2. Spieltag: Fr. 21.08.2015 19.00 Uhr VFC Plauen - 1.FC Lok

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Re: 2. Spieltag: Fr. 21.08.2015 19.00 Uhr VFC Plauen - 1.FC

Beitragvon Schatten » So 23. Aug 2015, 15:41

Fussballspiele gewinnt man wenn man ein Tor mehr schießt als der Gegner. Punkt. Aus.
Mag der Schiri noch so unterirdisch gewesen sein, am Tore schießen hat er unsere Spieler nicht gehindert, oder ?

Aber seis drum, Emotionen müssen raus, deshalb darf auch Dampf abgelassen werden(zumal in einem Forum).

Was bleibt ist die Gewissheit das keine Mannschaft der OL-Süd alle Spiele gewinnen wird und deshalb am Ende automatisch vor uns in der Tabelle stehen wird.
Schatten
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 4. Aug 2015, 10:45

Re: 2. Spieltag: Fr. 21.08.2015 19.00 Uhr VFC Plauen - 1.FC

Beitragvon Wolkser » So 23. Aug 2015, 15:45

Wir hatte  doch eins mehr ,bis der Pfeifenmann eingriff!
Wolkser
 
Beiträge: 422
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 17:16

Re: 2. Spieltag: Fr. 21.08.2015 19.00 Uhr VFC Plauen - 1.FC

Beitragvon Schatten » So 23. Aug 2015, 16:36

Wolkser hat geschrieben:33697.msg755797#msg755797 date=1440337503]
Wir hatte  doch eins mehr ,bis der Pfeifenmann eingriff!


Das wohl, aber wir hätten, konnten , sogar mußten vorher schon ein zweites oder drittes vorlegen, das ist das Dilemma!
Schatten
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 4. Aug 2015, 10:45

Re: 2. Spieltag: Fr. 21.08.2015 19.00 Uhr VFC Plauen - 1.FC

Beitragvon Quelle » So 23. Aug 2015, 16:43

Quelle hat geschrieben:1124.msg755803#msg755803 date=1440340486]
Video Plauen-Lok

https://www.youtube.com/watch?v=PL86a9lHIgw


Der Elfer war ein Witz.
Quelle
 
Beiträge: 4798
Registriert: Mi 29. Aug 2007, 21:34

Re: 2. Spieltag: Fr. 21.08.2015 19.00 Uhr VFC Plauen - 1.FC

Beitragvon MM » So 23. Aug 2015, 16:50

min. 3:48   wer solche chancen nicht nutzt ... https://www.youtube.com/watch?v=PL86a9lHIgw


:prost: egal, dass lok nicht alle spiele wird gewinnen war klar, die mannschaft besitzt die quallität, spätestens mit zickert und ziane dann  [smiley=biggthumpup.gif]

gegen sandersdorf ein sieg mit mind. 2 toren unterschied, bin ich mir sicher!
MM
 
Beiträge: 5510
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 12:50

Re: 2. Spieltag: Fr. 21.08.2015 19.00 Uhr VFC Plauen - 1.FC

Beitragvon Bastel » So 23. Aug 2015, 17:12

Da kommt einem nochmal die Galle hoch, wenn man sich die Szenen dieses Spiels ansieht. Im Video fehlen leider die strittigen Strafraumszenen für Lok. Auch fehlt der von der Linie geholte Kopfball in HZ 2. Das Abseitstor war immerhin klar abseits. Gefühlt ist da jede Szene drin, wo die Plauener mal in unserer Hälfte waren. Aber an deren Stelle hätte ich das wohl auch so geschnitten.
Bastel
 
Beiträge: 54
Registriert: Sa 2. Feb 2008, 01:17

Re: 2. Spieltag: Fr. 21.08.2015 19.00 Uhr VFC Plauen - 1.FC

Beitragvon siebziger » So 23. Aug 2015, 18:43

Tja und der Elfer ist so auch nicht zu beurteilen 2 nehmen ihn in die Zange mehr sieht man nicht. Aber egal wir sollten mal mehr als ein Tor machen dann interessiert sowas keine Sau
siebziger
 
Beiträge: 2920
Registriert: So 29. Aug 2004, 10:49

Re: 2. Spieltag: Fr. 21.08.2015 19.00 Uhr VFC Plauen - 1.FC

Beitragvon Blue_Man » So 23. Aug 2015, 19:53

siebziger hat geschrieben:33697.msg755828#msg755828 date=1440348216]
Tja und der Elfer ist so auch nicht zu beurteilen 2 nehmen ihn in die Zange mehr sieht man nicht. Aber egal wir sollten mal mehr als ein Tor machen dann interessiert sowas keine Sau


zählen also alle siege mit einen tor abstand nicht, oder was
sind selber alle schuld warum schiessen die mannschaften nicht 2 tore mehr als die gegner
da müssen einige tabellen umgeschrieben werden
ein 1:0 sieg sind auch 3 punkte aber eben nur wenn der unparteiische unparteiisch bleibt


wie basler und gruschka nach dem spiel angegangen werden ist auch nicht i.o., viel anders haben sich die chaoten nach dem erfurtspiel auch nicht verhalten

warum ist serrek nach seinem tor nun eigentlich zu gruschka gerannt?
gibt es bewegte bilder von lok-ruf?
Blue_Man
 
Beiträge: 2497
Registriert: Mo 14. Aug 2006, 23:08

Re: 2. Spieltag: Fr. 21.08.2015 19.00 Uhr VFC Plauen - 1.FC

Beitragvon siebziger » So 23. Aug 2015, 21:47

Blue_Man hat geschrieben:33697.msg755835#msg755835 date=1440352430]
siebziger hat geschrieben:33697.msg755828#msg755828 date=1440348216]
Tja und der Elfer ist so auch nicht zu beurteilen 2 nehmen ihn in die Zange mehr sieht man nicht. Aber egal wir sollten mal mehr als ein Tor machen dann interessiert sowas keine Sau


zählen also alle siege mit einen tor abstand nicht, oder was
sind selber alle schuld warum schiessen die mannschaften nicht 2 tore mehr als die gegner
da müssen einige tabellen umgeschrieben werden
ein 1:0 sieg sind auch 3 punkte aber eben nur wenn der unparteiische unparteiisch bleibt


wie basler und gruschka nach dem spiel angegangen werden ist auch nicht i.o., viel anders haben sich die chaoten nach dem erfurtspiel auch nicht verhalten

warum ist serrek nach seinem tor nun eigentlich zu gruschka gerannt?
gibt es bewegte bilder von lok-ruf?

Komm mal runter , bis jetzt konnte mir keiner konkret sagen ober der Elfer einer war oder nicht und niemand der im Gästeblock war wird da was besser gesehen haben und das Video gibt da auch nicht viel her.
Was du aus dieser Aussage machst braucht schon viel Phantsie aber ja wer mehr als ein Tor schießt muß sich nicht über eventuelle Fehlentscheidungen aufregen.

Aber stimmt Fehlentscheidungen gab es noch nie im Fußball erst jetzt seit der Kommerz da ist.

PS  ;)  muß man ja hier anzeigen.
siebziger
 
Beiträge: 2920
Registriert: So 29. Aug 2004, 10:49

Re: 2. Spieltag: Fr. 21.08.2015 19.00 Uhr VFC Plauen - 1.FC

Beitragvon Service Temporarily Unavailable *503* » So 23. Aug 2015, 21:58

fehlentscheidung hin oder her. warum schiessen wir so wenig tore? und das seit jahren. das hat sich mit h.scholz doch nur fortgesetzt. das video gibt den 11er betreffend keine klarheit. was aber zu sehen ist sind teilweise derat harmlose chancenverwertungen, dass man sich endlich mal dieser problematik stellen und handeln sollte.
Service Temporarily Unavailable *503*
 
Beiträge: 1627
Registriert: Do 26. Jun 2008, 18:36

Re: 2. Spieltag: Fr. 21.08.2015 19.00 Uhr VFC Plauen - 1.FC

Beitragvon Blue_Man » Mo 24. Aug 2015, 00:19

Service Temporarily Unavailable *503* hat geschrieben:33697.msg755845#msg755845 date=1440359902]
fehlentscheidung hin oder her. warum schiessen wir so wenig tore? und das seit jahren. das hat sich mit h.scholz doch nur fortgesetzt. das video gibt den 11er betreffend keine klarheit. was aber zu sehen ist sind teilweise derat harmlose chancenverwertungen, dass man sich endlich mal dieser problematik stellen und handeln sollte.


darf ich daran erinnern das die loksche noch nie eine torfabrik war
denkt mal an die spiele welche uns bis ins europapokalfinale geführt haben
[color=red"]2[/color]:0, [color=red"]1[/color]:1          belfast
[color=red"]1[/color]:1, [color=red"]2[/color]:1 n.v.    wien
[color=red"]2[/color]:0, 0:0          sion
0:1, [color=red"]1[/color]:0 n.v      bordeaux

7 tore - reguläre spielzeit - in 4 spielen
hat also nix mit h.s. zu tun

leider ist die von lok-ruf erwähnte tätlichkeit nicht im video zu sehen und auch nicht die strittigen szenen im plauener strafraum
Blue_Man
 
Beiträge: 2497
Registriert: Mo 14. Aug 2006, 23:08

Re: 2. Spieltag: Fr. 21.08.2015 19.00 Uhr VFC Plauen - 1.FC

Beitragvon el_oka » Mo 24. Aug 2015, 09:52

Blue_Man hat geschrieben:33697.msg755856#msg755856 date=1440368380]


darf ich daran erinnern das die loksche noch nie eine torfabrik war
denkt mal an die spiele welche uns bis ins europapokalfinale geführt haben
[color=red"]2[/color]:0, [color=red"]1[/color]:1           belfast
[color=red"]1[/color]:1, [color=red"]2[/color]:1 n.v.     wien
[color=red"]2[/color]:0, 0:0           sion
0:1, [color=red"]1[/color]:0 n.v      bordeaux

7 tore - reguläre spielzeit - in 4 spielen
hat also nix mit h.s. zu tun



:laugh: Was haben denn die EC-Ergebnisse von vor 28-29 Jahren damit zu tun, das Lok Leipzig in der Oberliga einfach nicht den Sack zu machen kann? Außerdem war schon Rapid Wien in Runde zwei damals eine absolute EC Hausnummer (frag mal in Dresden nach).

Es geht doch (unabhängig von diesem Spiel und dem Schiri) darum das es zu oft immer der selbe Ablauf ist, der einen Wahnsinnig macht:

Lok geht in Führung. Gibt normalerweise jeder Mannschaft Auftrieb und Sicherheit, nur eben nicht Lok Leipzig. Danach werden noch ein paar Chancen verdaddelt und hinten raus baut man selbst den sportlich limitiertesten Gegner wieder auf, weil man keine Entscheidung herbei führt. Noch mal, ich weiß nicht in wie weit H.S. durch Taktik/Anweisungen diesen Zustand mit zu verschulden hat. Souverän oder gar Abgezockt ist jedenfalls was anderes. Zumal diese Spielweise dann immer volle Kraft und Konzentration bis zum Schluss erfordert.

PS: ist ein 2:0 für dich eine Torfabrik? Oder von mir aus ein 2:1, weil ein harmloser Gegner in der 88 Minute noch nen Elfer bekommt?
el_oka
 
Beiträge: 497
Registriert: Di 16. Okt 2007, 23:13

Re: 2. Spieltag: Fr. 21.08.2015 19.00 Uhr VFC Plauen - 1.FC

Beitragvon duke » Mo 24. Aug 2015, 10:32

was uns seit nunmehr jahren abgeht, brachte ein fuer lok nicht ganz unbedeutender ehemaliger trainer auf den punkt. "wenn lok das 1:0 geschossen hatte, war das spiel vorbei" will heißen: es wurde unaufgeregt  zu ende gespielt und jeder wusste wiedas geht und wo sein platz ist und was sein job und das er sich immer auf den anderen verlassen kann. die gegner bissen sich einfach die zaehne aus.
duke
 
Beiträge: 999
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 21:59

Re: 2. Spieltag: Fr. 21.08.2015 19.00 Uhr VFC Plauen - 1.FC

Beitragvon L.O.K. » Mo 24. Aug 2015, 16:38

Das wäre in Plauen auch so gekommen.
Aber die Unkonstante Schiedsrichter kann man eben nicht einfach mal so unaufgeregt zu Ende spielen.
L.O.K.
 
Beiträge: 699
Registriert: Mo 18. Jul 2011, 04:33

Re: 2. Spieltag: Fr. 21.08.2015 19.00 Uhr VFC Plauen - 1.FC

Beitragvon anhänger » Mo 24. Aug 2015, 23:53

Habe jetzt mal alle Beiträge durchgelesen, wirklich interessante Sichtweisen und Befürchtungen dabei.

Meine ist, dass diese Mannschaft nicht aufzuhalten sein wird. Vom spielerischen ein überragender Auftritt fand ich. Nur die Chancenauswertung war natürlich eine Katastrophe und vielleicht ist deshalb der Elfmeter genau richtig gekommen. Jetzt haben sie wenigstens gemerkt, dass selbst bei so einer Dominanz ein 1:0 noch nichts wert ist und man mit viel mehr Konsequenz die Dinger reinjagen muss.

Freitag wird Sandersdorf weggehauen und dann läufts - sofern die Spieler trotzdem alle Gegner ernst nehmen.


Oberligameister 2015/16 - nur der FC Lok. Zu 100%
anhänger
 
Beiträge: 18
Registriert: So 27. Apr 2014, 23:06

Vorherige

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron