Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Harry » Mi 8. Jul 2015, 17:37

Wie lautet denn hier der aktuelle Stand ?
Harry
 
Beiträge: 1085
Registriert: Sa 30. Aug 2003, 21:25

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Wellensittich » Mi 8. Jul 2015, 19:16

Aktueller Stand ist, dass wir uns bei der "Expertenanhörung" in der Halbzeit befinden. Nächste woche dürften diese Gespräche/Begehungen abgeschlossen sein. Eventuell kann ich dann Tendenzen berichten. Am 22. Juli ist Baubeiratssitzung. Ich hoffe im Anschluss an diese etwas konkreter werden zu können und zu sagen, wohin die Reise geht.

Fest steht, Kohle is nach wie vor nur sehr begrenzt da...

P.S.: hat jemand nen noch brauchbaren Mixer übrig? Also nicht das Küchengerät sondern das Tontechnische? Dann bitte KN.  ;D
Wellensittich
 
Beiträge: 7111
Registriert: Fr 27. Feb 2004, 17:44

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon schrotti » Mi 8. Jul 2015, 20:54

Hi meine Freunde, habe noch einen DJ-Mixer zu Hause und stelle diesen zur Verfügung.
Habe Wellensittich schon eine KN gesendet.
schrotti
 
Beiträge: 99
Registriert: Di 3. Jan 2012, 21:48

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Lok-Mirko » Mi 8. Jul 2015, 22:32

Bisher eingegangene Spenden:


Buchungstag
Lok-Mirko
 
Beiträge: 22316
Registriert: Mo 8. Nov 2004, 21:35

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Der Waldgänger » Mo 27. Jul 2015, 10:31

LOK-Mirko hat geschrieben:33374.msg752693#msg752693 date=1436387533]
Bisher eingegangene Spenden:

gesamt:      719,32 EUR [smiley=biggthumpup.gif]



Das ist Lok. Da kommen mal eben binnen kurzer Zeit knapp 720,- € im Forum zusammen.

Wie sieht es bzgl. der Beschallungsanlage aus? Gibt es da zum Saisonstart schon Neuigkeiten?
Der Waldgänger
 
Beiträge: 433
Registriert: So 5. Aug 2012, 12:19

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon schrotti » Mo 27. Jul 2015, 20:56

Ich bin am Mittwoch zum Testspiel bei Blau-Weiß. Wie abgesprochen mit Wellensittich spende ich einen DJ-Mixer. Bräuchte nur Jemanden der ihn am Mittwoch entgegennimmt. Bitte KN an mich.
schrotti
 
Beiträge: 99
Registriert: Di 3. Jan 2012, 21:48

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Lok-Mirko » Mo 3. Aug 2015, 15:47

Bisher eingegangene Spenden:


Buchungstag
Lok-Mirko
 
Beiträge: 22316
Registriert: Mo 8. Nov 2004, 21:35

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Dorf-Cowboy » So 9. Aug 2015, 10:33

Ich will ja nicht nerven, aber der gestrige Tag hat es wieder gezeigt, zb. Lautsprecher Tor 4 AUS!?, Tor 3 Wackelkontakt?!  :hmm:
Zum evtl. Geisterspiel möchten wir am Stadiontor oder Parkplatz etwas hören  ;)
Dorf-Cowboy
 
Beiträge: 2252
Registriert: Do 31. Jan 2013, 19:23

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Ruebezahl » So 9. Aug 2015, 10:59

Dorf-Cowboy hat geschrieben:33374.msg754176#msg754176 date=1439109195]
Ich will ja nicht nerven, aber ...


Also das Du das hier nochmal aufwärmst  :schlaf:  :fein:

An sich ist Alles klar, aber Dank Deiner Spendeninitiative haben sämtliche Experten Alles fallen ,
und stehen und liegen lassen und sich sofort um die Beschallung der  FCL- Fans  gekümmert.
Jetzt scheint es nur noch daran zu liegen, das Sie auf unseren ersammelten Betrag nicht herausgeben / wechseln können    :o    :flirt:
Ruebezahl
 
Beiträge: 4173
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:28

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Dorf-Cowboy » So 9. Aug 2015, 11:18

Ruebezahl hat geschrieben:33374.msg754178#msg754178 date=1439110795]
Dorf-Cowboy hat geschrieben:33374.msg754176#msg754176 date=1439109195]
Ich will ja nicht nerven, aber ...


An sich ist Alles klar....


Klar  :bonk:
Dorf-Cowboy
 
Beiträge: 2252
Registriert: Do 31. Jan 2013, 19:23

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Enno Witz » So 9. Aug 2015, 13:55

Ruebezahl hat geschrieben:33374.msg754178#msg754178 date=1439110795]
Dorf-Cowboy hat geschrieben:33374.msg754176#msg754176 date=1439109195]
Ich will ja nicht nerven, aber ...


Also das Du das hier nochmal aufwärmst   :schlaf:   :fein:

An sich ist Alles klar, aber Dank Deiner Spendeninitiative haben sämtliche Experten Alles fallen ,
und stehen und liegen lassen und sich sofort um die Beschallung der  FCL- Fans  gekümmert.
Jetzt scheint es nur noch daran zu liegen, das Sie auf unseren ersammelten Betrag nicht herausgeben / wechseln können    :o     :flirt:


Es könnte eventuell an solchen Kommis liegen, dass die Geschichte momentan schleicht...
Der Sittich meinte "Es ist endlich angekommen..."
Scheint nur nicht so.
Die Frage ist nur, warum wir dann überhaupt einen Stadionsprecher brauchen? Da können wir schon wieder was sparen :laugh:
Enno Witz
 
Beiträge: 206
Registriert: So 3. Feb 2013, 20:51

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Wellensittich » So 9. Aug 2015, 14:30

[smiley=winke.gif] [smiley=winke.gif] [smiley=winke.gif]

Moin. Das der Ruebe manchmal etwas sehr direkt daherschreibt, ist bekannt.  ;D
Ihm einen Vorwurf zu machen ist allerdings falsch denn er ist (nicht nur) bei dieser Geschichte einer der Engagiertesten.  [smiley=biggthumpup.gif]

Nach wie vor hängt es an der Finanzierung. Egal welche Version wir machen (teilweiser Neubau/Sanierung) - es ist schweineteuer. Da sind die gut gemeinten Spenden eher ein Tropfen auf den heißen Stein. Mittel seitens des Vereins sind aktuell dafür nicht eingestellt und daher auch nicht zu erwarten. Von daher brauchen wir noch Zeit, auch wenns  :poop: ist.

Das Forum ist sicher nicht repräsentativ aber trotzdem würde ich mal eine Frage in den Raum werfen: Sollte/könnte man eventuell Klubkasse für diese Sache anzapfen? Meinungen bitte.
Wellensittich
 
Beiträge: 7111
Registriert: Fr 27. Feb 2004, 17:44

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Ruebezahl » So 9. Aug 2015, 14:37

Der Stadionsprecher arbeitet ehrenamtlich, die Beschallungsanlage leider nicht.

Dank der aufopferungsvoll spendenden Fans ist aber eine nicht abgesprochene Dynamik entstanden,
die den trödelnden Baubeirat bisher nicht in der Lage sah,
das ehrenwerte Anliegen der Initiatoren schwupp die wupp in die Tat umzusetzen, ganz abgesehen davon, das dieser aus Amateuren besteht , Urlaubszeit ist,
und mit schier endlosen Mitteln ausgestattet ist  :nuts:  , so das es nahezu schon unverständlich erscheint, wieso hier nichts passiert  :hmm:
Ich verstehe das ooch nich.  Ich bin aber immer wieder begeistert.

Wenn es uns gelänge, das Spendenaufkommen (finanzielle Ausstattung ) zu vervier- bis zu verfünffachen ,  stünden die Chancen noch nicht gut,
aber etwas besser, dann könnten wir ehrenamtlichen Deppen den Schrabel, den wir derzeit nicht bezahlen können , montieren.
Na ja, der Anfang der Sammelaktion ist wenigstens gemacht   [smiley=biggthumpup.gif]

mit Rücksicht auf mein entspanntes Wesen und meine gute Kinderstube nehme ich den   :bonk:  gelassen hin und antworte nicht,
wie es ....
Ruebezahl
 
Beiträge: 4173
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:28

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon loco » So 9. Aug 2015, 15:17

Wellensittich hat geschrieben:33374.msg754192#msg754192 date=1439123422]
[smiley=winke.gif] [smiley=winke.gif] [smiley=winke.gif]

Das Forum ist sicher nicht repräsentativ aber trotzdem würde ich mal eine Frage in den Raum werfen: Sollte/könnte man eventuell Klubkasse für diese Sache anzapfen? Meinungen bitte.
  ...eben, das Forum ist nicht repräsentativ!
Wenn die Macher einer zweckgebundenen Initiative es, aus welchen Gründen auch immer, nicht hinbekommen, genügend Mittel für deren Realisierung zu akquirieren, dann geht deren Umsetzung zu diesem Zeitpunkt eben nicht. Keinesfalls sollten da andere Quellen angezapft werden, nur weil es hier im Forum von Usern gewünscht wird, aber eigentlich dafür nicht gedacht waren.
Für mich wäre so ein Vorgehen das Ende meiner Spendenbereitschaft.
loco
 
Beiträge: 27
Registriert: So 24. Jul 2011, 08:30

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Dorf-Cowboy » So 9. Aug 2015, 16:18

Keiner will andere Geldquellen anzapfen. Punkt!
Das eine komplette Erneuerung/Sanierung zur Zeit nicht möglich ist hat das Gemeine Volk verstanden.
Aber das ein Nummerngirl am Lautsprecher (Tor3) Hand anlegen muss? und andere gänzlich schweigen ist peinlich.
Geld für ein Lautsprecher ist doch zusammengekommen, ein Mixer wurde gewünscht-ist auch von Schrotti gespendet wurden, Danke dafür !
Das Urlaubszeit ist auch klar,akzeptiert.
Das war mein letzter Post zu diesen Thema hier im Forum, es werden sich einige freuen  [smiley=winke.gif]

Ps.: das  :bonk: galt mir, den Dörfler... denn meine Gute Kinderstube verhindert andere Lokanhänger zu beleidigen
Dorf-Cowboy
 
Beiträge: 2252
Registriert: Do 31. Jan 2013, 19:23

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon DerGute » So 9. Aug 2015, 17:01

Dorf-Cowboy hat geschrieben:33374.msg754198#msg754198 date=1439129893]
[...]
Aber das ein Nummerngirl am Lautsprecher (Tor3) Hand anlegen muss, und andere gänzlich schweigen ist peinlich.
[...]




Es kam dir glaube nur so vor, dass das Hand anlegen die Lösung war..  :lupe:
Verstärker Nummer 1 wollte nämlich nicht mehr - und dabei war 0 Komma nix im roten Bereich - Aus/Ein und dann liefen die darüber laufenden Boxen wieder...
DerGute
 
Beiträge: 529
Registriert: So 28. Okt 2007, 16:26

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Enno Witz » So 9. Aug 2015, 17:14

Die Frage ist doch, ob diese Aktion gewünscht ist. Ob das repräsentativ ist oder nicht, kann ich nicht sagen, aber man möge die Spendenbereitschaft der Fans beachten, bevor hier ein alter zänkischer Bergmensch angefangen hat die Leute runter zu putzen. Ja, ich weiß er hat viel für den Verein getan und schießt manchmal über das Ziel hinaus. Gut, dann darf ich das auch!
Wenn der Verein (im Form vom Baubeirat) nicht hinter der Aktion steht, kann man es bleiben lassen.

Das unser Stadionsprecher ehrenamtlich arbeitet konnte ich beim besten Willen nicht wissen, es kann ja nicht jeder ein Insider sein ;)

Ansonsten bin ich ganz bei DC!
Enno Witz
 
Beiträge: 206
Registriert: So 3. Feb 2013, 20:51

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon ANDRAL » So 9. Aug 2015, 18:04

Enno Witz hat geschrieben:33374.msg754201#msg754201 date=1439133244]
Die Frage ist doch, ob diese Aktion gewünscht ist. Ob das repräsentativ ist oder nicht, kann ich nicht sagen, aber man möge die Spendenbereitschaft der Fans beachten, bevor hier ein alter zänkischer Bergmensch angefangen hat die Leute runter zu putzen. Ja, ich weiß er hat viel für den Verein getan und schießt manchmal über das Ziel hinaus. Gut, dann darf ich das auch!
Wenn der Verein (im Form vom Baubeirat) nicht hinter der Aktion steht, kann man es bleiben lassen.

Das unser Stadionsprecher ehrenamtlich arbeitet konnte ich beim besten Willen nicht wissen, es kann ja nicht jeder ein Insider sein ;)

Ansonsten bin ich ganz bei DC!


wenn man zu unserer loksche über jahre geht und auch vor ort ist dann kennt man auch einen großteil der leute die ehrenamtlich sind da muß man kein inseider sein  :P!

vielen dank mirko und den zahlreichen helfern des ehrenamtes für jedes gelungenes fußballfest !!!!
ANDRAL
 
Beiträge: 86
Registriert: Di 12. Feb 2013, 21:59

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Enno Witz » So 9. Aug 2015, 19:37

Das stimmt natürlich 

[smiley=biggthumpup.gif]
Enno Witz
 
Beiträge: 206
Registriert: So 3. Feb 2013, 20:51

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Vidar » So 9. Aug 2015, 19:58

Hallo,
naja, mal abseits von unseren Ehrenamtlichen (größter Respekt), wäre es jetzt mal nicht interessant, eine Aufstellung vom Baubeirat zu sehen, was genau zu ersetzen wäre, um zumindest einigermaßen vernünftig, über die nächsten zwei Halbserien zu kommen? :hmm:
Vidar
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 20. Apr 2015, 18:30

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Uriah_Heep » Mo 10. Aug 2015, 15:06

Vidar hat geschrieben:33374.msg754206#msg754206 date=1439143122]
Hallo,
naja, mal abseits von unseren Ehrenamtlichen (größter Respekt), wäre es jetzt mal nicht interessant, eine Aufstellung vom Baubeirat zu sehen, was genau zu ersetzen wäre, um zumindest einigermaßen vernünftig, über die nächsten zwei Halbserien zu kommen? :hmm:


Jetzt lasst mal ganz schön den Baubeirat in Ruhe! Was der leistet ist aller Ehren wert. Ohne ihn und seinen Mitgliedern würden hier schon die Lampen ausgehen.
Uriah_Heep
 
Beiträge: 4374
Registriert: Mi 29. Okt 2008, 10:34

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Enno Witz » Mo 10. Aug 2015, 15:38

Uriah_Heep hat geschrieben:33374.msg754268#msg754268 date=1439211986]
Vidar hat geschrieben:33374.msg754206#msg754206 date=1439143122]
Hallo,
naja, mal abseits von unseren Ehrenamtlichen (größter Respekt), wäre es jetzt mal nicht interessant, eine Aufstellung vom Baubeirat zu sehen, was genau zu ersetzen wäre, um zumindest einigermaßen vernünftig, über die nächsten zwei Halbserien zu kommen? :hmm:


Jetzt lasst mal ganz schön den Baubeirat in Ruhe! Was der leistet ist aller Ehren wert. Ohne ihn und seinen Mitgliedern würden hier schon die Lampen ausgehen.


Ich weiß nicht was das soll! Niemand hat die Arbeit des Baubeirates in irgend einer Form kritisiert!
Wir können ja auch jede Nachricht erst einmal mit einer Lobpreisung beginnen um auf die Verdienste desselbigen aufmerksam zu machen. Mann ey...
Wird Zeit das die Sommerpause zu Ende geht!
Enno Witz
 
Beiträge: 206
Registriert: So 3. Feb 2013, 20:51

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Lok-Mirko » Di 11. Aug 2015, 14:06

Bisher eingegangene Spenden:


Buchungstag
Lok-Mirko
 
Beiträge: 22316
Registriert: Mo 8. Nov 2004, 21:35

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Dorf-Cowboy » So 16. Aug 2015, 13:39

Klasse, der Lautsprecher Tor 4/5 funzt wieder, Danke  :fein:
Dorf-Cowboy
 
Beiträge: 2252
Registriert: Do 31. Jan 2013, 19:23

Re: Marode Beschallungsanlage im Bruno Plache Stadion

Beitragvon Wellensittich » So 23. Aug 2015, 22:29

Dorf-Cowboy hat geschrieben:33374.msg755066#msg755066 date=1439725196]
Klasse, der Lautsprecher Tor 4/5 funzt wieder, Danke  :fein:


Ja das ist korrekt, er funktioniert wieder. Genau wie 2 weitere auf dem Dammsteh. Das wäre eigentlich eine gute Nachricht - eigentlich. Problem an der Geschichte ist, diese 3 funktionierenden Geräte fehlen nun auf der Gegengerade.  :laugh:

Wir haben diese vor dem halben Geisterspiel umgehangen, da ja auf der Gegengerade eh kein Mensch war. An der Stelle möchte ich auch gleich etwas über den Stand der Dinge berichten. Toll sieht es leider noch immer nicht aus. Wir haben zwar Angebote zu einem teilweisen Neubau vorliegen, jedoch liegen die Kosten für einen Neubau allein am Dammsteh bei um die 12.000 Euro. Ein kompletter Neubau der Anlage würde in etwa 25-30.000 Euro betragen. Dies ist leider im Moment nicht realisierbar.

Zwar sind Projekte in der Pipeline, von denen durchaus Geld für diese Sache abfallen kann/wird aber wir wollen ja hier nicht über ungelegte Eier sprechen. Es dauert eben weiterhin und wir müssen das Beste draus machen. Wenn alles klappt, können wir kurzfristig 3 gut erhaltene Lautsprecher günstig erwerben. Die Kosten hierfür liegen für alle 3 zusammen im mittleren 3stelligen Eurobereich. Bei einem Neupreis von ca. 700 Euro pro Stück ist das denk ich ein ganz annehmbarer Preis.

Nun die Frage in die Spenderrunde: Ist es legitim, Teile des Spendengeldes (unter 500 Euro) dafür zu verwenden?

Ich möchte noch anmerken, dass die ganze Sache mit dem Baubeirat um Thomas Löwe abgestimmt ist und dieser mich auch gebeten hat, euch das hier zu kommunizieren. Er bat mich auch, euch und Mirko für eure Spendenbereitschaft zu danken. Es darf auch gern weitergespendet werden damit wir zeitnah ne halbwegs funktionstüchtige Anlage stehen haben.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.  :)
Wellensittich
 
Beiträge: 7111
Registriert: Fr 27. Feb 2004, 17:44

VorherigeNächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron