Zentralstadion- NEIN DANKE!

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon MIT-1257 » Di 10. Jun 2008, 10:36

Dann ziehe ich meinen Beitrag aus dem Presse-Thread mal hier herüber.  
In Anbetracht der aktuellen Entwicklungen, gibt es allerdings nur noch eine ehrenvolle Option! Und diese heißt: Bruno-Plache-Stadion als Austragungsort des Relegationsrückspiels!
[smiley=biggthumpup.gif]Bei diesem ganzen Theater, welches der Herr L. da veranstaltet hat, kann es doch nur eine Variante geben und die heißt, dass wir denen nicht einen Cent zu kommen lassen.Mit den Verantwortlichen der Stadt denke ich sollte es machbar sein für das BPS eine maximale Zuschauerzahl abzusprechen und dann ist es eben ausverkauft.Natürlich wäre auch ich persönlich traurig eventuell selbst keine Karte für das Spiel zu bekommen, aber dies wäre es mir wert, um nicht das Gefühl haben zu müssen, der Spielball eines solchen Menschen zu sein oder zu werden.
MIT-1257
 
Beiträge: 1067
Registriert: Di 8. Mai 2007, 11:13

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon Silbi » Di 10. Jun 2008, 10:39

Hier muss ein klares Zeichen gesetzt werden!Das Rückspiel gegen Schönberg sollte nach Stand der Dinge im PB stattfinden.Wir wollen uns nicht mehr von bestimmten Typengängeln lassen.Oder wollen wir den "B(L)onzenverein" mit unseremRückspiel im ZS einen finanziellen  Vorteil verschaffen?Unser Verein sollte auf ein paar Mehreinnahmen verzichten und auf seine Fans und Mitglieder eingehen.Wenn ihr auch fürs Rückspiel im PB seid, dann müssen wir gemeinsam auf eine Entscheidung drängen.Außerdem werden viele Fans (Pendler und WE-Besucher) Sontags sowieso nicht kommen können
Pruno-Blache  :oalles gut und schön, was du da schreibst und ich bin auch dafür, dieses highlight lieber im heimischen Bruno-Plache-Stadion steigen zu lassen. es ist nunmal unsere heimstätte. ich bin für jegliche aktion, die dazu führt, dass das rückspiel in probstheida stattfindet!!!!!!! [smiley=LOKFahne.gif]wir müssen jedoch auch als fans realistisch sein! bei dem zu erwartenden zuschaueransturm wird ein spiel in probstheida leider, leider nicht machbar sein. wir kennen den baulichen zustand doch selbst gut genug ... :hmm:dann gilt es eben die kulisse vom spiel gegen großdeuben zu toppen ... und die der unaussprechlichen vom vortag erst recht  :laugh:
Silbi
 
Beiträge: 6175
Registriert: Sa 16. Okt 2004, 20:27

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon Silbi » Di 10. Jun 2008, 10:44

Für was haben wir denn einen Vereinsanwalt ??Ab und an muss man auch mal Entscheidungen treffen , die richtig weht tun. Natürlich stellen wir uns gegen Lonzen. Aber dann lieber Vorstand , würde man zeigen ,das man ein Verein von Fans für Fans ist !!Unser Wunsch - Euer Ziel !!Also ab in die Spur , und Lonzen , den Arsch zeigen !
zeit genug bis zum 22.6. ist allemal ... ;)
Silbi
 
Beiträge: 6175
Registriert: Sa 16. Okt 2004, 20:27

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon CyLord » Di 10. Jun 2008, 10:48

Der Lonzen war mir schon immer ein Dorn im Auge. Präsident des FC Sachsen und Geschäftsführer der ZSL - das kann nicht funktionieren.
CyLord
 
Beiträge: 1864
Registriert: Do 19. Jul 2007, 10:58

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon suedlaender » Di 10. Jun 2008, 10:50

Ich als  WE- Gast habe sonntags keine Chance wegen der Rückfahrt nach Süddeutschland  in LE zu sein.Außerdem sollte der Verein ein klares Zeichen  für uns Fans setzen.[font=Verdana]KEINEN CENT FÜR DIE LONZEN-BONZEN[/font]
suedlaender
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 10. Mai 2008, 13:25

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon mr. heffernan » Di 10. Jun 2008, 11:07

Ich als  WE- Gast habe sonntags keine Chance wegen der Rückfahrt nach Süddeutschland  in LE zu sein.Außerdem sollte der Verein ein klares Zeichen  für uns Fans setzen.[font=Verdana]KEINEN CENT FÜR DIE LONZEN-BONZEN[/font]
:hmm: ... sonntag nachmittag gibts wohl keine autobahn , bahn oder flieger mehr  ??? ... so einen unsinn habe ich ja lange nicht gehört  
mr. heffernan
 
Beiträge: 1256
Registriert: Fr 2. Dez 2005, 11:39

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon Silbi » Di 10. Jun 2008, 11:08

[smiley=motz_6.gif] gibt es leute, die mit macht wollen, dass wir eben nicht im bps spielen dürfen! WIE SOLL MAN DAS SONST DEUTEN? Ich erhielt gerade ne info, dass in der vergangenen nacht randaliert wurde, unter anderem wurde golfis schild heruntergerissen!!  [smiley=motz_6.gif] [smiley=motz_6.gif] [smiley=motz_6.gif] [smiley=angst_2.gif] [smiley=motz_6.gif] ???
Silbi
 
Beiträge: 6175
Registriert: Sa 16. Okt 2004, 20:27

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon Lok-Mirko » Di 10. Jun 2008, 11:09

Ganz klar: Pro Bruno-Plache-Stadion!Die Verlegung von Samstag auf Sonntag bringt LOK ca. 50.000 Minuseinnahmen und dem FC Sachsen ein fettes Plus durch den Tausch und die Vorverlegung auf Samstag und noch die Mieteinnahmen+Catering!(wenn wir im ZS Sonntag spielen)[b]Damit muß jetzt Schluß sein![/b"]8.000 Zuschauer kommen am 22.6. auch ins BPS, im ZS max. 10.000! Im BPS hätten wir noch die Cateringeinnahmen und einen echten Heimvorteil!Das es geht, hat Bannewitz eindrucksvoll bewiesen!Und bei Aufstieg, kann man im BPS wenigstens gleich feiern, was im ZS auch nicht möglich ist!Und wenn der Vorstand 1 Euro Zuschlag pro BPS oder erhöhten Sicherheitsaufwand einmalig für dieses Spiel "draufschlägt", hätte bestimmt keiner was dagegen! P.S.: Wurde heute nacht im Bruno-Plache-Stadion wieder randaliert! Toiletten umgestossen und das schöne Bruno-Plache-Stadion Schild, auf dem Dach am Eingang (welches Golfi in tagelanger Arbeit hergestellt hat) heruntergerissen und demoliert! :flaming:
Lok-Mirko
 
Beiträge: 22316
Registriert: Mo 8. Nov 2004, 21:35

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon Loky_Tommy2007 » Di 10. Jun 2008, 11:10

Ich bin dafür das unsere Mannschaft am 22.06.08, das Rückspielgegen Schönberg in unsere Heimat austragen tut und nicht bei Lonzen der nur von uns die Kohle sehn will oder haben will.Darum 100% BPS
Loky_Tommy2007
 
Beiträge: 982
Registriert: So 21. Okt 2007, 11:54

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon MIT-1257 » Di 10. Jun 2008, 11:12

Ganz klar: Pro Bruno-Plache-Stadion!Und wenn der Vorstand 1 Euro Zuschlag pro BPS oder erhöhten Sicherheitsaufwand einmalig für dieses Spiel "draufschlägt", hätte bestimmt keiner was dagegen!
Würde mich sogar als zusätzlicher Ordner melden, wenn das gebraucht wird.
MIT-1257
 
Beiträge: 1067
Registriert: Di 8. Mai 2007, 11:13

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon Silbi » Di 10. Jun 2008, 11:12

Ganz klar: Pro Bruno-Plache-Stadion!Die Verlegung von Samstag auf Sonntag bringt LOK ca. 50.000 Minuseinnahmen und dem FC Sachsen ein fettes Plus durch den Tausch und die Vorverlegung auf Samstag und noch die Mieteinnahmen+Catering!(wenn wir im ZS Sonntag spielen)Damit muß jetzt Schluß sein[/color"]8.000 Zuschauer kommen am 22.6. auch ins BPS, im ZS max. 10.000! Im BPS hätten wir noch die Cateringeinnahmen und einen echten Heimvorteil!Das es geht, hat Bannewitz eindrucksvoll bewiesen!Und bei Aufstieg, kann man im BPS wenigstens gleich feiern, was im ZS auch nicht möglich ist!Und wenn der Vorstand 1 Euro Zuschlag pro BPS oder erhöhten Sicherheitsaufwand einmalig für dieses Spiel "draufschlägt", hätte bestimmt keiner was dagegen!
[color=Red]MIR WÄRE DAS AUCH 2-3 € ZUSCHLAG WERT!!!!!!!! [smiley=LOKFahne.gif] [smiley=LOKFahne.gif]
Silbi
 
Beiträge: 6175
Registriert: Sa 16. Okt 2004, 20:27

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon Loky_Tommy2007 » Di 10. Jun 2008, 11:13

Ganz klar: Pro Bruno-Plache-Stadion!Die Verlegung von Samstag auf Sonntag bringt LOK ca. 50.000 Minuseinnahmen und dem FC Sachsen ein fettes Plus durch den Tausch und die Vorverlegung auf Samstag und noch die Mieteinnahmen+Catering!(wenn wir im ZS Sonntag spielen)[b][color=Red]Damit muß jetzt Schluß sein!!/color][/b"]8.000 Zuschauer kommen am 22.6. auch ins BPS, im ZS max. 10.000! Im BPS hätten wir noch die Cateringeinnahmen und einen echten Heimvorteil!Das es geht, hat Bannewitz eindrucksvoll bewiesen!Und bei Aufstieg, kann man im BPS wenigstens gleich feiern, was im ZS auch nicht möglich ist!Und wenn der Vorstand 1 Euro Zuschlag pro BPS oder erhöhten Sicherheitsaufwand einmalig für dieses Spiel "draufschlägt", hätte bestimmt keiner was dagegen!
Da würde ich auch 5,00euro Bezahlen für aufpreis, lieber im BPS als Scheiß Lonzen Stadion (ZS)
Loky_Tommy2007
 
Beiträge: 982
Registriert: So 21. Okt 2007, 11:54

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon LokTino » Di 10. Jun 2008, 11:19

Ganz klar: Pro Bruno-Plache-Stadion!P.S.: Wurde heute nacht im Bruno-Plache-Stadion wieder randaliert! Toiletten umgestossen und das schöne Bruno-Plache-Stadion Schild, auf dem Dach am Eingang (welches Golfi in tagelanger Arbeit hergestellt hat) heruntergerissen und demoliert! :flaming:
Hat natürlich niemals was mit Lonzen seinen Komikern zu tun. Mal sehen ob unsere "unabhängige und so neutrale" Presse darüber berichtet. :flaming: :flaming: :flaming: :flaming:
LokTino
 
Beiträge: 1316
Registriert: Mi 8. Sep 2004, 15:42

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon kay1204 » Di 10. Jun 2008, 11:25

Pro Bruno-Plache-Stadion!
kay1204
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 07:43

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon LOKoholiker » Di 10. Jun 2008, 11:32

Wenn Lonzen meint, mit einem Mieter seiner Schüssel dermaßen umspringen zu müssen, mündliche Verträge bricht und verbal nachtritt ("höherklassiger Fußball muß Vorrang haben" ), dann hat er unser Geld nicht verdient ...   :flaming:Was bezahlen die Lutscher eigentlich für ihre auftritte im ZS ?  :censored:PRO BPS
LOKoholiker
 
Beiträge: 3065
Registriert: Di 25. Jan 2005, 12:39

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon mr. heffernan » Di 10. Jun 2008, 11:35

... da könne wir uns aufblasen wie wir wollen am ende entscheidet die stadt wo wir spielen und welchen stand wir dort haben ist allen bekannt , mir wäre das bps auch lieber aber am ende würde ich unsere elf auch im aks  [smiley=angst_2.gif] unterstützen ...
mr. heffernan
 
Beiträge: 1256
Registriert: Fr 2. Dez 2005, 11:39

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon Silbi » Di 10. Jun 2008, 11:42

... da könne wir uns aufblasen wie wir wollen am ende entscheidet die stadt wo wir spielen und welchen stand wir dort haben ist allen bekannt , mir wäre das bps auch lieber aber am ende würde ich unsere elf auch im aks  [smiley=angst_2.gif] unterstützen ...
... das meinte ich mit "zuschauerzahl" toppen, ein fernbleiben vom spiel wäre das falsche signal, denn die mannschaft braucht uns.trotzdem dürfen wir nichts unversucht lassen, dass wir trotzdem im bps spielen!!!!!!!!!!!!!!!!
Silbi
 
Beiträge: 6175
Registriert: Sa 16. Okt 2004, 20:27

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon Lok-Mirko » Di 10. Jun 2008, 11:45

Hier nochmal für die letzten Zweifler:
Liebe Vereinsmitglieder, Fans und Unterstützer!Der FC Sachsen Leipzig steht vor der größten sportlichen Herausforderung der letzten Jahre.In den beiden anstehenden Relegationsspielen am Sonntag, d. 15.06.08 - 13.00 Uhr in Greifswald und am Samstag, d. 21.06.08 - 13.00 Uhr im Zentralstadion geht es um den Aufstieg in die Regionalliga. (Die Beschwerde von Greifswald wurde vom NOFV abgewiesen!)Der Weg dorthin war steinig und schwer. Unser Verein ist in den vergangenen Monaten durch ein tiefes Wellental gegangen. Finanzielle wie sportliche Sorgen haben für viel Unruhe innerhalb und außerhalb unseres Verein gesorgt. Abspaltungsgerüchte und Boykotte machten die Runde.Das alles liegt jetzt hinter uns. Die Mannschaft hat einen ungeahnten sportlichen Aufschwungvollzogen, die finanziellen Wogen sind geglättet.Die Zukunft liegt vor uns. Eine Zukunft mit Augenmaß und Realitätssinn, basierend auf demwirtschaftlich Machbaren. Kontinuierliche Entwicklung, Vertrauen schaffen, wirtschaftliche Seriosität sind die Ziele, die sich der Vorstand auf die Fahne geschrieben hat.Dazu braucht er Euer Vertrauen und Eure Unterstützung. Der FC Sachsen Leipzig ist unser Verein, die BSG Chemie ist unsere Wurzel. Beides lässt sich nicht trennen. Steht zusammen und lasst Euch nicht die Herkunft stehlen!Mein Aufruf  lautet:   FARBE BEKENNEN!Wir sind nicht braun, wir sind nicht rotWir sind manchmal blau, aber niemals gelbWir sind Leutzscher, wir sind ChemieWir sind der FC Sachsen Leipzig – wir sind:g  r  ü  n  -  w  e  i  s  sIn diesem Sinne wünsche ich der Mannschaft, dem Trainerstab und uns allen eine erfolgreiche Relegation.Winfried Lonzen, Vorstandsvorsitzender
Lok-Mirko
 
Beiträge: 22316
Registriert: Mo 8. Nov 2004, 21:35

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon kai » Di 10. Jun 2008, 11:49

Ich schließe mich an, pro Bruno-Plache-Stadion!Scheiß auf die paar Leute mehr, die eventuell kämen.Lieber mal ausverkauft melden und dort feiern wo es am schönsten ist!Ich zahl auch nen Fünfer mehr ;)
kai
 
Beiträge: 157
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 00:38

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon Wahrener » Di 10. Jun 2008, 12:00

Was soll das Gerede, daß ein Spiel im Bruno nicht möglich sein wird? Ein Bannewitz Part II ist doch sicher kein Problem. Dann dürfen eben auch nur so viele reingelassen werden, wie reingelassen werden dürfen. Auch ein Aufschlag sollte uns allen die Sache locker Wert sein.Also: schickt unseren Verantwortlichen diese oder eine ähnliche Nachricht per email, Fax oder Postkarte, um ihnen Mut zu machen und unsere Rückendeckung zu signalisieren!Werte Vereinsführung des 1. FC Lok Leipzig. Setzt bitte alles daran das Reli-Rückspiel im Bruno-Plache Stadion durchzuführen. Wir Fans sind auch bereit einen TOP-Zuschlag und/oder eine Auflage/Zuschauerzahlbegrenzung in Kauf zu nehmen, um unsere Elf an ihrer Heimstätte zu unterstützen! Es ist der beste Zeitpunkt ein deutliches Zeichen zu setzen und den uneingeschränkten Zusammenhalt der Lok-Gemeinde zu demonstrieren!ALLES FÜR DEN FCL   !!!!!!!!!!aufsichtsrat@lok-leipzig.comsteffen.kubald@lok-leipzig.comkatrin.pahlhorn@lok-leipzig.comgeschaeftsstelle@lok-leipzig.comFax 03 41 / 86 999 11
Wahrener
 
Beiträge: 2075
Registriert: Mi 21. Feb 2007, 13:36

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon Kemberg » Di 10. Jun 2008, 12:19

Ganz klares ja zum BRUNO-PLACHE-STADION ! Gebe auch einen mehrpreis mehr sicherheit aus . Er darf allerdings nur so hoch sein das ihn auch schüler noch zahlen können . Vielleicht sollten wir alle ein bißchen ordner sein und tatsächlich auf unseren nachbarn achten ! Es wäre ein echter schritt hin zurück zum familienverein wenn wir es schaffen sollten das rückspiel ins bruno zu holen ! Aber sicherlich ist es eineentscheidung der politik und nicht die der fans ! Echt schade zumal es eine forderung der fans ist im BPSzu spielen ! Aber beide spiele an einem samstag daran glaube ich nicht .
Kemberg
 
Beiträge: 146
Registriert: So 23. Dez 2007, 20:47

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon Türsteher » Di 10. Jun 2008, 12:42

pro zs-boykott!!!!!!ansonsten wird der lonzen im vip-bereich besucht   [smiley=bash.gif]
Türsteher
 
Beiträge: 149
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 19:56

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon zerzus » Di 10. Jun 2008, 12:49

pro zs-boykott!!!!!!ansonsten wird der lonzen im vip-bereich besucht   [smiley=bash.gif]
Da war doch mal was  :hmm:Die Schnauze stellt sich aber jetzt sicher lieber in den "Fan-Block". Schließlich ist er doch plötzlich einer von denen...
zerzus
 
Beiträge: 874
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 10:44

Zentralstadion- NEIN DANKE!

Beitragvon Oschatzer_Lokist » Di 10. Jun 2008, 12:57

Bin auch für das BPS.Aber denkt dann bitte auch an die auswertigen Fans, die es sich nicht leisten können, wegen der Karten vorab nach Leipzig zu fahren.Vorschlag: Telefonische Vorbestellung + Kartenhinterlegung am Spieltag an der Kasse.Mein Sohn und ich waren bei jedem Heimspiel und wollen das entscheidende logischerweise nicht verpassen.
Oschatzer_Lokist
 
Beiträge: 110
Registriert: Do 11. Okt 2007, 17:43

Nächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron