Markrans : 1. FC Lok

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon Ruebezahl » So 1. Mär 2015, 01:08

Ich fange ma an!
Dank meiner Abwesenheit hat der FCL heute gewonnen !
Ich werde mir das Ding dann kommende Woche wohl mal ansehen müssen . :-X
Ruebezahl
 
Beiträge: 4173
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:28

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon Dorf-Cowboy » So 1. Mär 2015, 11:44

Kratzen, Beißen, Krätschen, gegen die III. der Ratten Zählt nur ein Sieg. EGAL WIE !!!   LOK Fans  Alle hin !
Dorf-Cowboy
 
Beiträge: 2252
Registriert: Do 31. Jan 2013, 19:23

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon Lok-Hase » So 1. Mär 2015, 11:54

Sehr schön, nur 5 Minuten Fahrt zu Hure Mrkrst.
Lok-Hase
 
Beiträge: 1115
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 22:16

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon Marty McFly » So 1. Mär 2015, 12:49

Das finale richtungsweisende Spiel schlechthin.
Marty McFly
 
Beiträge: 1691
Registriert: Di 3. Aug 2010, 01:56

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon glauf » So 1. Mär 2015, 13:15

Sehe ich auch so!Unentschieden reicht nicht.Wenn wir hier was reißen,dann kann man noch mal hoffnung schöpfen.Aber selbst beim dreier müßen die noch irgendwo punke liegen lassen.
Warum sind die eigentlich so stark?Kriegen die alles durch die fusion(abfindung) in den hintern geblasen?Haben die sich irgendwo abgehalfterte spieler gekauft,welche für die oberliga immer noch gut genug sind?
Bin auf jedenfall auch dabei.
Gruß aus berlin
glauf
 
Beiträge: 254
Registriert: Mo 18. Jun 2007, 08:08

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon LOKseit73 » So 1. Mär 2015, 13:53

Bei Niederlage isses vorbei mit den letzten wagen Aufstiegsträumen. Kann wie schon gg. DD nicht dabei sein, da ich z.Zt. in der fränkischen Rhön weile. Vielleicht bringts Glück.
LOKseit73
 
Beiträge: 3491
Registriert: So 21. Okt 2012, 20:24

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon bloody straddle » So 1. Mär 2015, 20:20

Is n auswärtsbus geplant?
bloody straddle
 
Beiträge: 2001
Registriert: Di 19. Aug 2008, 19:59

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon siebziger » So 1. Mär 2015, 20:34

Steigbügelhalter , ihr seid nur Steigbügelhalter ...
Da zählts entweder weiter hoffen oder langsam mit dem abfinden das wir mehr Qualität brauchen um aufsteigen zu können und noch mehr um nicht gleich wieder abzusteigen.
siebziger
 
Beiträge: 2920
Registriert: So 29. Aug 2004, 10:49

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon Nightliner » So 1. Mär 2015, 20:38

bloody straddle hat geschrieben:32858.msg743154#msg743154 date=1425234011]
Is n auswärtsbus geplant?

,,, wenn ich an die Parkplatzmöglichkeiten denke wäre eine Shuttle sich von Vorteil !
Nightliner
 
Beiträge: 1359
Registriert: Mi 21. Nov 2007, 23:40

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon Länglich I. » So 1. Mär 2015, 20:49

Mal sehen wie das Wetter wird. Wenn die Sonne scheint, fahre ich mit dem Fahrrad.
Ich denke es wird ein gefühltes Heimspiel mit 1.500 Lokisten + X  ;)
Wir werden dieser geburtshelfer Hure eine Blau-Gelbe Wand ins Stadion pflanzen und sie aus diesem rausbrüllen  [smiley=LOKFahne.gif] [smiley=bengal_2.gif] [smiley=bengal_2.gif] [smiley=LOKFahne.gif]

:prost:
Länglich I.
 
Beiträge: 446
Registriert: So 20. Feb 2011, 18:09

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon Der Groschen » So 1. Mär 2015, 21:38

bloody straddle hat geschrieben:32858.msg743154#msg743154 date=1425234011]
Is n auswärtsbus geplant?

:lupe: .... schau nach bei dor LVB
Der Groschen
 
Beiträge: 8240
Registriert: Di 8. Jan 2008, 14:41

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon LOK1903 » So 1. Mär 2015, 23:05

Ich denke dass wir noch früh genug erfahren wie wir zur unterklassigen Bullenschau anrücken dürfen.
LOK1903
 
Beiträge: 1141
Registriert: Mi 8. Nov 2006, 21:13

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon UKW » Mo 2. Mär 2015, 11:28

Am Samstag geht es nun gegen einen GEGNER, bei dem die in den heutigen Zeiten oft angewendete Titulierung „sportlicher Kontrahent“ wegen maßloser Untertreibung weder in meinem Denken noch in meinem Schreiben Anwendung findet. Denn das wäre in diesem speziellen Fall nicht zutreffend. Es geht gegen die Bücklinge aus Markrans, die dem sogenannten „Modernen Fußball“ hier in Deutschland und speziell in Leipzig durch ihr „Zutun“ im Jahre 2009 Tür und Tor öffneten. Wer sich aus niederen Beweggründen prostituiert (oder rechtfertigt Kohle mittlerweile Alles!?!), muss sich diese Titulierung von Menschen gefallen lassen, denen das Wort „Moral“ noch höher steht als besagte Kohle. Da man hört, dass der Freier RB seine Zahlungen an Markrans mittlerweile abgeschlossen hat und Nussbaum aber Kohle wohl dringend nötig hat, werde ich während des Spieles so ab und zu mal ein paar Münzen „rüberreichen“, damit die Nu..e weiter existieren kann. 

Sei es wie es sei, nun geht es halt am Samstag auf dem Platz gegen diese Erscheinung der neuen Zeit.  :bonk:
Bei dem Spiel selbst geht es, neben besagtem Aspekt, so ein ganz klein wenig auch um die sportliche Weichenstellung in dieser Saison für unsere Mannschaft. Eine Niederlage, selbst ein Unentschieden, wäre bei der SPORTLICHEN Bedeutung dieses Spieles einfach zu wenig und das wahrscheinliche Ende jeglichen Aufstiegstraumes. Dies muss unsere Mannschaft wissen und verinnerlichen, OHNE jedoch beim Spiel völlig zu verkrampfen. Wie der sportliche Sieg letztendlich erreicht wird, ist mir eigentlich völlig Wurst, die Hauptsache ist, am Ende des Spieles stehen 3 Punkte für uns auf der Habenseite.

Schauen wir mal, was der Tag und das Spiel dort bringt, auf jeden Fall hat dieses Spiel für mich eine Bedeutung ähnlich derer, als wir in den 70er und 80er Jahren des letzten Jahrhunderts gegen Mielkes Stasitruppe namentlich den Schiebermeister BFC spielten.

Und wer diese Zeit bewusst erlebt hat, weiß, wovon ich spreche und schreibe……….
UKW
 
Beiträge: 1309
Registriert: So 18. Nov 2001, 14:34

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon Meyersdorfer » Mo 2. Mär 2015, 13:22

UKW´s Ausführungen ist nichts hinzuzufügen.  [smiley=biggthumpup.gif]
Außer, dass dieser Fußballnutte auf dem Platz und auf den Rängen eine Quittung für ihre Dienste verpasst wird.
Bei Verkäufen sollte man auch eine Quittung erhalten dürfen. Da hat man gesetzlich praktisch ein Recht drauf. 

Kniet nieder ihr Bauern - Lok Leipzig ist zu Gast !!!

Insolvenz Nussbaum wünsche ich ein schönes Auswärtsspiel zu Hause. Fuck you nennt sich dieser Smiley ----> 
Meyersdorfer
 
Beiträge: 2977
Registriert: So 14. Feb 2010, 16:20

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon PTL » Mo 2. Mär 2015, 14:37

Marty McFly hat geschrieben:32856.msg743191#msg743191 date=1425296061]
Ergebnis (Halbzeit): 1:1 (0:1)
...

Ist das bei MMF nu Opti- oder Pessimismus  :hmm:
PTL
 
Beiträge: 2015
Registriert: Di 27. Jan 2004, 14:48

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon Wolkser » Mo 2. Mär 2015, 19:16

Gibt's den irgendwo Karten im Vorverkauf?
Wolkser
 
Beiträge: 422
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 17:16

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon Alter_Gonzo » Mo 2. Mär 2015, 19:38

DER KARTENVORVERKAUF LÄUFT FÜR ...



07.03.2015
(Auswärts)
Alter_Gonzo
 
Beiträge: 4017
Registriert: Sa 12. Apr 2008, 03:15

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon siebziger » Mo 2. Mär 2015, 20:17

Wenn der Gästeblock voll ist gehen wir halt auf die andere Seite..
Wieviel passen in den Gästeblock eigentlich ?
siebziger
 
Beiträge: 2920
Registriert: So 29. Aug 2004, 10:49

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon LOK1903 » Mo 2. Mär 2015, 22:16

LOK1903
 
Beiträge: 1141
Registriert: Mi 8. Nov 2006, 21:13

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon Alex » Mo 2. Mär 2015, 22:40

Es werden nur 1.000 Karten für den Gästeblock angeboten.  >:(
Alex
 
Beiträge: 796
Registriert: Mo 19. Nov 2001, 11:26

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon Achim83 » Mo 2. Mär 2015, 22:42

Alex hat geschrieben:32858.msg743217#msg743217 date=1425328824]
Es werden nur 1.000 Karten für den Gästeblock angeboten.  >:(


Glaube kaum, dass die anderen 1.000 dann draußen bleiben müssen  ;)
Achim83
 
Beiträge: 341
Registriert: Mo 3. Dez 2007, 03:23

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon L.O.K. » Mo 2. Mär 2015, 22:43

Dann müssen sich die paar Markranstädter Oppas eben damit abfinden, dass auch die Haupttribüne ihrer Bretterbude fest in blau-gelber Hand sein wird.  >:D
L.O.K.
 
Beiträge: 699
Registriert: Mo 18. Jul 2011, 04:33

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon Marty McFly » Mo 2. Mär 2015, 23:24

PTL hat geschrieben:32858.msg743194#msg743194 date=1425299839]
Marty McFly hat geschrieben:32856.msg743191#msg743191 date=1425296061]
Ergebnis (Halbzeit): 1:1 (0:1)
...

Ist das bei MMF nu Opti- oder Pessimismus  :hmm:


Realismus..,natürlich lasse mich mich auch gern eines besseren belehren  [smiley=winke.gif]
Marty McFly
 
Beiträge: 1691
Registriert: Di 3. Aug 2010, 01:56

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon Koralle » Di 3. Mär 2015, 08:23

http://www.ssv-markranstaedt.de/verein/tickets

Da hilft wohl nur eins- rechtzeitig vor Ort sein und das Stadion für ein gefühltes Heimspiel herrichten. Am Besten alle Lokis verteilen sich schön gleichmäßig im Stadion- damit es ein richtiges Heimspiel wird.  ;D
Koralle
 
Beiträge: 267
Registriert: Do 20. Nov 2014, 11:30

Re: Markrans : 1. FC Lok

Beitragvon Ruebezahl » Di 3. Mär 2015, 13:06

es ist halt :  "der dynamische Fußballverein aus der Sportstadt am See "  ( siehe Page  oben )    :bonk:  [smiley=angst_2.gif]
Der Nußbaum kommt gleich nach dem Gestörten, der für die Fans aus dem Südraum 200 Parkplätze errichten ließ    [smiley=emotlol_2.gif]  :krank:
Ruebezahl
 
Beiträge: 4173
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:28

Nächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron