Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon digame1 » Mi 1. Jul 2015, 21:37

...also gut, wohin muss ich meinen Eintritt für das nicht stattfindende Spiel überweisen?
digame1
 
Beiträge: 769
Registriert: Mi 24. Okt 2007, 14:53

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon Lok-Sunny » Mi 1. Jul 2015, 22:05

digame1 hat geschrieben:33529.msg752223#msg752223 date=1435779424]
...also gut, wohin muss ich meinen Eintritt für das nicht stattfindende Spiel überweisen?



Auf den Parkplatz passen mindestens 2000 freiwillig ohne ein Spiel sehende Lokis drauf! Der Schaden kann in Grenzen gehalten werden.
Lok-Sunny
 
Beiträge: 237
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:06

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon Merbu » Mi 1. Jul 2015, 22:14

Der finanzielle Schaden wird sich dank der treuen Lokfans im Rahmen halten :-X
Aber ich vermute man wird es uns gegen Markranstädt,Plauen oder Inter aufbrummen wo die Unterstützung gebraucht wird
[smiley=LOKFahne.gif] [smiley=LOKFahne.gif]
Merbu
 
Beiträge: 472
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 16:14

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon Lok-Sunny » Mi 1. Jul 2015, 22:23

Merbu hat geschrieben:33529.msg752227#msg752227 date=1435781654]
Der finanzielle Schaden wird sich dank der treuen Lokfans im Rahmen halten :-X
Aber ich vermute man wird es uns gegen Markranstädt,Plauen oder Inter aufbrummen wo die Unterstützung gebraucht wird
[smiley=LOKFahne.gif] [smiley=LOKFahne.gif]


Wie gesagt, wir verrückten werden unsere Manschaft auch hinter der Tribüne unterstützen!!!
Und nebenbei macht das Casino auch noch ordentlich Umsatz  :prost:
Lok-Sunny
 
Beiträge: 237
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:06

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon Wolkser » Mi 1. Jul 2015, 22:39

Ich hoffte doch dass Einspruch eingelegt wird. Sippenhaft dürfte seit 70 Jahren vorbei sein.
Wolkser
 
Beiträge: 422
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 17:16

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon Lok Fanatiker » Mi 1. Jul 2015, 23:22

ich denke eher das garkeine fans auf das Vereinsgelände dürfen
Lok Fanatiker
 
Beiträge: 2548
Registriert: Do 30. Dez 2004, 14:40

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon Rasen » Mi 1. Jul 2015, 23:33

Lok Fanatiker hat geschrieben:33529.msg752235#msg752235 date=1435785750]
ich denke eher das garkeine fans auf das Vereinsgelände dürfen


Da zeig ich denen nen Vogel, wenn ich als Vereinsmitglied nicht aufs Gelände kann.
Rasen
 
Beiträge: 175
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:58

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon Achim83 » Mi 1. Jul 2015, 23:38

Lok Fanatiker hat geschrieben:33529.msg752235#msg752235 date=1435785750]
ich denke eher das garkeine fans auf das Vereinsgelände dürfen


Aber Mitgliedern das Betreten des Geländes zu verbieten dürfte schwierig werden, oder?  :hmm:

(edit: Rasen war schneller)

Wie wird eigentlich das Spiel bestimmt, welches ohne Zuschauer stattfinden muss?
Achim83
 
Beiträge: 341
Registriert: Mo 3. Dez 2007, 03:23

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon Dorf-Cowboy » Do 2. Jul 2015, 00:13

Rasen hat geschrieben:33529.msg752236#msg752236 date=1435786421]
Lok Fanatiker hat geschrieben:33529.msg752235#msg752235 date=1435785750]
ich denke eher das garkeine fans auf das Vereinsgelände dürfen


Da zeig ich denen nen Vogel, wenn ich als Vereinsmitglied nicht aufs Gelände kann.

Das abzusichern währe eine Teure Angelegenheit (Polizei).
aber warten wir erst einmal ab, wann und gegen wen dieses sogenannte Geisterspiel stattfinden wird, der Verein wird sich dann zu Wort melden.
Und der Finanzielle Ausfall, wird durch die ca. 600 Dauerkarten + angekündigten Zahler (Spendenkarten werden doch noch angeboten?) in Grenzen bleiben.
Bsp. DD war Ausverkauft-trotz Geisterspiel  :lupe:
Gute N8  [smiley=winke.gif]
Dorf-Cowboy
 
Beiträge: 2252
Registriert: Do 31. Jan 2013, 19:23

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon Lok is in da house » Do 2. Jul 2015, 01:22

Dorf-Cowboy hat geschrieben:33529.msg752238#msg752238 date=1435788811]
Und der Finanzielle Ausfall, wird durch die ca. 600 Dauerkarten + angekündigten Zahler (Spendenkarten werden doch noch angeboten?) in Grenzen bleiben.


Das sehe ich nicht so, der ein oder andere holt sich nun vielleicht gar keine Dauerkarte mehr, weil die Einsparung gegenüber dem Einzelkartenerwerb um 1 Spiel reduziert ist. Und Spendenkarten hin oder her, dann sollte es auch Bierspendenkarten und Bratwurstspendenkarten geben, denn der Ausfall an Cateringeinnahmen macht sicher auch eine Menge aus.
Lok is in da house
 
Beiträge: 8430
Registriert: Mo 5. Jun 2006, 22:26

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon Eigil » Do 2. Jul 2015, 03:12

Wir werden es erleben. Der Erwerb meiner Dauerkarte steht jedenfalls unter gar keinen Umständen zur Diskussion. Und wenn es Geisterspielkarten gibt - ich nehme Zehn. Und wenn es jemanden gibt, der meinem Verein auf irgendeine Art und Weise schaden will - der Verband, die Stadt, die Hooligans!? FICKT EUCH SELBST. UNS BEKOMMT IHR NICHT KLEIN! Anschließend werde ich jede Karte in einen Briefumschlag stecken und an den NOFV schicken. Mit selbigem Slogan.
Eigil
 
Beiträge: 553
Registriert: Di 15. Jun 2010, 22:38

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon Antonio Coimbra de la Coronilla y Azevedo » Do 2. Jul 2015, 06:45

Die beste Antwort von unserer Seite an dieses Geisterspiel ist der Erwerb einer Dauerkarte.
Antonio Coimbra de la Coronilla y Azevedo
 
Beiträge: 2290
Registriert: Mi 1. Sep 2004, 16:53

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon AndreK » Do 2. Jul 2015, 07:17

Als andere als ein Widerspruch wäre ein Farce. Wenn wir laut Verband als nicht vorbelastet gelten, dann ist dieses Urteil total überzogen.

Da gibt es andere Kandidaten, die gehen mit einer Verwarnung raus.
AndreK
 
Beiträge: 1049
Registriert: Di 13. Jul 2004, 20:59

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon bastrup » Do 2. Jul 2015, 08:31

ich gehe zunächst auch davon aus, dass hier unbedingt eine rechtliche überprüfung stattfinden muss. so ein unsinn mit dem geisterspiel, wenn der verein selbst am meisten von dem problem in erfurt betroffen wurde.

wenn dieses urteil bestand haben sollte, werde auch ich trotz dauerkarte ein ticket kaufen, welches explizit nicht den besuch des spiels erlaubt. und vielleicht bringe ich noch jemanden mit ;-).
bastrup
 
Beiträge: 119
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 13:44

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon LokTino » Do 2. Jul 2015, 09:22

Hier muss endlich mal reagiert werden.
Wir müssen in Widerspruch gehen und in diesem Zusammenhang die Verhältnismässigkeit zum Urteil des NofV gegen Lok im Spiel VfB -Dresden und dem jetzigen Urteil in Frage stellen.
Das passt einfach nicht.
Sportgerichtsbarkeit ist ja schön und gut kann sich aber nicht außerhalb jeglicher Rechtsprinzipien und Rechtsgrundlagen bewegen.

Noch eine Anmerkung.
Mit solchen Urteilen erreicht man genau das Gegenteil.
Die Idioten lachen sich krank und bekommen die Bestätigung alles richtig gemacht zu haben.
LokTino
 
Beiträge: 1316
Registriert: Mi 8. Sep 2004, 15:42

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon Dorf-Cowboy » Do 2. Jul 2015, 15:25

Ich habe vorhin im Fanshop zur Dauerkarte noch 2 Retterkarten a.-5.-Eus, Quasi als Karte fürs Geisterspiel gekauft.

Für mich ist das Thema hiermit durch...
Dorf-Cowboy
 
Beiträge: 2252
Registriert: Do 31. Jan 2013, 19:23

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon 80er lokist » Do 2. Jul 2015, 16:23

Ich werde in diesem Fall mein Eintrittgeld ganz offiziell dem Verein spenden( mit Quittung) und es mir bei der nächsten Steuererklärung vom STAAT wiederholen.
80er lokist
 
Beiträge: 643
Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:32

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon glauf » Do 2. Jul 2015, 17:22

sehe schon das geisterspiel wird ausverkauft sein und zwar mehr als ins plache passen,genauso so wie es die dresdner damals gemacht haben.
glauf
 
Beiträge: 254
Registriert: Mo 18. Jun 2007, 08:08

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon Ruebezahl » Do 2. Jul 2015, 17:31

80er lokist hat geschrieben:33529.msg752297#msg752297 date=1435847033]
Ich werde in diesem Fall mein Eintrittgeld ganz offiziell dem Verein spenden( mit Quittung) und es mir bei der nächsten Steuererklärung vom STAAT wiederholen.


Joo,  der mann über mir hats erfaßt, das ist die sinnvollste Art und Weise.
Eine imaginäre Eintrittskarte für ein imaginäres Geisterspiel enthält trotzdem die tatsächlich - gültige Umsatzsteuer in Höhe von derzeit 19 % ,
die dann an unseren geliebten Staat gehen würde. Ich finde , das hat er sich diesbezüglich nicht verdient !  :)
Ruebezahl
 
Beiträge: 4173
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:28

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon PTL » Do 2. Jul 2015, 18:07

glauf hat geschrieben:33529.msg752302#msg752302 date=1435850556]
sehe schon das geisterspiel wird ausverkauft sein und zwar mehr als ins plache passen,genauso so wie es die dresdner damals gemacht haben.

Für normale und Sicherheitsspiele geistern ja immer zugelassenen Zuschauerzahlen von 4.9999 - 7000? rum.
Steht denn irgendwo, für wieviele Zuschauer das virtuelle Plache bei einem Geisterspiel zugelassen ist??  :hmm:
PTL
 
Beiträge: 2015
Registriert: Di 27. Jan 2004, 14:48

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon glauf » Do 2. Jul 2015, 18:35

Genau das ist meine intention!Jeder für 5 €bis 10€ne karte gekauft und das geisterspiel wird ein mega event.

Ich habe aber mal eine frage.Wer entscheidet nach welchen kriterien,wann wir dieses geisterspiel austragen müssen..Müßte doch irgendwo im strafenkatalog geregelt sein.
glauf
 
Beiträge: 254
Registriert: Mo 18. Jun 2007, 08:08

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon Spezialist » Do 2. Jul 2015, 19:12

Wird das Spiel live mit Bild übertragen oder gibst das nicht mehr nächste Saison ?
Spezialist
 
Beiträge: 3059
Registriert: Di 31. Jul 2007, 21:09

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon für immer BLAU-GELB » Do 2. Jul 2015, 19:22

80er lokist hat geschrieben:33529.msg752297#msg752297 date=1435847033]
Ich werde in diesem Fall mein Eintrittgeld ganz offiziell dem Verein spenden( mit Quittung) und es mir bei der nächsten Steuererklärung vom STAAT wiederholen.


Du kannst dir das Geld nicht vom Staat wiederholen, sondern nur dein zu versteuerndes Einkommen um den gespendeten Betrag mindern!

:( :( :(
für immer BLAU-GELB
 
Beiträge: 82
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 19:17

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon Lazio Rom » Do 2. Jul 2015, 20:37

ich habe jahrelang keine Dauerkarte mehr gehabt ,dieses Jahr werde ich mir eine kaufen und natürlich fürs Geisterspiel eine Extrakarte 
Lazio Rom
 
Beiträge: 311
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 21:09

Re: Geisterspiel dank einiger Hohlköpfe

Beitragvon L.O.K. » Do 2. Jul 2015, 20:49

für immer BLAU-GELB hat geschrieben:33529.msg752310#msg752310 date=1435857749]
80er lokist hat geschrieben:33529.msg752297#msg752297 date=1435847033]
Ich werde in diesem Fall mein Eintrittgeld ganz offiziell dem Verein spenden( mit Quittung) und es mir bei der nächsten Steuererklärung vom STAAT wiederholen.


Du kannst dir das Geld nicht vom Staat wiederholen, sondern nur dein zu versteuerndes Einkommen um den gespendeten Betrag mindern!

:( :( :(


Ob man nun das Geld wiederbekommt oder es wegen der Steuerminderung gar nicht erst zahlen muss, dürfte am Ende keinen Unterschied machen. ;)
L.O.K.
 
Beiträge: 699
Registriert: Mo 18. Jul 2011, 04:33

Nächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron