Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon Meyersdorfer » Fr 16. Jan 2015, 19:23

http://leipzig.sportbuzzer.de/magazin/f ... ipzig/8462



Ich denke diese Sensation verdient einen eigenen Thread.
Ein riesen Transfer der da gelungen ist.

[b]Herzlich willkommen bei Lok Leipzig Mario Basler !!![/b]


Ich kann es kaum fassen.
Meyersdorfer
 
Beiträge: 2977
Registriert: So 14. Feb 2010, 16:20

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon Lok-Mirko » Fr 16. Jan 2015, 19:26

Herzlich Willkommen Mario! [smiley=biggthumpup.gif]
Lok-Mirko
 
Beiträge: 22316
Registriert: Mo 8. Nov 2004, 21:35

Re:

Beitragvon siebziger » Fr 16. Jan 2015, 19:39

Bin grad sprachlos..
siebziger
 
Beiträge: 2920
Registriert: So 29. Aug 2004, 10:49

Re:

Beitragvon zwecke123 » Fr 16. Jan 2015, 19:50

siebziger hat geschrieben:32722.msg740472#msg740472 date=1421429968]
Bin grad sprachlos..

Nicht nur Du!
zwecke123
 
Beiträge: 231
Registriert: Mo 28. Mär 2005, 15:41

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon Lokfan Albrechtshain » Fr 16. Jan 2015, 19:55

Herzlich willkommen Mario...ab jetzt werden Eckball bei Lok mit Hut geschossen
Lokfan Albrechtshain
 
Beiträge: 352
Registriert: So 10. Mai 2009, 21:12

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon Lok-Hase » Fr 16. Jan 2015, 20:16

Also wäre heute der 1.April hätte ich lachend abgewunken. Ich bin sprachlos. Nur noch so viel: Herzlich willkommen Mario Basler  [smiley=biggthumpup.gif]
Lok-Hase
 
Beiträge: 1115
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 22:16

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon LOKoholiker » Fr 16. Jan 2015, 20:18

Wie geil ist das denn  :laugh:

Endlich bekommt LOK mal wieder ein Gesicht und die Aufmerksamkeit, die wir verdienen. Viel Erfolg und vor allem Ausdauer   :prost:

Auf Lothar Matthäus und Mario Basler kann doch nur noch Uli Hoeneß folgen  :censored:
LOKoholiker
 
Beiträge: 3065
Registriert: Di 25. Jan 2005, 12:39

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon Alter_Gonzo » Fr 16. Jan 2015, 20:48

Mario Basler & Guido Schäfer, das Traumpaar der Leipziger Nachtszene :prost:.
Viel Erfolg bei Lok, Mario Basler.
Alter_Gonzo
 
Beiträge: 4017
Registriert: Sa 12. Apr 2008, 03:15

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon L.O.K. » Fr 16. Jan 2015, 21:03

Herzlich willkommen, Mario Basler!
Ich durfte ja schon einmal ein paar Worte mit ihm wechseln.

Sollten die Aussagen, er wolle hier langfristig etwas aufbauen, stimmen, wäre das natürlich noch viel besser!  [smiley=biggthumpup.gif]
Auch im Hinblick auf die Personalie Heiko Scholz lässt das hoffen, da hiermit die lange von ihm geforderte Strukturverbesserung ganz groß angegangen wird.

Dass er nach Leipzig umziehen will und sein eigenes Büro bekommt, zeigt hoffentlich, dass er nicht nur einmal die Woche mit zu möglichen Sponsoren kommen, sondern intensiv täglich am Vorankommen arbeiten will.

Die Verpflichtung von Heiko Scholz war ein erster Stein, der losgetreten wurde. Jetzt als nächstes Mario Basler.
Ich hoffe, dass diese Steine langsam eine Lawine der Hoffnung auslösen werden.


Und ein großes DANKE an den Vorstand, den Aufsichtsrat und alle anderen, die im Hintergrund arbeiten.
Was ihr seit fast zwei Jahren leistet, ist der Wahnsinn! [smiley=biggthumpup.gif]
L.O.K.
 
Beiträge: 699
Registriert: Mo 18. Jul 2011, 04:33

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon Nightliner » Fr 16. Jan 2015, 21:22

Eigentlich eine tolle Sache aber den einen oder anderen Spieler würde ich auch begrüßen !
Nightliner
 
Beiträge: 1359
Registriert: Mi 21. Nov 2007, 23:40

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon slayer66 » Fr 16. Jan 2015, 22:11

keine sorge,der majo macht das schon ;)
slayer66
 
Beiträge: 2784
Registriert: Do 10. Mai 2007, 21:12

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon Ruebezahl » Fr 16. Jan 2015, 22:29

Lokfan Albrechtshain hat geschrieben:32722.msg740478#msg740478 date=1421430940]
Herzlich willkommen Mario...ab jetzt werden Eckball bei Lok mit Hut geschossen


Wenn Mario aber die ersten Freistöße und Ecken unserer Experten sieht, besteht für Ihn absolute Suizidgefahr ! Willkommen Lauterer beim geilsten Club der Welt  [smiley=bengal_2.gif]
Ruebezahl
 
Beiträge: 4173
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:28

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon PTL » Fr 16. Jan 2015, 23:10

[smiley=winke.gif] Mario  [smiley=winke.gif]
Kannst als erste Amtshandlung gleich ein FS gegen Lautern in die Wege leiten (wenn´s mit den Bayern nicht klappt 
PTL
 
Beiträge: 2015
Registriert: Di 27. Jan 2004, 14:48

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon Berliner Haini » Fr 16. Jan 2015, 23:24

Hammerhart! Herzlich Willkommen Super-Mario! Hoffe, Du kannst uns helfen den Weg nach oben wiederzufinden.  
[smiley=LOKFahne.gif]
Berliner Haini
 
Beiträge: 1590
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 16:28

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon Koralle » Fr 16. Jan 2015, 23:44

Na das ist ja mal ein echter Kracher  [smiley=biggthumpup.gif]
Ein geradliniger Typ mit Ecken und Kanten,nicht weichgespült, der einfach seine Meinung sagt.Er wird unserer Loksche gut tun.
Und er bringt sogar ein "klein wenig" Fußballerfahrung mit.  :laugh: Geil!!!
Mario-Herzlich Willkommen bei uns!!!
Laß dich nicht so schnell wieder vergraulen... :prost:
Koralle
 
Beiträge: 267
Registriert: Do 20. Nov 2014, 11:30

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon Sphero » Fr 16. Jan 2015, 23:45

Herzlich Willkommen Mario Basler   [smiley=biggthumpup.gif]

Paukenschlag - Unglaublich - mir fehlen die Worte .....selten hat mich die Loksche so überrascht. Fakt ist eins er schießt keine Tore mehr ...leider .......wollen wir mal hoffen das es nicht nur ein Strohfeuer ist .Aber das ist schon mal der Hammer in der laaaangen  Winterpause . [smiley=LOKFahne.gif]
Sphero
 
Beiträge: 572
Registriert: Do 17. Nov 2011, 19:56

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon LOK1903 » Sa 17. Jan 2015, 00:28

Vllt kann mich mal einer kneifen. Ist das irre. Willkommen in Probstheida! Danke Mario Basler für diesen Schritt und an alle die ihn ermöglicht haben. [smiley=winke.gif]
LOK1903
 
Beiträge: 1141
Registriert: Mi 8. Nov 2006, 21:13

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon löwenherz » Sa 17. Jan 2015, 00:48

Herzlich Willkommen Mario Basler !
löwenherz
 
Beiträge: 890
Registriert: Do 10. Sep 2009, 19:39

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon Jünter » Sa 17. Jan 2015, 01:39

Herzlich Willkommen in Leipzig, du SUPER MARIOOOOOOO........ :fein:

Wenn nicht DU, wer sonst redet Klartext und hat fachlich alles / vieles auf der Pfanne !?

Mario.....du weißt gar nicht, was das für uns LOK-Fans bedeutet, das DU hier bei uns auftauchst ! Das gibt uns SO einen Schub....ins unermessliche !

Nun mach aber bitte auch etwas daraus ! In dein Herz hinein, so soll es sein !
Jünter
 
Beiträge: 1246
Registriert: Sa 21. Mär 2009, 00:55

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon Eigil » Sa 17. Jan 2015, 02:52

Als ich heute Abend auf Arbeit so sinnlos vor mich hinwerkelte und diese Meldung nebenbei im Radio vernahm, wähnte ich mich im falschen Film. Nach ein paar Minuten nachdenkens wollte ich mich bei Kollegen vergewissern. Keiner hatte etwas gehört. War wirklich Lok gemeint? Die nächste Pause brachte dann Gewissheit - Mario Basler arbeitet zukünftig für Lok Leipzig!
Das ist ein bisschen so als würde Hans Dietrich Genscher auferstehen und der FDP zu neuem Glanz verhelfen wollen. Zumindest aus Sicht eines FDP - Mitgliedes wäre das äußerst wünschenswert.

Also Herzlich Willkommen Herr Basler. Rocken Sie das Haus!

p.s.: Wenn Sie hier im Forum lesen sollten, habe ich einen Rat für Sie: LESEN SIE NICHT IM FORUM! Besonders nicht nach Niederlagen.
Eigil
 
Beiträge: 553
Registriert: Di 15. Jun 2010, 22:38

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon Jünter » Sa 17. Jan 2015, 03:11

Eigil hat geschrieben:32722.msg740536#msg740536 date=1421455963]
p.s.: Wenn Sie hier im Forum lesen sollten, habe ich einen Rat für Sie: LESEN SIE NICHT IM FORUM! Besonders nicht nach Niederlagen.


Ich denke, das ein Mario Basler noch NIE einen Hinweis brauchte, was er zu tun oder lassen hat / sollte.
Jünter
 
Beiträge: 1246
Registriert: Sa 21. Mär 2009, 00:55

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon Eigil » Sa 17. Jan 2015, 04:04

Ich hoffe, es gibt da noch etwas was er niemals brauchte...
Eigil
 
Beiträge: 553
Registriert: Di 15. Jun 2010, 22:38

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon Udo » Sa 17. Jan 2015, 05:10

Hat die Merkel'n den 1.April auf Mitte Januar verlegt seit ich weg aus Deutschland bin?
Udo
 
Beiträge: 1839
Registriert: So 3. Apr 2005, 21:53

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon Holosch » Sa 17. Jan 2015, 08:06

Habe es vor 'ner Stunde im Videotext gelesen.
DER HAMMER!!!!!
Gut gemacht Vorstand!!!! [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif]
Endlich ein Zeichen gegen die, die jetzt in unserem Wohnzimmer spielen.
Holosch
 
Beiträge: 433
Registriert: Mi 9. Apr 2003, 19:14

Re: Herzlich Willkommen in Leipzig Mario Basler

Beitragvon Kuckuck » Sa 17. Jan 2015, 09:47

Hallo Mario Herzlich Willkommen!  Wenn Du bei dieser Sache nur halb so gut bist wie als Spieler ist uns schon geholfen. Der Größenwahn bei Lok kennt echt keine Grenzen  :prost:
Kuckuck
 
Beiträge: 197
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 14:28

Nächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron