1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Alles rund um die Herren und die U23 des 1. FC Lok...

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon Jünter » Sa 3. Okt 2015, 03:29

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA ! Endlich haben unsere Jungs Reservate verteidigt und Cowboys  :cowboy:  in die Flucht geschlagen !!!!!!  :fein:
Jünter
 
Beiträge: 1246
Registriert: Sa 21. Mär 2009, 00:55

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon rodi » Sa 3. Okt 2015, 10:07

rodi
 
Beiträge: 1607
Registriert: So 3. Apr 2005, 19:39

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon Ralle 76 » Sa 3. Okt 2015, 10:09

Das war eine zweite Hälfte die gezeigt hat was für Potenzial die Truppe hat. Zum Freitag um diese Anstoßzeit fast 3000 ZS ist schon Genial.
Glückwunsch an die Mannschaft und Uns [smiley=biggthumpup.gif]
Ralle 76
 
Beiträge: 364
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 13:54

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon Devon » Sa 3. Okt 2015, 12:04

Mich kotzt dieser Torverhinderungstrainer nur noch an... :lupe:
Devon
 
Beiträge: 721
Registriert: Di 15. Jan 2008, 22:07

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon Meyersdorfer » Sa 3. Okt 2015, 12:27

Eine innere Genugtuung die seines Gleichen sucht. Endlich hat dieses ..... von Lok mal die Quittung bekommen.
Was habe ich auf diesen Tag gewartet.
Die Lok hat jetzt Volldampf Kessel - die Schienen sprühen Funken und die Passagiere steigen endlich euphorisch mit ein. 
Das ist Leipzig Probstheida. Das ist Fußball Leipzig.
2 Stunden später der Anstoß und die Bude ist rappelvoll. 3000 sind für 17 Uhr eine Hausnummer.

Platz machen auf dem nächsten Bahnsteig- die Loksche dampft durch.

Gänsehaut ist noch unterdrieben.

@Devon Danke für deinen Fleiß.  [smiley=biggthumpup.gif]
Meyersdorfer
 
Beiträge: 2977
Registriert: So 14. Feb 2010, 16:20

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon Antonio Coimbra de la Coronilla y Azevedo » Sa 3. Okt 2015, 14:00

Quelle hat geschrieben:33972.msg759230#msg759230 date=1443815744]
Mich würde trotzdem mal interessieren, warum die 1.Halbzeit immer so dürftig ist.
Nach Sandersdorf, Jena II, Halle und nun Markranstädt ist das jetzt das 4.Spiel mit fragwürdiger Gestaltung der ersten 45 Minuten. Ist das Taktik?


Um dir die Hoffnung für den Rest der Saison zu nehmen. Das wird so bleiben, weil sich alle Gegner bei uns hinten reinstellen, das Ergebnis verwalten bzw. kontern wollen.
Auswärts dürfte es aus diesem Grund für uns immer einfacher sein.
Zu Hause werden wir immer nen Dosenöffner brauchen (sog. 1:0), danach muss der Gegner aktiv werden und für uns entstehen die Räume.
Das wird also die ganze Saison lang immer ein Geduldsspiel bleiben und wird erst in den höheren Ligen wieder anders.

Zum gestrigen Spiel kam man nur sagen: Hut ab. Starke Leistung. Bei einem 4:0 nach Fehlern zu suchen halte ich für unangemessen. Den Job können wir dem Trainer überlassen. Die Pfosten-/Lattenknaller haben gezeigt: Wenn du oben stehst haste auch mal Glück.

Ich habe gestern Kollege Rolleder intensivst studiert und weiß warum wir kaum Treffer in den letzten Jahren geschossen haben. Der kann echt nix. Bei jedem Konter rannte der 20m hinterher. Keine Ballbeherrschung und wenig Durchsetzungsvermögen. Aber das Haar sitzt.
Hoffentlich ist er nicht gefrustet und fährt nach München um nen Promi eine aufs Maul zu hauen.
Die beiden anderen Offensiven vom RB3 waren aber gut unterwegs.

Bastiano Coimbra de la Coronilla y Azevedo hat geschrieben:33415.msg754237#msg754237 date=1439187276]

Lok-RWE 0 IST: 944  +944
LOK-SGU 3.300 IST: 2.883 -417
Lok-VfL 2.600 IST: 2.239 -361
Lok-RB3 3.200 IST: 2.905 -295


Schnitt Soll:  2.275  Schnitt IST: 2.243
Würden wir ab jetzt nur noch vor leeren Rängen spielen hätten wir am Ende Saison immer noch einen Schnitt von 598 Zuschauer.
Antonio Coimbra de la Coronilla y Azevedo
 
Beiträge: 2290
Registriert: Mi 1. Sep 2004, 16:53

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon Sphero » Sa 3. Okt 2015, 14:09

Geiler Abend - das muss man einfach mal genießen. .....Die 2.Hälfte War ein Augenschmaus - da fehlen mir die Worte ......ich hätte nicht gedacht das die Mannschaft so eine Serie starten kann und dann mit so vielen Toren.Wenn ich ehrlich bin das hätte ich ihr nicht zugetraut allen voran Ziane .Heiko Scholz scheint endlich die Früchte seiner Arbeit zu ernten und ich schaue sehr gerne dabei zu :lupe:
Knapp 3000 ZS sind auch genial und wenn die Jungs so weiter machen werden es sicherlich noch ein paar mehr.Ich bin sowas von froh das die Zeit der 1:0 rumgegurke spiele endlich vorbei zu sein scheint .....ich hatte mich die letzten Jahre so dran gewöhnt.......
Sphero
 
Beiträge: 572
Registriert: Do 17. Nov 2011, 19:56

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon ­15kv » Sa 3. Okt 2015, 14:31

Bastiano Coimbra de la Coronilla y Azevedo hat geschrieben:33972.msg759280#msg759280 date=1443873605]
[...]
Um dir die Hoffnung für den Rest der Saison zu nehmen. Das wird so bleiben, weil sich alle Gegner bei uns hinten reinstellen, das Ergebnis verwalten bzw. kontern wollen.
Auswärts dürfte es aus diesem Grund für uns immer einfacher sein.
Zu Hause werden wir immer nen Dosenöffner brauchen (sog. 1:0), danach muss der Gegner aktiv werden und für uns entstehen die Räume.
Das wird also die ganze Saison lang immer ein Geduldsspiel bleiben und wird erst in den höheren Ligen wieder anders.

Zum gestrigen Spiel kam man nur sagen: Hut ab. Starke Leistung. Bei einem 4:0 nach Fehlern zu suchen halte ich für unangemessen. Den Job können wir dem Trainer überlassen. Die Pfosten-/Lattenknaller haben gezeigt: Wenn du oben stehst haste auch mal Glück.

[...]

Sehe ich ebenso. Und da das 1:0 so früh zu beginn der 2. Hz fiel, war die taktische Marschroute der H*** aus M zu unserem Glück geschrottet. Was mir zudem noch auffiel und bei den meisten ob des Sieges offenbar untergeht, sind die gelben Karten. Erst der nicht gegebene Elfmeter, welche gegen uns mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit gegeben worden wäre. Bei der Vergabe der gelben Karten bekommen wir diese gleich bei 1. gröberen Foul (berechtigt) zu sehen, während der Gegner für das gleiche Vergehen meist noch einmal ermahnt wird. Zum Glück ist diese Saison der Kader breit genug aufgestellt, so dass man einen Ausfall so gut wie gleichwertig kompensieren kann.

Ach ja, Glückwunsch zum Sieg. [smiley=biggthumpup.gif]
­15kv
 
Beiträge: 4216
Registriert: Mi 9. Mär 2005, 20:54

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon Sandmann » Sa 3. Okt 2015, 14:49

Das einzige, was mich gestört hat, waren die sinnlosen Diskussionen, Rudelbildungen, Ball vorm gegenerischen Einwurf an der Mittellinie zu lange und zu auffällig festhalten u.ä., selbst nach 2:0-Führung, als man das Spiel sicher im Griff hatte.

Was soll das?

Das bringt Unruhe und hilft eher der Mannschaft, die zurückliegt. Außerdem bringt es überflüssige Gelbe Karten und später Sperren, die niemand braucht.

Ein bisschen mehr Selbstkontrolle bitte, meine Herren, Ihr seid inzwischen erwachsen!
Sandmann
 
Beiträge: 5155
Registriert: So 11. Feb 2007, 22:04

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon Ruebezahl » Sa 3. Okt 2015, 16:11

­15kv hat geschrieben:33972.msg759283#msg759283 date=1443875473]

Sehe ich ebenso. Und da das 1:0 so früh zu beginn der 2. Hz fiel, war die taktische Marschroute der H*** aus M zu unserem Glück geschrottet. Was mir zudem noch auffiel ...


Das klingt ja so, als wärest Du im Stadion / dabei gewesen.  ???  :censored:
Ich dachte, das Du den Betreuer der Refugees im Kaufland gespielt hast ...  :-X
Ruebezahl
 
Beiträge: 4173
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:28

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon Stadiontourist » Sa 3. Okt 2015, 17:01

+++ Ganz oben ist es doch am schönsten +++

Liebe Blau-Gelbe Fangemeinde,

was für ein Fußballnachmittag gestern im Bruno-Plache-Stadion! Wer zur Halbzeit vorhergesagt hätte, dass wir das Ding mit 4:0 nachhause bringen, dem hätte man w
Stadiontourist
 
Beiträge: 1346
Registriert: Di 6. Okt 2009, 19:30

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon alf » Sa 3. Okt 2015, 20:35

gratulation an die jungs! immer weiter so!!!
alf
 
Beiträge: 4118
Registriert: Mo 22. Mär 2004, 22:31

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon Antonio Coimbra de la Coronilla y Azevedo » Sa 3. Okt 2015, 21:44

Stadiontourist hat geschrieben:33972.msg759303#msg759303 date=1443884473]
..., dazu 2. Heimspiel in Folge hinten zu null.


Viertes (quasi alle) Heimspiel zu null. ;)
Antonio Coimbra de la Coronilla y Azevedo
 
Beiträge: 2290
Registriert: Mi 1. Sep 2004, 16:53

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon ­15kv » Sa 3. Okt 2015, 22:33

Ruebezahl hat geschrieben:33972.msg759295#msg759295 date=1443881499]
­15kv hat geschrieben:33972.msg759283#msg759283 date=1443875473]

Sehe ich ebenso. Und da das 1:0 so früh zu beginn der 2. Hz fiel, war die taktische Marschroute der H*** aus M zu unserem Glück geschrottet. Was mir zudem noch auffiel ...


Das klingt ja so, als wärest Du im Stadion / dabei gewesen.  ???   :censored:
Ich dachte, das Du den Betreuer der Refugees im Kaufland gespielt hast ...   :-X

Werter Waldschrat (bzw. Krakonoš u./o. Liczyrzepa) heutzutage braucht man doch nur kurz den Ticker zu lesen und man kennt das ganze Spiel. :censored: *hüstel*
Du darfst beruhigt sein, durch den Erwerb von Dauerkarten ist/wäre dem Verein kein Schaden entstanden. Ohne ausreichende Fachkompetenz blieb mir das Betreuer-Dingens leider verwehrt. Ick weeß, man geht nicht zwingend am Vorabend eines deutschen Feiertages shoppen. Aber mit Verlaub, der Mischmasch (neuseutsch: bunt) aus DDR-Feeling und Auslandsurlaub, wird einem Anderorts nicht kostenfrei geboten. Das dürfte gerade in den Bereich OT gehören.
­15kv
 
Beiträge: 4216
Registriert: Mi 9. Mär 2005, 20:54


Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon Ruebezahl » So 4. Okt 2015, 08:01

­15kv hat geschrieben:33972.msg759333#msg759333 date=1443904390]
Ruebezahl hat geschrieben:33972.msg759295#msg759295 date=1443881499]
­15kv hat geschrieben:33972.msg759283#msg759283 date=1443875473]

Sehe ich ebenso. Und da das 1:0 so früh zu beginn der 2. Hz fiel, war die taktische Marschroute der H*** aus M zu unserem Glück geschrottet. Was mir zudem noch auffiel ...


Das klingt ja so, als wärest Du im Stadion / dabei gewesen.  ???   :censored:
Ich dachte, das Du den Betreuer der Refugees im Kaufland gespielt hast ...   :-X

Werter Waldschrat (bzw. Krakonoš u./o. Liczyrzepa) heutzutage braucht man doch nur kurz den Ticker zu lesen und man kennt das ganze Spiel. :censored: *hüstel*
Du darfst beruhigt sein, durch den Erwerb von Dauerkarten ist/wäre dem Verein kein Schaden entstanden. Ohne ausreichende Fachkompetenz blieb mir das Betreuer-Dingens leider verwehrt. Ick weeß, man geht nicht zwingend am Vorabend eines deutschen Feiertages shoppen. Aber mit Verlaub, der Mischmasch (neuseutsch: bunt) aus DDR-Feeling und Auslandsurlaub, wird einem Anderorts nicht kostenfrei geboten. Das dürfte gerade in den Bereich OT gehören.

Wie schwülstig !  Ein einfaches Ja  oder  Nein hätte mir völlig gereicht  ;)
Ruebezahl
 
Beiträge: 4173
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:28

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon LOK1903 » So 4. Okt 2015, 08:48

DerGute hat geschrieben:33972.msg759341#msg759341 date=1443911846]
25-minütiger Bericht vom Spiel, sollte jeder, auch ohne Facebook-Account sehen können..


Läuft nicht ohne Konto.  :(
LOK1903
 
Beiträge: 1141
Registriert: Mi 8. Nov 2006, 21:13

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon el_oka » So 4. Okt 2015, 08:54

Devon hat geschrieben:33972.msg759270#msg759270 date=1443866696]
Mich kotzt dieser Torverhinderungstrainer nur noch an... :lupe:


Aber mal ganz ehrlich, hätte irgend jemand mit so einer Entwicklung rechnen können?
Heiko ist ja nicht erst seit dieser Saison Trainer und die "Bezeichnung" war ja nun bis zum Spiel gegen Halle nicht ganz unberechtigt.

Hätte jemand nach dem Spiel gegen Sandersdorf behauptet, das in den nächsten vier Punktspielen:

1. Lok Leipzig 14 Tore erzielen wird
2. Djamal Ziane sich mit 6 Treffern auf Platz zwei der Torjägerliste befinden wird
3. Andy Wenschuch ein Torgefährlicher Mittelfeldspieler sein wird und ebenfalls in dieser Liste auftaucht
4. Lok Leipzig nach sieben Spieltagen auf Platz 1 stehen wird

hättest du das geglaubt?
Freuen wir uns gemeinsam, das wir nicht nur einen sympatischen Trainer haben, sondern auch einen Erfolgreichen :prost:
el_oka
 
Beiträge: 497
Registriert: Di 16. Okt 2007, 23:13

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon Lok-Mirko » So 4. Okt 2015, 10:21

LOK1903 hat geschrieben:33972.msg759344#msg759344 date=1443941310]
DerGute hat geschrieben:33972.msg759341#msg759341 date=1443911846]
25-minütiger Bericht vom Spiel, sollte jeder, auch ohne Facebook-Account sehen können..


Läuft nicht ohne Konto.  :(


Bei mir schon! ;D
Lok-Mirko
 
Beiträge: 22316
Registriert: Mo 8. Nov 2004, 21:35

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon Blue_Man » So 4. Okt 2015, 10:33

danke für den link - schöne tore
Blue_Man
 
Beiträge: 2497
Registriert: Mo 14. Aug 2006, 23:08

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon alf » So 4. Okt 2015, 11:37

el_oka hat geschrieben:33972.msg759345#msg759345 date=1443941652]
Devon hat geschrieben:33972.msg759270#msg759270 date=1443866696]
Mich kotzt dieser Torverhinderungstrainer nur noch an... :lupe:


Aber mal ganz ehrlich, hätte irgend jemand mit so einer Entwicklung rechnen können?
Heiko ist ja nicht erst seit dieser Saison Trainer und die "Bezeichnung" war ja nun bis zum Spiel gegen Halle nicht ganz unberechtigt.

Hätte jemand nach dem Spiel gegen Sandersdorf behauptet, das in den nächsten vier Punktspielen:

1. Lok Leipzig 14 Tore erzielen wird
2. Djamal Ziane sich mit 6 Treffern auf Platz zwei der Torjägerliste befinden wird
3. Andy Wenschuch ein Torgefährlicher Mittelfeldspieler sein wird und ebenfalls in dieser Liste auftaucht
4. Lok Leipzig nach sieben Spieltagen auf Platz 1 stehen wird

hättest du das geglaubt?
Freuen wir uns gemeinsam, das wir nicht nur einen sympatischen Trainer haben, sondern auch einen Erfolgreichen :prost:


es musste dieses spiel gegen halle her. einfach mal den gegner platt machen mit 3 oder 4 toren. das brauchte die mannschaft, damit die bremsen gelöst werden konnten. das selbstvertrauen ist stärker denn je und die verunsicherung ist verflogen. so kann es nun weitergehen :fein:
alf
 
Beiträge: 4118
Registriert: Mo 22. Mär 2004, 22:31

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon siebziger » So 4. Okt 2015, 13:28

DerGute hat geschrieben:33972.msg759341#msg759341 date=1443911846]
25-minütiger Bericht vom Spiel, sollte jeder, auch ohne Facebook-Account sehen können..


OK aber was ist eigentlich mit Lokruf TV machen die nichts mehr ?
Bei aller Liebe und unter dem Motto besser das als gar nichts ist das Video sehr dünn was die Qualität betrifft.
siebziger
 
Beiträge: 2920
Registriert: So 29. Aug 2004, 10:49

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon el_oka » So 4. Okt 2015, 13:49

siebziger hat geschrieben:33972.msg759359#msg759359 date=1443958117]

OK aber was ist eigentlich mit Lokruf TV machen die nichts mehr ?
Bei aller Liebe und unter dem Motto besser das als gar nichts ist das Video sehr dünn was die Qualität betrifft.


Ich glaube die haben am Freitag durchgesagt, das ein Video erst nächste Woche fertig wird. Ich vermute mal aus Zeitgründen.
el_oka
 
Beiträge: 497
Registriert: Di 16. Okt 2007, 23:13

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon Sphero » So 4. Okt 2015, 14:27

Auch die Jungs von Lokruf haben Feiertag und Sonntag ...... :bonk:
Sphero
 
Beiträge: 572
Registriert: Do 17. Nov 2011, 19:56

Re: 1.FC LOK LEIPZIG vs. SSV Markranstädt Fr. 2.10. 17 Uhr

Beitragvon Wellensittich » So 4. Okt 2015, 14:53

Sphero hat geschrieben:33972.msg759363#msg759363 date=1443961658]
Auch die Jungs von Lokruf haben Feiertag und Sonntag ...... :bonk:


Nein, die Cheflokrufer hatten eben nicht frei und konnten deswegen am Freitag nicht selbst filmen. Von Lokruf allein kann man leider nicht leben. Deswegen dürfte es wohl bei dieser, sagen wir mal suboptimalen, Version bleiben.
Wellensittich
 
Beiträge: 7111
Registriert: Fr 27. Feb 2004, 17:44

VorherigeNächste

Zurück zu Alles zu den Herrenmannschaften

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron