Mannschaftskader 2015/2016

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Re: Mannschaftskader 2015/2016

Beitragvon LOKseit73 » Sa 29. Aug 2015, 21:48

Das Sturm-Problem war bereits vor dem ersten Spieltag hinlänglich bekannt.
Und Ademi ist mir gestern gg. Sandersdf. auch zu viel im Mittelfeld rumgehampelt, anstatt seine Position im Sturm zu halten.
LOKseit73
 
Beiträge: 3491
Registriert: So 21. Okt 2012, 20:24

Re: Mannschaftskader 2015/2016

Beitragvon LokTino » Sa 29. Aug 2015, 21:52

LOKseit73 hat geschrieben:33305.msg756415#msg756415 date=1440877689]
Das Sturm-Problem war bereits vor dem ersten Spieltag hinlänglich bekannt.
Und Ademi ist mir gestern gg. Sandersdf. auch zu viel im Mittelfeld rumgehampelt, anstatt seine Position im Sturm zu halten.


Ademi ????
War der überhaupt dabei.
LokTino
 
Beiträge: 1316
Registriert: Mi 8. Sep 2004, 15:42

Re: Mannschaftskader 2015/2016

Beitragvon giglok » Mo 31. Aug 2015, 23:12

laut @quelle ist er DER starstürmer. also muß ja was dran sein.
giglok
 
Beiträge: 1670
Registriert: Di 27. Feb 2007, 22:47

Re: Mannschaftskader 2015/2016

Beitragvon Der Buri » Di 1. Sep 2015, 07:41

Ich meine mich zu entsinnen "UNSER Starstürmer", waren Quelles Worte ;)
Der Buri
 
Beiträge: 8682
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 12:16

Re: Mannschaftskader 2015/2016

Beitragvon el_oka » Di 1. Sep 2015, 09:15

Ich könnte die Kritik verstehen, wenn er (Ademi) Reihenweise Chancen liegen lässt bzw vernünftige Anspiele vergeigelt. Aber was soll er (Beispiel Sandersdorf) mit Wahlweise lang nach vorn gebolzten Pässen von der Abwehr oder verhungerten ungenauen Halbfeld-Flanken anfangen? Das er irgendwann mal im Mittelfeld "herumhampelt", wenn die meiste Zeit Reihenweise Fehlpässe durch die Mitte gespielt werden, wo der Gegner die Räume vor seinem Tor eng macht ist auch nachvollziehbar. Aber offensichtlich bin ich der einzige, der das so sieht?

Der Mann braucht vernünftige Flanken, dann macht er auch seine Tore. Aber da sind wir ja wieder bei der System-Frage.
el_oka
 
Beiträge: 497
Registriert: Di 16. Okt 2007, 23:13

Re: Mannschaftskader 2015/2016

Beitragvon Schwarze Pfote aus dem ZS » Di 1. Sep 2015, 09:45

el_oka hat geschrieben:33305.msg756605#msg756605 date=1441091740]
Ich könnte die Kritik verstehen, wenn er (Ademi) Reihenweise Chancen liegen lässt bzw vernünftige Anspiele vergeigelt. Aber was soll er (Beispiel Sandersdorf) mit Wahlweise lang nach vorn gebolzten Pässen von der Abwehr oder verhungerten ungenauen Halbfeld-Flanken anfangen? Das er irgendwann mal im Mittelfeld "herumhampelt", wenn die meiste Zeit Reihenweise Fehlpässe durch die Mitte gespielt werden, wo der Gegner die Räume vor seinem Tor eng macht ist auch nachvollziehbar. Aber offensichtlich bin ich der einzige, der das so sieht?

Der Mann braucht vernünftige Flanken, dann macht er auch seine Tore. Aber da sind wir ja wieder bei der System-Frage.


Nee, glaub ich nicht! Es wurde so oft, von unseren Stürmern, am Tor vorbeigeschossen! Da kann man die Schuld nicht im Mittelfeld suchen!
Schwarze Pfote aus dem ZS
 
Beiträge: 270
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 11:37

Re: Mannschaftskader 2015/2016

Beitragvon Strandsand » Di 1. Sep 2015, 10:59

Marzullo war ein Chancentod, aber alle haben ihn gefeiert, obwohl er fussballerisch ziemlich limitiert war. Jetzt haben wir mit Ademi einen technisch begabten Fussballer geholt, der aber zu deutlich weniger Chancen kommt und alle verteufeln ihn.
Strandsand
 
Beiträge: 368
Registriert: Mi 6. Jul 2011, 20:24

Re: Mannschaftskader 2015/2016

Beitragvon Sandmann » Di 1. Sep 2015, 11:24

Strandsand hat geschrieben:33305.msg756609#msg756609 date=1441097961]
Marzullo war ein Chancentod, aber alle haben ihn gefeiert, obwohl er fussballerisch ziemlich limitiert war. Jetzt haben wir mit Ademi einen technisch begabten Fussballer geholt, der aber zu deutlich weniger Chancen kommt und alle verteufeln ihn.


Marzullo hat dafür den Volkstribun gegeben, auch hier im Forum, Ademi noch nicht.

Das reicht offenbar vielen Lokfans, wenn man den geschriebenen Beiträgen hier glauben darf.
Oder es ist ihnen zumindest wichtiger als fußballerisches Potential auf dem Platz.  :censored:

Es gibt ja auch andere Lok-Spieler, die eher diese Richtung bedienen, als dass sie als begnadete Fußballer auffallen ...
Sandmann
 
Beiträge: 5155
Registriert: So 11. Feb 2007, 22:04

Re: Mannschaftskader 2015/2016

Beitragvon Der Groschen » Di 1. Sep 2015, 12:12

Sandmann hat geschrieben:33305.msg756614#msg756614 date=1441099465]
Strandsand hat geschrieben:33305.msg756609#msg756609 date=1441097961]
Marzullo war ein Chancentod, aber alle haben ihn gefeiert, obwohl er fussballerisch ziemlich limitiert war. Jetzt haben wir mit Ademi einen technisch begabten Fussballer geholt, der aber zu deutlich weniger Chancen kommt und alle verteufeln ihn.


Marzullo hat dafür den Volkstribun gegeben, auch hier im Forum, Ademi noch nicht.

Das reicht offenbar vielen Lokfans, wenn man den geschriebenen Beiträgen hier glauben darf.
Oder es ist ihnen zumindest wichtiger als fußballerisches Potential auf dem Platz.  :censored:

Es gibt ja auch andere Lok-Spieler, die eher diese Richtung bedienen, als dass sie als begnadete Fußballer auffallen ...

[smiley=winke.gif] .... ganz so blind wir Ihr hier schreibt, kann der Sportfreund Marzullo ja nicht sein .... immerhin trifft er in Ahlen regelmäßig ins gegnerische Tor (und dies nicht nur im Training)  ;) Aber grundsätzlich habt Ihr recht - wichtig ist auf´n Platz und genau da fehlt es zur Zeit .... unser bislang einziger Stürmer bekommt praktisch kaum vernünftige Bälle bzw. kann irgendeinen Abpraller verwerten
Der Groschen
 
Beiträge: 8240
Registriert: Di 8. Jan 2008, 14:41

Re: Mannschaftskader 2015/2016

Beitragvon el_oka » Di 1. Sep 2015, 13:15

Schwarze Pfote aus dem ZS hat geschrieben:33305.msg756607#msg756607 date=1441093524]
el_oka hat geschrieben:33305.msg756605#msg756605 date=1441091740]
Ich könnte die Kritik verstehen, wenn er (Ademi) Reihenweise Chancen liegen lässt bzw vernünftige Anspiele vergeigelt. Aber was soll er (Beispiel Sandersdorf) mit Wahlweise lang nach vorn gebolzten Pässen von der Abwehr oder verhungerten ungenauen Halbfeld-Flanken anfangen? Das er irgendwann mal im Mittelfeld "herumhampelt", wenn die meiste Zeit Reihenweise Fehlpässe durch die Mitte gespielt werden, wo der Gegner die Räume vor seinem Tor eng macht ist auch nachvollziehbar. Aber offensichtlich bin ich der einzige, der das so sieht?

Der Mann braucht vernünftige Flanken, dann macht er auch seine Tore. Aber da sind wir ja wieder bei der System-Frage.


Nee, glaub ich nicht! Es wurde so oft, von unseren Stürmern, am Tor vorbeigeschossen! Da kann man die Schuld nicht im Mittelfeld suchen!


Bitte nochmal genau lesen, ich sprach nicht von "unseren" Stürmern von vor ein oder zwei Spielzeiten, sondern nur von dem einem aktuellen von dieser Saison. Alles andere ist so wie so irrelevant. Und dem Mittelfeld gebe ich auch nicht die Schuld, sondern der Spielanlage an sich. Wenn man (offensichtlich???) vor hat, weiterhin durchs Zentrum selbst gegen massierte Abwehrreihen zu Wursteln, hätte man einen Spielertyp wie zb Brusch holen müssen, der ein Zwei Leute ausdribbeln kann und keinen der vorne mit Eingaben gefüttert werden muß!
el_oka
 
Beiträge: 497
Registriert: Di 16. Okt 2007, 23:13

Re: Mannschaftskader 2015/2016

Beitragvon Uriah_Heep » Di 1. Sep 2015, 13:37

el_oka hat geschrieben:33305.msg756628#msg756628 date=1441106122]
Schwarze Pfote aus dem ZS hat geschrieben:33305.msg756607#msg756607 date=1441093524]
el_oka hat geschrieben:33305.msg756605#msg756605 date=1441091740]
Ich könnte die Kritik verstehen, wenn er (Ademi) Reihenweise Chancen liegen lässt bzw vernünftige Anspiele vergeigelt. Aber was soll er (Beispiel Sandersdorf) mit Wahlweise lang nach vorn gebolzten Pässen von der Abwehr oder verhungerten ungenauen Halbfeld-Flanken anfangen? Das er irgendwann mal im Mittelfeld "herumhampelt", wenn die meiste Zeit Reihenweise Fehlpässe durch die Mitte gespielt werden, wo der Gegner die Räume vor seinem Tor eng macht ist auch nachvollziehbar. Aber offensichtlich bin ich der einzige, der das so sieht?

Der Mann braucht vernünftige Flanken, dann macht er auch seine Tore. Aber da sind wir ja wieder bei der System-Frage.


Nee, glaub ich nicht! Es wurde so oft, von unseren Stürmern, am Tor vorbeigeschossen! Da kann man die Schuld nicht im Mittelfeld suchen!


Bitte nochmal genau lesen, ich sprach nicht von "unseren" Stürmern von vor ein oder zwei Spielzeiten, sondern nur von dem einem aktuellen von dieser Saison. Alles andere ist so wie so irrelevant. Und dem Mittelfeld gebe ich auch nicht die Schuld, sondern der Spielanlage an sich. Wenn man (offensichtlich???) vor hat, weiterhin durchs Zentrum selbst gegen massierte Abwehrreihen zu Wursteln, hätte man einen Spielertyp wie zb Brusch holen müssen, der ein Zwei Leute ausdribbeln kann und keinen der vorne mit Eingaben gefüttert werden muß!

Genau so seh ichs auch.
Uriah_Heep
 
Beiträge: 4374
Registriert: Mi 29. Okt 2008, 10:34

Re: Mannschaftskader 2015/2016

Beitragvon MM » Di 1. Sep 2015, 13:40

ein ristovski spielt nun bei halberstadt, kam von aue II und hat am vergangenen spieltag ein tor gemacht, der war doch auch so kaliber ala brusch, devaty, grandner - oder  ???
MM
 
Beiträge: 5510
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 12:50

Re: Mannschaftskader 2015/2016

Beitragvon AndreK » Di 1. Sep 2015, 13:41

Immerhin hat Ademi 50 Prozent aller bisherigen Saisontore erzielt. Für die anderen 50 Prozent zeichnet sich unser Mittelfeld verantwortlich. Keine schlechte Quote...


@Sandmann:
GUTE NACHT
Deine Schreibweise und Dein Sarkasmus nervt nur noch. Was spricht denn gegen die Fannähe, die Marzullo oder auch Krug leben?
AndreK
 
Beiträge: 1049
Registriert: Di 13. Jul 2004, 20:59

Re: Mannschaftskader 2015/2016

Beitragvon Strandsand » Di 1. Sep 2015, 14:16

AndreK hat geschrieben:33305.msg756632#msg756632 date=1441107673]
Immerhin hat Ademi 50 Prozent aller bisherigen Saisontore erzielt. Für die anderen 50 Prozent zeichnet sich unser Mittelfeld verantwortlich. Keine schlechte Quote...


@Sandmann:
GUTE NACHT
Deine Schreibweise und Dein Sarkasmus nervt nur noch. Was spricht denn gegen die Fannähe, die Marzullo oder auch Krug leben?


Krug kauft man es ab, weil er den Verein lebt. Marzullo will sich doch nur wichtig tun und die Hälfte der Fans fällt darauf rein. Gibt ja sogar Leute, die ihre Kinder nach ihm benannt haben..  :rofl:
Strandsand
 
Beiträge: 368
Registriert: Mi 6. Jul 2011, 20:24

Re: Mannschaftskader 2015/2016

Beitragvon MM » Sa 12. Sep 2015, 17:08

MM hat geschrieben:33305.msg753532#msg753532 date=1437980688]
Spezialist hat geschrieben:33305.msg753525#msg753525 date=1437956120]
Auftrag für MM:
Erbitte Analyse der vereinslosen Neustrelitzer Ex-Stürmer. Wieso , weshalb, warum, sind die zu teuer oder auch gut genug ? Spielen die mittlerweile sonstwo oder tauchen die bei Lok vielleicht auf ?

Ich fänd das ja sinnvoller als irgend einer ohne Spielpraxis.


http://www.fupa.net/berichte/mame-mbar- ... 76345.html  von letzter saison/neustrelitz

------„Mbar und ich haben immer Kontakt gehalten und jetzt beschlossen wieder zusammen zu arbeiten“, so Oliver Bornemann, Sportlicher Leiter. „Mbar ist ein ungeschliffener, torgefährlicher Diamant, den wir schleifen wollen, extrem kopfballstark und dynamisch“.-------

könnte herr scholz ein diamantschleifer sein?!  ::)


http://www.transfermarkt.de/nils-brunin ... aison=2014 <--- hier noch ein sturmtalent

http://www.transfermarkt.de/jerome-assa ... aison=2014 <--- was der im letzten halben jahr gemacht hat weiß ich zwar nicht, aber sonst rein von der statistik - interessant


wie ich eben bei mdr sport im osten sehen konnte mbar diouf mit seinem ersten tor für luckenwalde  dazu noch folgendes https://www.fupa.net/berichte/luckenwal ... 50765.html

http://www.fupa.net/berichte/diouf-verp ... 50872.html
MM
 
Beiträge: 5510
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 12:50

Vorherige

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron