Pokal - 16.09.2015 19.00 Uhr - 1.Fc Lok Leipzig - FSV Zwick

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Re: Pokal - 16.09.2015 19.00 Uhr - 1.Fc Lok Leipzig - FSV Z

Beitragvon Merbu » Do 17. Sep 2015, 10:11

Starke kämpferische Leistung der Mannschaft,war so nicht zu erwarten gewesen nach dem blutlosen Spiel gegen Sandersdorf  [smiley=biggthumpup.gif] :fein:
Die Stimmung war gut leider hat es die Mannschaft nicht geschafft mal ins Tor zu treffen :-X
Es ist das leidige Problem mit unseren nicht vorhandenen bzw. verletzten Stürmern :bonk:
Hoffentlich reicht die Kraft noch für Samstag welches daswichtigere Spiel ist :(
Weiter so und eventuell noch mal nach einen Stürmer umsehen auch wenn es erst zur Winterpause wird  :fein:
[smiley=LOKFahne.gif] [smiley=LOKFahne.gif]
Merbu
 
Beiträge: 472
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 16:14

Re: Pokal - 16.09.2015 19.00 Uhr - 1.Fc Lok Leipzig - FSV Z

Beitragvon superingo » Do 17. Sep 2015, 10:38

Koralle hat geschrieben:33846.msg757872#msg757872 date=1442442173]
Konnte leider  nicht beim Spiel dabei sein,schade dass es nicht zum Sieg gereicht hat.Aber dafür sind eben definitiv Tore nötig...
Aber mal was anderes- der Zwickauer C.Göbel hat am WE in Nordhausen die Gelb-Rote Karte bekommen.Hätte er da nicht zwangsläufig ein Spiel aussetzen müssen.Also heute??? Oder liege ich da total falsch... :hmm:


Ich denke auch das gelb/rot oder rote Karten wettbewerbsübergreifend zu zählen sind.
Bitte um Aufklärung!
superingo
 
Beiträge: 2480
Registriert: Mi 27. Okt 2004, 23:05

Re: Pokal - 16.09.2015 19.00 Uhr - 1.Fc Lok Leipzig - FSV Z

Beitragvon 80er lokist » Do 17. Sep 2015, 10:50

@ Merbu vertragslose Spieler kann man,so glaube ich,jederzeit verpflichten.
80er lokist
 
Beiträge: 643
Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:32

Re: Pokal - 16.09.2015 19.00 Uhr - 1.Fc Lok Leipzig - FSV Z

Beitragvon Der Buri » Do 17. Sep 2015, 10:57

superingo hat geschrieben:33846.msg757891#msg757891 date=1442479111]
Koralle hat geschrieben:33846.msg757872#msg757872 date=1442442173]
Konnte leider  nicht beim Spiel dabei sein,schade dass es nicht zum Sieg gereicht hat.Aber dafür sind eben definitiv Tore nötig...
Aber mal was anderes- der Zwickauer C.Göbel hat am WE in Nordhausen die Gelb-Rote Karte bekommen.Hätte er da nicht zwangsläufig ein Spiel aussetzen müssen.Also heute??? Oder liege ich da total falsch... :hmm:


Ich denke auch das gelb/rot oder rote Karten wettbewerbsübergreifend zu zählen sind.
Bitte um Aufklärung!


Ich verweise - erneut - auf den "Regelfritz" ---> http://www.lok-forum.de/forum/index.php ... #msg752443 ... In diesem speziellen Fall auf § 13 Absatz/Nummer 4 NOFV-Spielordnung ;)
Der Buri
 
Beiträge: 8682
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 12:16

Re: Pokal - 16.09.2015 19.00 Uhr - 1.Fc Lok Leipzig - FSV Z

Beitragvon Jimmy2006 » Do 17. Sep 2015, 11:03

Leistung war Gestern ordentlich!

2 Dinge fallen aber immer wieder auf!

Die Ballannahme ist eine Katastrophe, jeder 3. Ball verspringt bei der Annahme und landet dadurch beim Gegner. Hatte Gestern teilweise das Gefühl, dass die im Training
die Ballannahme mit Medizinbällen trainieren.

Das andere sind die Standards! Grausam  :o
Jimmy2006
 
Beiträge: 566
Registriert: Do 20. Mai 2010, 01:07

Re: Pokal - 16.09.2015 19.00 Uhr - 1.Fc Lok Leipzig - FSV Z

Beitragvon messemann » Do 17. Sep 2015, 12:46

messemann
 
Beiträge: 8032
Registriert: Do 13. Mär 2008, 11:27

Re: Pokal - 16.09.2015 19.00 Uhr - 1.Fc Lok Leipzig - FSV Z

Beitragvon Oldpower » Do 17. Sep 2015, 13:02

Nordland hat geschrieben:33846.msg757880#msg757880 date=1442470109]
Strake kämpferische Leistung der Mannschaft!  [smiley=biggthumpup.gif]

Zur Stimmung kann ich sagen das es erschreckend ist wieviele sich für Stimmung im Stadion interessieren. Genau genommen lediglich die Tribüne (Block G) und die Kurve. Der Dammsitz steigt nicht mit in die Gesänge ein, klatscht nur ab und zu und das wars. Gerade gestern hätte das GANZE Stadion mal zeigen können was los sein kann im BPS. Die Mannschaft hätte es verdient gehabt.

Schon in Jena hat man gesehen das es immer die selben sind die wohl die Wichtigkeit dieser Saison erkennen und auch im Block alles geben. Nicht einmal uralte Klassiker werden vom ganzen Block/Stadion getragen. Wenn wir die Mannschaft nicht anfeuern und man selber nur Stumm rumsteht sollte man auch nicht meckern das doch die Mannschaft gefälligst Kämpfen soll.

Gestern hätte das Feuer vom Platz auf die Ränge überspringen MÜSSEN! Mit Zwickau war auch nicht irgendwer im Gästeblock.

Keiner verlangt 90 Minuten Dauergsang des ganzen Blocks/Stadion aber ein wenig mehr Beteiligung bei den Klassikern sind schon wünschenswert für die Zukunft!



Rolle...erstmal riesen Respekt über eure Leistung,ihr kommt auf der Tribüne besser rüber als auf dem Dammsteh
Wenn ich mal singe oder ähnliches geht das bei mir 10 Min.danach garantiert kein Laut mehr.....war leider schon immer so,warum auch immer.Vielen meiner Jungs gehts ähnlich.....
Aber Lok war und wird nie der Sing Sang Verein sein....ich gehe seit 42 Jahren zu Lok,glaube ich kann das ein bissel beurteilen (schlimm wie alt man geworden ist)
Was mich viel mehr stört ist das wir eine geteilte Ultraszene haben.....weiß das es nicht anders geht und es ja schon besser geworden ist,aber beide Gruppen zusammen wäre einfach besser....aber das wird leider nicht passieren.....
Zum Spiel gestern....Kampf war endlich da....von der ersten Minute
Aber unser Problem ist nachwievor der Sturm.....wie leider jedes Jahr.....
Der Schiedsrichter war eine Frechheit....warum er den Elfer nicht pfeift bleibt sein Geheimnis...klarer gehts nicht....so viele Fehlentscheidungen...irre....der hat den Verstand verloren
Am Samstag befürchte ich wieder Betonabwehr aus Halle....dann wird wieder so wie gegen Sandersdorf...es sei denn das man erkannt hat das es nur über die aussen geht....immer und immer wieder verschieben und Seite wechseln....
Lassen wirnuns überraschen.....
Oldpower
 
Beiträge: 1166
Registriert: Di 8. Feb 2005, 17:08

Re: Pokal - 16.09.2015 19.00 Uhr - 1.Fc Lok Leipzig - FSV Z

Beitragvon Blue_Man » Do 17. Sep 2015, 13:51

ohne das spiel gesehen zu haben - schade, wieder mal lob nach dem spiel, aber nichts zählbares
man hat gestern wieder mal gesehen warum wir aus der regionalliga abgestiegen sind - wir schiessen einfach zu wenig tore
gutes spiel oder toller kampf nutzen da nichts, treffen müssen die jungs und zwar ins tor

wäre schön bewegte bilder vom spiel zu sehen, auch vom jena spiel, habe dazu leider nichts gefunden
Blue_Man
 
Beiträge: 2497
Registriert: Mo 14. Aug 2006, 23:08

Re: Pokal - 16.09.2015 19.00 Uhr - 1.Fc Lok Leipzig - FSV Z

Beitragvon Ruebezahl » Do 17. Sep 2015, 18:16

Wie der Herre, ...  so das Gescherre.

Der Auftritt der Zwickauer gestern, wie immer, wie gewohnt !  Unsportlich hoch zehn !

Mein Spezi Ziegner dann auch mit dicker Lippe und genüsslicher Schadenfreude in der PK,  zusammen mit dem unrühmlichen und anzüglichen Satz , das Lok kein normaler Oberligist sei !
Was denn sonst, ...   na klar sind wir ein normaler Oberligist, wir kommen eben nicht raus , aus der Scheißliga.
kein gewöhlicher Oberligist sind wie nur diesbezüglich, das wir das baulich mit Abstand schlechteste Stadion aller Oberligisten weltweit ever haben,
zwar seit heute wenigstens wieder haben, aber ....
dies hat aber kommunalpolitische Gründe, zu denen man mich gebeten hat zu schweigen !  Also Danke nochmal !
Abgestiegen sind wir wegen Unvermögen und vielerlei sportlichem Betruges,  und dabei lasse ich jetzt die toten Plauener ruhen, sondern auch wegen
solcher [s]Gurkenhälse[/s] Schwanenhälse, die ja nach einem unberechtigten Elfmeter in der Nachspielzeit gegen Lok noch von :
" so was von verdientem Heimsieg ! ! "  sprachen.  ( mein Elefantenhirn vergißt nie, das dürfte 3- 4 jahre her sein Hr.   ..... )

Ebenso wie der andere Zwickauer Sportfreund ( wobei die Affinität zu den Nunus eben ursächlich ist ) Genausch gestern,
der sich , ebenso wie sein Coach, wie eine offene Hose benimmt,  unsymphatisch und arrogant ( mir ist  :poop: egal,welche und wie viele Freunde Herr Ziegner in Leipzig
noch hat ) .  Für mich war und bleibt er ein no go.
Insofern kann ich mich den Wünschen unseres TR  H. S.  für die Zwickauer nicht anschließen, mögen sie kein Glück mehr haben.

P.S.  Ach so , Gratulation ( kein Glückwunsch ) zum Weiterkommen   :flaming:
Gut waren gestern lediglich die Schwanenhälse in  der Gästekurve  [smiley=biggthumpup.gif]
Ruebezahl
 
Beiträge: 4173
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:28

Vorherige

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron