Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – Ener

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – Ener

Beitragvon Quelle » Mo 20. Okt 2014, 20:36

Durch die Verlegung des Auswärtsspiels in Chemnitz findet das nächste Punktspiel erst im November statt. Der 1.FC Lok empfängt die U23 von Energie Cottbus.

Beim letzten Aufeinandertreffen in der Regionalliga 12/13 gewannen die Cottbuser mit 1:0 und entführten 3 Punkte aus dem Bruno-Plache-Stadion. Grund genug, diesmal den Spieß umzudrehen. Besonders Djamal Ziane wird gegen seinen Ex-Verein hoch motiviert sein.
Quelle
 
Beiträge: 4798
Registriert: Mi 29. Aug 2007, 21:34

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig –

Beitragvon Lok-Mirko » Mo 20. Okt 2014, 21:29

....und trifft wie beim letzten Vergleich in Cottbus diesmal für den richtigen Verein! [smiley=biggthumpup.gif]
Lok-Mirko
 
Beiträge: 22316
Registriert: Mo 8. Nov 2004, 21:35

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig –

Beitragvon Maximo Lider » Mo 20. Okt 2014, 23:40

Nach fast einem Monat Fußball freier Zeit, endlich wieder ein Spiel.
Es wird auch Zeit.
Maximo Lider
 
Beiträge: 2572
Registriert: Sa 12. Jul 2003, 15:39

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig –

Beitragvon Der Waldgänger » Mi 22. Okt 2014, 08:26

Wichtiges Spiel, um sich weiter oben festzusetzen. Alle hin!
Der Waldgänger
 
Beiträge: 433
Registriert: So 5. Aug 2012, 12:19

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig –

Beitragvon Harry » Do 23. Okt 2014, 14:10

Alle Spiele bis zur Winterpause sind wichtig und müssen gezogen werden wenn Platz 2 und damit die Möglichkeit zum Wiederaufstieg erreicht werden soll.
Harry
 
Beiträge: 1085
Registriert: Sa 30. Aug 2003, 21:25

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon Quelle » Mo 27. Okt 2014, 00:30

Aus gut informierten Kreisen wurde ich gerade in Kenntnis gesetzt, das sich diesmal der Kauf eines Programmheftes besonders lohnen soll.
Quelle
 
Beiträge: 4798
Registriert: Mi 29. Aug 2007, 21:34

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon Umberto » Mo 27. Okt 2014, 19:04

Endlich kann ich wieder dabei sein! Bitte keine Spiele mehr verlegen, dann klappt's sogar bis zum Jahresende mit allen Heimspielen!  :)
Umberto
 
Beiträge: 2205
Registriert: So 25. Jan 2004, 21:30

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon Lok Fanatiker » Mo 27. Okt 2014, 22:07

zum Glück Sonnabend  [smiley=biggthumpup.gif] der Lok-Gott meint es gut mit mir  :-*
Lok Fanatiker
 
Beiträge: 2548
Registriert: Do 30. Dez 2004, 14:40

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon Merbu » Di 28. Okt 2014, 20:08

Mal sehen ob wir bei dem warscheinlich guten Wetter diesmal wieder über 2500 Zuschauer kommen ???
Es wäre der Mannschaft zu wünschen um genügend Rückhalt zu geben [smiley=winke.gif]
Weiß jemand ob Gianluca Marzullo wieder einsatzfähig ist  ???
[smiley=LOKFahne.gif] [smiley=LOKFahne.gif]
Merbu
 
Beiträge: 472
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 16:14

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon Der Waldgänger » Di 28. Okt 2014, 21:58

Noch vier Tage, dann rollt endlich wieder der Ball in Leipzig-Probstheida.
Bringt Freunde und Familie mit!

LOK!
Der Waldgänger
 
Beiträge: 433
Registriert: So 5. Aug 2012, 12:19

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon Lok-Sunny » Di 28. Okt 2014, 23:59

Merbu hat geschrieben:32276.msg734910#msg734910 date=1414519681]
Mal sehen ob wir bei dem warscheinlich guten Wetter diesmal wieder über 2500 Zuschauer kommen ???
Es wäre der Mannschaft zu wünschen um genügend Rückhalt zu geben [smiley=winke.gif]
Weiß jemand ob Gianluca Marzullo wieder einsatzfähig ist  ???
[smiley=LOKFahne.gif] [smiley=LOKFahne.gif]



Luca ist wieder voll fit und kann spielen!
Lok-Sunny
 
Beiträge: 237
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:06

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon LOKseit73 » Mi 29. Okt 2014, 01:28

Egal wer aufläuft. Ein Sieg als Signal an die schwächelnde Konkurrenz wäre Gold wert. 
LOKseit73
 
Beiträge: 3491
Registriert: So 21. Okt 2012, 20:24

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon Dorf-Cowboy » Mi 29. Okt 2014, 11:22

Wichtig währe es aber, das sich die Mannschaft, ohne Verltzungssorgen, mal "einspielt".
Die Saison ist noch lang. Nicht zu vergessen: Die Rückrunde wird mit gefühlten 99% Auswärtsspielen Hammerhart  :lupe:
Gegen Cottbus muss aber Gewonnen werden, wenn es mit den Aufstieg klappen soll. Da beißt die Maus kein Faden ab...
Dorf-Cowboy
 
Beiträge: 2252
Registriert: Do 31. Jan 2013, 19:23

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon Gaucho » Mi 29. Okt 2014, 12:19

Guten Tag Lokisten, ihr Zierde der Menschheit,

nachdem mir letztens noch Terminschwierigkeiten einen Strich durch meine geplante Teilnahme am Spiel
gegen RB machten, kann mich vom Besuch des Spiels am kommenden Samstag nur der Tod abhalten.
Ich wäre aber nicht ich, käme ich nicht mit einem Rucksack voller Probleme ins BPS (darf man die überhaupt
mit reinnehmen?). Die Probleme manifestieren sich in Gestalt von 2 bis maximal 4 Personen, die zunächst mal
aussehen wie du und ich. Na gut, eher wie ich. Sobald sie jedoch den Mund zum Zwecke der Kommunikation
untereinander öffnen, wird ihre Andersartigkeit deutlich. Diese unmögliche, fürs ungeübte menschliche Ohr
nur schwer zu ertragende Aneinanderreihung von Buchstaben nennt sich Finnisch. Ja, meine Gäste sind
Finnen, die sich zur Ausübung des Floorball-Sports beim amtierenden Deutschen Vize-Meister MFBC Leipzig
in unserer Heldenstadt aufhalten. Ich werde bemüht sein, ihnen einen angenehmen Fußball-Nachmittag zu
verschaffen. Gerne würde ich sie allesamt auf unsere altehrwürdige Tribüne schleppen, jedoch sind weder
sie noch ich derzeit auf finanziellen Rosen gebettet (schnief, schneuz, jammer), um uns diesen Luxus gönnen
zu können. Das soll am Ende der Sache aber keinen Abbruch tun, die Gegengerade tuts auch. Das Problem
ansich, die Jungs sprechen kein Deutsch, ich selbstredend kein Finnisch, und meine rudimentären Englisch-
Kenntnisse beschränken sich auf Floskeln wie "Menja sawjut Carsten" oder "ja schiwu Lejpzigje". Daher bitte
ich hier, mir mal den folgenden Satz kompetent ins Englische zu übersetzen: "Wenn ihr pinkeln müsst, geht ihr
ganz nach vorne, dann die Schräge runter, und dann rechts an den Zaun zum Hotel." Damit wäre mir schon sehr
geholfen. Danke. Sollte sich weiterhin jemand in unserem Umfeld durch ihre Fremdartigkeit irritiert oder abgestossen
fühlen, bitte ich auf verbale Beleidigungen in deutscher Sprache zu verzichten. Wie ich schon erwähnte, die verstehen
eh kein Wort. Ausgestreckte Mittelfinger, geschüttelte Fäuste oder das Schlagen mit der Faust in die offene
Hand werden hingegen verstanden. Das habe ich schon ausprobiert. Der gemeine Finne selbst säuft wie ein Loch.
Das ist kein Klischee! Daher verfehlt auch das Überkippen mit Bier seine angedachte Bedeutung. Die wringen ihre
Pullis aus, schlabbern das Zeug weg, und sagen freundlich "Kiitos" (Danke). Oh mein Gott, was bin ich froh,
wenn ich den Tag hinter mir habe...

Danke für euer Verständnis und eure Mithilfe,

Gaucho


 
Gaucho
 
Beiträge: 6286
Registriert: Di 11. Dez 2007, 23:42

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon Schwarze Pfote aus dem ZS » Mi 29. Okt 2014, 13:07

Auf geht's LOK, die nächsten drei Punkte gegen den Abstieg, ups für den Aufstieg holen! Drücke euch die Daumen
Schwarze Pfote aus dem ZS
 
Beiträge: 270
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 11:37

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon LOKseit73 » Mi 29. Okt 2014, 18:08

Es gibt sicher Schlimmeres, als mit Finnen zum Fußball zu gehen (auch wenn die lieber Tango tanzen  ;D) Zum Glück isses kein Sicherheitsspiel, alkoholfreies Bier macht Finnen nämlich aggressiv. Vielleicht können wir einen finnischen Wechselgesang anstimmen.... :hmm:
LOKseit73
 
Beiträge: 3491
Registriert: So 21. Okt 2012, 20:24

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon Uriah_Heep » Mi 29. Okt 2014, 20:49

Dem Gaucho und seinen Finnen muß geholfen werden. Die kann er doch nicht auf die GG verfrachten. Ich zahle eine Tribünenkarte, wer noch?
Uriah_Heep
 
Beiträge: 4374
Registriert: Mi 29. Okt 2008, 10:34

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon ANDRAL » Mi 29. Okt 2014, 20:57

Uriah_Heep hat geschrieben:32276.msg734969#msg734969 date=1414608541]
Dem Gaucho und seinen Finnen muß geholfen werden. Die kann er doch nicht auf die GG verfrachten. Ich zahle eine Tribünenkarte, wer noch?


ich würd dies auch tun  [smiley=biggthumpup.gif] !!!!
ANDRAL
 
Beiträge: 86
Registriert: Di 12. Feb 2013, 21:59

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon Ruebezahl » Mi 29. Okt 2014, 21:10

@ gaucho muß geholfen werden !

Warum er sie jedoch zum Pinkeln an den Zaun zum benachbarten Hotel geleiten / verführen will, erschließt sich mir nicht !
In gleicher Entfernung sind Dixies aufgebaut, oder bekommen das Finnen mit Miet WC`s n
Ruebezahl
 
Beiträge: 4173
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:28

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon LOKseit73 » Mi 29. Okt 2014, 21:15

Ich würde den Finnen eine Runde Bier auf der Tribüne spendieren. Wir wollen doch gute Gastgeber sein. Und von dort muss auch keiner durchn Zaun pinkeln.  [smiley=winke.gif]
LOKseit73
 
Beiträge: 3491
Registriert: So 21. Okt 2012, 20:24

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon Gaucho » Fr 31. Okt 2014, 10:12

Vielen Dank für eure freundliche Unterstützung.
Ich musste beim Lesen mehrmals vor Rührung in meinen zerschlissenen Hemdsärmel schneuzen,
und mir mit meinem drei Wochen alten zerbröselnden Tempo Tränchen aus den Augenwinkeln wischen.
Ihr seid großartig!

Den morgigen Tag werde ich am endgültigen Ist-Zustand ausrichten. Bleibt es bei zwei von vier,
würde ich mich mit den Beiden auf der Tribüne einnisten.

@Uriah: Du weisst, wo wir dann in etwa sitzen werden.

@LOKseit73: Lass niemals, aber wirklich niemals Finnisch durch den Translator laufen.
Da kommt stets gequirlte Scheiße raus, aber niemals "Ihr Mistschweine".

@All: Mit der Variante Tribüne wäre das Pinkel-Problem selbstredend gelöst. Die zwei Meter
könnte ich mal mitgehen.

@All: Die Jungs werden mir nicht abgefüllt! Ich brauch die lediglich auf einem gleichmäßigen Pegel.
Schließlich sollen die mir auf der Rückfahrt nicht das Auto vollkotzen.

@LokTino: Mach Dir keine Illusionen. Ins Zentralstadion wurden und werden die schon
von anderen geschleppt. Mir gehts eher drum, denen mal den ursprünglichen Teil des Leipziger
Fußballs zu zeigen.

Gehen wirs an.
Gaucho
 
Beiträge: 6286
Registriert: Di 11. Dez 2007, 23:42

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon Lazio Rom » Fr 31. Okt 2014, 10:14

nun dann wird das ja schön am sonnabend nach meinem Kenntnisstand werden auch einige lautrer das stadionrund besuchen  und die werden sicher auf den dammsteh gehen
Lazio Rom
 
Beiträge: 311
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 21:09

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon taskfarce » Fr 31. Okt 2014, 19:37

Gaucho hat geschrieben:32276.msg734939#msg734939 date=1414577988]
Guten Tag Lokisten, ihr Zierde der Menschheit,

nachdem mir letztens noch Terminschwierigkeiten einen Strich durch meine geplante Teilnahme am Spiel
gegen RB machten, kann mich vom Besuch des Spiels am kommenden Samstag nur der Tod abhalten.
Ich wäre aber nicht ich, käme ich nicht mit einem Rucksack voller Probleme ins BPS (darf man die überhaupt
mit reinnehmen?). Die Probleme manifestieren sich in Gestalt von 2 bis maximal 4 Personen, die zunächst mal
aussehen wie du und ich. Na gut, eher wie ich. Sobald sie jedoch den Mund zum Zwecke der Kommunikation
untereinander öffnen, wird ihre Andersartigkeit deutlich. Diese unmögliche, fürs ungeübte menschliche Ohr
nur schwer zu ertragende Aneinanderreihung von Buchstaben nennt sich Finnisch. Ja, meine Gäste sind
Finnen, die sich zur Ausübung des Floorball-Sports beim amtierenden Deutschen Vize-Meister MFBC Leipzig
in unserer Heldenstadt aufhalten. Ich werde bemüht sein, ihnen einen angenehmen Fußball-Nachmittag zu
verschaffen. Gerne würde ich sie allesamt auf unsere altehrwürdige Tribüne schleppen, jedoch sind weder
sie noch ich derzeit auf finanziellen Rosen gebettet (schnief, schneuz, jammer), um uns diesen Luxus gönnen
zu können. Das soll am Ende der Sache aber keinen Abbruch tun, die Gegengerade tuts auch. Das Problem
ansich, die Jungs sprechen kein Deutsch, ich selbstredend kein Finnisch, und meine rudimentären Englisch-
Kenntnisse beschränken sich auf Floskeln wie "Menja sawjut Carsten" oder "ja schiwu Lejpzigje". Daher bitte
ich hier, mir mal den folgenden Satz kompetent ins Englische zu übersetzen: "Wenn ihr pinkeln müsst, geht ihr
ganz nach vorne, dann die Schräge runter, und dann rechts an den Zaun zum Hotel." Damit wäre mir schon sehr
geholfen. Danke. Sollte sich weiterhin jemand in unserem Umfeld durch ihre Fremdartigkeit irritiert oder abgestossen
fühlen, bitte ich auf verbale Beleidigungen in deutscher Sprache zu verzichten. Wie ich schon erwähnte, die verstehen
eh kein Wort. Ausgestreckte Mittelfinger, geschüttelte Fäuste oder das Schlagen mit der Faust in die offene
Hand werden hingegen verstanden. Das habe ich schon ausprobiert. Der gemeine Finne selbst säuft wie ein Loch.
Das ist kein Klischee! Daher verfehlt auch das Überkippen mit Bier seine angedachte Bedeutung. Die wringen ihre
Pullis aus, schlabbern das Zeug weg, und sagen freundlich "Kiitos" (Danke). Oh mein Gott, was bin ich froh,
wenn ich den Tag hinter mir habe...

Danke für euer Verständnis und eure Mithilfe,

Gaucho


   


:laugh: :laugh: :laugh:

U made my day, bzw. um meine Hochkompetenz im Englischen angemessen vor der versammelten Lokgemeinde zu dokumentieren: Tui djelal moj djen!

Meine Wenigkeit wird ihrerseits traditionalistisch höchst interessierten Besuch aus der Wedau im Schlepptau haben. Saufen kann man dort in eingeschränktem Maße bisweilen auch. Ob es für die Finnen reicht, muss die Zukunft zeigen. Das Deutsch ist mithin auch nicht entscheidend verständlicher als das der wackeren Nordländer, was dem Spaßfaktor allerdings eher zuträglich zu sein scheint...
taskfarce
 
Beiträge: 68
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 20:04

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon LOKseit73 » Fr 31. Okt 2014, 20:09

Gaucho hat geschrieben:32276.msg735033#msg735033 date=1414743154]
Vielen Dank für eure freundliche Unterstützung.
Ich musste beim Lesen mehrmals vor Rührung in meinen zerschlissenen Hemdsärmel schneuzen,
und mir mit meinem drei Wochen alten zerbröselnden Tempo Tränchen aus den Augenwinkeln wischen.
Ihr seid großartig!

Den morgigen Tag werde ich am endgültigen Ist-Zustand ausrichten. Bleibt es bei zwei von vier,
würde ich mich mit den Beiden auf der Tribüne einnisten.

@Uriah: Du weisst, wo wir dann in etwa sitzen werden.

@LOKseit73: Lass niemals, aber wirklich niemals Finnisch durch den Translator laufen.
Da kommt stets gequirlte Scheiße raus, aber niemals "Ihr Mistschweine".

@All: Mit der Variante Tribüne wäre das Pinkel-Problem selbstredend gelöst. Die zwei Meter
könnte ich mal mitgehen.

@All: Die Jungs werden mir nicht abgefüllt! Ich brauch die lediglich auf einem gleichmäßigen Pegel.
Schließlich sollen die mir auf der Rückfahrt nicht das Auto vollkotzen.


@LokTino: Mach Dir keine Illusionen. Ins Zentralstadion wurden und werden die schon
von anderen geschleppt. Mir gehts eher drum, denen mal den ursprünglichen Teil des Leipziger
Fußballs zu zeigen.

Gehen wirs an.



Wie willst Du das verhindern  ;D Außerdem kotzen Finnen nicht! Wetten, dass die Finnen hinterher LOK-Fans sind. Ich freu mich aufs Spiel. Zeigen wir der Konkurrenz, dass wir trotz Nachholer oben dran bleiben! 
LOKseit73
 
Beiträge: 3491
Registriert: So 21. Okt 2012, 20:24

Re: Sonnabend,01.11.2014 | 15.00 Uhr | 1.FC Lok Leipzig – En

Beitragvon Der Groschen » Fr 31. Okt 2014, 20:20

[smiley=winke.gif] @gaucho .... ich kann leider nüsch finnisch die Fahne wedeln ... ich hoffe es paßt trotzdem  [smiley=winke.gif]
Der Groschen
 
Beiträge: 8240
Registriert: Di 8. Jan 2008, 14:41

Nächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron