1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon Die_Hex_is_wech! » So 7. Jun 2015, 17:05

Außerdem wäre Lok doch nicht Lok, wenn es anders wäre.
;)
Die_Hex_is_wech!
 
Beiträge: 933
Registriert: Di 29. Mai 2012, 19:52

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon Quelle » So 7. Jun 2015, 17:15

Bastiano Coimbra de la Coronilla y Azevedo hat geschrieben:33257.msg749850#msg749850 date=1433689368]
Gut so.


Gut so?

Das sind die Fans heiß wie Frittenfett, das Wetter passt und dann kriegt man über 90 Minuten größtenteils wieder mal nur Magerkost angeboten.

Ist es denn zu viel verlangt, auch mal einen Gegner mit 2, 3 Toren abzuschießen?
Quelle
 
Beiträge: 4798
Registriert: Mi 29. Aug 2007, 21:34

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon Gerechtigkeitsliga » So 7. Jun 2015, 17:21

Quelle hat geschrieben:33257.msg749853#msg749853 date=1433690101]
...
Ist es denn zu viel verlangt, auch mal einen Gegner mit 2, 3 Toren abzuschießen?

Ich vermute, die Jungs würden das schon machen, wenn sie es denn könnten. Die enthalten dir das Erlebnis nicht böswillig vor. :laugh:
Gerechtigkeitsliga
 
Beiträge: 276
Registriert: Do 19. Aug 2004, 15:19

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon Wolkser » So 7. Jun 2015, 17:23

Aber nicht bei so einem Finale, wo es um alles geht
Wolkser
 
Beiträge: 422
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 17:16

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon Wellensittich » So 7. Jun 2015, 17:38

Heute wurden sensationelle 933 Becher gespendet. Dankeschöõôøőœn.  :maedel:
Wellensittich
 
Beiträge: 7111
Registriert: Fr 27. Feb 2004, 17:44

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon JBO » So 7. Jun 2015, 17:41

Macht man ein frühes 1:0, danach vielleicht noch einen Elfmeter und da läuft das auch anders.
Hier geht es ja nicht nur um die begrenzten Fähigkeiten einiger Spieler, es gibt auch einen immensen Erwartungsdruck. Alles andere als ein Sieg wäre doch unvorstellbar gewesen ... Wir sind die Größten der Welt ... Auch Eisenach und  Erfurt II. wollen erst zurück bezwungen sein. ... Und dann noch das mögliche Meisterstück: Reli Hin und Rück.
Danke ans Team und alle die unterstützt haben, dass der Traum weiterlebt. Ich denke, gemeinsam können wir es schaffen, aber es wird sicherlich kein Selbstläufer.
JBO
 
Beiträge: 257
Registriert: Do 8. Jul 2010, 11:37

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon Heizer » So 7. Jun 2015, 17:43

Quelle hat geschrieben:33257.msg749853#msg749853 date=1433690101]
Bastiano Coimbra de la Coronilla y Azevedo hat geschrieben:33257.msg749850#msg749850 date=1433689368]
Gut so.


Gut so?

Das sind die Fans heiß wie Frittenfett, das Wetter passt und dann kriegt man über 90 Minuten größtenteils wieder mal nur Magerkost angeboten.

Ist es denn zu viel verlangt, auch mal einen Gegner mit 2, 3 Toren abzuschießen?



Oh  Mann, hier geht es nur um eins, zu siegen. Wie ist doch shitegal...
Heizer
 
Beiträge: 3281
Registriert: So 9. Jun 2002, 21:54

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon MARIO2109 » So 7. Jun 2015, 17:47

Heizer hat geschrieben:33257.msg749871#msg749871 date=1433691795]
Quelle hat geschrieben:33257.msg749853#msg749853 date=1433690101]
Bastiano Coimbra de la Coronilla y Azevedo hat geschrieben:33257.msg749850#msg749850 date=1433689368]
Gut so.


Gut so?

Das sind die Fans heiß wie Frittenfett, das Wetter passt und dann kriegt man über 90 Minuten größtenteils wieder mal nur Magerkost angeboten.

Ist es denn zu viel verlangt, auch mal einen Gegner mit 2, 3 Toren abzuschießen?



Oh  Mann, hier geht es nur um eins, zu siegen. Wie ist doch shitegal...



im Moment hast du da sicher Recht
MARIO2109
 
Beiträge: 699
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 23:29

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon Lok-Mirko » So 7. Jun 2015, 17:50

War wieder nichts für schwache Nerven heute, Gott sei Dank hat es gereicht.
Falls wir in Erfurt gewinnen geht es aktuell in der Reli doch wieder weit weg nach Schönberg, die heute das Spitzenspiel in Rathenow mit 1:0 verloren haben und auf Platz 3 gerutscht sind.


Auch schön:

FC International verliert 1:0 beim Tabellenletzten Post SV Dresden und ist aktuell nur noch Dritter! ;D
Lok-Mirko
 
Beiträge: 22316
Registriert: Mo 8. Nov 2004, 21:35

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon rodi » So 7. Jun 2015, 18:11

rodi
 
Beiträge: 1607
Registriert: So 3. Apr 2005, 19:39

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon LOKseit73 » So 7. Jun 2015, 18:22

Es war die erwartet schwere Geburt. Egal, interessiert morgen keinen mehr.
Aber wer, zum Teufel, hat denn verboten, die Beschallung aufzudrehen  ;)
Da kann einem der Stadionsprecher ja fast schon leid tun  :o
LOKseit73
 
Beiträge: 3491
Registriert: So 21. Okt 2012, 20:24

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon Der Buri » So 7. Jun 2015, 18:37

LOKseit73 hat geschrieben:33257.msg749882#msg749882 date=1433694162]
[...]Aber wer, zum Teufel, hat denn verboten, die Beschallung aufzudrehen  ;)
Da kann einem der Stadionsprecher ja fast schon leid tun  :o


Da man beim Stadionsprecher nie so richtig weiß, ob er die nächste Ansage flüstert, oder brüllt - ist das (und war es schon immer) äußerst schwierig ...


P.S.: Info an die Beschaller - die beiden Boxen in Höhe der Tore 4 & 5 gaben kurz vor Spielbeginn den Geist auf ;)
Der Buri
 
Beiträge: 8682
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 12:16

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon Nightliner » So 7. Jun 2015, 18:39

... auf der Gegengerade haben die Boxen bei der Toransage auch kurz gestreikt ! Wahrscheinlich war der Mirko zu laut ! :laugh:
Nightliner
 
Beiträge: 1359
Registriert: Mi 21. Nov 2007, 23:40

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon Ruebezahl » So 7. Jun 2015, 18:49

Quelle hat geschrieben:33257.msg749853#msg749853 date=1433690101]

Ist es denn zu viel verlangt, auch mal einen Gegner mit 2, 3 Toren abzuschießen?



Ja  :)    oder wie lange gehst Du schon zu Lok  :hmm:

Gerechtigkeitsliga hat geschrieben:33257.msg749858#msg749858 date=1433690516]

Ich vermute, die Jungs würden das schon machen, wenn sie es denn könnten. Die enthalten dir das Erlebnis nicht böswillig vor. :laugh:


So isses !  Das erwartete Gewürge ist eingetreten, aber es zählen jetzt wahrlich nur Resultate.

Ich war heute über die Zweikampfschwäche / Zweikampfführung erschrocken  [smiley=angst_2.gif]
Leistungsträger  Dräger heute mit nem gebrauchten Tag, der hatte extreme Schwierigkeiten

und die Truppe hatte heute, ob der Wichtigkeit des Spieles, die Hosen gestr. voll
Charakter, Einsatzwillen und kämpferisch wieder vorbildlich.

Für alle, die sich wunderten, das wir 7 Neue haben,  seit spätestens heute ist klar , warum
Ruebezahl
 
Beiträge: 4173
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:28

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon Alter_Gonzo » So 7. Jun 2015, 18:50

Quelle hat geschrieben:33257.msg749853#msg749853 date=1433690101]
Bastiano Coimbra de la Coronilla y Azevedo hat geschrieben:33257.msg749850#msg749850 date=1433689368]
Gut so.


Gut so?

Das sind die Fans heiß wie Frittenfett, das Wetter passt und dann kriegt man über 90 Minuten größtenteils wieder mal nur Magerkost angeboten.

Ist es denn zu viel verlangt, auch mal einen Gegner mit 2, 3 Toren abzuschießen?



sehe ich 100 % genau so. Lok war heute (im Spielaufbau; eigentlich wie immer finster). Gott sei Dank viel dann das 1:0 . In der Relegation haben wir mit der Leistung, von heute, nix zu suchen. Mich erstaunt, wie ruhig Mario Basler bleibt...... :smokin:. Irgendwie eine coole Sau ;D.  
Alter_Gonzo
 
Beiträge: 4017
Registriert: Sa 12. Apr 2008, 03:15

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon ichbineinlokfan » So 7. Jun 2015, 19:06

Im Sachsenspiegel kommt gleich ein Bericht vom Spiel
ichbineinlokfan
 
Beiträge: 2616
Registriert: Mi 20. Apr 2005, 13:18

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon MölkauerLOK » So 7. Jun 2015, 19:10

Mich kotzt das Geningle hier schon wieder an! Wir haben gewonnen, alles andere ist doch scheißegal. Wer hier einen Sieg im Vorbeigehen erwaretet hat ist wirklich nicht zu helfen! Für die Bratwürste war es das Spiel des Jahrhunderts und somit haben sie sich auch alles gegeben! Unsere Abwehr hat gestanden, ich habe nicht EINE wirkliche Torchance gesehen! Das das kein Hurraspiel wird, muß doch jedem vorher klar gewesen sein! So und jetz freu ich mich einfach nur auf drei geile Spiele !

FUßBALL-LEIPZIG-ELL-OHH-KAA  :prost:[smiley=bengal_2.gif] [smiley=bengal_2.gif] [smiley=bengal_2.gif] [smiley=bengal_2.gif] [smiley=bengal_2.gif]
MölkauerLOK
 
Beiträge: 265
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 02:56

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon Länglich I. » So 7. Jun 2015, 19:14

...und meine Frau war wieder einmal mit dabei...  :paar:

:prost:
Länglich I.
 
Beiträge: 446
Registriert: So 20. Feb 2011, 18:09

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon Dorf-Cowboy » So 7. Jun 2015, 19:14

Was sagte der Eisenacher Trainer nach den Spiel: "...es war nur eine Frage der Zeit bis das Gegentor viel..."
und M.Basler sah es sicherlich genau so. Also Locker bleiben  ;)
Und in Erfurt wird der LOK-Fan sicherlich nochmal leiden müssen, aber wenn es Sooo ausgeht...  :prost:
Dorf-Cowboy
 
Beiträge: 2252
Registriert: Do 31. Jan 2013, 19:23

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon Heimspiel TV » So 7. Jun 2015, 19:18

Am vorletzten Spieltag fuhr Lok Leipzig einen ganz wichtigen Dreier in einem schwierigen Spiel gegen sehr defensive Eisenacher ein. Im letzten Heimspiel der regulären Saison erzielte der Joker Marijo Kresic das goldene Tor des Tages (75. Min) vor 4.472 Zuschauern.
___________
Hier sehr Ihr das entscheidende Tor!
https://youtu.be/6LtvkZR2-SY
Heimspiel TV
 
Beiträge: 34
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 18:12

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon MölkauerLOK » So 7. Jun 2015, 19:19

@DC In Erfurt wird das leichtere Spiel, glaub mirs.....
MölkauerLOK
 
Beiträge: 265
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 02:56

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon Gegengerade. » So 7. Jun 2015, 19:21

LOK-Mirko hat geschrieben:33257.msg749873#msg749873 date=1433692259]
War wieder nichts für schwache Nerven heute, Gott sei Dank hat es gereicht.
Falls wir in Erfurt gewinnen geht es aktuell in der Reli doch wieder weit weg nach Schönberg, die heute das Spitzenspiel in Rathenow mit 1:0 verloren haben und auf Platz 3 gerutscht sind.


Auch schön:

FC International verliert 1:0 beim Tabellenletzten Post SV Dresden und ist aktuell nur noch Dritter! ;D


Schau dir mal den letzten Spieltag an. Realistisch ist Rathenow als Gegner.

Schöneberg(3.) gewinnt sein Heimspiel gegen Malchow. Reli Gegner wird also der Verlierer der Partie

FSV Luckenwalde (2.) - Rathenow (1.)

Edit: Name geändert
Gegengerade.
 
Beiträge: 523
Registriert: So 13. Mär 2011, 19:19

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon LOKland » So 7. Jun 2015, 19:35

Ein normales Punkspiel kann man so unterschreiben.
Aber bei so einem hoch wichtigen Spiel fehlte trotz guter Stimmung in der ersten HZ die aufs Spiel bezogene Unterstützung von den Rängen, wo man manchen Pfiff des Schiris anzweifeln kann, auch wenn er richtig lag.
LOKland
 
Beiträge: 1636
Registriert: Mi 3. Aug 2005, 22:09

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon Einsatzleiter » So 7. Jun 2015, 19:49

Quelle hat geschrieben:33257.msg749853#msg749853 date=1433690101]

Ist es denn zu viel verlangt, auch mal einen Gegner mit 2, 3 Toren abzuschießen?



Das ist doch ein sehr eindimensionaler Zugang zum Fußballsport. Die Lust am Torfestival ist etwas für die einfachen Geister. Der wahre Kenner weidet sich an der Defensivleistung der nunmehr besten Abwehr der Liga.

;D
Einsatzleiter
 
Beiträge: 2182
Registriert: Di 12. Jun 2007, 21:04

Re: 1.FC Lok - FC Eisenach am 07.06.15

Beitragvon MölkauerLOK » So 7. Jun 2015, 19:50

Ist ja unglaublich, selbst bei mdr-aktuell ein Bericht von uns.... :lupe:
MölkauerLOK
 
Beiträge: 265
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 02:56

VorherigeNächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron