Auf nach Seehausen

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Auf nach Seehausen

Beitragvon Nudelholz » Mi 8. Sep 2004, 18:34

Na, dann gute Nacht Seehausen. Ich glaube soviele Leute hat Seehausen nur nach den Einmarsch der Russen gesehen. Ich finde es Super,daß auch der MDR wieder vom Spiel berichten wird.    
Nudelholz
 
Beiträge: 231
Registriert: So 7. Mär 2004, 18:57

Auf nach Seehausen

Beitragvon eiscafe » Mi 8. Sep 2004, 20:05

@shooterKarte kostet 2Euro.Hab mir heut welche ohne Busfahrt geholt.
eiscafe
 
Beiträge: 552
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 00:29

Auf nach Seehausen

Beitragvon fussballgott01 » Mi 8. Sep 2004, 20:13

man oh man irgendwie ist doch bei diesem spiel schon wieder ärger vorprogrammiert !! was passiert wenn wirklich wieder 3-4000 leute kommen und die hälfte nicht reinkommt ??
fussballgott01
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 19. Aug 2004, 17:11

Auf nach Seehausen

Beitragvon erfolgsfan » Mi 8. Sep 2004, 21:04

Quote: von fussballgott01 um 08. September 2004 19:13 Uhr[br]man oh man irgendwie ist doch bei diesem spiel schon wieder ärger vorprogrammiert !! was passiert wenn wirklich wieder 3-4000 leute kommen und die hälfte nicht reinkommt ??
aehm, vielleicht bleiben einfach draussen, so wie in jedem anderen ausverkauften stadion  :xyxthumbs:
erfolgsfan
 
Beiträge: 792
Registriert: Di 23. Dez 2003, 21:22

Auf nach Seehausen

Beitragvon Cobain » Mi 8. Sep 2004, 22:21

Ja das mag sein Erfolgsfan, aber an jedem Ort der welt verlegt man ein solche Spiel in ein grösseres Stadion. ausser es ist kein grösseres da. Das ganze kann nur im Chaos enden. Das Wetter wird gut sein am Sonntag. Ich denke an die 3000 Zuschauer sollten keinen überraschen. So etwas ist auf einem Dorfplatz NICHT händelbar.Ich hoffe zwar das Seehausen das gebacken bekommt, aber ich kann es mir nicht vorstellen.
Cobain
 
Beiträge: 2221
Registriert: So 18. Nov 2001, 03:13

Auf nach Seehausen

Beitragvon eiscafe » Mi 8. Sep 2004, 23:38

Naja - ich finde,die seehausener hätten sich ja auch mal dazu äussern können.Fänd es zwar Schade - aber eine Begrenzung von Anfang an auf 1000 oder so hätte dem Ganzen gut getan.Man hätte dann ja noch eine"stille"Reserve von 4-500 Karten hinterlegen können für die fans,die dann sowieso kommen.Ich denk mal,die entscheiden kurzfristig keine karten mehr anzubieten am sonntag und dann blüht der Schwarzmarkt(und das in Liga 11. "ggg"). :laugh:  :laugh: Da hilft wohl nur,Punkt 12:00 vor dem Tor zu stehen.Anderer Seits fänd ich es schade, wenn nun plötzlich alle spiele ins Plache verlegt würden,denn sind wir mal ehrlich,der Kick wäre doch irgendwann weg wenn alle 26 Spiele im Plache wären.Und es werden nicht die ganze saison 4000-5000 leute im stadion sein.Ich denk mal ,es wird sich so um die 1500-2000 Leute bei Heimspielen und um die 700-1000 bei "Auswärtsspielen"einpegeln.Korigiert mich,wenn ich Unsinn rede.
eiscafe
 
Beiträge: 552
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 00:29

Auf nach Seehausen

Beitragvon Razor » Do 9. Sep 2004, 03:22

bin zwar kein Präsident oder ähnliches von seehausen aber Mitglied, Schiri und ehemaliger Spieler!Ich denk Marco wird recht haben obwohl ich an 2000 Leute schon glaube!Macht euch keine Angst es werden alle reinpassen!
Razor
 
Beiträge: 1172
Registriert: Do 18. Dez 2003, 17:33

Auf nach Seehausen

Beitragvon Cobain » Do 9. Sep 2004, 09:22

Jo Marco, kann Dich ja verstehen etwas die Bremse ziehen und realistisch bleiben, aber so tief stapeln muss ja nicht sein.Wie gesagt, 3000 Mann in Seehausen sind durchaus drinne, aber selbst wenn es halt "nur" die 1500 sind wäre das doch sensationell.Zum Thema Zuschauerschnitte. Ich glaube da muss man nur mal kurz rechnen und schon sieht man das dieser Etatposten bereits deutlich übererfüllt ist! Und das ist gut so!Zum Aufsiegsspiel wird man auch nochmal fett Zuschauer anlocken und zum hoffentlichen Pokalfinale auch. Falls man es schafft die Pokalspiele auf Freitag unter Flutlich zu verlegen, werden auch da jedes mal viele Zuschauer kommen. Natürlich muss da Aufwand und Nutzen geprüft werden.Eine Frage noch. Wieviele Dauerkarten wurden an den Mann oder Frau gebracht?
Cobain
 
Beiträge: 2221
Registriert: So 18. Nov 2001, 03:13

Auf nach Seehausen

Beitragvon erfolgsfan » Do 9. Sep 2004, 10:19

Quote: von Cobain um 08. September 2004 21:21 Uhr[br]Ja das mag sein Erfolgsfan, aber an jedem Ort der welt verlegt man ein solche Spiel in ein grösseres Stadion. ausser es ist kein grösseres da.
nee, nee das stimmt so nicht ganz. bayer spielt auch champions league in nem schuhkarton, obwohl es im einzugskreis groessere stadien gibt. eine verlegung haette meines erachtens nur sinn wenn das ausweichstadion (zb. stadion des friedens oder gar zs) ebenfalls voll werden wuerde.
erfolgsfan
 
Beiträge: 792
Registriert: Di 23. Dez 2003, 21:22

Auf nach Seehausen

Beitragvon Cobain » Do 9. Sep 2004, 10:28

[/quote]nee, nee das stimmt so nicht ganz. bayer spielt auch champions league in nem schuhkarton, obwohl es im einzugskreis groessere stadien gibt. eine verlegung haette meines erachtens nur sinn wenn das ausweichstadion (zb. stadion des friedens oder gar zs) ebenfalls voll werden wuerde.[/quote]Okay ich gebe mich geschlagen, meine aber das Du weist wie ich es meine. :-) Ausserdem glaube ich das die BayArena die sicherheit garantieren kann. Bei Seehausen weiss ich da nicht so recht. Wenn ein stadion ausverkauft ist ist Ruhe, bei so einem sportplatz?!Ich vermisse halt ne klare Ansage, wie bei 2000 ist Schluss da wird es uns zu heiss oder bitte Vorverkauf nutzen ab da und da lassen wir keinen mehr rein.Aber okay ungelegte Eier ich kenn den Sportplatz nichtmal, stelle mir aber halt einen 0815 Dorfplatz vor und da ist irgendwann Ruhe.
Cobain
 
Beiträge: 2221
Registriert: So 18. Nov 2001, 03:13

Auf nach Seehausen

Beitragvon Q » Do 9. Sep 2004, 10:45

Bildmehr war nicht zu bekommen von dem sportplatz, aber sieht nicht sehr groß aus ^^
Q
 
Beiträge: 190
Registriert: Fr 26. Mär 2004, 20:27

Auf nach Seehausen

Beitragvon onkelz82 » Do 9. Sep 2004, 11:25

Ich muss hier mal
onkelz82
 
Beiträge: 751
Registriert: Mo 19. Nov 2001, 16:20

Auf nach Seehausen

Beitragvon Zerberus » Do 9. Sep 2004, 12:11

Ich würde mir ja auch gerne 2 karten sichern, aber ich habe einfach nicht die zeit von Grünau nach leipzig ost oder ins Bruno zu fahren.So ähnlich wird es wohl vielen gehen.
Zerberus
 
Beiträge: 1329
Registriert: Mi 6. Mär 2002, 22:02

Auf nach Seehausen

Beitragvon Zerberus » Do 9. Sep 2004, 12:36

Das nächte mal Rensen :-)
Zerberus
 
Beiträge: 1329
Registriert: Mi 6. Mär 2002, 22:02

Auf nach Seehausen

Beitragvon Cobain » Do 9. Sep 2004, 13:09

Quote: von LOKCartman um 09. September 2004 11:59 Uhr[br]Wenn bei so nem Spiel die Hälfte, die keine Karten mehr bekommt, einfach so abläuft und sich damit zufrieden gibt, das Spiel nicht zu sehen, dann fress ich nen Besen... :cool:
Die Befürchtung habe ich eben auch. Es ist nunmal das Erste Auswärtsspiel der neuen alten Loksche. Warum sollten alle die zum Heimspiel waren sich nun nicht das erste Auswärtsspiel antun. Die weite Anreise kanns ja nicht sein.Viele haben nicht die Möglichkeit sich im Vorfeld ne Karte zu kaufen. Und wenn ich das Bild da sehe, dann weiss ich bescheid.  Ich kann nur hoffen das Seehausen sich ne ordentliche Platte gemacht hat (siehe News) und man Freitag dann vielleicht mehr aus der Zeitung erfährt. Ansonsten ist Chaos vorprogrammiert! Das fängt bei mehreren Kassenhäuschen an, geht bei der Verpflegung weiter und hört bei der Sicherheit auf.Sorry wegen der Schwarzmalerei, zumal ich ja nicht da sein kann :-), aber ich stelle mir vor wie das bei meinem Dorfclub wäre sowas zu organisieren.
Cobain
 
Beiträge: 2221
Registriert: So 18. Nov 2001, 03:13

VorherigeNächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron