1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon VatisSohn » Mi 21. Jul 2004, 23:23

na, da haben wir nun also das erste spiel 6. gegen 11. klasse gesehen, und ich muss sagen: KLASSE! hätt ehrlich nicht gedacht, das so gut kombiniert wird, so energisch verteidigt wird, so lustvoll nach vorn gespielt wird... und eutritzsch war auch ganz gut! :) auf zum nächsten spiel und damit zum nächsten fest, vielleicht sind wir alle dann vierstellig am spielfeldrand ...
VatisSohn
 
Beiträge: 118
Registriert: Mi 21. Jul 2004, 22:40

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon redakteur5 » Do 22. Jul 2004, 13:47

@VatisSohn:Eigentlich anderer Thread. Aber egal! Es war doch sehr aufregend und verwunderlich wie eine Truppe aus der 11.Liga die Massen begeistern kann. Wenn die Zuschauerentwicklung so weiter geht kann ja Chemie im Vorprogramm gegen Meuselwitz v
redakteur5
 
Beiträge: 695
Registriert: Do 27. Nov 2008, 10:35

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon Kackwurst » Do 22. Jul 2004, 20:16

Anscheinend haben hier manche beim ELLOHKA-schreien ein paar lebenswichtige Gehirnzellen mit durch den Rachenraum gejagt. Man sollte doch bitte mal auf dem Punkt bleiben, aber das habt Ihr ja noch nie begriffen. Nicht in all den Jahren, selbst vor zwei Jahren hieß es noch. "Bundesliga" LOK/VfB spielt Bundesliga! Ihr müßt euch endlich mal klar machen wo Ihr angekommen seit. Ganz unten!Sicherlich habt Ihr jetzt die einmalige Chance, etwas ganz sensationelles zu schaffen. Ein Verein der Lebt! Ein Verein der Lebt und zwar am Puls seiner Fans, mit seinen Fans.Aber wenn ich hier schon wieder dieses größenwahnsinnige Gequatsche höre, dann werd Ihr wohl auch bald im Guinnesbuch der Rekorde stehen. 3 Insolvenzen in nicht einmal 10 Jahren. Die Dritte davon in der 2. Kreisklasse!Amen!
Kackwurst
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 22. Jul 2004, 19:23

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon Conolly » Do 22. Jul 2004, 20:26

@KackwurstDein Name scheint Programm zu sein! Wieder so ein lustiger Schreiberling aus dem Unterholz. Bleib doch einfach dort wo Du herkommst und versuch Deinesgleichen zu zulabern!Kopfschüttel....BGG Conolly
Conolly
 
Beiträge: 215
Registriert: So 18. Nov 2001, 23:42

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon Beobachter » Do 22. Jul 2004, 21:19

:bonk:
Beobachter
 
Beiträge: 4
Registriert: So 19. Jan 2003, 18:34

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon Kackwurst » Do 22. Jul 2004, 22:00

@ Conolly@ shooterAus dem Unterholz also. Knapp daneben ist nun mal leider auch vorbei. Ich komme aus Probstheida und wohne wahrscheinlich näher am Stadion als irgend jemand von euch, aber das sei mal so nur nebenbei erwähnt.Da ist mal
Kackwurst
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 22. Jul 2004, 19:23

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon Udo » Do 22. Jul 2004, 22:08

@KWVom 400.000 Euro Etat (ich zitiere mal deine Zahl) ist der geringste Teil für die 1.Mannschaft. Das meiste geht für die Damenmannschaft(en) drauf die immerhin 2.Bundesliga spielen und für die Jugendabteilungen, für welche es ja eine Kooperation mit
Udo
 
Beiträge: 1839
Registriert: So 3. Apr 2005, 21:53

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon Kackwurst » Do 22. Jul 2004, 22:22

Kann man sich mit euch eigentlich auch normal unterhalten, ohne das man dauernd angefurzt wird. So kann man sich allerdings auch sein Image aufbauen!Vielleicht hast Du lieber Udo das ganze auch ein wenig falsch verstanden (Wie immer gilt auch hier: Wer lesen kann ist klar im Vorteil!) Ich fande die 400.000 Euro einfach eine sau starke Leistung und ziehe meinen Hut dafür. Allerdingshabe ich aber auch in dieser "Aue-Geschichte" so meine Bedenken.Schlaf schön Udo und überdenke mal ein wenig Dein Verhalten.
Kackwurst
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 22. Jul 2004, 19:23

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon Cobain » Do 22. Jul 2004, 22:30

"Kann man sich mit euch eigentlich auch normal unterhalten, ohne das man dauernd angefurzt wird. So kann man sich allerdings auch sein Image aufbauen!"Wie Recht Du doch hast."Anscheinend haben hier manche beim ELLOHKA-schreien ein paar lebenswichtige Gehirnzellen mit durch den Rachenraum gejagt. Man sollte doch bitte mal auf dem Punkt bleiben, aber das habt Ihr ja noch nie begriffen."
Cobain
 
Beiträge: 2221
Registriert: So 18. Nov 2001, 03:13

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon Kackwurst » Do 22. Jul 2004, 22:36

Du hast Recht Cobain. Vielleicht war ich auch etwas zu forsch. Dennoch muss es doch möglich sein, sich normal zu unterhalten. Zumal mir keine grün-weißen Männchen aus Leutzsch näher stehen. Ich bin ur vom Leipziger Fußball maßlos entäuscht.(Editiert von Kackwurst Datum: 22. Juli 2004 21:37 Uhr)
Kackwurst
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 22. Jul 2004, 19:23

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon Udo » Do 22. Jul 2004, 22:52

@KW
Schlaf schön Udo und überdenke mal ein wenig Dein Verhalten.
Was für ein Verhalten? Hab ich dich beleidigt? Du kommst hier her und machst miese Stimmung, wärmst alte Sachen auf und wenn jemand deine Thesen widerlegt machst du ein
Udo
 
Beiträge: 1839
Registriert: So 3. Apr 2005, 21:53

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon soccer » Do 22. Jul 2004, 23:08

Wenn du mit so einer forschen Zunge hier reinkommst wunderst du dich über die Antworten?Wo bitte schwebt einer von uns noch auf Wolke 7 und träumt von Bundesliga. Jegliche Äußerungen in die Richtung sind pure Ironie, denn jeder, der sich jetzt noch hier rumtreibt hat wohl bis ins Letzte verstanden, wo wir die nächsten Jahre stehen. Da brauch keiner, wirklich keiner von uns, wieder mal den metaphorischen Augenöffner in Form eines Forumusers. Die gab es in der Vergangenheit oft genug. Sollte es eine Anspielung auf die Userzahlen und die damit verbundene Aussage, dass wir beim nächsten Spiel eventuell 4stellige Zuschauerzahlen haben könnten, sein, muss ich dir sagen, dass es durchaus so sein kann, wenn man bedenkt, dass bei einem Testspiel 800-900 Zuschauer zugegen waren.Und dein Beitrag zum Thema Etat ist von Udo nicht falsch verstanden worden, denn er lässt keine andere Interpretation zu, als dass du damit auf Größenwahn anspielen wolltest. Die großzügige Nutzung von Frage- und Ausrufungszeichen unterstreichen das. Wenn es anders gemeint war, dann war es schlecht formuliert. Und diese Kritik musst du dir auch gefallen lassen und nicht direkt wieder mit einem schnippigen Kommentar beantworten. Denn dadurch wird die Situation nicht entspannter, die du hier bemängelst.2 Sachen noch. Der Traum von der Bundesliga wurde genausowenig von uns in die Welt gesetzt. Das stammt wie überall anders auch aus der Feder des Präsidiums, was du bei Chemie richtig bemerkt hast, aber uns vorhältst. Das widerspricht sich leicht.Ich habs mir überlegt, zum Thema Insolvenz sage ich nichts. Da wurde in der Vergangenheit genug gesagt und uns ist die Tragweite einer Insolvenz bis ins Letzte bewusst. Dass wir in der nächsten Zeit wieder eine solche durchzustehen haben, halte ich für ein Gerücht. Wir können sehr wohl aus Fehlern lernen, gerade wenn sie andere begangen haben. Jene welche, die nicht mehr an "der Macht" sind. Das Ruder halten, wie du richtig bemerkt hast, die Fans in der Hand.Unser Verein Lebt! Und zwar am Puls seiner Fans, mit seinen Fans, von seinen Fans, für seine Fans.
soccer
 
Beiträge: 2948
Registriert: Mo 19. Nov 2001, 19:02

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon Cobain » Do 22. Jul 2004, 23:23

@soccerAus den News"Uns erreichte heute Abend eine Mail von Bezirksligist Lipsia Eutritzsch mit der offiziellen Zuschauerzahl vom gestrigen Testspiel (2:5). Demnach bedankt sich Lipsia bei 1.000 zahlenden Zuschauern! Wenn das nicht Re
Cobain
 
Beiträge: 2221
Registriert: So 18. Nov 2001, 03:13

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon soccer » Do 22. Jul 2004, 23:29

Das alleine ist wahnsinnig und macht es nicht leichter, sich damit abfinden zu müssen, nicht dabei gewesen zu sein :)
soccer
 
Beiträge: 2948
Registriert: Mo 19. Nov 2001, 19:02

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon LOKSPIELER » Do 22. Jul 2004, 23:43

hallo an alle fans!wir als mannschaft können uns nur vor euch allen verneigen!wir haben nicht in unseren kühnsten träumen damit gerechnet,das ihr alle so zahlreich und vor allem so lautstark erscheint!kompliment!desweiteren freuen wir uns über jeden eintrag,welcher unsere leistung richtig einschätz!wir sind ganz am anfang!wir haben im augenblick noch nicht mal alle namen unsere spieler untereinander im kopf,geschweige denn,das wir eingespielt wären!wir haben gestern in den letzten 20 minuten dann langsam und zaghaft mal versucht fussball zu spielen,aber wie gesagt,es war nach 3 trainingseinheiten erst unser erstes spiel!aber wir als mannschaft sind davon überzeugt,das wir,mit euch im rücken, in den nächsten testspielen von mal zu mal stärker werden!!nur wir alle gemeinsam sind eine macht!!steht hinter uns,unterstützt uns wie gestern!!wir freuen uns auf euch!!DANKE NOCHMALS AN EUCH!!IHR SEIT DIE BESTEN FANS............!!!!
LOKSPIELER
 
Beiträge: 16
Registriert: So 11. Jul 2004, 19:03

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon Udo » Do 22. Jul 2004, 23:46

Demnach bedankt sich Lipsia bei 1.000 zahlenden Zuschauern!
Wie das wohl gemeint ist?!? Mehr Ironie und Geldgier als echte Dankbarkeit...Ich gehe wirklich davon aus dass jeder unserer Gegner (bzw deren Schatzmeister) bei Heimspielen gegen uns grinsend die Hand aufhalten wird. So finanzieren wir denen die Weihnachtsfeier oder das "Trainungslager" für die übernächste Saison...
Udo
 
Beiträge: 1839
Registriert: So 3. Apr 2005, 21:53

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon BeBe aus Wolks » Fr 23. Jul 2004, 01:09

Das ist genau das was mich so aufregt! Kassieren tun die gastgebenden Vereine(ich gebe zu Ihr gutes Recht) , aber so bald es um Sicherheit geht ist immer LOK dran Schuld und nicht der für die Sicherheit verantwortliche Gastverein.Vielleicht seh ich das zu blauäugig , aber wenn uns der LFV sturere Weise in die 3.KK einstufen mußte hat er auch die Folgen zu tragen!
BeBe aus Wolks
 
Beiträge: 4290
Registriert: Fr 12. Jul 2002, 20:49

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon Firefighter » Fr 23. Jul 2004, 01:31

Quote: von BeBe aus Wolks um 23. Juli 2004 00:09 Uhr[br]Das ist genau das was mich so aufregt! Kassieren tun die gastgebenden Vereine(ich gebe zu Ihr gutes Recht) , aber so bald es um Sicherheit geht ist immer LOK dran Schuld und nicht der für die Sicherheit verantwortliche Gastverein.Vielleicht seh ich das zu blauäugig , aber wenn uns der LFV sturere Weise in die 3.KK einstufen mußte hat er auch die Folgen zu tragen!
Genau das ist es, was ich eben mit meinem Posting im anderen Thread zum Ausdruck bringen wollte.Und selbst wenn der Schiri kurzfristig bemängelt, dass zu wenig Ordner da sind, wird er ja wohl an Eutritzsch rangetreten sein. Dann hätten das auch deren Fans machen können, es waren ja unüberhörbar, unübersehbar und vor allem unüberriechbar  [smiley=grin.gif]  einige da. Bei "ganz normalen" Vereinen wird ja auch nicht so ein Aufriss wegen Ordnern gemacht....
Firefighter
 
Beiträge: 1739
Registriert: Fr 5. Apr 2002, 21:39

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon redakteur5 » Fr 23. Jul 2004, 03:06

Der Text zum Lipsia Spiel in der heutigen LVZ ist grundsätzlich in Ordnung. Aber der erste Torschütze für die Loksche war nicht Tim Starke, sondern der Mann mit dem ich vor 1 1/2 Jahren noch zusammen auf dem Rasen stand: Tom Franke!Ich war heut im Fußball-Globus auf dem Marktplatz. Der alte Frank Edmond ist halt ein echter Loki und sprach beherzt über den Verein. Er konnte zwar kein wirkliches Argument beschreiben, dass eine Fusion unmöglich macht, aber er war ein sturer Lokist und das hat mir gefallen.  
redakteur5
 
Beiträge: 695
Registriert: Do 27. Nov 2008, 10:35

1. Spiel - der Anfang ist gemacht!

Beitragvon Udo » Fr 23. Jul 2004, 06:09

Bei Vorbereitungsspielen können sich die gastgebenden Verein noch davor drücken einen Ordnungsdienst zu stellen, aber spätestens bei den Pflichtspielen gegen uns wird es ihre Aufgabe sein für Ordnung und die benötigten Ordner zu sorgen. Ansonsten könnte es Strafen vom Verband geben. Der Verband würde nicht erfreut darüber sein wenn Spiele abgesagt werden müßten weil die Schiedsrichter das nicht Vorhandensein von Ordnern bemängeln. Ich kenn mich in den Statuten nicht aus, aber Geldstrafen wären das mindeste... sind vielleicht sogar Punkteverluste möglich?
Udo
 
Beiträge: 1839
Registriert: So 3. Apr 2005, 21:53

Nächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron