Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon RBL27 » Fr 22. Mai 2009, 21:36

Es gibt auch viele Arbeitslose,besser gesagt Arbeit suchende,Lokfans die aber sicher irgendwas gelernt haben,was auch beim Stadionumbau gebraucht werden könnte.Wie wärs wenn man,als "kleine Motivation" eine Tafel im Stadion(oder Casino)für genau solche Fans aufstellt an der jeder,der mitgeholfen hat und noch Arbeit sucht,Werbung für sich selbst machen darf???Ist nur so ne idee.Ich glaub aber jeder Arbeit suchende fänd es gut an einem Ort für sich selbst zu werben,den jedes 2.Wochenende mehrere tausend Leute besuchen.Ganz nach dem Motto "Lokfans helfen Lokfans zurück ins Arbeitsleben"!Aber wie gesagt,ist nur so ne Idee........Zusammenhalt ist doch das wichtigste.....egal aus welcher Schicht man kommt.......
RBL27
 
Beiträge: 32
Registriert: Di 12. Mai 2009, 10:10

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon MoDeM » Sa 23. Mai 2009, 12:02

So erstmal was an Geld gespendet. Leider kann ich mit physischer Anwesenheit durch Job nicht dienen ;-)

LOK!  :)
MoDeM
 
Beiträge: 57
Registriert: Sa 20. Aug 2005, 19:58

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon TomHerford » Sa 23. Mai 2009, 17:29

MoDeM hat geschrieben:5216.msg374521#msg374521 date=1243072944]
So erstmal was an Geld gespendet. Leider kann ich mit physischer Anwesenheit durch Job nicht dienen ;-)

LOK!  :)


[smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif]
TomHerford
 
Beiträge: 4180
Registriert: So 29. Aug 2004, 14:14

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon MarcelLok » So 24. Mai 2009, 21:05

LOK Mario hat geschrieben:5216.msg374347#msg374347 date=1243021016]
Es gibt auch viele Arbeitslose,besser gesagt Arbeit suchende,Lokfans die aber sicher irgendwas gelernt haben,was auch beim Stadionumbau gebraucht werden könnte.Wie wärs wenn man,als "kleine Motivation" eine Tafel im Stadion(oder Casino)für genau solche Fans aufstellt an der jeder,der mitgeholfen hat und noch Arbeit sucht,Werbung für sich selbst machen darf???Ist nur so ne idee.Ich glaub aber jeder Arbeit suchende fänd es gut an einem Ort für sich selbst zu werben,den jedes 2.Wochenende mehrere tausend Leute besuchen.Ganz nach dem Motto "Lokfans helfen Lokfans zurück ins Arbeitsleben"!Aber wie gesagt,ist nur so ne Idee........Zusammenhalt ist doch das wichtigste.....egal aus welcher Schicht man kommt.......


Die Idee finde ich super   [smiley=biggthumpup.gif]
Ich habe schon an die Email Adresse geschrieben, das ich gerne Helfen möchte.
Ich habe zwar letzten Sommer meine Ausbildung zu Fachkraft für Lagerlogistik beendet.
Aber habe ja keine zwei Linke hände und helfe gerne.
Vielleicht gibt es eine Firma die noch Fachkraft für Lagerlogistik suchen.
Ist nämlich traurig mit 21 Jahren schon über ein halbes jahr arbeitssuchend zu sein  :(
Also wer einen motivierten und einer der gerne Arbeiten möchte eine Stelle zu vergeben hat kann sich gerne per Kurznachricht melden!
Gruß
MarcelLok
 
Beiträge: 40
Registriert: Do 19. Okt 2006, 19:33

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon mnj1608 » Di 26. Mai 2009, 19:54

MarcelLok+HFC hat geschrieben:5216.msg375013#msg375013 date=1243191922]
LOK Mario hat geschrieben:5216.msg374347#msg374347 date=1243021016]
Es gibt auch viele Arbeitslose,besser gesagt Arbeit suchende,Lokfans die aber sicher irgendwas gelernt haben,was auch beim Stadionumbau gebraucht werden könnte.Wie wärs wenn man,als "kleine Motivation" eine Tafel im Stadion(oder Casino)für genau solche Fans aufstellt an der jeder,der mitgeholfen hat und noch Arbeit sucht,Werbung für sich selbst machen darf???Ist nur so ne idee.Ich glaub aber jeder Arbeit suchende fänd es gut an einem Ort für sich selbst zu werben,den jedes 2.Wochenende mehrere tausend Leute besuchen.Ganz nach dem Motto "Lokfans helfen Lokfans zurück ins Arbeitsleben"!Aber wie gesagt,ist nur so ne Idee........Zusammenhalt ist doch das wichtigste.....egal aus welcher Schicht man kommt.......


Die Idee finde ich super   [smiley=biggthumpup.gif]
Ich habe schon an die Email Adresse geschrieben, das ich gerne Helfen möchte.
Ich habe zwar letzten Sommer meine Ausbildung zu Fachkraft für Lagerlogistik beendet.
Aber habe ja keine zwei Linke hände und helfe gerne.
Vielleicht gibt es eine Firma die noch Fachkraft für Lagerlogistik suchen.
Ist nämlich traurig mit 21 Jahren schon über ein halbes jahr arbeitssuchend zu sein  :(
Also wer einen motivierten und einer der gerne Arbeiten möchte eine Stelle zu vergeben hat kann sich gerne per Kurznachricht melden!
Gruß

Hallo super geillllleeeee idee nicht schlecht sag ich mal Danke  ;D [smiley=biggthumpup.gif]
mnj1608
 
Beiträge: 87
Registriert: Do 26. Jun 2008, 14:48

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon LokTino » Di 26. Mai 2009, 20:03

Wenn ich den Termin lese wird mir schlecht.
Da hab ich so meine Zweifel.
Jammern hilft aber nicht, packen wirs an.

Mein Vorschlag.
Der oder die (Gruppen von Fans) die einen Wellenbrecher kaufen bauen den auch ein.
Der Bereich wird definiert. Habe da keine Ahnung, z.B. je 3 m links und recht neben dem Wellenbrecher.
Nach Fertigstellung kommt an den Wellenbrecher ein Aluschild mit den Namen der Erbauer.
LokTino
 
Beiträge: 1316
Registriert: Mi 8. Sep 2004, 15:42

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon René Gruschka » Fr 29. Mai 2009, 12:22

So ich werde ab kommende Woche meine Kräfte und Dienste, für 14 Tage, voll und ganz unserem Bruno zur Verfügung stellen und ich hoffe mal das sich mir andere anschliessen. Danke an Rainer vom FP für die Stellung der Unterkunft. Jetzt können alle mal zeigen ob sie den Worten auch Taten folgen lassen. Golfi, Gaschi und die anderen Initiatoren sind über jede Hilfe dankbar.
René Gruschka
 
Beiträge: 1945
Registriert: So 13. Mär 2005, 20:49

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon mattez » Fr 29. Mai 2009, 13:00

der wahre gentleman schweigt..
mattez
 
Beiträge: 3723
Registriert: So 25. Nov 2001, 19:54

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon René Gruschka » Fr 29. Mai 2009, 16:38

Na dann bin ich mal gespannt wieviele Gentleman dann zum helfen vor Ort sind.
René Gruschka
 
Beiträge: 1945
Registriert: So 13. Mär 2005, 20:49

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon Der Groschen » Fr 29. Mai 2009, 22:46

Athen_87 hat geschrieben:5216.msg376733#msg376733 date=1243592551]
So ich werde ab kommende Woche meine Kräfte und Dienste, für 14 Tage, voll und ganz unserem Bruno zur Verfügung stellen und ich hoffe mal das sich mir andere anschliessen. Danke an Rainer vom FP für die Stellung der Unterkunft. Jetzt können alle mal zeigen ob sie den Worten auch Taten folgen lassen. Golfi, Gaschi und die anderen Initiatoren sind über jede Hilfe dankbar.


Du weißt aber schon, daß der Umbau erst nach dem letzten Spiel gegen EB los geht  :lupe:

P.S.: Auch ich habe meine Zusage für ein WE als ungelernter Bauhelfer schon gegeben. Vielleicht sieht man sich ja und lernt sich dabei kennen @ Athener  [smiley=winke.gif]
Der Groschen
 
Beiträge: 8240
Registriert: Di 8. Jan 2008, 14:41

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon KIELER » Di 2. Jun 2009, 22:50

hansk hat geschrieben:5216.msg373778#msg373778 date=1242769281]
LokFan74 hat geschrieben:5216.msg373767#msg373767 date=1242766925]
hansk hat geschrieben:5216.msg373764#msg373764 date=1242766269]
Also Leute, kauft Wellenbrecher!

wäre dabei!

Danke schonmal. Wieviele dürfen es denn sein? Im Dutzend gibts die billiger!



Um nochmal auf's Thema zu kommen: gibt es denn nun eigentlich mal einen Preis pro Wellenbrecher? Bin nämlich immer noch interessiert  [smiley=winke.gif]
KIELER
 
Beiträge: 94
Registriert: Do 4. Okt 2007, 16:55

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon gaschminator » Mi 3. Jun 2009, 06:22

Es gibt drei Grundtypen: 3 Meter, 3,50 Meter und 5 Meter.

Die reinen Material- und Einbaukosten werden sich zwischen 80,- und 120,-  Euro bewegen
gaschminator
 
Beiträge: 711
Registriert: So 20. Mär 2005, 21:23

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon Wahrener » Mi 3. Jun 2009, 10:56

Mal ne "blöde" Frage: Jetzt, wo klar ist das wir nicht in die 4. Liga aufsteigen, besteht ja theoretisch auch kein Zeitdruck mehr, einen DFB-Termin unbedingt einzuhalten. Das ist doch erst mal nichts Schlechtes. Außerdem fand ich den Zeitplan sowieso relativ unrealistisch.
Wird auf Grund dessen die Planung in irgendeiner Form geändert?
Wahrener
 
Beiträge: 2075
Registriert: Mi 21. Feb 2007, 13:36

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon ­15kv » Mi 3. Jun 2009, 11:09

Der Termin steht! Stichtag ist und bleibt der 31.7.!
Also, LOS JETZT HIER!
­15kv
 
Beiträge: 4216
Registriert: Mi 9. Mär 2005, 20:54

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon LOK FÜR IMMER » Mi 3. Jun 2009, 11:34

Hallo kann ich da einfach vorbei kommen ?
LOK FÜR IMMER
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 11:28

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon ­15kv » Mi 3. Jun 2009, 11:40

LOK FÜR IMMER hat geschrieben:5216.msg378584#msg378584 date=1244021644]
Hallo kann ich da einfach vorbei kommen ?
Siehe auch: http://www.lok-forum.de/forum/index.php ... #msg368718

Aufruf des Freundeskreises Probstheida - Bereit sein für die sportliche Zukunft

Unser Bruno soll fit gemacht werden!


„Enkel mögen kraftvoll walten, schwer Errungenes zu erhalten“, mahnte VfB-Präsident Erich Chemnitz zur Einweihung des Bruno-Plache-Stadions 1922. Fast 80 Jahre später nagt unübersehbar der Zahn der Zeit an unserer historischen Spielstätte. Letztmals sind 1995 umfassende Bauarbeiten vorgenommen worden. Nun hat sich der 1. FC Lok bis in die Spitze der Oberliga zurückgekämpft, tausende Fans säumen immer noch Woche für Woche die Traversen. Auch um der sportlichen Entwicklung des Klubs gerecht zu werden, braucht der 1. FC Lok jetzt Eure Hilfe!

Aufgrund der Lizenzvorgaben des DFB stehen umfangreiche und kostenintensive Sanierungsmaßnahmen in den Startlöchern. „Unter anderem werden die Stehplätze begradigt, mehr als 1,5 Kilometer Wellenbrecher installiert, die Beschallungsanlage modernisiert“, erklärt Hartmut Dischereit, Bau-Ingenieur und Leiter der Planungsgruppe.

Dank zahlloser Sponsoren, Gönner und Freunde konnte der Grundstein des Projektes gelegt werden. Die Arbeiten beginnen im Mai. Dafür bitten wir Euch um jede helfende Hand, jeder freiwillige Arbeiter, jede Spende – sei es in Materialien oder finanzieller Art – bringt uns der Verwirklichung des Plans ein Stück näher.

Wer sich einbringen will, dem steht André Gasch als Ansprechpartner für jegliche Fragen rund um das Projekt zur Verfügung. Lasst uns gemeinsam das „Bruno“ regionalligatauglich machen. Es braucht uns!


    [li]Kontakt:
    E-Mail: reko@lok-leipzig.com
    Telefon: 01 79/3 91 97 46 (André Gasch)
    [/li]
    [li]Bankverbindung:
    Kto-Nr.: 129 4230 06, BLZ: 860 700 24
    Deutsche Bank Leipzig
    [/li]
­15kv
 
Beiträge: 4216
Registriert: Mi 9. Mär 2005, 20:54

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon soccer » Mi 3. Jun 2009, 17:10

Bild

Alles zum Umbau des Bruno-Plache-Stadions ist ab sofort im neuen Lok-Blog zu finden!
Hier werden zukünftig alle Infos (hoffentlich ;)) tagesaktuell gepflegt.

Zusätzlich berichtet Lokruf-René aka Athen_87 ab heute täglich von seiner Leipzig-Reise!
soccer
 
Beiträge: 2948
Registriert: Mo 19. Nov 2001, 19:02

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon Ruebezahl » Mi 3. Jun 2009, 18:33

Red Borg Leipzig hat geschrieben:5216.msg378568#msg378568 date=1244019374]
Mal ne "blöde" Frage: Jetzt, wo klar ist das wir nicht in die 4. Liga aufsteigen, besteht ja theoretisch auch kein Zeitdruck mehr, einen DFB-Termin unbedingt einzuhalten. Das ist doch erst mal nichts Schlechtes. Außerdem fand ich den Zeitplan sowieso relativ unrealistisch.
Wird auf Grund dessen die Planung in irgendeiner Form geändert?


Nein , wird sie nicht.
Dies wurde auf der Infoveranstaltung erläutert.
Es gibt ein Fertigstallungsdatum für die Arbeiten ( ich glaub 31.07. oder 08.09 )
mit entspr. Abnahme ! ! !
Wenn zur Deadline die Arbeiten nicht fertig sind gibt es keine Zulassung > 4999 ZS !
So is wohl Bürokratie.
Ruebezahl
 
Beiträge: 4173
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:28

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon D.L.V. » Mi 3. Jun 2009, 18:59

Nur zur Info, Gaschi ist ab morgen Früh bis Samstag Abend in
Österreich (Tel.-Kosten !).
Bei dringenden Fragen wird unter 0177/2475044 auch eine
sachdienliche Auskunft gegeben.

Also Gaschi, viel Spass und sauf' nicht ab. Falls Materschitz in deinem Boot sitzt-
ein kurzer Schultercheck tut es schon. ;)
D.L.V.
 
Beiträge: 863
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 09:39

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon mr. heffernan » Mi 3. Jun 2009, 19:15

Frage : sollte das stadion fertig werden und als regotauglich eingestuft werden , können dann "sicherheitsspiele " immer noch zwangsverlegt werden ?
... klasse sache mit den wellenbrechern  [smiley=biggthumpup.gif] bin nur noch am überlegen ob ich mir nen großen leisten kann ...
mr. heffernan
 
Beiträge: 1256
Registriert: Fr 2. Dez 2005, 11:39

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon D.L.V. » Mi 3. Jun 2009, 19:29

mr. heffernan hat geschrieben:5216.msg378708#msg378708 date=1244049355]
Frage : sollte das stadion fertig werden und als regotauglich eingestuft werden , können dann "sicherheitsspiele " immer noch zwangsverlegt werden ?
... klasse sache mit den wellenbrechern  [smiley=biggthumpup.gif] bin nur noch am überlegen ob ich mir nen großen leisten kann ...


Es wird in Zukunft sicher Spiele geben (Pokal/Dynamo z.B.), die auch dann unter Umständen verlegt werden müssen.
Es wird aber wohl eher selten der Fall sein.
Nur, !! und nochmals.
Es geht nicht nur um Regionalligatauglichkeit, sondern es gibt Auflagen, die
auch für die Oberliga ihre Gültigkeit haben.

Kein Mensch braucht ein "Sicherheits"spiel gegen Jena II im Zentralstadion um 50.000€
Kölmel in den Rachen zu schmeissen.
Wir haben also nicht ewig Zeit diese zu erfüllen.
Es ist also wichtig, dass jeder, der ein wenig Zeit hat, vielleicht einige Stunden investiert.
Und wer keine Zeit hat, auch jede kleine Summe ist willkommen.
Es geht hier nicht nur um große Beträge.
Auch wenn jemand "nur" 5 € überweist, bzw. kann, hilft dies ungemein.

Wir haben schon ganz viel an Material zusammen, aber eben noch nicht alles.
D.L.V.
 
Beiträge: 863
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 09:39

Re: Aufruf! Umbaumaßnahmen im Bruno

Beitragvon mr. heffernan » Mi 3. Jun 2009, 19:34

Danke ... verstehen tu ich´s trotzdem nicht , wer bestimmt sicherheitsspiele und was machen mannschaften die kein zentralstadion haben , am ende kann doch der lockenmichi völlig utopische preise aufrufen und wir ( und sachsen ) sind dann die dummen  ???...
mr. heffernan
 
Beiträge: 1256
Registriert: Fr 2. Dez 2005, 11:39

VorherigeNächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron