1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11. um 1

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon duke » Sa 8. Nov 2014, 19:08

nach bisherigem saisonverlauf, bin ich mit heute durchaus zufrieden.
war sicher keine galavorstellung, aber über große strecken solide.
wie und warum jemand frei vorm tor, den ball vor sich liegend, einen satz nach vorn machen und sich auf den boden stürzen, kann der schieri ja mal in einer tagung erläutern.
er und seine pfeiffe an der seite, waren die beiden einzigsten im stadion, die diesen
:lupe: lupenreinen :lupe: elfmeter "übersahen".
jena hat gut mitgespielt und mit etwas mehr zug, wäre eine punkteteilung letztlich nicht unverdient gewesen, obwohl die klareren chancen bei uns lagen.
für mich heute bester mann, wendschuster! (ich weiß wie der mann heißt, aber wozu unnötig den mdr verwirren)
duke
 
Beiträge: 999
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 21:59

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon Lok-Mirko » Sa 8. Nov 2014, 19:10

Gott sei Dank 3 Punkte, haben wir es uns wiedermal selbst schwer gemacht.
LOK heute klar besser,1. Halbzeit klasse gespielt, einen glasklaren Elfer nicht bekommen, wie man den nicht geben kann, ist mir ein Rätsel, Jena echt schwach. Dann machen wir doch noch das Tor. Doch anstatt danach mit breiter Brust aufzulaufen, kommt Jena in den 3 Minuten danach zu mehreren Chancen und macht prompt den Ausgleich.
Dann trifft endlich mal Sebastian Dräger, der heute ganz stark gespielt hat!
Nach der Pause dasselbe Bild, Spiel auf ein Tor, dann kriegste den Elfer und ... Pfosten!
(3:1 hatte ich getippt :'() Auch sonst noch einige dicke Chancen.
Dann schwimmste die letzten Minuten wieder und wenn´s blöd kommt, kriegste da noch den unverdienten Ausgleich.
Denn was passiert, wenn wir im Niemandsland rumdümpeln hat man heute schon gesehen, ca. 600 Zuschauer weniger als gegen Cottbus, das tut schon weh!
Hoffe es geht gegen den VfL Halle mit einem Sieg weiter.

Schönes WE Euch allen! [smiley=LOKFahne.gif]
Lok-Mirko
 
Beiträge: 22316
Registriert: Mo 8. Nov 2004, 21:35

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon Lok is in da house » Sa 8. Nov 2014, 20:08

Das Gelbe vom Ei war es wieder nicht, irgendwie muss man immer um den Sieg bis zum Schluss zittern. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, dass man auch mal einen souveränen Sieg sieht.

Die Tabelle sieht jetzt aber schon wieder viel besser aus als letzter Woche. Schade, dass nun mal wieder eine Woche Pause ist.
Lok is in da house
 
Beiträge: 8430
Registriert: Mo 5. Jun 2006, 22:26

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon JBO » Sa 8. Nov 2014, 20:14

Herzlichen Glückwunsch und einen Dank an das Team für die engagierte Leistung!  [smiley=biggthumpup.gif]

Im Grunde genommen geht es jetzt einfach erst einmal ums Punktesammeln und in ein paar Wochen wieder auf die Tabelle schauen.
JBO
 
Beiträge: 257
Registriert: Do 8. Jul 2010, 11:37

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon Marty McFly » Sa 8. Nov 2014, 20:24

LOK-Mirko hat geschrieben:32365.msg735715#msg735715 date=1415466609]
Gott sei Dank 3 Punkte, haben wir es uns wiedermal selbst schwer gemacht.
LOK heute klar besser,1. Halbzeit klasse gespielt, einen glasklaren Elfer nicht bekommen, wie man den nicht geben kann, ist mir ein Rätsel, Jena echt schwach. Dann machen wir doch noch das Tor. Doch anstatt danach mit breiter Brust aufzulaufen, kommt Jena in den 3 Minuten danach zu mehreren Chancen und macht prompt den Ausgleich.
Dann trifft endlich mal Sebastian Dräger, der heute ganz stark gespielt hat!
Nach der Pause dasselbe Bild, Spiel auf ein Tor, dann kriegste den Elfer und ... Pfosten!
(3:1 hatte ich getippt :'() Auch sonst noch einige dicke Chancen.
Dann schwimmste die letzten Minuten wieder und wenn´s blöd kommt, kriegste da noch den unverdienten Ausgleich.
Denn was passiert, wenn wir im Niemandsland rumdümpeln hat man heute schon gesehen, ca. 600 Zuschauer weniger als gegen Cottbus, das tut schon weh!
Hoffe es geht gegen den VfL Halle mit einem Sieg weiter.

Schönes WE Euch allen! [smiley=LOKFahne.gif]


Wenn ich 2:1 tippe,dann st doch klar dass der verschossen wird  ;)
Nee,mir wäre auch lieber wenn der drin gewesen wäre.
Jedesmal diese Zitterei, nicht auszudenken wenn...  [smiley=motz_6.gif]
Marty McFly
 
Beiträge: 1691
Registriert: Di 3. Aug 2010, 01:56

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon Der Groschen » Sa 8. Nov 2014, 20:27

LOK-Mirko hat geschrieben:32365.msg735715#msg735715 date=1415466609]
Gott sei Dank 3 Punkte, haben wir es uns wiedermal selbst schwer gemacht.
LOK heute klar besser,1. Halbzeit klasse gespielt, einen glasklaren Elfer nicht bekommen, wie man den nicht geben kann, ist mir ein Rätsel, Jena echt schwach. Dann machen wir doch noch das Tor. Doch anstatt danach mit breiter Brust aufzulaufen, kommt Jena in den 3 Minuten danach zu mehreren Chancen und macht prompt den Ausgleich.
Dann trifft endlich mal Sebastian Dräger, der heute ganz stark gespielt hat!
Nach der Pause dasselbe Bild, Spiel auf ein Tor, dann kriegste den Elfer und ... Pfosten!
(3:1 hatte ich getippt :'() Auch sonst noch einige dicke Chancen.
Dann schwimmste die letzten Minuten wieder und wenn´s blöd kommt, kriegste da noch den unverdienten Ausgleich.
Denn was passiert, wenn wir im Niemandsland rumdümpeln hat man heute schon gesehen, ca. 600 Zuschauer weniger als gegen Cottbus, das tut schon weh!
Hoffe es geht gegen den VfL Halle mit einem Sieg weiter.

Schönes WE Euch allen! [smiley=LOKFahne.gif]

[smiley=winke.gif].... eher kann man geben, aber muß man nicht unbedingt geben .... Sportfreund Ziane hatte ganz prima eingefädelt .... von daher wie schon geschrieben ... geht der Elfer in der 2.HZ rein, dann fallen sicher noch 2 oder 3 weitere Tore für die LOKsche, so aber zittert man sich zum letztendlich sicher verdienten Sieg
Der Groschen
 
Beiträge: 8240
Registriert: Di 8. Jan 2008, 14:41

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon Lok-Mirko » Sa 8. Nov 2014, 20:30

Der Groschen hat geschrieben:32365.msg735729#msg735729 date=1415471276]
LOK-Mirko hat geschrieben:32365.msg735715#msg735715 date=1415466609]
Gott sei Dank 3 Punkte, haben wir es uns wiedermal selbst schwer gemacht.
LOK heute klar besser,1. Halbzeit klasse gespielt, einen glasklaren Elfer nicht bekommen, wie man den nicht geben kann, ist mir ein Rätsel, Jena echt schwach. Dann machen wir doch noch das Tor. Doch anstatt danach mit breiter Brust aufzulaufen, kommt Jena in den 3 Minuten danach zu mehreren Chancen und macht prompt den Ausgleich.
Dann trifft endlich mal Sebastian Dräger, der heute ganz stark gespielt hat!
Nach der Pause dasselbe Bild, Spiel auf ein Tor, dann kriegste den Elfer und ... Pfosten!
(3:1 hatte ich getippt :'() Auch sonst noch einige dicke Chancen.
Dann schwimmste die letzten Minuten wieder und wenn´s blöd kommt, kriegste da noch den unverdienten Ausgleich.
Denn was passiert, wenn wir im Niemandsland rumdümpeln hat man heute schon gesehen, ca. 600 Zuschauer weniger als gegen Cottbus, das tut schon weh!
Hoffe es geht gegen den VfL Halle mit einem Sieg weiter.

Schönes WE Euch allen! [smiley=LOKFahne.gif]

[smiley=winke.gif].... eher kann man geben, aber muß man nicht unbedingt geben .... Sportfreund Ziane hatte ganz prima eingefädelt .... von daher wie schon geschrieben ... geht der Elfer in der 2.HZ rein, dann fallen sicher noch 2 oder 3 weitere Tore für die LOKsche, so aber zittert man sich zum letztendlich sicher verdienten Sieg


Also die Meinung hast Du (bis jetzt) exklusiv,aber ich warte gerne mal auf das Lokruf-Video!
Lok-Mirko
 
Beiträge: 22316
Registriert: Mo 8. Nov 2004, 21:35

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon Der Groschen » Sa 8. Nov 2014, 20:33

LOK-Mirko hat geschrieben:32365.msg735730#msg735730 date=1415471426]
Der Groschen hat geschrieben:32365.msg735729#msg735729 date=1415471276]
LOK-Mirko hat geschrieben:32365.msg735715#msg735715 date=1415466609]
Gott sei Dank 3 Punkte, haben wir es uns wiedermal selbst schwer gemacht.
LOK heute klar besser,1. Halbzeit klasse gespielt, einen glasklaren Elfer nicht bekommen, wie man den nicht geben kann, ist mir ein Rätsel, Jena echt schwach. Dann machen wir doch noch das Tor. Doch anstatt danach mit breiter Brust aufzulaufen, kommt Jena in den 3 Minuten danach zu mehreren Chancen und macht prompt den Ausgleich.
Dann trifft endlich mal Sebastian Dräger, der heute ganz stark gespielt hat!
Nach der Pause dasselbe Bild, Spiel auf ein Tor, dann kriegste den Elfer und ... Pfosten!
(3:1 hatte ich getippt :'() Auch sonst noch einige dicke Chancen.
Dann schwimmste die letzten Minuten wieder und wenn´s blöd kommt, kriegste da noch den unverdienten Ausgleich.
Denn was passiert, wenn wir im Niemandsland rumdümpeln hat man heute schon gesehen, ca. 600 Zuschauer weniger als gegen Cottbus, das tut schon weh!
Hoffe es geht gegen den VfL Halle mit einem Sieg weiter.

Schönes WE Euch allen! [smiley=LOKFahne.gif]

[smiley=winke.gif].... eher kann man geben, aber muß man nicht unbedingt geben .... Sportfreund Ziane hatte ganz prima eingefädelt .... von daher wie schon geschrieben ... geht der Elfer in der 2.HZ rein, dann fallen sicher noch 2 oder 3 weitere Tore für die LOKsche, so aber zittert man sich zum letztendlich sicher verdienten Sieg


Also die Meinung hast Du (bis jetzt) exklusiv,aber ich warte gerne mal auf das Lokruf-Video!


[smiley=winke.gif] .... liegt vielleicht daran, weil wir Fahnenschwenker faktisch bei der Szene so ziemlich die beste (freie) Sicht hatten ...
Der Groschen
 
Beiträge: 8240
Registriert: Di 8. Jan 2008, 14:41

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon Lok-Mirko » Sa 8. Nov 2014, 20:41

Das mag sein, deshalb warte ich mal noch auf´s Video, denn im weiten Stadionrund sah es so aus, als ob Ziane frei einschußbereit übelst "umgerupt" wurde!
Lok-Mirko
 
Beiträge: 22316
Registriert: Mo 8. Nov 2004, 21:35

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon ­15kv » Sa 8. Nov 2014, 20:51

Sprecht ihr überhaupt von der gleichen Szene?
­15kv
 
Beiträge: 4216
Registriert: Mi 9. Mär 2005, 20:54

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon duke » Sa 8. Nov 2014, 20:53

­15kv hat geschrieben:32365.msg735735#msg735735 date=1415472666]
Sprecht ihr überhaupt von der gleichen Szene?

ich glaube, mirscho redet von der szene in HZ 1 und da hat er recht, der mann wurde gnadenlos umgeruppt!
duke
 
Beiträge: 999
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 21:59

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon Lok-Mirko » Sa 8. Nov 2014, 20:53

Ich denke schon, also ich von dem glasklarem nichtgegebenen Elfer in der 1.Halbzeit!
Da gab´s doch nur die 1 Situation relativ früh, wo das ganze Stadion "Schieber" gerufen hat!
Lok-Mirko
 
Beiträge: 22316
Registriert: Mo 8. Nov 2004, 21:35

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon siebziger » Sa 8. Nov 2014, 21:53

LOK-Mirko hat geschrieben:32365.msg735737#msg735737 date=1415472807]
Ich denke schon, also ich von dem glasklarem nichtgegebenen Elfer in der 1.Halbzeit!
Da gab´s doch nur die 1 Situation relativ früh, wo das ganze Stadion "Schieber" gerufen hat!

Keine Ahnung von hinten sah es echt komisch aus als wenn Ziane eingefädelt hat und dann flog er schon , wir standen da und wußten nicht so richtig was es war, ob der Ball gespielt wurde oder nicht von der Seite gibt es sicher mehr Aufschluß.
Aber prinzipiell ja Strafstoß aber von meiner Seite mit Fragezeichen.
Eigentlich ein guter Auftritt unserer Elf wenn man sich den letzten Minuten nicht immer das Spiel aus der Hand nehmen lassen würde...
siebziger
 
Beiträge: 2920
Registriert: So 29. Aug 2004, 10:49

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon Orgelspieler » So 9. Nov 2014, 01:06

Großes Kino das taktische Abseits von Ziane. Hat ja beim ersten Mal auch das 1:0 gebracht. Genialer Schachzug vom Trainer.
Orgelspieler
 
Beiträge: 30
Registriert: Di 18. Dez 2007, 23:25

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon Stadiontourist » So 9. Nov 2014, 04:38

Also erstmal Danke an die Mannschaft, dass sie versucht haben, dass Spiel von Anfang an in die Hand zu nehmen. Wenn in Minute fünf, der glasklare Elfer gegen Ziane gepfiffen wird, geht das Spiel wahrscheinlich zweistellig aus. Die jungen Männer aus Jena hatten kaum etwas dagegen zu setzen. Folgerichtig dann die Führung in der 30min. Das eins zu eins... naja... passiert.... zwei zu eins.... keine Ahnung, hab ich die Pflanzen vom Hotel nebenan gedüngt.
Zweite Halbzeit war müde, fast zum einschlafen, wenn es zur späten Stunde nicht so kalt gewesen wäre. Grund warum ich dann doch nicht eingeschlafen bin, ist, dass unser Herr Brinsa also wirklich jeden Zweikampf verloren hat und ich mich leicht aufregen musste. Auch schon gegen Rasenschach war er leider nur Zuschauer unter den 4800+X. Er ist glaube nichts für uns...
Manche Zuschauer auf der GG sollten sich dennoch hinterfragen, warum sie zum FCL gehen. Mit Beleidigungen beim Abklatschen sollte man sich zügeln. Mehr möchte ich nicht dazu sagen. Ich denke, seid dem M. Krug offiziell nun in einem sozialen Netzwerk rumpostet als geb es kein Morgen mehr, sollte er dazu Stellung nehmen (ihm wurde das zu gerufen und er schüttelte abweisend sein Kopf), dass es dafür kein Platz für solche Leute in unserem Verein gibt!
Stadiontourist
 
Beiträge: 1346
Registriert: Di 6. Okt 2009, 19:30

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon Dorf-Cowboy » So 9. Nov 2014, 14:09

Dorf-Cowboy hat geschrieben:32365.msg735775#msg735775 date=1415534505]
Gratulation zum hart erkämpften Sieg 
5 kurze Anmerkungen. 
- Schiri. Das war ein klarer Elfer für uns in der 1.HZ. Deshalb war das gemeine Publikum schon bei Zeiten auf 110
-die Einstellung hat auf alle fälle gestimmt, Scholle hat Dampf auf den Kessel gelegt!
-schade das die Sportfreunde Langner und Brinsa zur Zeit nicht in Bestform sind.
-Es haben auch Zuschauer wegen des Bahnstreikes gefehlt!
An den Vorstand:
-Das wir unseren Treff vor den spiel auf der Fankurve  nicht wahrnehmen durften Jetzt nur noch für 1966er kartenbesitzer! ist schon etwas beschämend und  :kotz:

Schönen Sonntag noch 
Dorf-Cowboy
 
Beiträge: 2252
Registriert: Do 31. Jan 2013, 19:23

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon leser » So 9. Nov 2014, 14:20

Wurde ja schon viel gesagt, aber was mich echt wundert;

Warum kontrollieren Ordner an der Fankurve die Karten  und an der GG keiner? Das macht doch gar keinen Sinn! :bonk:
leser
 
Beiträge: 857
Registriert: Mo 16. Jun 2003, 10:12

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon Wellensittich » So 9. Nov 2014, 15:57

Beim gestrigen Spielchen wurden 342 Becher und Becherinnen gespendet. Vielen Dank.  :)
Wellensittich
 
Beiträge: 7111
Registriert: Fr 27. Feb 2004, 17:44

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon stiller Beobachter » So 9. Nov 2014, 16:02

Wellensittich hat geschrieben:32365.msg735781#msg735781 date=1415541472]
Beim gestrigen Spielchen wurden 342 Becher und Becherinnen gespendet. Vielen Dank.  :)


Es wären bestimmt ein wenig mehr gewesen, wenn nicht zwei Jungen die Becher von Leuten erfragt hätten. Diese haben sie dann weg geschafft und haben vor uns auf der Tribüne das Geld gezählt. Naja egal, wir unterstützen ja damit die Jugend.  ;D
stiller Beobachter
 
Beiträge: 112
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 13:24

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon Nightliner » So 9. Nov 2014, 16:14

... war auf der GG auch so , nur haben wir den Kindern gesagt das wir die Becher spenden ! [smiley=winke.gif]
Nightliner
 
Beiträge: 1359
Registriert: Mi 21. Nov 2007, 23:40

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon Lok Drag » So 9. Nov 2014, 16:19

leser hat geschrieben:32365.msg735777#msg735777 date=1415535616]
Wurde ja schon viel gesagt, aber was mich echt wundert;

Warum kontrollieren Ordner an der Fankurve die Karten  und an der GG keiner? Das macht doch gar keinen Sinn! :bonk:


Das hatte andere Hintergründe
Lok Drag
 
Beiträge: 3348
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:49

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon messemann » So 9. Nov 2014, 18:07

messemann
 
Beiträge: 8032
Registriert: Do 13. Mär 2008, 11:27

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon Joseline » Mo 10. Nov 2014, 13:31

Lok Drag hat geschrieben:32365.msg735785#msg735785 date=1415542773]
leser hat geschrieben:32365.msg735777#msg735777 date=1415535616]
Wurde ja schon viel gesagt, aber was mich echt wundert;

Warum kontrollieren Ordner an der Fankurve die Karten  und an der GG keiner? Das macht doch gar keinen Sinn! :bonk:


Das hatte andere Hintergründe


Welche denn ??? ???
Joseline
 
Beiträge: 4043
Registriert: Mo 7. Jan 2008, 13:21

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon Joseline » Mo 10. Nov 2014, 13:35

Der Groschen hat geschrieben:32365.msg735729#msg735729 date=1415471276]
LOK-Mirko hat geschrieben:32365.msg735715#msg735715 date=1415466609]
Gott sei Dank 3 Punkte, haben wir es uns wiedermal selbst schwer gemacht.
LOK heute klar besser,1. Halbzeit klasse gespielt, einen glasklaren Elfer nicht bekommen, wie man den nicht geben kann, ist mir ein Rätsel, Jena echt schwach. Dann machen wir doch noch das Tor. Doch anstatt danach mit breiter Brust aufzulaufen, kommt Jena in den 3 Minuten danach zu mehreren Chancen und macht prompt den Ausgleich.
Dann trifft endlich mal Sebastian Dräger, der heute ganz stark gespielt hat!
Nach der Pause dasselbe Bild, Spiel auf ein Tor, dann kriegste den Elfer und ... Pfosten!
(3:1 hatte ich getippt :'() Auch sonst noch einige dicke Chancen.
Dann schwimmste die letzten Minuten wieder und wenn´s blöd kommt, kriegste da noch den unverdienten Ausgleich.
Denn was passiert, wenn wir im Niemandsland rumdümpeln hat man heute schon gesehen, ca. 600 Zuschauer weniger als gegen Cottbus, das tut schon weh!
Hoffe es geht gegen den VfL Halle mit einem Sieg weiter.

Schönes WE Euch allen! [smiley=LOKFahne.gif]

[smiley=winke.gif].... eher kann man geben, aber muß man nicht unbedingt geben .... Sportfreund Ziane hatte ganz prima eingefädelt .... von daher wie schon geschrieben ... geht der Elfer in der 2.HZ rein, dann fallen sicher noch 2 oder 3 weitere Tore für die LOKsche, so aber zittert man sich zum letztendlich sicher verdienten Sieg


Also wie jemand der von hinten umgerannt wird einfädeln kann musst du mir mal erklären!
Joseline
 
Beiträge: 4043
Registriert: Mo 7. Jan 2008, 13:21

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. FC Carl-Zeiss Jena II // Sa. 8.11.

Beitragvon Lok Drag » Mo 10. Nov 2014, 21:35

Joseline hat geschrieben:32365.msg735859#msg735859 date=1415619072]
Lok Drag hat geschrieben:32365.msg735785#msg735785 date=1415542773]
leser hat geschrieben:32365.msg735777#msg735777 date=1415535616]
Wurde ja schon viel gesagt, aber was mich echt wundert;

Warum kontrollieren Ordner an der Fankurve die Karten  und an der GG keiner? Das macht doch gar keinen Sinn! :bonk:


Das hatte andere Hintergründe


Welche denn ??? ???


Ich werde nicht genauer ins Detail gehen, jedenfalls kam man auch mit einer GG-Karte nicht in die Kurve
Lok Drag
 
Beiträge: 3348
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 22:49

VorherigeNächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron