Seite 2 von 3

Am 21.07.:Auf nach Eutritzsch !

BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2004, 20:13
von Cobain
0:1 gegen uns.Wir spielen in weissen Trikots, noch VfB Emblem drauf.Wir halten wohl ganz gut mit.Zuschauerzahl vielleicht etwas höher 600-700.

Am 21.07.:Auf nach Eutritzsch !

BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2004, 20:26
von Cobain
2:0 für Eutritzsch.

Am 21.07.:Auf nach Eutritzsch !

BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2004, 20:50
von Cobain
So Halbzeitbericht.3:0 hinten.Abwehr steht trotz der Gegentore wohl ganz gut, wenn auch ohne unseren neuen Libero. Rechtes mittelfld wohl sehr überfordert und unsere Nummer 9 hat woh einen Freistoss ans Lattenkreuz genagelt. Eutritzsch präseniert sich stark und die Stimmung ist wohl ganz gut.

Am 21.07.:Auf nach Eutritzsch !

BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2004, 21:16
von Cobain
Mal kurz was off topic:@marco Kannst du mal bitte in deinen pm ordner schauen.

Am 21.07.:Auf nach Eutritzsch !

BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2004, 21:44
von Cobain
@MarcoWäre nett, weil das ist verwirrend.Hätte gerne mehr Ergebnisse gepostet, aber meine Informanten waren etwas sms faul und ganz gebannt vom Spiel! *grins*Trotzdem Danke. Nen Abschlussbericht gibts aber gleich noch.

Am 21.07.:Auf nach Eutritzsch !

BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2004, 21:51
von Cobain
5:2 dann am Ende. War wohl alles ganz okay. Was den Unterschied ausmachte, Fitnesszustand und eingespieltheit.Wir hatten einen Doppeltorschützen nur wer wars? :-)

Am 21.07.:Auf nach Eutritzsch !

BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2004, 22:03
von Lokscher_DD
Vielen Dank an Cobain und Marco für die Informationen zum Spiel  :xyxthumbs: Mit dem Ergebnis kann man im großen und ganzen Zufrieden sein, obwohl da ja noch eine ganze menge Arbeit auf Lise und seine Truppe zukommt!Gruß aus Dresden    

Am 21.07.:Auf nach Eutritzsch !

BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2004, 22:45
von Eszett
Jo, Danke an Cobain und Marco und die anderen Informanten

Am 21.07.:Auf nach Eutritzsch !

BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2004, 23:14
von redakteur5
Tolle Stimmung. Für den frühen Zeitpunkt Supertruppe. Natürlich noch mit einigen Defiziten, aber der LOK hat gezeigt wie sehr er lebt.Autorückfahrt: Am Ring mit den Kumpels im zweiten Wagen ein Liedchen angestimmt. Prompt ertönt aus einem dritten PKW, der auch an roten Ampel hielt, der gleiche Gesang.Weiter so

Am 21.07.:Auf nach Eutritzsch !

BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2004, 00:04
von Marko
Also es waren schon eine Menge Leute da. ICh selbst habe nur noch so einen alten Kinoabreißschrieps als Karte bekommen und ich war 30 Minuten vor Anpfiff im "Stadion".Unsere Mannschaft war meines Erachtens Mitte der 1. Hälfte konditionell am Einbrechen, hat sich aber dann doch wieder schnell erholt. Ärgerlich waren die Gegentore. Ich denke keines wurde gut rausgespielt sondern resultiert meist aus abstimmungsfehlern und Stelleungsproblemen. Der Bänscher hat meines Erachtens viel Pech bei den Toren gehabt, aber nen krassen Fehler habe ich nicht gesehen. Vielleicht sieht das ja Tom Franke, der hier mitliest anders. Prinzipell war es ganz gut, obwohl es natürlich nachdem 5:0 bissel Sch...
e war.Die Zuschauer haben für ein Testspiel gute Stimmung gemacht, einzig und allein der fehlende Sicherheitsdienst war ein Manko. Letztendlich war dann doch einer vorhanden, half aber nichts als der oben erwähnte Eutritzscher Spieler die Hand auspackte. Naja alles hatte sich schnell beruhigt. Aber das wird wohl demnächst öfter kommen. In diesem Sinne ein schöner Abend.LOK!

Am 21.07.:Auf nach Eutritzsch !

BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2004, 00:31
von erfolgsfan
mit dem rad angekommen erstmal erstaunen - 10 min anstehen angesagt. dann 15 minuten in die bierschlange eingereiht (geruechte, das nichtanpfiff per radio verkuendet wurde, machten die runde). bierschlange wegen unfaehigkeit der einschaenker abgebrochen, es schien als wuerde es losgehen,  aber es wurden nur mannschafftsfotos geschossen, weiteres warten, dann endlich der anpfiff. jetzt wollte ich zum spiel was schreiben, aber ich sehe gerade das der bericht schon auf der homepage steht (an dieser stelle einen respekt an ronny john, der trifft es ziemlich genau). sagen wir mal so: haette das 1:0 gesessen fuer lok dann, ja dann wuerden sie trotzdem nicht bundesliga spielen ;)fazit: * positiv   - viele fans   - gutes spiel   - trommer ist das eintrittsgeld schon fast alleine wert* negativ   - "catering" (ok, erstes (test) spiel und 3. kk level. vielleicht erbarmt sich ein brustsponsor und bedient das bruno + "fair deal" fuer die auswaertsvereine)   - einige (die betonung liegt auf einige) fans die nicht wissen was eine sponsorenbande fuer kleine vereine bedeutet und die 3 bierflaschen gehoeren auch nicht auf den rasen. das problem muss in den griff bekommen werden und ich will nix hoeren von "die ham in gw gespielt, zwei sogar ueberhart, der schiri war blind, auswaertsspiel etc.". diesen punkt will ich nicht dramatisieren aber auch nicht unter den tisch fallen lassen.      

Am 21.07.:Auf nach Eutritzsch !

BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2004, 04:04
von Markus
Dann sollte man Tom Franke noch zum 1. Tor in der jungen Vereinsgeschichte gratulieren  :xyxthumbs:

Am 21.07.:Auf nach Eutritzsch !

BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2004, 10:11
von merit210
Es war ein schöner Tag gestern! Ich war wahnsinnig aufgeregt und dann auch noch die Verzögerung. Nach langer Zeit wieder viele alte Bekannte wiedergetroffen ;) Ich danke allen Machern beim 1.FC LOK für die viele Mühe die sie sich gemacht haben und noch weiterhin machen!!!!Manne(Editiert von merit210 Datum: 22. Juli 2004 09:11 Uhr)

Am 21.07.:Auf nach Eutritzsch !

BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2004, 10:35
von Q
jo sach doch dat tom franke ballert uns ne liga höher ^^

Am 21.07.:Auf nach Eutritzsch !

BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2004, 10:47
von Kretzsche
Alexander Trute hat das zweite gemacht, nur nochmal für`s Forum.Leider die Kiste Bier nicht vorbeigebracht, aber ist ne andere Sache.Für immer  

Am 21.07.:Auf nach Eutritzsch !

BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2004, 14:57
von BeBe aus Wolks
Ich will die Flaschenwürfe keinesfalls schön reden , sowas SOLLTE UND DARF NICHT geschehen. So eine Witzfigur wie der Schiri gestern pfeifft am Ende wegen so einen Müll noch mal das Spiel ab.Was mir ernsthaft zu denken gibt ist , daß das Spiel erst anfing als sich einige Lokisten als Ordner betätigten. Unsere Eintrittsgeld hat Lipsia doch auch ohne mit der Wimmer zu zucken genommen (2,50€ für ein Freundschaftspiel find ich übrigens doch happig!) aber Ordnungsdienst stellt der gastgebende Verein nicht bis kaum. Mit welchen Recht? Wenn das Schule macht sind wir bald überall dazu verdammt! Das kann nicht Sinn der Sache sein!

Am 21.07.:Auf nach Eutritzsch !

BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2004, 16:13
von Cobain
Tja Bebe, damit konnte jeder normal denkende Mensch ja rechnen. Stell Dir jetzt mal unser erstes Auswärtspunktspiel vor. Ich glaube kaum das diese kleinen Vereine so einer Veranstaltung auch nur im geringsten gewachsen sind. Und für sowas ist nunmal der gastgebende Verein für soetwas verantwortlich. Aber vielleicht hat der Verband da revolutionäre Ideen, dessen Idee war das Ganze ja schliesslich!

Am 21.07.:Auf nach Eutritzsch !

BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2004, 17:46
von Harry
Ich fand es einfach nur Gut! Danke an die Mannschaft und alle Lokisten die unseren VfB/LOK so die Treue halten.Vor allem Hänisch und Trommer waren Ihr Eintrittsgeld wert.Auch der Trute hat das Zeug für ein paar Ligen höher.Was ich zum Kotzen fand waren die dämmlichen Gesänge von den 10 Mann hinterm Tor.Die Lipsia Spieler als Chemieschweine zu beschimpfen ist sowas von Dumm.Die meisten Spieler von Lipsia stehen dem LOK positiv gegenüber.Ich kenne zwei von denen ganz gut.die waren Begeistert was der LOK auf die Beine stellt und selbst deren Trainer (immerhin auch Ex Chemie Spieler)hat einige Spitzen gegen den FC Sachsen los gelassen....diese dann als Chemieschweine zu beschimpfen...nee,so macht man sich Sinnlos Unbeliebt.ich hoffe unser Ordnungsdienst geht das nächste mal gleich an die Idioten ran wenn die Flaschen werfen....denn genau auf so etwas wartet der Tschense und Konsorten doch nur.auch in Liga 11 gibt es Strafen die wir uns nicht leisten können!!!Im großen und ganzen aber ein gelungener Start.Unser Potential dürfte nach einigen Trainingseinheiten weit über Liga 11 liegen.  

Am 21.07.:Auf nach Eutritzsch !

BeitragVerfasst: Do 22. Jul 2004, 18:26
von Lokscher_DD
@Harrymit "selbst deren Trainer (immerhin auch Ex Chemie Spieler)"  meinst Du doch nicht etwa Joachim Fritsche, den Abwehrspieler des legendären 1.FC Lokomotive Leipzig der 70´/80ér Jahre?  :bonk:  :bonk:  :bonk: