasen

Beitragvon oldman » Mo 20. Okt 2014, 08:32

Moin...Super Tag gestern !!!

Was mir unklar war, wie kann es sein das die Trainerbank von RB auf der Gegengerade steht ? Sollten damit wohl geschützt werden ? Naja, vielleicht auch besser so.
oldman
 
Beiträge: 1147
Registriert: Fr 6. Okt 2006, 14:23

Trainer-Bank

Beitragvon Dorf-Cowboy » Mo 20. Okt 2014, 08:43

oldman hat geschrieben:32095.msg734364#msg734364 date=1413786746]
Moin...Super Tag gestern !!!

Was mir unklar war, wie kann es sein das die Trainerbank von RB auf der Gegengerade steht ? Sollten damit wohl geschützt werden ? Naja, vielleicht auch besser so.

Im Fußball ist doch alles geregelt, gibt es da nicht auch eine Richtlinie / Verordnung dazu  ;)
Dorf-Cowboy
 
Beiträge: 2252
Registriert: Do 31. Jan 2013, 19:23

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon Der Buri » Mo 20. Okt 2014, 08:51

DFB-Fußballregeln - Seite 116 ---> http://www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/Reg ... 14-DFB.pdf
Der Buri
 
Beiträge: 8682
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 12:16

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon Tarostrasse » Mo 20. Okt 2014, 11:13

Golfi hat geschrieben:32095.msg734314#msg734314 date=1413746057]
Bezüglich Spruchbändern und diversen Schlachtrufen... Also mein Großvater ist 75 Jahre alt, nie ein Rowdy gewesen. Selbst er sagte, dass es nun einmal dazu gehört, dass auch einmal ein paar Worte unterhalb der Gürtellinie fallen. In jeder Sache, die von Lok kommt, irgendwelchen Rassismus und anderen Radikalismus hinein zu interpretieren geht einem langsam wirklich auf die Nerven -  besonders dann, wenn es wie heute die Suche der Nadel im Heuhaufen ist. Man sollte einfach einmal begreifen, dass zu Lok 100% Leute mit Charakter gehen, von 3 - 90, von arm bis reich und von gut erzogen und weniger gut. Aber eben nicht nur Rowdys, Monster und sonstige unangenehme Personen, die man diesem Verein seit spätestens 2007 anhängen will.

Ich habe mich nur auf die eine Choreo bezogen. Ich finde die eben heftig, dabei bleibe ich auch, zudem suche ich keine Nadel. Wenn einige damit nur eine Sage verbinden, nehme ich das zur Kenntnis.

Ich würde das auch bei jedem anderen Verein so hart kritisieren.
Tarostrasse
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 8. Okt 2007, 18:54

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon Golfi » Mo 20. Okt 2014, 11:19

Also wenn sogar ein nicht-Fußballfan und Linker am Telefon gerade meinte, dass es ein absoluter Schwachsinn ist, darin Antisemitismus zu sehen oder Vergleiche zu "Der ewige Jude" u.ä. zu ziehen, stehst Du wohl ziemlich alleine da.
Golfi
 
Beiträge: 1978
Registriert: Di 19. Aug 2003, 23:07

1.FC Lok Leipzig – Rasenballsport Leipzig II

Beitragvon Lok Drag » Mo 20. Okt 2014, 12:10

Das ist auch völlig bescheuert, aber irgendwie müssen die ja versuchen, den braunen Bolzen in die Höhe zu halten. Das hat mal irgendein Spinner in den Raum geworfen und seitdem rennen die dieser These genauso hinterher wie ihrem Produkt insgesamt, ohne sowas auch nur ansatzweise zu hinterfragen. Ich musste mich schon ziemlich intensiv damit befassen, um herauszufinden, warum man eine Ratte mit Nazis in Verbindung bringen kann, da gehört zumindest eine Menge Talent dazu.

Warum nimmt diese Vögel eigentlich niemand mit ihrem Raumschiff wieder zurück  ??? :censored:
Lok Drag
 
Beiträge: 3348
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:49

Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – Rasen

Beitragvon oldman » Mo 20. Okt 2014, 12:42

Mit gefiel der RB Lemming gestern im Sport im Osten, der von dem Raumschiff berichtete....Herr Stefan Raab, bitte übernehmen !!!
oldman
 
Beiträge: 1147
Registriert: Fr 6. Okt 2006, 14:23

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon duke » Mo 20. Okt 2014, 13:41

oldman hat geschrieben:32095.msg734392#msg734392 date=1413801742]
Mit gefiel der RB Lemming gestern im Sport im Osten, der von dem Raumschiff berichtete....Herr Stefan Raab, bitte übernehmen !!!

mir gefällt dieser beitrag eigentlich in gänze.
gut, der inhalt geht fast komplett am thema vorbei, aber zeigt dieser bericht doch (möglicherweise ganz ohne absicht) ansatzweise auf, was wirklich hinter den ach so tollen sportbegeisterten leipzigern steht, wenn es um fußball geht.
und das waren authentische interviews.
der eine, völligst empört über -auch nur im verdacht stehend, einst einmal lokfan gewesen sein zu können kam nicht umhin, doch seinen einstigen hang zu grün-weiß zu gestehen.
der andere selbstsicher auftretend und geradeheraus zugebend, natürlich den VfB besucht zu haben.
im kontext verbindet beide -heute in rot-weiß zu machen, auf der suche nach dem, was beide vorher genannten vereine ihnen nicht mehr geben konnten: die aussicht auf erfolg, den sie für sich selbst als angemessen erachten und sonst nichts.
das gegen den sonntäglichen gast der eine oder andere mehr, oder auch -mal wieder seinen arsch nach probstheida bewegt hat, mag man bewerten wie es einem beliebt.
aber was bleibt ist, daß sich noch längst nicht alle auf dem tripp dieser beiden herren befinden und schon noch wissen, wo "zu hause" ist, wenngleich sie das von mir aus gerne auch wieder öfter besuchen dürfen ;)
das gestrige spiel und auch der auftritt in berlin neben den spielen gegen magdeburg ect. haben es wieder deutlich gemacht...
es gibt sie wirklich, die andere seite von RB und das mitten in leipzig!
auch im sechsten jahr nach der landung der "RBL Alien".
(übrigens, in filmen gewinnen die erdlinge am ende immer ;) )
duke
 
Beiträge: 999
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 21:59

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon Schnapphans » Mo 20. Okt 2014, 14:56

Wenn man realistisch heran geht, wäre aber eine solche Entwicklung in jeder anderen "Traditionfußballstadt" im Osten auch möglich. Ich nenne als Beispiele mal Magdeburg, Jena oder Zwickau. Nur, dass es in den eben genannten Städten nie einen Gegenpart wie in Leipzig gab, der sich auch noch gegenseitig aufgerieben hat, mit dem bekannten Ergebnis. Geld und Erfolg machen sexy. Ist leider so.
Schnapphans
 
Beiträge: 46
Registriert: So 21. Okt 2012, 14:18

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon Ruebezahl » Mo 20. Okt 2014, 16:02

Das ist doch der pure Vorwand. Man zitiert gern die unerbittliche Rivalität mit den Leutzschern , um die eigene Daseinberechtigung
darzustellen und zu sagen : " seht her, so wird`s gemacht - Lok mit Chemie wird das nüscht "

Hinzu kam noch das fertige Stadion und die hmmmtm Reputanz und Bekanntheit der Stadt Leipzig,
... und nicht zu vergessen, die völlige Ehrlosigkeit und Korruptheit der hiesigen Kommunalpolitiker.

Es war infrastrukturell einfach das beste Angebot für die Bullenpisse.

Das ändert aber nicht im Geringsten die Tatsache, das RB, egal wo diese Truppe hinfährt, auf abgrundtiefen Hass und
Ablehnung trifft.  Und das wird sich niemals ändern,  denn das kann sich Mateschitz mit keinem Geld der Welt kaufen.

RB ist der eine Geisterfahrer auf der Autobahn, der permanent 1000 Falschfahrer entgegenkommen sieht  :laugh:
Ruebezahl
 
Beiträge: 4173
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:28

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon DerSchatten » Mo 20. Okt 2014, 17:10

Hab gerade das Video von denen bei Facebook gesehn,hat man denen echt Kaputzenshirts am Einlass untersagt wegen Vermummungsgefahr.
https://www.youtube.com/watch?v=-pK_IXc5GRU#t=25
DerSchatten
 
Beiträge: 36
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 19:05

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon LokTino » Mo 20. Okt 2014, 17:14

Die Ratten haben doch 5 Spieler der Ersten einesetzt. So wurde zumindest gestern hier gesprochen.
Ist nun an dem momentan umgehenden Gerücht was dran, dass dies irregulär ist.
Wer kennt sich da im Detail aus.
LokTino
 
Beiträge: 1316
Registriert: Mi 8. Sep 2004, 15:42

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon DerSchatten » Mo 20. Okt 2014, 17:23

@ Tino es waren 4 ,aber von denen hat bisher noch keiner bei der ersten gespielt ausser dieser Palacios.Dieser hat aber schon 3 Spiele in der OL gemacht ,
also wird da wohl nix dran sein,denn dann wäre das schon aufgefallen.Zumindest sag das ein sch
DerSchatten
 
Beiträge: 36
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 19:05

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon Naunhofer80 » Mo 20. Okt 2014, 17:28

Ich habe was von 4. gelesen. Wie dem auch sei glaube nicht das die unbedacht Leute aufstellen und so Spiele herschenken.  :censored:

Alles im allen meiner Ansicht nach ein Top Spiel unserer Jungs gestern, ich ärgere mich immer noch leicht über die vergeben Chance der ersten Halbzeit wo Ziane ich glaube es war Langner im Rücken nicht sieht. Auf der anderen Seite war es vielleicht gut nicht so zeitig in Führung zu gehen. Mit der gleichen Motivation und Einsatz bitte jetzt auch gegen die anderen Mannschaften, dann sollte Platz 2 möglich sein.
Naunhofer80
 
Beiträge: 280
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 00:13

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon LOKseit73 » Mo 20. Okt 2014, 17:29

DerSchatten hat geschrieben:32095.msg734411#msg734411 date=1413818593]
@ Tino es waren 4 ,aber von denen hat bisher noch keiner bei der ersten gespielt ausser dieser Palacios.Dieser hat aber schon 3 Spiele in der OL gemacht ,
also wird da wohl nix dran sein,denn dann wäre das schon aufgefallen.Zumindest sag das ein schneller Blick zu Transfermarkt.de



So ist es. Ein Spieler aus der "Ersten" ist dann nicht spielberechtigt, wenn er bis 5 tage vor dem Spiel der Zweiten in der Ersten gespielt hat. Dieser Fall liegt hier m.W. auch nicht vor.
LOKseit73
 
Beiträge: 3491
Registriert: So 21. Okt 2012, 20:24

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon messemann » Mo 20. Okt 2014, 17:32

hat sich doch aber sehr verändert, der Alexander Langner  ;)

Bild
messemann
 
Beiträge: 8032
Registriert: Do 13. Mär 2008, 11:27

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon LokTino » Mo 20. Okt 2014, 17:50

LOKseit73 hat geschrieben:32095.msg734413#msg734413 date=1413818976]
DerSchatten hat geschrieben:32095.msg734411#msg734411 date=1413818593]
@ Tino es waren 4 ,aber von denen hat bisher noch keiner bei der ersten gespielt ausser dieser Palacios.Dieser hat aber schon 3 Spiele in der OL gemacht ,
also wird da wohl nix dran sein,denn dann wäre das schon aufgefallen.Zumindest sag das ein schneller Blick zu Transfermarkt.de



So ist es. Ein Spieler aus der "Ersten" ist dann nicht spielberechtigt, wenn er bis 5 tage vor dem Spiel der Zweiten in der Ersten gespielt hat. Dieser Fall liegt hier m.W. auch nicht vor.


Es ging ja auch mehr um die Anzahl der eingesetzten Spieler und die ist ja irgendwie ja auch begrenzt.
Dazu wurde gestern im Forum mal die Anzahl 5 genannt.
War ja nur so ein Gedanke.... :engel: :engel:
LokTino
 
Beiträge: 1316
Registriert: Mi 8. Sep 2004, 15:42

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon Der Buri » Mo 20. Okt 2014, 18:11

Es gibt diese Begrenzung nur für Ü23-Spieler in einer U23 ('vier' glaube ich) ... Prinzipiell könnte jeder aus der Ersten, der am Stichtag das 23. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, und nicht festgespielt ist, in der Zweiten auflaufen. Auf wen das jetzt bei den Dosen en detail zutrifft, dürfen gerne andere recherchieren ;D


P.S.: Wozu gibts hier eigentlich nen Regelfritz :engel:
Der Buri
 
Beiträge: 8682
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 12:16

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon JBO » Mo 20. Okt 2014, 18:23

DerSchatten hat geschrieben:32095.msg734409#msg734409 date=1413817803]
Hab gerade das Video von denen bei Facebook gesehn,hat man denen echt Kaputzenshirts am Einlass untersagt wegen Vermummungsgefahr.
https://www.youtube.com/watch?v=-pK_IXc5GRU#t=25


An Kreativität sind die Freunde vom Cottaweg wirklich kaum zu überbieten  :censored:

Überbordende, ungekünstelte Lebensfreude  :rofl:
JBO
 
Beiträge: 257
Registriert: Do 8. Jul 2010, 11:37

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon LOKseit73 » Mo 20. Okt 2014, 20:10

"Clubschweine raus!" Gehört das zum Wortschatz des gemeinen RattenBallers? Nein! Es ist das Vokabular des Chemikers! Was zu beweisen war. Gute Nacht Leutzsch.  [smiley=bash.gif]
LOKseit73
 
Beiträge: 3491
Registriert: So 21. Okt 2012, 20:24

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon Muldentaler » Mo 20. Okt 2014, 21:44

Muldentaler
 
Beiträge: 145
Registriert: Mi 17. Okt 2012, 06:31

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon stiller Beobachter » Mo 20. Okt 2014, 21:47

http://www.dierotenbullen.com/neuigkeit ... -KW42.html

"Die U23 hat sich teuer verkauft und entführte hochverdient einen wichtigen Punkt vom Aufstiegsfavoriten. "

Wir sind Aufstiegsfavorit? Ach stimmt ja, unsere 1. bekommt ja Millionen geschenkt und spielt in der Bundesliga  ;)
stiller Beobachter
 
Beiträge: 112
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 13:24

Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – Rasen

Beitragvon Die_Hex_is_wech! » Mo 20. Okt 2014, 22:37

Statt großartiger Worte ...

:fein:  [smiley=biggthumpup.gif] 
Die_Hex_is_wech!
 
Beiträge: 933
Registriert: Di 29. Mai 2012, 19:52

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon Marty McFly » Mo 20. Okt 2014, 23:03

Also,ich hatte das Gefühl das es nur unentschieden ausgehen konnte.Gehen wir nicht in Führung bleibt es 0:0,da wir aber 1:0 in Führung gingen haben die mal kurz angezogen und das Tor gemacht,das war sowas von abzusehen...Leider >:( und da den ihre erste schon Freitag gespielt hat ,ist nun auch egal..,die Punkte sind weg und jetzt werden wir auch noch wieder sinnloserweise ausgebremst und man lässt sich sowas gefallen 
Marty McFly
 
Beiträge: 1691
Registriert: Di 3. Aug 2010, 01:56

Re: Sonntag, 19.10.2014 | 14.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – R

Beitragvon LOKseit73 » Di 21. Okt 2014, 13:01

Marty McFly hat geschrieben:32095.msg734447#msg734447 date=1413839021]
Also,ich hatte das Gefühl das es nur unentschieden ausgehen konnte.Gehen wir nicht in Führung bleibt es 0:0,da wir aber 1:0 in Führung gingen haben die mal kurz angezogen und das Tor gemacht,das war sowas von abzusehen...Leider >:( und da den ihre erste schon Freitag gespielt hat ,ist nun auch egal..,die Punkte sind weg und jetzt werden wir auch noch wieder sinnloserweise ausgebremst und man lässt sich sowas gefallen 


Egal, was Du nimmst... ich will sowas auch!
LOKseit73
 
Beiträge: 3491
Registriert: So 21. Okt 2012, 20:24

VorherigeNächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron