Seite 5 von 5

Re: 1. FC Lok Leipzig - VfL Halle 96 Sa, 19.09.2015 16.00

BeitragVerfasst: So 20. Sep 2015, 13:03
von Newcomer
Es ist absurd, wenn sich Leute die den Verein (und die Arbeit seiner gewählten Gremien) verraten, sich nun über "Verrätertum" beschweren...

Zur Stimmung: Natürlich war es gestern ruhiger als die letzten Spiele. Und auch ich fand die Stimmung von der Tribüne in den letzten Spielen prima. Aber ganz sicher nicht um jeden Preis!

Re: 1. FC Lok Leipzig - VfL Halle 96 Sa, 19.09.2015 16.00

BeitragVerfasst: So 20. Sep 2015, 13:04
von Ralle 76
Na Endlich mal ein überzeugender Sieg [smiley=biggthumpup.gif] Erste Hälfte  :o
zweite Hälfte mal nicht aufgehört und gebettelt. So kann man auch aufsteigen.
Allerdings " Eine Schwalbe ...............

Re: 1. FC Lok Leipzig - VfL Halle 96 Sa, 19.09.2015 16.00

BeitragVerfasst: So 20. Sep 2015, 13:22
von Antonio Coimbra de la Coronilla y Azevedo
War gestern ein überzeugender Sieg bei dem vieles richtig gemacht wurde. Frische Leute die Mittwoch nicht oder nur kurz mitspielten konnten sich auszeichnen. Gut, dass wir auf der Bank echte Alternativen haben.
Taktisch gut waren die Wechsel von Surma und Serrek zur Pause aufgrund der Doppelbelastung.
So konnte zur HZ2 nochmal frischer Schwung reingebracht werden. Auch die Auswechslung von Schinke war richtig.
So werden die Leute nicht sinnlos verheizt.

Den Sieg hätte ich aufgrund der englische Woche nicht erwartete (ein 0:0 hatte ich mir ausgemalt). Umso überzeugender der Sieg und mit welchem einsatz er erzwungen wurde. Hut ab. Wobei Halle grottig bis nicht vorhanden war und speziell in HZ1 nur darauf aus war, unserer Spiel mit Showeinlagen zu stören.

Neue Saisonfinalprognose:
48:12 Tore und 66 Punkte.

Re: 1. FC Lok Leipzig - VfL Halle 96 Sa, 19.09.2015 16.00

BeitragVerfasst: So 20. Sep 2015, 13:22
von Werner
besiegdas_istanbul hat geschrieben:33867.msg758281#msg758281 date=1442741810]

Verrätertum  :bonk:

Fakt ist, dass es richtig ist jemanden anzuscheißen, wenn er scheiße gebaut hat. Das hat rein gar nichts mit Verrätertum zu tun. Die Regeln wurden gebrochen (aus welchen Gründen auch immer, um mal kurz den Spielern hallo zu sagen, ein Stück Rasen als Andenken mitzunehmen oder dem Basler eins in die Fresse zu geben) und wer die Regeln bricht, sollte dafür gerade stehen und zur Rechenschaft gezogen werden. Und das es da noch ein paar Blinde gibt, die solche Leute decken und sich mit denen solidarisieren...sry aber da habe ich kein Verständnis für. Und mal ganz nebenbei brechen diese Leute ebenfalls die Regeln.

Lok muss solche Subjekte loswerden. Geschieht das, steht einer ordentlichen Fanszene nichts mehr im Wege und dann kommt Stimmung auf. Und damit meine ich Stimmung, nicht, was diese 30 Hanseln da veranstalten, die nicht nur die 2. HZ sondern anscheinend auch das Denken boykottiert haben.


100% Zustimmung

Re: 1. FC Lok Leipzig - VfL Halle 96 Sa, 19.09.2015 16.00

BeitragVerfasst: So 20. Sep 2015, 14:36
von LOKland
Phänomenal, wie nach einem Sieg, der selbst in dieser Höhe mehr als verdient war, alles wieder runter gezogen wird. Auch wenn das Thema Stimmung, Hools und deren "Befindlichkeiten" diskutiert werden sollte. Dann aber in einem gesonderten Thread wie Meckerecke zum Beispiel. Die Mods es eigentlich entzerren, verschieben müßten.

Re: 1. FC Lok Leipzig - VfL Halle 96 Sa, 19.09.2015 16.00

BeitragVerfasst: So 20. Sep 2015, 15:24
von el_oka
Ich habe mir gestern verwundert die Augen gerieben wegen des Resultats und musste oft auf die Anzeigetafel schauen, die Tatsächlich noch eine solche Zahl auf dem Display anzeigt. Wer auch immer das Ding bedient, musste sicher erst mal den Staub von der Taste drei und vier wegwischen :laugh:

Dabei sah es 39 Minuten nach dem üblichen Brotlosem rumgeschiebe aus. Danach endlich Fussball, wie man ihn sich bei Lok vorstellt. Alle vier Tore schön raus gespielt und nach der Führung sich endlich mal nicht aufs verwalten eingelassen.
Halle allerdings auch unterirdisch, sowohl beim Versuch den Liga-Üblichen Beton anzurühren und erst recht als Sie aufmachen mussten. Gut waren Sie eigentlich nur beim Zeit schinden/Verletzt liegenbleiben bis zum 1:0.

Re: 1. FC Lok Leipzig - VfL Halle 96 Sa, 19.09.2015 16.00

BeitragVerfasst: So 20. Sep 2015, 17:53
von Parthensteiner
5 Spieltage, Platz 2 ...wir sollten zufrieden sein.Es sieht jeder, das in dieser Kack  Liga, in jeden Spiel für jeden fast alles möglich ist.
Der Sieg gestern ,vor allen in der Höhe...nen mega Pflaster für alle die sich die "überschaubaren" Auftritte der letzten Monate reingezogen haben.
Wir werden hoffentlich bis zum Schluss um denn Aufstieg mitwurschteln.. ;D
Was die Jungs vom VFB Sport Frei betrifft...benehmt euch wie Männer und nicht wie Muschis

Re: 1. FC Lok Leipzig - VfL Halle 96 Sa, 19.09.2015 16.00

BeitragVerfasst: So 20. Sep 2015, 18:08
von messemann

Re: 1. FC Lok Leipzig - VfL Halle 96 Sa, 19.09.2015 16.00

BeitragVerfasst: So 20. Sep 2015, 18:10
von LokTino
Da ja nun wahrscheinlich in gewissen Größenordnungen und ohne jegliche Begründungen Spiele verlegt werden und ich gestern nicht anwesend sein konnte ( das nächste Heimspiel klappt auch wieder prima  :kotz: ) wäre noch eine Frage.
Gibt es wenigstens noch bewegte Bilder von den Spielen oder ist das auch abgeschafft worden.

Re: 1. FC Lok Leipzig - VfL Halle 96 Sa, 19.09.2015 16.00

BeitragVerfasst: So 20. Sep 2015, 18:29
von Sphero
Endlich mal wieder eine Klasse Leistung 4 (Vier!!!):0 - ich musste erst ne Nacht drüberschlafen da ich es nicht glauben wollte was ich da sah .....Eine rundum fast perfekte Woche für unsre Loksche ....so darf es weitergehen 

Re: 1. FC Lok Leipzig - VfL Halle 96 Sa, 19.09.2015 16.00

BeitragVerfasst: So 20. Sep 2015, 18:34
von Quelle
LokTino hat geschrieben:33867.msg758321#msg758321 date=1442765458]
Gibt es wenigstens noch bewegte Bilder von den Spielen oder ist das auch abgeschafft worden.


Lokruf-TV wird sicherlich heute abend oder spätestens morgen dann einen Zusammenschnitt präsentieren.

Bei facebook „Bruno-der tierische Reporter“ gibt es jetzt schon die Tore.