1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon Blue_Man » So 30. Aug 2015, 01:05

4:3 tore und 3:6 nach gelben karten war das spiel so hart geführt oder wollte der schiri sich profilieren?

den siegtreffer in der 90. min. da kann sich unsere 1. mal ein beispiel nehmen  

gratulation zum 2. sieg im dritten spiel


@ strandsand  - unsere spieler brauchen spielpraxis da sie eine sperre abzusitzen hatten, bei aue war das nicht so
Blue_Man
 
Beiträge: 2497
Registriert: Mo 14. Aug 2006, 23:08

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon L.O.K. » So 30. Aug 2015, 01:31

Es ist dem Gegner vermutlich egal, aus welchem Grund da Spieler aus höheren Ligen gegen ihn auflaufen. ;)
L.O.K.
 
Beiträge: 699
Registriert: Mo 18. Jul 2011, 04:33

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon Strandsand » So 30. Aug 2015, 11:51

Blue_Man hat geschrieben:33560.msg756427#msg756427 date=1440889556]
4:3 tore und 3:6 nach gelben karten war das spiel so hart geführt oder wollte der schiri sich profilieren?

den siegtreffer in der 90. min. da kann sich unsere 1. mal ein beispiel nehmen  

gratulation zum 2. sieg im dritten spiel


@ strandsand  - unsere spieler brauchen spielpraxis da sie eine sperre abzusitzen hatten, bei aue war das nicht so


Aue hatte ebenso Spieler dabei, die ewig verletzt waren oder in der Ersten nicht zum Zug kommen (wie bei Lok Fritzsch, Hofmann oder Zimmermann).. Sucht doch nicht immer irgendwelche Ausreden..
Strandsand
 
Beiträge: 368
Registriert: Mi 6. Jul 2011, 20:24

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon Blue_Man » So 30. Aug 2015, 13:12

Strandsand hat geschrieben:33560.msg756450#msg756450 date=1440928306]
Blue_Man hat geschrieben:33560.msg756427#msg756427 date=1440889556]
4:3 tore und 3:6 nach gelben karten war das spiel so hart geführt oder wollte der schiri sich profilieren?

den siegtreffer in der 90. min. da kann sich unsere 1. mal ein beispiel nehmen  

gratulation zum 2. sieg im dritten spiel


@ strandsand  - unsere spieler brauchen spielpraxis da sie eine sperre abzusitzen hatten, bei aue war das nicht so


Aue hatte ebenso Spieler dabei, die ewig verletzt waren oder in der Ersten nicht zum Zug kommen (wie bei Lok Fritzsch, Hofmann oder Zimmermann).. Sucht doch nicht immer irgendwelche Ausreden..


wenn ich mich nicht gewaltig irre, war dies am ende der saison und nicht zu beginn wie jetzt, da braucht man doch wohl nicht mehr spielpraxis sammeln, dazu 7 spieler von 2. liga in die 5. liga zu delegieren, zumindestens grezwertig
dies soll auch keine ausrede sein
ich finde nur das man das nicht vergleichen kann
davon abgesehen werden die gegnerischen mannschaften wohl immer über die spielerdelegationen nicht glücklich sein
Blue_Man
 
Beiträge: 2497
Registriert: Mo 14. Aug 2006, 23:08

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon Der Buri » So 30. Aug 2015, 15:24

Und genau deswegen muss die Regel(n) auf den Prüfstand ... Entweder Mannschaftslisten (wer läuft unter "Erste", Zweite" "Dritte", etc.) - maximal 22 Spieler - an den Verband vor der Saison, oder zumindest einmal pro Halbserie - und wer auf der Liste der "Zweiten" nicht draufsteht, darf auch nicht spielen - rigeros also, ohne Ausnahmen!

Oder anderes Modell, welches mir schon länger durch den Kopf geht: Die Sperrfrist einfach für ALLE und in JEDE Richtung ... Also ein Spieler, der heute in einer bestimmten Mannschaft gespielt hat, darf zehn Tage in keiner anderen Mannschaft seines Vereins auflaufen - völlig unabhängig von Alter, Ligazugehörigkeit der jeweiligen Mannschaft oder Sonstigem :D

Oder eben ein eigenes (deutschlandweites) Ligensystem für zweite Mannschaften - das würde aber unendlich kompliziert - angefangen im Jugendbereich, und der Frage wo spielen dann dritte und vierte Mannschaften ;D
Der Buri
 
Beiträge: 8682
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 12:16

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon Chef der Kasse » So 30. Aug 2015, 16:30

Der Buri hat geschrieben:33560.msg756466#msg756466 date=1440941099]
Und genau deswegen muss die Regel(n) auf den Prüfstand ... Entweder Mannschaftslisten (wer läuft unter "Erste", Zweite" "Dritte", etc.) - maximal 22 Spieler - an den Verband vor der Saison, oder zumindest einmal pro Halbserie - und wer auf der Liste der "Zweiten" nicht draufsteht, darf auch nicht spielen - rigeros also, ohne Ausnahmen!

Oder anderes Modell, welches mir schon länger durch den Kopf geht: Die Sperrfrist einfach für ALLE und in JEDE Richtung ... Also ein Spieler, der heute in einer bestimmten Mannschaft gespielt hat, darf zehn Tage in keiner anderen Mannschaft seines Vereins auflaufen - völlig unabhängig von Alter, Ligazugehörigkeit der jeweiligen Mannschaft oder Sonstigem :D

Oder eben ein eigenes (deutschlandweites) Ligensystem für zweite Mannschaften - das würde aber unendlich kompliziert - angefangen im Jugendbereich, und der Frage wo spielen dann dritte und vierte Mannschaften ;D


gefällt mir alles  [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif] [smiley=biggthumpup.gif]
Chef der Kasse
 
Beiträge: 637
Registriert: Di 5. Jun 2007, 21:56

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon Blue_Man » So 30. Aug 2015, 17:18

@ buri  das wäre wohl eine möglichkeit, aber die zwoten mannschaften wurden doch extra dafür geschaffen um spielern die möglichkeit zu geben, durch einsätze in der zwoten mannschaft wieder fuß zu fassen - nach verletzungen oder so
von daher glau
Blue_Man
 
Beiträge: 2497
Registriert: Mo 14. Aug 2006, 23:08

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon LokTino » So 30. Aug 2015, 19:11

Der Buri hat geschrieben:33560.msg756466#msg756466 date=1440941099]

Oder eben ein eigenes (deutschlandweites) Ligensystem für zweite Mannschaften - das würde aber unendlich kompliziert - angefangen im Jugendbereich, und der Frage wo spielen dann dritte und vierte Mannschaften ;D


Die dritten und vierten  (und diverse Jugendmannschaften) spielen ganz einfach in der selben Liga wie die zweiten.
Wo ist da das Problem.
Da gibt es ganz schnell auch mehrere Ligen und die ganz Sache wird auch  interessanter für den Zuschauer
LokTino
 
Beiträge: 1316
Registriert: Mi 8. Sep 2004, 15:42

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon Der Buri » So 30. Aug 2015, 19:22

Ja; Aber gerade bei den Jugendteams müsste eine (die nächste) umfassende Gebietsreform stattfinden.

Und selbst dann müsste man immernoch schauen "Ah, im Bezirk Hildburghausen gibt es nächstes Jahr 10 E2-Mannschaften, aber eventuell kommen noch 5 dazu, oder 3 fallen weg, wissen wir noch nicht sooo genau - vielleicht werden es auch insgesamt nur 4 - wie sollen wir da ne Liga organisieren!"

Also gerade das gäbe das reinste Kuddelmuddel ;)

Für Herren- und Frauen-Teams, okay - das wäre ne Lösung, aber eben nicht konsequent für ALLE :D
Der Buri
 
Beiträge: 8682
Registriert: Fr 11. Okt 2002, 12:16

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon Sandmann » Mo 31. Aug 2015, 22:01

Es gibt zum Thema II. Mannschaften keine Lösung, die in alle Richtungen sauber ist. Die Regelungen, wer wann wo spielen darf, sind schon sehr detailliert, ein wildes Hin- und Herwechseln ist nicht möglich, schon bei den F- und E-Junioren nicht.

Ich könnte mir eine eigene Reserve-Liga für die II. der Profivereine, also aus der 1. bis 3. Liga, auch gut vorstellen. Das würde aber das Problem von Lipsia vom letzten Wochenden auch nicht lösen.

Starre Kaderlisten für eine gesamte Saison haben auch keinen Sinn. Wenn in einer I. Ende November fünf Leute verletzt und drei gesperrt sind, muss man Spieler aus der II. hochziehen dürfen. Das sind Ausbildungsmannschaften, die die Spieler auf höhere Aufgaben vorbereiten sollen. Sie haben keinen Sinn, wenn die Ausbildung nicht auch in Einsätze bei einer I. münden können.

Eine eigene Liga für die II. von Vereinen wie Lok ist auch Mumpitz.
Gegen wen sollten die denn spielen? 10 x gegen die II. vom SSVM?
Oder gegen die zweiten von Torgau, Rotation, Engelsdorf ...?
Oder sollte die II. von Lok auf der Suche nach sportlich halbwegs gleichwertigen II. Mannschaften jedes Wochenende hunderte Kilometer weit fahren?

Und was macht man bspw. an Wochenenden wie dem letzten? Da haben beim Nachwuchs in Leipzig Kreispokalspiele stattgefunden, vor dem 1. Ligaspieltag. In diesen Spielen konnte jeder Verein in seiner II. jeden Spieler der Altersklasse einsetzen, völlig legal, auch die Spieler, die später ganz sicher in der I. spielen werden.

Wenn Lispia am Saisonende ein oder drei Punkte fehlen werden, zur Meisterschaft oder gegen den Abstieg, wird es sie nicht trösten, dass sie gegen eine aufgerüstete II. von Lok am zweiten Spieltag verloren haben und nicht am 20. Die Punkte fehlen so oder so.
Sandmann
 
Beiträge: 5155
Registriert: So 11. Feb 2007, 22:04

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon Quelle » Fr 4. Sep 2015, 21:40

Loks U23 führt nach 24.Minuten beim Landesligisten FC Eilenburg mit 3:0. [smiley=biggthumpup.gif]

Am Ende aber noch 4:3 verloren.

http://www.fussball.de/spiel/fc-eilenburg-1-fc-lokomotive-leipzig-2/-/spiel/01PGHHQHRC000000VV0AG813VTSAJ81E#!/section/stage
Quelle
 
Beiträge: 4798
Registriert: Mi 29. Aug 2007, 21:34

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon Frequenzqestoert » Fr 4. Sep 2015, 21:43

Aber die Erste Mannschaft findet keinen Testspielgegner?  :laugh: [smiley=emotlol_2.gif]
Frequenzqestoert
 
Beiträge: 1108
Registriert: Mi 9. Jun 2010, 09:15

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon MM » Fr 4. Sep 2015, 21:48

???was war da den los-führt 3:0 und dann verliert man noch - frequenz hat aber auch irgedwie schon recht  :cowboy:
MM
 
Beiträge: 5510
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 12:50


Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon Blue_Man » So 13. Sep 2015, 18:02

scheint ja wieder so ne berg und talfahrt zu werden wie in der letzten saison, sehr schade
Blue_Man
 
Beiträge: 2497
Registriert: Mo 14. Aug 2006, 23:08

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon Quelle » So 20. Sep 2015, 18:10

Quelle
 
Beiträge: 4798
Registriert: Mi 29. Aug 2007, 21:34

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon MM » So 20. Sep 2015, 18:15

??? ich hoffe mal, man verliert jetzt nicht jedes spiel  :(  die leistungen sehen aber nicht gerade vielversprechend bisher aus, um mal spieler an die 1. mannschaft heranzuführen
MM
 
Beiträge: 5510
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 12:50

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon Blue_Man » So 20. Sep 2015, 22:42

:censored: in überzahl noch verloren 
soll es auch diese saison wieder gegen den abstieg gehen? es sieht so aus
Blue_Man
 
Beiträge: 2497
Registriert: Mo 14. Aug 2006, 23:08

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon Ralle 76 » Mo 21. Sep 2015, 22:35

Da fällt einen nix mehr ein . Was Gurken die nur zusammen ?
Meine Fresse wer oder was ist den nu Schildau.
Ralle 76
 
Beiträge: 364
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 13:54

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon Quelle » Sa 26. Sep 2015, 17:33

1. FC Lok U23 - SV Tresenwald Machern 5:4 (4:2)

http://www.fussball.de/spiel/1-fc-lokomotive-leipzig-2-sv-tresenwald-machern/-/spiel/01P2N83OOK000000VV0AG812VS1ME71N#!/section/stage

Da war ja was los. Aber schon wieder einen Platzverweis.
Quelle
 
Beiträge: 4798
Registriert: Mi 29. Aug 2007, 21:34

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon MM » Sa 26. Sep 2015, 18:01

in der 90.min. den sieg noch geholt - wäre schade sonst gewesen nach 4:1 führung!

glückwunsch  :prost:
MM
 
Beiträge: 5510
Registriert: Fr 14. Aug 2009, 12:50

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon Blue_Man » Sa 26. Sep 2015, 18:07

[smiley=biggthumpup.gif] sieg!  :prost:
gratulation zu den 3 punkten, aber nach 4:1 führung könnte man
das spiel auch sicher nach hause bringen
ohne sich so in bedrängniss zu bringen

4 tore von carlo purrucker - respekt
ich glaube er hat sich auch mal einen einsatz in der 1. verdient
Blue_Man
 
Beiträge: 2497
Registriert: Mo 14. Aug 2006, 23:08

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon Wolkser » Sa 26. Sep 2015, 19:20

Der gehört  zu mindest auf die Bank.Bei Vorsprung einen Einsatz verdient.
Wolkser
 
Beiträge: 422
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 17:16

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon Koralle » Sa 26. Sep 2015, 22:13

Boahh...bei der 2. ist ja richtig was los- viele Tore, viele Karten... [smiley=biggthumpup.gif]
Da werde ich mir wohl demnächst mal ein Heimspiel von denen gönnen.(auswärts sieht es ja leider eher mau aus  ;) )
Koralle
 
Beiträge: 267
Registriert: Do 20. Nov 2014, 11:30

Re: 1. FC Lok Leipzig U23 - Saison 2015/16

Beitragvon ichbineinlokfan » Sa 3. Okt 2015, 17:28

ESV Delitzsch -1. FC Lok U23  4:0
ichbineinlokfan
 
Beiträge: 2616
Registriert: Mi 20. Apr 2005, 13:18

VorherigeNächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron