Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon MM » Sa 22. Nov 2014, 21:14

LOKseit73 hat geschrieben:32440.msg736722#msg736722 date=1416681403]
Lokfan Albrechtshain hat geschrieben:32440.msg736719#msg736719 date=1416680209]
Mal ehrlich...heute war eine Mannschaft da die in der Tabelle über uns steht. Sie waren am Ende physisch uns überlegen. Heute wurden uns einfach unsere grenzen gezeigt. Wir sind nur eine durchschnittliche Oberligamannschaft. Die zweitbeste Abwehr haben wir aber nach vorn geht nicht viel. Den aufstieg können wir uns langsam schenken da zu viele Mannschaften vor uns sind. Vor der Rückrunde habe ich echt bammel nach der gestrigen MV und den zahlen.
Sollten wir dann nächstes Jahr noch in der OL sein bekommen wir dann den FC international/Integration/Moschee vor die Nase gesetzt wo ja die Stadt Geld reinpumpt. Es kann einem nur bange werden vor der Zukunft aber eins steht fest...
Kämpfen für den Erhalt des 1.FC Lok und diesen tollen Leuten die dahinter stehen


Ja. Wir haben die zweitbeste Abwehr- aber eben auch nur den zweitschlechtesten Angriff in dieser Liga! Und dann funktioniert aber nicht das Angriffssystem immer hohe Bälle in den Strafraum zu schlagen. Von unseren Angreifern gewinnt nicht einer (!) auch nur ein Luftduell im gegnerischen Strafraum. Hier muss das Trainerteam vielleicht mal an der Spielanlage arbeiten. Unverständlich auch, warum zuletzt immer Wendschuch in der Schlussviertelstunde ausgewechselt wird! Er ist im Mittelfeld der Einzige mit Übersicht (heute auch der "Einäugige unter den Blinden"). Schon gegen Jena II ging ohne ihn die Ordnung verloren- da ging es gerade noch gut. Heute nicht.


der wendschuch hat bei seiner ganzen laufintensität nur luft für 60min., daher wird/muß man ihn immer auswechseln, liegt nicht daran-dass er schlecht spielt - nur reicht es nicht für ganze 90min.
MM
 
Beiträge: 5510
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 12:50

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon DSB » Sa 22. Nov 2014, 21:17

Hat Herr Scholz diese Herde noch im Griff? ???
DSB
 
Beiträge: 654
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 23:53

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon MM » Sa 22. Nov 2014, 21:19

mit herrn scholz sind wir auf gedeih und verderb diese und nächste saison verbändelt, da kommste nich mehr raus

vielleicht wäre er der bessere sportdirektor  :fein:


:( sorry, ich weiß - aber da kommt der frust durch - fast 1 jahr ist der großteil der mannschaft beisammen und eine richtige handschrift ist nicht zu erkennen

was man so hört, liest und nicht sieht 8)
MM
 
Beiträge: 5510
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 12:50

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon Marty McFly » Sa 22. Nov 2014, 21:23

DSB hat geschrieben:32440.msg736734#msg736734 date=1416683824]
Hat Herr Scholz diese Herde noch im Griff? ???


Sieht nicht so aus
Marty McFly
 
Beiträge: 1691
Registriert: Di 3. Aug 2010, 01:56

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon LOKseit73 » Sa 22. Nov 2014, 21:25

MM hat geschrieben:32440.msg736731#msg736731 date=1416683695]
LOKseit73 hat geschrieben:32440.msg736722#msg736722 date=1416681403]
Lokfan Albrechtshain hat geschrieben:32440.msg736719#msg736719 date=1416680209]
Mal ehrlich...heute war eine Mannschaft da die in der Tabelle über uns steht. Sie waren am Ende physisch uns überlegen. Heute wurden uns einfach unsere grenzen gezeigt. Wir sind nur eine durchschnittliche Oberligamannschaft. Die zweitbeste Abwehr haben wir aber nach vorn geht nicht viel. Den aufstieg können wir uns langsam schenken da zu viele Mannschaften vor uns sind. Vor der Rückrunde habe ich echt bammel nach der gestrigen MV und den zahlen.
Sollten wir dann nächstes Jahr noch in der OL sein bekommen wir dann den FC international/Integration/Moschee vor die Nase gesetzt wo ja die Stadt Geld reinpumpt. Es kann einem nur bange werden vor der Zukunft aber eins steht fest...
Kämpfen für den Erhalt des 1.FC Lok und diesen tollen Leuten die dahinter stehen


Ja. Wir haben die zweitbeste Abwehr- aber eben auch nur den zweitschlechtesten Angriff in dieser Liga! Und dann funktioniert aber nicht das Angriffssystem immer hohe Bälle in den Strafraum zu schlagen. Von unseren Angreifern gewinnt nicht einer (!) auch nur ein Luftduell im gegnerischen Strafraum. Hier muss das Trainerteam vielleicht mal an der Spielanlage arbeiten. Unverständlich auch, warum zuletzt immer Wendschuch in der Schlussviertelstunde ausgewechselt wird! Er ist im Mittelfeld der Einzige mit Übersicht (heute auch der "Einäugige unter den Blinden"). Schon gegen Jena II ging ohne ihn die Ordnung verloren- da ging es gerade noch gut. Heute nicht.


der wendschuch hat bei seiner ganzen laufintensität nur luft für 60min., daher wird/muß man ihn immer auswechseln, liegt nicht daran-dass er schlecht spielt - nur reicht es nicht für ganze 90min.


Wendschuchs Position ist doch aber garnicht so laufintensiv. Und einen Leistungsabbau konnte ich nicht beobachten.
LOKseit73
 
Beiträge: 3491
Registriert: So 21. Okt 2012, 20:24

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon MM » Sa 22. Nov 2014, 21:30

;D lokruf sagte, der wendschuch ist völlig platt bei auswechslung

und da die anderen spieler nur halbe leistung bringen anscheinend und der wendschuch sich immer voll reinhängt, macht er sicherlich auch aufgaben, die andere spieler machen müßten, daher ist der immer dann platt, kein wunder  :(
MM
 
Beiträge: 5510
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 12:50

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon LOKseit73 » Sa 22. Nov 2014, 21:35

MM hat geschrieben:32440.msg736738#msg736738 date=1416684629]
;D lokruf sagte, der wendschuch ist völlig platt bei auswechslung

und da die anderen spieler nur halbe leistung bringen anscheinend und der wendschuch sich immer voll reinhängt, macht er sicherlich auch aufgaben, die andere spieler machen müßten, daher ist der immer dann platt, kein wunder  :(


Komm mal ins Stadion und häng nicht nur vorm LOKruf. Der zweite Teil Deines Postings trifft sicher zu.
LOKseit73
 
Beiträge: 3491
Registriert: So 21. Okt 2012, 20:24

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon Marty McFly » Sa 22. Nov 2014, 21:41

Hier stimmt irgendwas anderes nicht..,wenn die gesamte Mannschaft geschlossen die Arbeit einstellt  :hmm:
Marty McFly
 
Beiträge: 1691
Registriert: Di 3. Aug 2010, 01:56

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon Blue_Man » Sa 22. Nov 2014, 22:08

wenn ich mir die punkt und torausbeute der schaben ansehe und mir dann unsere zahlen ansehe wird mir schlecht
die sind aufgestiegen und marschieren gleich wieder in die obere hälfte der tabelle und wir als absteiger mit zusammengebliebener mannschaft  :censored:
sehr peinlich
Blue_Man
 
Beiträge: 2497
Registriert: Mo 14. Aug 2006, 23:08

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon Lokfan Albrechtshain » Sa 22. Nov 2014, 22:36

Es ist alles einfach zum kotzen...vor allem wenn ich mir die Landesliga Tabelle anschaue...dann spielen wir nächstes Jahre gegen ratten4...da kommt einem das kotzen
Lokfan Albrechtshain
 
Beiträge: 352
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:12

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon Antonio Coimbra de la Coronilla y Azevedo » So 23. Nov 2014, 01:56

Wellensittich hat geschrieben:32440.msg736693#msg736693 date=1416676146]
Die Spendenbereitschaft passte sich dem Spielverlauf an.

Trotzdem vielen Dank für 213 gespendete Becher.


Könnte dran gelegen haben, dass es auf die Glühweinbecher keinen Pfand gegeben hat. Da fehlen somit schon mal von meiner Seite 3 Stück.
Am Dammsitz standen zudem viele in der Hz die nur Glühwein haben wollten.

Nochmal den Caterer anquatschen ob er den Becherpfand auf die Glühweingefäße ausweiten kann.
Antonio Coimbra de la Coronilla y Azevedo
 
Beiträge: 2290
Registriert: Mi 1. Sep 2004, 16:53

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon Lok-Juergi » So 23. Nov 2014, 02:28

Herzlichen Dank an die Mannschaft für das begeisternde Spiel gegen Halle 96. Ich freue mich schon auf die Oberligasaison 15/16.
[smiley=bash.gif]
Lok-Juergi
 
Beiträge: 457
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 20:07

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon Frequenzqestoert » So 23. Nov 2014, 02:38

Wellensittich hat geschrieben:32440.msg736693#msg736693 date=1416676146]
Die Spendenbereitschaft passte sich dem Spielverlauf an.

Trotzdem vielen Dank für 213 gespendete Becher.


Gerne, das sind über 100 Euro?! Warscheinlich schon selbstverständlich.
Frequenzqestoert
 
Beiträge: 1108
Registriert: Mi 9. Jun 2010, 09:15

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon boxer » So 23. Nov 2014, 09:41

Das 0:1 von gestern gegen Halle so wird das nichts mit wieder aufstieg 
boxer
 
Beiträge: 515
Registriert: Mo 10. Nov 2003, 14:32

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon LOK1903 » So 23. Nov 2014, 10:22

Jetzt kann auch keiner mehr sagen das die Mannschaften die vor uns stehen nur mit Glück dort stehen. Nein, sie befinden sich zu recht vor uns.
LOK1903
 
Beiträge: 1141
Registriert: Mi 8. Nov 2006, 21:13

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon Kuckuck » So 23. Nov 2014, 10:32

Was war das wieder für ein Spiel. Man verarscht doch hier die Leute, der Vorstand und Scholz erzählen das Ziel ist nach wie vor Aufstieg und dann gewinnt man noch nicht mal gegen die Affen vom Zoo. Ich denke mir das wird nur noch erzählt damit die Leute noch kommen.  [smiley=bash.gif]
Kuckuck
 
Beiträge: 197
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 14:28

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon Lok-Hase » So 23. Nov 2014, 10:49

Man muss sich da nichts vormachen, es wird diese Saison nichts mit Aufstieg - es sei denn man legt mal wieder eine grandiose Rückrunde hin. Dafür sind wir eigentlich bekannt.
Lok-Hase
 
Beiträge: 1115
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 22:16

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon Bugs Bunny » So 23. Nov 2014, 11:00

Kuckuck hat geschrieben:32440.msg736765#msg736765 date=1416731533]
Was war das wieder für ein Spiel. Man verarscht doch hier die Leute, der Vorstand und Scholz erzählen das Ziel ist nach wie vor Aufstieg und dann gewinnt man noch nicht mal gegen die Affen vom Zoo. Ich denke mir das wird nur noch erzählt damit die Leute noch kommen.  [smiley=bash.gif]
Was soll man denn auch sagen?! Das krasse ist in der Tat,wenn man auf die Landesliga Tabelle schaut,dann könnte es gut möglich sein,dass wir nächste Saison mit Chemie in einer Liga spielen. Da fragt man sich schon,was hier eigentlich falsch läuft.
Bugs Bunny
 
Beiträge: 549
Registriert: Fr 13. Okt 2006, 14:56

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon Kuckuck » So 23. Nov 2014, 11:07

Das kann ich dir sagen.Eigentlich alles  :hmm:.
Kuckuck
 
Beiträge: 197
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 14:28

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon el_oka » So 23. Nov 2014, 11:08

LOKseit73 hat geschrieben:32440.msg736722#msg736722 date=1416681403]
Wir haben die zweitbeste Abwehr- aber eben auch nur den zweitschlechtesten Angriff in dieser Liga! Und dann funktioniert aber nicht das Angriffssystem immer hohe Bälle in den Strafraum zu schlagen. Von unseren Angreifern gewinnt nicht einer (!) auch nur ein Luftduell im gegnerischen Strafraum. Hier muss das Trainerteam vielleicht mal an der Spielanlage arbeiten.


100% Zustimmung
Die erste HZ gestern für mich symbolisch, für den Großteil der bisherigen Saison. Brotloses Ball Hin-und-Her Geschiebe mit wenig Selbstvertrauen und genau so wenig Raumgewinn. Unsere Angreifer gewinnen deshalb kein Luftduell, weil man sich gern und oft dem Hilflosestem und deshalb Ertraglosestem aller taktischen Mittel bedient: dem Flanken aus dem Halbfeld. Ergebniss sind eben 0 Torchancen und das als Heimmannschaft!
Wenn Halle gestern ein guter Gegner gewesen wäre, die Ihre Konter besser ausspielen ist das Spiel schon in HZ eins entschieden.
Die wenigen Chancen in HZ zwei reichen dann natürlich nicht aus. Zumindest, wenn man so wenig Torgefahr ausstrahlt, wie diese Mannschaft. Aus dem Mittelfeld kommt gar nichts. Selbst Wendschuch, den ich aufgrund seiner Spielübersicht und Kampfeswillen sehr schätze, weiß leider nicht wo das gegnerisch Tor steht.
el_oka
 
Beiträge: 497
Registriert: Di 16. Okt 2007, 23:13

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon Parthensteiner » So 23. Nov 2014, 11:28

Die erste Saisonhälfte neigt sich dem Ende zu.Da kann man schon mal ein Erstes Resümee ziehen.Meins ist, das wir eine  Oberligamannschaft haben
deren Qualität für Platz 4 bis 6 reicht.Mehr ist nicht drinn .Sicherlich wird es denn einen  oder anderen Ausreisser nach Oben und Unten geben.Das ändert aber nichts daran das auch nächste Saison in Probstheida Oberliga Fussball gespielt wird.
Zwischen Anspruch und Realität klafft ein sehr große Lücke.
Parthensteiner
 
Beiträge: 702
Registriert: Do 5. Jul 2007, 22:13

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon Uriah_Heep » So 23. Nov 2014, 12:04

Langsam wird Fußball bei lok gesundheitsschädlich! Ich habe die ganze Nacht nicht ordentlich geschlafen.
Uriah_Heep
 
Beiträge: 4374
Registriert: Mi 29. Okt 2008, 10:34

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon messemann » So 23. Nov 2014, 12:39

messemann
 
Beiträge: 8032
Registriert: Do 13. Mär 2008, 11:27

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon löwenherz » So 23. Nov 2014, 12:41

Das Hauptproblem bei dieser Mannschaft ist das Verhältnis von Anspruch und Wirklichkeit. Wenn ich in den einzelnen Interviews der Spieler lesen muss, dass sich der Ein oder Andere unserer Rumpelfußballer selbst eigentlich in der Dritten oder sogar Zweiten Liga sieht, oder das sich unsere Spieler ins Schaufenster für höherklassige Vereine stellen wollen, ist das nur der Gipfel des Eisbergs. Die ganze Woche muss ich in den geteilten Facebook-Accounts unserer Spieler lesen, wie toll man trainiert hat und das man jetzt keine Punkte mehr abgeben wird. Ich muss sogar lesen das sich unser Kapitän mit an die  Spitze der Anti-RB-Bewegung gesetzt hat, für mich ein einfach unglaublicher Vorgang. Mit diesen ganzen Infos gehe ich gut gelaunt ins Stadion, setze mich auf meinen Tribünenplatz, muss mir immer und immer wieder dieses elende Gewürge ansehen und es ist da nur noch Frust. Ich bin weit davon entfernt ein Fußballtrainer zu sein, aber wenn ich unserer sportlichen Leitung eine Empfehlung geben darf, ab sofort sollten Interviews, Facebook usw. für unsere Spieler tabu sein, die Fans sind ab sofort nur noch mit Fußball und nicht mit sinnfreien Interviews und Facebook-Einträgen zu überzeugen. Ab sofort sollte man sich wieder auf Fußball konzentrieren. Das wäre mein Wunsch.
löwenherz
 
Beiträge: 890
Registriert: Do 10. Sep 2009, 19:39

Re: Sa., 22.11.2014 | 15.00 Uhr | 1. FC Lok - VfL Halle 96

Beitragvon Cobain » So 23. Nov 2014, 13:15

löwenherz hat geschrieben:32440.msg736782#msg736782 date=1416739291]
Ich bin weit davon entfernt ein Fußballtrainer zu sein, aber wenn ich unserer sportlichen Leitung eine Empfehlung geben darf, ab sofort sollten Interviews, Facebook usw. für unsere Spieler tabu sein, die Fans sind ab sofort nur noch mit Fußball und nicht mit sinnfreien Interviews und Facebook-Einträgen zu überzeugen. Ab sofort sollte man sich wieder auf Fußball konzentrieren. Das wäre mein Wunsch.


Dies sollte eigentlich selbstverständlich sein. Dieser ganze FB und Twitter Selbstdarstellungsmüll gehört nicht zu einem professionellem Verhalten.
Cobain
 
Beiträge: 2221
Registriert: So 18. Nov 2001, 03:13

VorherigeNächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron