Seite 50 von 51

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: Di 13. Mai 2014, 17:01
von Der Buri
Wir sollten vielleicht mal ins Auge fassen beim Kultusminister vorstellig zu werden und die Uhr, den Rasen, die Tribüne - oder gleich das komplette Stadion - auf die nächste Tentativliste fürs UNESCO-Weltkulturerbe zu hieven ;D

P.S.: Da steckt durchaus ein klein wenig Ernst drin - wer sich mit dem Prozedere genauer auskennt, kann ja mal was dazu schreiben :fein:

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: Di 13. Mai 2014, 19:14
von LOKseit73
LOKseit73 hat geschrieben:5216.msg718516#msg718516 date=1399921686]
Golfi hat geschrieben:5216.msg718423#msg718423 date=1399884762]
Ok, Kommando zurück. Laut Frau Schumann ist die Sache in Arbeit. Die von mir genannte Firma war da und es ist mechanisch alles in Ordnung, aber es liegt wohl ein Problem mit der Stromzufuhr vor bzw. der Strom für die Uhr wird unterbrochen/abgeschaltet.



Wenn es an einer unterbrochenen Stromzufuhr liegt, wäre es wohl sinnvoll die Stadionuhr zusätzlich mit einem leistungsstarken Akku (Gel- oder AGM) auszustatten, welcher dann bei Stromabschaltung/ Ausfall die Stromversorgung übernimmt. Ähnlich wie bei jedem billigen Radiowecker. Aber ich bin nur Laie  ;)


Die Frage ist natürlich, mit welcher Spannung die Uhr läuft, denn ich gehe davon aus das das nicht mit 220 Volt geschieht, sondern dass über einen Trafo umgespannt wird z.B. auf 12 V. Die Stromaufnahme sollte auch nicht allzu groß sein.

Ein leistungsstarker AGM-Akku (wichtig weil "zyklenfest" für unzählige Aufladungen- eine Säurebatterie ist hier ungeeignet) und ein notwendiges Spezialladegerät mit IUOU-Kennlinie kosten ca. 200 € (wenn ich das besorge  ;) )

Wie man das schaltet, dass bei Stromunterbrechung automatisch der Akku die Versorgung übernimmt, weiß ich allerdings nicht. Aber wir haben doch ne Menge Elektriker in unseren Reihen.

Also wenn die Uhr selbst funktioniert, muss es doch lösbar sein....


Edit: Eigentlich müsste es eine einfache Relais-Schaltung schon tun.  :hmm:
(Es ist einfach zu lange her....  )

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: Fr 16. Mai 2014, 22:21
von löwenherz
Danke an Alle, die geholfen haben den Gästeblock und den Block neben der Fankurve innerhalb von 2 Wochen zu erweitern. Auch ein großes Dankeschön an die beteiligten Planer und Gutachter, die in guter Zusammenarbeit mit dem Leipziger Bauordnungsamt, die notwendigen Anträge und Pläne innerhalb kürzester Zeit genehmigungsreif  vorlegten. Bei aller Kritik, dass der Pufferblock etwas größer ausfallen wird, bedanke ich mich bei Allen, die es möglich gemacht haben, dass diese Spiele wieder im Bruno-Plache -Stadion stattfinden können.

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: So 18. Mai 2014, 14:07
von Golfi
In den Blöcken wurde die ganze Woche über gearbeitet. Super Renovierung der Stufen und super Zaunerweiterung!!

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: So 18. Mai 2014, 15:48
von L.O.K.
Würde es sich lohnen, die restlichen Blöcke ebenfalls in einem sommerlichen Kraftakt herzurichten oder hätte das wegen der Fluchtwegproblematik eh keinen Nutzen?
Ich meine insbesondere den Block zwischen Dammsitz und Fankurve sowie die beiden Blöcken neben der Anzeigetafel, die ja auch optisch keinen schönen Anblick bieten.

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: So 18. Mai 2014, 19:52
von löwenherz
L.O.K. hat geschrieben:5216.msg719432#msg719432 date=1400420921]
Würde es sich lohnen, die restlichen Blöcke ebenfalls in einem sommerlichen Kraftakt herzurichten oder hätte das wegen der Fluchtwegproblematik eh keinen Nutzen?
Ich meine insbesondere den Block zwischen Dammsitz und Fankurve sowie die beiden Blöcken neben der Anzeigetafel, die ja auch optisch keinen schönen Anblick bieten.


Auch wenn die Blöcke für Zuschauer leider nicht geöffnet werden können, wäre es zu begrüßen die Blöcke wieder in einen optisch akzeptablen Zustand zu versetzen. Mit den Fluchtwegen hat das nix zu tun, die Blöcke sehen eben einfach so  :poop: aus. Wäre toll wenn wir das bis zur neuen Saison ändern könnten.

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: So 18. Mai 2014, 20:08
von Golfi
Mit Oldpower dazu schon besprochen.

In der letzten Woche habe ich alle Blöcke und Aufgänge mit Unkraut-Ex behandelt. Ausnahme: Der Block zwischen Anzeigetafel und Tribüne. Hier wurde Schutt abgeladen.

Das heißt jetzt, dass das Unkraut im Stadion in den nächsten 14 Tagen vergeht, braungelb wird und tot ist. Allerdings befinden sich in der Erde hinter allen Stufen so viele Samen, dass bis zur neuen Saison auf jeden Fall wieder etwas wachsen wird.

Wir werden daher ca. 3-4 Wochen vor der neuen Saison einen Arbeitseinsatz organsieren, bei dem das gelbe, tote Unkraut entfernt wird und das neu nachgewachsene Unkraut neu eingespritzt werden kann. Dann sollte es zur neuen Saison annehmbar aussehen. Anschließend kommt Herbst und Winter, sodass dann bis Frühjahr 2015 "Ruhe" ist, da nicht mehr viel wächst.

Wie gesagt, nur für den "Schutt-"block wird es schwer. Dort werden bald Bäume wachsen...Der Bereich besteht aus zwei Blöcken. Der rechte ist zugeschüttet und der linke ist noch mit Stufen. Wir könnten den linken Block "retten". Der rechte Teil sieht trotzdem mies aus. Hier würde das Unkraut-Ex auch nichts helfen, da es dann trotzdem noch schlecht aussieht. Beste Variante wäre sicher den Block oberflächlich abzutragen und mit Mutterde aufzufüllen, anschließend zu planieren und mit Rasen einzusähen, damit man ihn ordentlich mähen kann. Das wäre allerdings auch wieder ein großer Kraftakt.

P.S.: Es müssten auch mal der Eingangsbereich vor und hinter den Toren gesäubert werden. Wenn man vorbei fährt, sieht es wirklich schlimm aus.

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: So 18. Mai 2014, 22:18
von Uriah_Heep
Ich wollte eigentlich nächste Woche den Block zwischen Tribüne und Anzeigeblock von großen Steinen befreien und mit der Sense den Aufwuchs niederhalten. Vielleicht sieht das optisch auch besser aus, so dass man sich das Einsäen sparen könnte.

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: So 18. Mai 2014, 22:22
von Golfi
Genau, können wir "probieren". Dann komme ich nächste oder übernächste Woche noch einmal und sprühe den linken der beiden Blöcke ein. Außerdem den Damm oben komplett, damit die Polizei und Feuerwehr nicht im Meterhohen Unkraut zur Einsatz-Zentrale laufen muss.

(Vielleicht gibt es auch jemanden, der dir einen Freischneider ausleihen kann)

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: So 18. Mai 2014, 22:31
von Uriah_Heep
Super, muß aber erst mal abtrocknen.

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: So 18. Mai 2014, 22:41
von Golfi
Das wird es sicher sehr schnell bei der Vorhersage für die kommende Woche ;)

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: So 18. Mai 2014, 22:45
von Spartakus
Könnte auch mithelfen in den nächsten 14 Tagen (ab 19.05.)! Sagt Bescheid wenns losgeht!

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: Mo 19. Mai 2014, 11:11
von 80er lokist
Hätte nächste Woche auch mal 1-2 Tage Zeit(Urlaub,Brückentag nach Himmelfahrt).Wenns was zu tun gibt meldet Euch

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: Mo 19. Mai 2014, 19:29
von Uriah_Heep
Spartakus hat geschrieben:5216.msg719537#msg719537 date=1400445902]
Könnte auch mithelfen in den nächsten 14 Tagen (ab 19.05.)! Sagt Bescheid wenns losgeht!

Morgen früh gehe ich mit der Sense ran.

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: Mo 19. Mai 2014, 21:11
von Golfi
Wenn du viel Zeit hast bzw. gut voran kommst, kannst du ja den linken der beiden Blöcke auch noch stutzen. Ich weiß noch nicht genau, ob ich es diese Woche schaffe. Wenn es erst nächste Woche wird, wäre es besser, wenn es schon gestutzt wäre. Danke dir.

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: Mo 19. Mai 2014, 22:31
von Spartakus
Uriah_Heep hat geschrieben:5216.msg719634#msg719634 date=1400520595]
Spartakus hat geschrieben:5216.msg719537#msg719537 date=1400445902]
Könnte auch mithelfen in den nächsten 14 Tagen (ab 19.05.)! Sagt Bescheid wenns losgeht!

Morgen früh gehe ich mit der Sense ran.


Geht klar!

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: Mi 28. Mai 2014, 18:10
von Nightlife
Mitte Mai fand wieder die regelmäßige Sitzung des Baubeirates statt. Während dieser Beratung ging es auch wieder um den aktuellen Stand der Mittelverwendung der 30.000,- € aus der CokeZero Aktion:


[b"]1) Sanierung des Daches der Geschäftsstelle im Bereich 1. Herren[/b]
Dieser ursprünglich im Rahmen der Mittelverwendung vorgesehene Punkt entfällt, bzw. muss vorerst zugunsten anderer Maßnahmen zurückgestellt werden

[b"]2) Ausbau von 2 Toilettenanlagen[/b]
Die dafür vorgesehen 6 Container befinden sich schon auf dem Gelände und die Platzierung an den vorgesehenen Stellen und der Ausbau dieser startet nach der Klärung der Abwasserproblematik

[b"]3) Umbau und Überarbeitung der Notausgangstür der Trainingshalle inkl. Rampe[/b] (Auflage Bauordnungsamt)
-> erledigt!  Danke an alle Beteiligten! [smiley=biggthumpup.gif]

[b"]4) Fußbodenbelag Behandlungsraum ''Zimbo''[/b]
-> erledigt! Danke an alle Beteiligten!  [smiley=biggthumpup.gif]

Neu aufgenommene Maßnahmen sind nun:

[b"]5) Gutachten Brandschutz und Statik Tribühne[/b]
Dies ist eine zwingend zu erfüllende Auflage durch das Bauordnungsamt

[b"]6) Erweiterung Kapazität Gästeblock[/b]
Um das Spiel gegen den 1. FC Magdeburg im Bruno ausführen zu können musste kurzfristig der Gästeblock erweitert werden (Wellenbrecher, Stufen begradigen, zusätzliche Gitter, Genehmigungen usw.)
-> erledigt!

Danke an den Baubeirat und allen beteiligten fleißigen Helfer!  [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif]

Wir werden weiter darüber berichten.  [smiley=winke.gif]

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: Sa 7. Jun 2014, 15:31
von löwenherz
Danke an 20 Lokisten, die heute beim Arbeitseinsatz sechs Container komplett entkernt haben  [smiley=biggthumpup.gif]. Neben den "Alten Haudegen" war es schön zu beobachten, dass auch ca.10 junge Fans geholfen haben.

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: Fr 1. Aug 2014, 20:59
von Nightliner
Sind die Toilettencontainer bis zum Heimspiel nächste Woche fertig ?

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: Fr 1. Aug 2014, 21:05
von Colditz
nein

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: So 10. Aug 2014, 20:02
von Nightliner
... gibt es einen neuen Bautenstand mit den Toilettencontainern ? :hmm:

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: Mo 11. Aug 2014, 22:37
von Ruebezahl
Nightliner hat geschrieben:5216.msg727529#msg727529 date=1407693763]
... gibt es einen neuen Bautenstand mit den Toilettencontainern ? :hmm:


Der Stand ist der, das der Ausbau weitergeht ! Immer entsprechend der Bausituation !
Ich hoffe nur, das nicht nach dem Termin der Fertigstellung und Inbetriebnahme gefragt wird,
den weiß ich nämlich nicht !
Ich erlaube mir zu erinnern, das auch Ferienzeit ist. (also jetzt nicht für mich )
Unabhängig vom Fortschritt des Ausbaus, ist auch noch der Bau der Entwässerungsanlage ausstehend, der bisher noch gar nicht begonnen hat.
Ich habe Verständns für das Interesse, bitte aber noch um Geduld.
Zu dieser Thematik wird es zu gegebener Zeit einen ausführlichen Bericht geben !

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: Sa 11. Okt 2014, 23:56
von Lokvirus
Für alle Unwissenden die nachstehende Information:
1. Heute wurde mit 7 Helfern ca. ein Drittel der Fensterfront der rückseitigen Trainingshalle fertig gestellt. Ein sehr gutes Ergebnis auf
    Grund der schwierigen Arbeitsbedingungen.
    Nächsten Samstag geht es nach Umstellung des Gerüstes weiter.
2. Am weiteren Ausbau der Sanitärcontainer wurde mit mehreren Fachleuten erfolgreich weiter gebaut.
3. Mitglieder der Fankurve 1966 haben mit ca. 15 Lokis die Kassenhausfront mit neuen Farben sensationell aufgefrischt. Die Arbeiten
    werden dem Vernehmen nach kommende Woche weiter geführt und weitgehend beendet.

Das ist das wahre Fanverhalten beim 1.FC LOK. Und das ist der einzigste Leipziger Fußballverein, wo solche Initiativen realisiert wer-
den!
Man kann nicht genug Danke dafür sagen.

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: So 12. Okt 2014, 00:00
von Lokvirus
Noch eine wichtige Ergänzung:
1. Ca. 10 Lokis bemühen sich erfolgreich um die Wiederherstellung des großen Lok-Logos.
2. Der Einbau neuer Glas/Alu-Türen in der Trainingshalle wurde heute ebenfalls weiter geführt.

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

BeitragVerfasst: So 12. Okt 2014, 10:30
von Sonne
Lokvirus hat geschrieben:5216.msg733509#msg733509 date=1413064597]
Für alle Unwissenden die nachstehende Information:


ihr züchtet doch die Unwissenheit.
wenn man nichts bekannt gibt,nicht jeder legt sich Facebook zu,kann man auch keine zusätzliche hilfe erwarten.
dann feiere dich mal weiter,herr Oberstleutnant der Kampftruppe 1.fc lok.