So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC Lok L

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon Der Groschen » So 5. Apr 2015, 20:33

Ich bin pappesatt über die blutleere Vorstellung des 1.FC Lok .... man die hätten heute noch 5 Stunden spielen können ohne einmal vernünftig auf´s Tor zu schießen. Leute reißt Euch gefälligst zusammen sonst trete ich Euch beim Heimspiel gegen Sandersdorf mal kräftig in den Hintern .... :nuts:
Der Groschen
 
Beiträge: 8240
Registriert: Di 8. Jan 2008, 14:41

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon LOKland » So 5. Apr 2015, 20:46

Nun kann man sich endlich wieder  mit einem Beitrag im Spieltag Thread melden.
Vor Wochen die Mannschaft schon abgeschrieben, diesmal nach einem Unentschieden.
Alles erbärmlich schlecht hier.
LOKland
 
Beiträge: 1636
Registriert: Mi 3. Aug 2005, 22:09

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon Lok-Hase » So 5. Apr 2015, 21:01

Es ging um so viel. Ich bin nur schwer entäuscht!!!
Lok-Hase
 
Beiträge: 1115
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 22:16

Re:

Beitragvon Kick and Rush » So 5. Apr 2015, 21:29

Am Ende des Spieltages steht Punktgleichheit mit RB III und minus 1 Punkt auf Neugersdorf. Es sind noch 9! Spieltage.
Kick and Rush
 
Beiträge: 1992
Registriert: Do 29. Nov 2007, 21:27

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon Koralle » So 5. Apr 2015, 21:36

Will nichts schön reden, das Spiel heute war wohl grottenschlecht und erbärmlich...Die 2 Punkte mehr hätte man mitnehmen MÜSSEN  :poop:

Aber-nicht vergessen ! Vor 4 Wochen hätten wir alle gejubelt, wenn wir zu Ostern punktgleich mit Ratte III sind...
Deshalb- Mund abputzen. Das Spiel heute schnell vergessen in der Hoffnung, dass Trainer, Basler & co. der Mannschaft mal so richtig in den H... treten  :alarm:
Und dann gegen Sandersdorf den Frust rauslassen und mal wieder ordentlich was zeigen. das ist man den treuen Fans wirklich schuldig.

An unserer Situation hat sich aber nicht wirklich was geändert. Aus eigener Kraft können wir Platz 2 nicht schaffen- Nutzen wir halt diese Chance!!!  :nuts:
Koralle
 
Beiträge: 267
Registriert: Do 20. Nov 2014, 11:30

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon Ruebezahl » So 5. Apr 2015, 21:38

Wenn diese Herde auch nur einen Funken Ehre im Leib hat, was nach dem heutigen Auftritt auf's
Äußerste bestritten werden muß, dann zahlt Sie die Punktprämien mit Zins und Zinseszins zurück.
Hoffentlich kommt mir keiner dieser .... unter die Augen    :flaming:
Ruebezahl
 
Beiträge: 4173
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:28

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon Blue_Man » So 5. Apr 2015, 21:44

ich weiß vom spiel nur das wir 0:0 gespielt haben und der gegner noch 2 platzverweise hatte

selbst wenn einer der mitgereisten schreiben würde wir hatten reichlich chancen und haben sie nur nicht genutzt,
wäre ich sehr stark enttäuscht vom ergebnis
ein 0:0 gegen den tabellen letzten die am ende nur noch 9 mann hatten    :flaming:
wer aufsteigen will, sollte solche spiele gewinnen
und wenn man schon gegen solche truppen nicht gewinnt sollte man aber die mit konkurrenten besiegen
beides passiert nicht - schade
Blue_Man
 
Beiträge: 2497
Registriert: Mo 14. Aug 2006, 23:08

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon L.O.K. » So 5. Apr 2015, 21:47

Man muss dazu aber auch sagen, dass von einem Spiel nicht mehr geredet werden kann, als es nur noch 9 Mann waren. Was Rudolstadt da an Zeitschinderei betrieben hat, ist unaussprechlich.
L.O.K.
 
Beiträge: 699
Registriert: Mo 18. Jul 2011, 04:33

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon leser » So 5. Apr 2015, 21:49

Ohje, das war heute gar nichts! Lange hoher Bälle nach vorne, nicht ein richtiger Torschuss, die verunglückte Flanke von Zille mal ausgelassen...unterirdisch schlecht. Und sogar  mit 2 Mann in Überzahl hat man nicht angefangen den Gegner auszuspielen sondern nur nach vorn geschwartet...es war richtig bitter...Freitag 180 Grad Wende!
leser
 
Beiträge: 857
Registriert: Mo 16. Jun 2003, 10:12

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon Lok is in da house » So 5. Apr 2015, 21:52

Das war wirklich gar nichts heute, am Ende kann man noch froh sein nicht verloren zu haben. Unter dem Strich also 2 von 6 möglichen Punkten gegen den Letzten. :bonk:
Lok is in da house
 
Beiträge: 8430
Registriert: Mo 5. Jun 2006, 22:26

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon Koralle » So 5. Apr 2015, 21:54

Lok is in da house hat geschrieben:32944.msg745129#msg745129 date=1428263554]
Das war wirklich gar nichts heute, am Ende kann man noch froh sein nicht verloren zu haben. Unter dem Strich also 2 von 6 möglichen Punkten gegen den Letzten. :bonk:


...und das kann am Ende tatsächlich entscheidend sein... :kotz:
Koralle
 
Beiträge: 267
Registriert: Do 20. Nov 2014, 11:30

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon siebziger » So 5. Apr 2015, 23:25

Glückwunsch ein Spiel vor dem vorletzten Heimspiel wo man mal Zuschauer ziehen könnte kackt man ab ....
Wieso spielt man beim letzten der das dritte Spiel in einer Woche in den Knochen hat nicht voll auf Angriff?
siebziger
 
Beiträge: 2920
Registriert: So 29. Aug 2004, 10:49

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon Ralle 76 » So 5. Apr 2015, 23:28

Bei meinen ersten Post ist irgendwas zu den Fakten verloren gegangen. Fakt: ein Tabellenletzter ersatzgeschwächt 3 Spiele in einer Woche ( das vorherige am Do. um 20 Uhr ) nicht Defensiv eingestellt ( war eine gute Ausrede bisher )  schenkt uns einen Punkt. Wo  sind wir nur gelandet.
Ich bin immer noch Satt über unser Unvermögen.
Ralle 76
 
Beiträge: 364
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 13:54

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon Wolkser » So 5. Apr 2015, 23:46

Langsam wird es peinlich hier zu Lesen! Griegt Euch mal wieder ein. Vor einer Woche alles Gut heute wieder, alles Schei..e
Wolkser
 
Beiträge: 422
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 17:16

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon Ralle 76 » Mo 6. Apr 2015, 00:17

Wasn hier peinlich ??? Die Leistung der Mannschaft war es mei Guter. Da vergondelt man den halben Tag und legt noch 7 € ab und dann sowas.
  :flaming: Womöglich bist Du mit so einer Leistung zufrieden. Na ja so gesehen immerhin ein Punkt gewonnen
Ralle 76
 
Beiträge: 364
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 13:54

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon giglok » Mo 6. Apr 2015, 00:44

@ralle ,sehe ich genauso. wir sind in dieser liga nicht die chancenlosen außenseiter die zufällig oben stehen und jetzt ebend mal verloren haben.
wieder ne saison und zuschauer verschenkt. aber ist ja nicht so wichtig, die trottel gehen trotzdem hin.
giglok
 
Beiträge: 1670
Registriert: Di 27. Feb 2007, 22:47

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon Heizer » Mo 6. Apr 2015, 00:52

Naja, verloren wurde nicht, aber 2 Punkte versemmelt.
So wird das nix, da kann ich es auch nicht verstehen wenn man sich selber in die Tasche lügt und davon faselt noch ein Jahr Oberliga sei ja nicht dramatisch...
Heizer
 
Beiträge: 3281
Registriert: So 9. Jun 2002, 21:54

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon Parthensteiner » Mo 6. Apr 2015, 09:24

Ich verstehe die Aufregung nicht die hier ist.Die letzten Spiele waren doch alle nicht überzeugend,es wurde mehr gekämpft ,mehr aber auch nicht .
Da diesmal Brusch nicht getroffen hat reicht es eben nicht zum Sieg.Die erste Niederlage in der Rückrunde ist doch nur eine Frage der Zeit und wird aller Voraussicht nach  gegen eine der zweiten Herden passieren.
Sollte es mit dem Aufstieg nicht klappen so wurde der aber bestimmt nicht in der Rückrunde vergeigt sondern in der Hinrunde.Ich selber glaube auch nicht daran.Es fehlt die Konstanz und in einen richtungsweisenden Spiel auch mal zu gewinnen.
Parthensteiner
 
Beiträge: 702
Registriert: Do 5. Jul 2007, 22:13

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon Firefighter » Mo 6. Apr 2015, 09:36

Firefighter
 
Beiträge: 1739
Registriert: Fr 5. Apr 2002, 21:39

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon Ruebezahl » Mo 6. Apr 2015, 10:16

Gianluca :   "  Wille und Körpersprache waren heute nicht so da "    

Aber beim Prämie kassieren ist die Körpersprache voll da,  stimmts ?     [smiley=motz_6.gif]

Lokruf :   " ... im voll besetzten BPS ? "   :hmm:    :laugh:   >  ich rate dringend, auch zu Ostern den Alkoholgenuss deutlich zu reduzieren

eine diesmal sehr merkwürdige Lokruf Reportage, die aber zum Verein passt !  Es kratzt tasächlich Keinen , was hier sportlich abgeliefert wird   :kotz:  
Ruebezahl
 
Beiträge: 4173
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:28

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon Der Buri » Mo 6. Apr 2015, 11:08

Ich kann Ruebes Frustration Voll und Ganz verstehen. Ich kann aber auch die Meinung vom Parthensteiner nachvollziehen. Wann hat denn eine LOK-Mannschaft das letzte Mal überzeugend gespielt und auch noch gewonnen. Diese Spiele kann man seit der Neugründung an einer Hand abzählen. Und auch in den letzten VfB-Jahren war dies nicht wirklich anders. Und da sollte sich doch mittlerweile bei einem Großteil der Fanschar - wie auch bei mir - eine Art Apathie (sorry mir fällt kein besseres Wort ein) breitgemacht haben !? Ob man dies nun - frustgesteuert - wie zum Beispiel Marty McPessimist immer und immer wieder im Forum breittreten muss, steht hingegen auf einem anderen Blatt. Ja, es gab einige Lichtblicke in der jüngeren Vergangenheit (ETL, Scholz, Basler, Abwahl der alten Verantwortungsträger um Kubald/Notzon etc.) aber im Großen und Ganzen dümpelt man doch weiterhin vor sich hin - und wenn man das erstmal verinnerlicht hat, lebt es sich deutlich entspannter :smokin:
Der Buri
 
Beiträge: 8682
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 12:16

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon EastEnd » Mo 6. Apr 2015, 11:11

Dieser Punkt kann noch sehr wichtig werden.
EastEnd
 
Beiträge: 3270
Registriert: Mo 20. Sep 2004, 10:47

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon Quelle » Mo 6. Apr 2015, 12:01

Der Buri hat geschrieben:32944.msg745151#msg745151 date=1428311299]
Und da sollte sich doch mittlerweile bei einem Großteil der Fanschar - wie auch bei mir - eine Art Apathie (sorry mir fällt kein besseres Wort ein) breitgemacht haben !?


Das der 1.FC Lok heute noch existiert, ist einzig und ein allein den vielen treuen Fans zu verdanken. Das Wort Apathie (=Teilnahmslosigkeit) ist daher völlig unpassend.

Etwas mehr „positive Gelassenheit“ führt aber tatsächlich zu deutlich mehr Lebensqualität, nicht nur beim Fußball.
Quelle
 
Beiträge: 4798
Registriert: Mi 29. Aug 2007, 21:34

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon siebziger » Mo 6. Apr 2015, 12:13

ein bissel Realismus schafft aber auch Gelassenheit.
Fakt ist ein Brusch hat uns bisher die Rückrunde fast im Alleingang versüsst nun hat er mal nicht getroffen und wir haben ein Problem weil Luca ebend auch nicht trifft.
Kann wieder werden aber nachdem ich gestern von keiner Torchance gehört habe kann man auch nicht treffen und wenn man aufsteigen will (wollen wir doch oder ) muß ich gegen den letzten  unbedingt gewinnen oder zumindest muß es unglücklich sein wenn man nicht gewinnt .
Irgendwie hört es sich nach genau dem Gegenteil an.
siebziger
 
Beiträge: 2920
Registriert: So 29. Aug 2004, 10:49

Re: So 05.04.2015 | 14:00 Uhr | Einheit Rudolstadt – 1. FC L

Beitragvon Ruebezahl » Mo 6. Apr 2015, 12:30

Sorry Quelle !  Wenn es Etwas in diesem Verein ausreichend gibt, dann ist das positive Gelassenheit.
Mir geht`s eigentlich nicht darum, ein schlechter Verlierer ( oder in diesem Fall nicht Gewinner ) zu sein.
Wenn die Truppe Alles versucht und gibt, und meinetwegen durch nen unberechtigten Elfer oder nen abgefälschten Schuß, der immer passieren kann,
nicht gewinnt, dann kann ich damit Bestens leben !
Womit ich schwer leben kann, ist genau diese Gelassenheit, die mangelnde Einstellung, das unzureichend vorhandene Gewinnen wollen  [smiley=angst_2.gif] ,
die mangelnde Körpersprache und Zweikampfverhalten .  Schlimm genug, das die Truppe vor Übereifer nicht gebremst werden muß, nein,
offensichtlich muß Sie motiviert werden, was ganz offensichtlich auch nicht gelingt.
Den unermüdlichen Fans, die Ihre Freizeit zu den Arbeitseinsätzen und zu jedem anderen Anlass und auch mit Ihren
finanziellen Mitteln im Rahmen Ihrer Möglichkeiten,die  den Verein gerettet haben und immer noch tragen ist dies gaaaanz schwer bis gar nicht zu vermitteln.
Hier gibt es offensichtlich irreparabele Defizite bei der Manschaft, die hinsichtlich der neuen Saison ausgemärzt gehören.
Es ist eben nicht mehr so, das hier für ein Taschengeld gespielt wird.
Und wer das Trikot dieses Vereines überstreifen darf, dem sollte man das nicht noch extra vermitteln müssen.
Sorry, aber das ist meine Meinung. Im Zweifel werde ich das den Nasen auch so glasklar verklickern, das
Sie es, durch meine gewohnt herzliche Art   >:D ,  auch nicht mißverstehen werden .    :flaming:
Ruebezahl
 
Beiträge: 4173
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:28

VorherigeNächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron